Die neue Pumpgun in Fortnite ist das große Aufreger-Thema unter den Spielern

In Fortnite: Battle Royale ist die Schrotflinte „Pumpgun“ aus dem Spiel geflogen und wurde durch eine neue Pumpe namens „Kampfschrotflinte“ ersetzt.

Was ist die neue Schrotflinte? Seit Update 9.0 ist die neue Kampfschrotflinte im Spiel. Die Waffe besitzt die Seltenheiten „Selten“, „Episch“ und „Legendär“. Sie ist also nicht an jedem Eck zu finden.

Sie richtet 73/77/81 Schaden an und hat einen Headshot-Multiplikator von 1,7. Das bedeutet, dass sie bei einem Kopftreffer maximal 138 Schaden anrichtet. Das ist deutlich weniger als bei der alten Pumpgun. Die schaffte 200 Schaden bei einem Headshot und damit Insta-Kills.

fortnite-combat-shotgun-screens-01

Dafür kann die neue Waffe schneller schießen, hat eine geringere Streuung und ein größeres Magazin, in das 10 Schuss passen und immer gleich 2 Patronen gleichzeitig geladen werden.

Was ist mit der alten Flinte passiert? Im Gegenzug flog die alte Pumpgun aus dem Spiel. Die war maximal „Selten“, schoss langsamer und richtete höchstens 200 Schaden bei Headshots an.

fortnite-combat-shotgun-screens-05

Das sorgte für absurde Kill-Raten in der Statistik. 26 Prozent aller Kills sollen auf das Konto der Pumpe gegangen sein.

Daher wurde Epic nun aktiv und warf die Pumpgun aus dem Spiel. Die neue Combat Shotgun ersetzt sie dann sozusagen.

Fans finden Epics Entscheidung doof

So reagiert die Community auf den Wegfall der Pumpgun: Kaum war klar, dass die Shotgun raus ist, kam es zu wütenden Reaktionen der Fans. Die Pumpgun war eine legendäre Waffe der ersten Stunde und ihr Verschwinden war für viele ein Schlag ins Gesicht.

Bei uns auf MeinMMO beklagen User die Situation:

  • User Kevko Bangz sagt: „Erst die dümmste Waffe der Spray-und-Pray-Meta wieder ins Spiel bringen ( ja ich weiß, war die Community ) und dann noch Pumps entfernen. Irgendwie blick ich es nicht, wo Epic wieder hin will.“
  • Sentcore meint: „Die erste gravierende Waffenänderung die mich wirklich mal abfucked… „

Auch auf Reddit ist die Stimmung gereizt:

  • Ich wachte auf um Season 9 zu zocken, sah das in den Patch Notes und ging gleich wieder ins Bett!“
  • „Hoffentlich können wir später wählen, die alte Waffe zurückzubekommen!“
  • „Pumpguns sind weg? Epic dreht jetzt völlig durch!“

Vielmehr hatten sich viele Fans gewünscht, dass die taktische Schrotflinte aus dem Spiel fliegt. Stattdessen wurde nun ihr Liebling, die Pumpgun, gekickt.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Auch Profis wie Zayt und Chap konnte nicht fassen, dass die Shotgun raus ist, vor allem im Vorfeld der Weltmeisterschaft, die noch in Season 9 stattfinden und sicherlich ohne die Pumpgun abgehalten wird.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Wie kommt die neue Flinte bei den Fans an? Die neue Flinte hingegen wird von vielen Spielern auf Reddit mit großem Zorn betrachtet. Der Schaden sei mies, man könne keine Insta-Headshot-Kills mehr machen.

Ist die neue Waffe wirklich so schlecht? Das wird sich noch zeigen. Denn derzeit sind viele Fans einfach noch baff und wütend über den Wegfall der alten Pumpe. Einige Spieler haben aber schon Vorteile der neuen Waffe herausgefunden.

So ist die Reichweite der Waffe wirklich stark. Wie in einem Video von Reddit zu sehen zerballert sie auf weite Distanz noch zuverlässig Deckung.

The combat shotgun range is actually insane from r/FortNiteBR

Andere Fans auf Reddit wiederum loben das große Magazin und die schnelle Schlussfolge. Man könne mit der neuen Waffe also durchaus zuverlässig Kills abfarmen. Man brauche halt eine neue Taktik und könne nicht nur alles auf einen guten Headshot als Glückstreffer setzen.

Es wird sich also noch zeigen, wie die neue Waffe ihren Platz im Meta findet oder ob Epic alles wieder ändern muss.

Die neue Flinte ist nicht die einzige Aufreger-Waffe. Das zurückgebrachte Trommelgewehr ist auch in Season 9 noch da und spaltet die Spieler.

Spieler bringen Trommelgewehr in Fortnite zurück – Erste Profis rufen nach Nerf
Quelle(n): Dexerto
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
16 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Willy Snipes

Ich hab eben auch en Screenshot von gemacht. Warst du schneller als ich ????????????

I_Sarius

jup, das game is für mich seit gestern auch gestorben, war mir aber auch schon seit letzter season klar, dass ich kein fortnite mehr spielen werde. es kommt einfach zu viel bullshit nur noch rein und die neuen skins sind so grundschulkinder like… einfach enttäuschend, das game hätte noch jahre gut laufen können, mittlerweile ist es einfach nur noch ein schlechtes f2p game, was von kindern gespielt wird!

