Diablo 3: Speedrunner brechen 2 Weltrekorde in einem unverschämt guten Lauf

Eine Gruppe von 3 Spielern schaffte es in Diablo 3 mit einem Speedrun gleich zwei Weltrekorde zu holen.

Was war das für ein Speedrun? Speedruns sind in Spielen sehr beliebt, auch im Hack and Slay Diablo 3. Spieler versuchen dabei, in bestimmten Gruppenkonstellationen so schnell wie möglich die Story abzuschließen und die Endbosse Diablo und Malthael zu besiegen.

Die Spieler meatr0o, Heckson und Whisperra schafften dies in einer Zeit von 1 Stunde, 19 Minuten und 5 Sekunden. Damit setzten sie sich an die Spitze der Rangliste.

Wie hoch war der bisherige Rekord? Vor zwei Jahren stellten die Spieler ViperD3, Shippo_Tail und Garfm den Rekord mit einer Zeit von 1 Stunde, 28 Minuten und 40 Sekunden auf (via Speedrun.com).

Zwei Rekorde mit einem Streich

Was ist das Besondere an diesem Speedrun? Nicht nur holten sich meatr0o, Heckson und Whisperra den neuen Weltrekord im Speedrun für 3er-Gruppen. Ihre Zeit war so schnell, dass sie sogar den letzten Rekord bei den 4er-Gruppen brachen. Diesen holten sich meatr0o, Whisperra, blakjack und Heckson vor etwa einem Jahr mit einer Zeit von 1 Stunde, 20 Minuten und 52 Sekunden.

meatr0o, Heckson und Whisperra brachen damit also ihren eigenen Rekord, obwohl ihnen dieses Mal ein vierter Spieler fehlte.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
Im Video seht ihr den Dianlo-3-Speedrun von meatr0o, Heckson und Whisperra.

Wie haben sie das geschafft? Anhand des Videos könnt ihr sehen, wie die Spieler vorgegangen sind. Was auffällt ist, dass sie sehr koordiniert vorgehen, genau wissen, was zu tun ist und sich perfekt aufeinander verlassen können. Die idealen Voraussetzungen für einen Speedrun als Gruppe.

Das Video zeigt aber zudem, dass auch Glück bei diesem Speedruns eine wichtige Rolle spielt. Denn die Gruppe fand sehr guten Loot, der natürlich dabei hilft, die Gegner schnell zu besiegen. Hätten sie nicht solches Glück bei den Loot-Drops gehabt, wäre der Rekord eventuell nicht gebrochen worden.

Ein wichtiger Teil des Plans war der Diabo „Gleichgewicht“ (engl. „Balance). Den brauchen sie für ihre Mönch-Klassen. Denn die Waffe erhöht eine wichtige Fähigkeit enorm:

„Gleichgewicht: Erhöht den Schaden von ‚Gewitterfront‘ um [400 % bis 600 %] und gewährt der Fertigkeit eine kritische Trefferchance von 100 %, wenn sie 3 oder weniger Gegner trifft.“

Die Waffe zu finden ist mit viel Glück verbunden. Sie fanden den Diabo mehrere Male während des Speedruns.

Die drei erklären auch, dass Teamwork der Schlüssel zum Erfolg ist. Sie minimieren beispielsweise die Zeit, die reguläre Spieler für den Vergleich von Items, die Rückkehr zur und dem Verkauf von Beute aufbringen, indem immer ein Spieler am nächsten Ziel weiterarbeitet.

Ebenfalls interessant ist der „Break“, der immer wieder vorkommt. Ruft ein Spieler „Break“, lässt jeder alles stehen und liegen und beginnt damit, Vasen zu zerstören, was einen Geschwindigkeitsboost einbringt. Es ist spannend zu sehen, wie die drei genau vorgehen, um gleich zwei Speedrun-Weltrekorde in Diablo 3 zu brechen.

Blizzard gibt euch zum Start des Jahres 2021 außerdem einen guten Grund, Diablo 3 zu spielen.

Quelle(n): PCGamer
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
CRolly

Gibt es bei diesen Speedrun irgendeine Vorraussetzunge die es besonders schwer macht, oder warum soll ein 80-Minuten-Run so bemerkenswert sein? Die Highscore-Liste der akutellen Season 22 ist voll in den Errungenschaften Sprinter und Geschwindigkeitswahn – und da muss man die Kampagne in unter 60 Minuten schaffen…

Rykker

Ja, die Vorraussetzung ist, dass „nackt“ mit Level 1 gestartet wird. Die Errungenschaft kannst du voll ausgestattet mit Level 70 machen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x