Christine

Ich muss sagen ich find die neue sehr viel besser als die alte. Die alte habe ich nur genommen wenn nix da war. Die klassische pumpgun ist und bleibt für mich geil aber nur in Singleplayern ^^
Die neue nutze ich echt gerne

Dertyp

Die Pros sind gefühlt nur noch am heulen weil ihre skill gap schwindet, wobei fortnite ohnehin schon einen riesiegen spalt zwischen guten und schlechten spielern hat. Und dann müssen die entwickler bei epic noch zwangsüberstunden leisten, nur um das nächste gemecker anzuhören.

BossDerBosse

Die Pros haben aber recht nur weil alle Spieler trash sind muss der Entwickler nicht krampfhaft alle Spieler wieder aufs gleiche Niveau bringen.
Aber der Hauptpunkt der Pros ist, dass Epic während des grössten E-Sports Turniers was es bis jetzt gegeben hat, alle 2 Wochen die Waffen und die Map ändern…
Stell dir vor FIFA würde während der WM-Quali auf einmal die zulässige Ausrüstung wechseln und den Platz anpassen (z.B. 200m lang anstatt ca. 100). Die Fussballspieler würden sicherlich auch rumheulen allerdings wären die meisten Fussballfans auf deren Seite.
Niemand würde so verblödete Kommentare schreiben und die Pros als Weicheier bezeichnen wies hier der Fall ist.

Ectheltawar

Ich weiß worauf Du hinaus willst und gänzlich falsch ist das auch nicht, aber der Vergleich mit dem Fußball hinkt leider etwas. Man kann Problemlos im Fußball mal eben 2 Jahre nichts ändern und es würden selbst im dritten Jahr ohne Änderung noch das Stadion voll. Würde sich aber in Fortnite nichts ändern oder ergänzt werden, würde das Spiel sehr schnell Spieler verlieren und am Ende dann eben aussterben.

Für einen Fußballspieler, der sich darüber aufregt das in einer Saison 4 mal eine Regel geändert wird, habe ich weit mehr Verständnis, als eben für einen ProGamer, der sich über selbiges in seinem Spiel aufregt. Wenn letzterer möglichst ohne Änderungen Profi-Spieler werden will, sollte er sich auch ein „Spiel“ suchen das ohne solche auch überleben kann. Im E-Sport-Bereich ist die Auswahl da aber eher gering.

BossDerBosse

Desshalb sollte man meiner Meinung nach die Casual-Szene von der E-Sports-Szene abgrenzen. Im Fortnite World Cup sollte einfach eine Version ausgearbeitet werden welche E-Sport tauglich ist und für die 3 Monate WC bestehen bleibt.

Es juckt doch niemand beim Fussball wenn all 2 Wochen die Regeln für die 12 jährigen Junioren geändert werden würden.. Allerdings wenn dies in der Championsleague der Fall wäre naja.

Ähre

???????? manche sind halt einfach strange leute

Sentcore

Moment… ich bitte um Korrigur! ^^‘

Ich hab mich über die entfernung des Infrarot Sturmgewehrs und über die entfernung der Ballons geäußert xD

Klar finde ich es etwas Blöd dass die alte weggeworfen wurde, aber die neue finde ich erstaunlich gut! Der Mix aus Schaden, Feuerrate, Genauigkeit und den Zusatzeffekt mit 2 gleichzeitig nachladenden Patronen finde ich ist EPIC extrem gut gelungen! ^^

Dhdjxjdh Fgfn

Befor ihr euch beschwert solltet ihr mal sie ausprobieren

ktzed

Die TTK ist in der Arena mit der Waffe zu hoch, normals interessiert nicht da können die meinetwegen Star Wars Raumschiffe hinzufügen wenn sie wenigstens nen eigenen Lootpool für arena machen…

MrPIMP

Jetzt mal ganz ehrlich, wer spielt noch Fortnite xD Das Spiel ist so 2018.

Alzucard

so ungefähr 78mio nutzer monatlich ^^

ktzed

Ich seit heute zumindest nicht mehr. Epic hat Bewertungen versprochen, keine gravierenden Änderungen vor Tournaments, aber Hey scheinbar sehen sie in wir ändern kompett die Meta keine Änderungen. Erhöhen dann auch noch die TTK durch die drecks Flinte (Tac is übrigens besser)… in der Arena ne höhere TTK wtf wie scheisse sind die bei Epic?? Paragon haben sie ja auch kaputt gepatched, Fortnite folgt dem Schritt

Rick G.

hä? komplett die meta geändert? jeder spielt nach wie vorher ne shotgun und eine spraywaffe?!

BossDerBosse

Die Meta ist komplett geändert.. Macht einen wesentlichen Unterschied ob man mit der Pump auf Headshots aimt oder mit einer ekligen Tac sprayt!!
Die Pump war seit dem anfang dabei und nun 2 Tage vor der nächsten Wm quali nehmen sie die einzige Waffe raus die jeder save im Inventar hatte.
KoMpLeTt DiE MeTa GeÄNdErT?? -> JA.. Wie dumm muss man sein um die Pump Meta nicht von einer Tac Meta zu unterscheiden vorallem in einem Spiel wie Fortnite!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

16
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x