Die 48 besten PvE-Waffen mit God-Rolls in Destiny 2 – Sortiert nach Gattung 2024

Die 48 besten PvE-Waffen mit God-Rolls in Destiny 2 – Sortiert nach Gattung 2024

In Destiny 2 sind Waffen wichtige Instrumente des Todes, um gegen die härtesten Gegner des Alls bestehen zu können. Aus diesem Grund zeigen wir euch die besten PvE-Waffen des Loot-Shooters der beliebtesten Gattungen mit ihren God-Rolls.

Woher stammen die Informationen? Bei der Auswahl der Waffen haben wir uns hauptsächlich auf die Statistiken der renommierten Tracking-Seite destinytracker.com konzentriert. Zusätzlich haben wir unsere Ergebnisse mit einer Prise eigenen Erfahrung angereichert.

Update, 29. Mai 2024: Passend vor dem Release von „The Final Shape“ haben wir unsere Waffen-Liste angepasst und folgende Gattungen aufgefrischt: Automatikgewehre, Handfeuerwaffen, Pistolen, Impulsgewehre, Scout-Gewehre, Spurgewehre, Fusionsgewehre, Scharfschützengewehre, Maschinenpistolen, Bogen, Granatenwerfer, Glefen und Raketenwerfer.

Dabei sind wir auf folgende Waffengattungen gestoßen, welche von drei der aktuell besten Waffen begleitet werden:

Automatikgewehre:– Rufus’ Wut
– Ammit AR2
– Quecksilbersturm
Handfeuerwaffen: – Fluch von Zaouli
– Sonnenschuss
– Lunas Geheul (BRAVE)
Pistolen:– Geschuldete Güte
– Letzte Warnung
– Heliozentrische QSC
Impulsgewehre:– BxR-55-Streiter
– Graviton Lanze
– Perfektionierter Ausbruch
Scout-Gewehre:– Polaris-Lanze
– Uneinigkeit SR4 (BRAVE)
– Treuhand
Schrotflinten:– Bedingte Endgültigkeit
– Traktorkanone
– Ödländer-M5
Spurgewehre: – Acasias Schwermut
– Verlangen
– Agers Zepter
Fusionsgewehre (auch Linear):– Springflut
– Arbalest
– Schläfer-Simulant

Scharfschützengewehre:
– Wispern des Wurms
– Izanagis Bürde
– Souveränität

Maschinenpistolen:
– Risikoreich
– CALUS Mini-Werkzeug
– Die Einsiedlerspinne (BRAVE)
Bogen: – Dreifaltigkeitsghoul
– Wunschender
– Glaseiskurve
Granatenwerfer:– Dürrensammler
– Der Gipfel (BRAVE)
– Rand-Transit (BRAVE)
Glefen:– Urteil von Kelgorath
– Das Enigma
– Winterbiss
Schwerter:– Die Klage
– Halbwahrheiten
– Die andere Hälfte
Maschinengewehre:– Donnerlord
– Hammerhead (BRAVE)
– Marcato-45
Raketenwerfer:– Gjallarhorn
– Drachenatem
– Apex Räuber

Wir werden euch nachfolgend die God-Rolls auflisten und euch auch erklären, woher ihr die Waffen bekommt. Beachtet, dass sich die Liste je nach Season verändern könnte. Speichert euch also die Seite, denn wir werden sie regelmäßig aktualisieren.

Beste Automatikgewehre im PvE

Rufus’ Wut – God-Roll

  • Hammergeschmiedeter Drall
  • Prallgeschosse
  • Demolierer
  • Schlüpfling
    • Meisterwerk: Reichweite

Wo finde ich die Waffe? Die Waffe findet ihr im neuen Lightfall-Raid „Wurzel der Albträume“ im dritten und im letzten Encounter des Raids. Zusätzlich könnt ihr die Waffe schmieden, wenn ihr 5 Exemplare ihrer Tiefenblick-Resonanz beraubt habt.

Ammit AR2 – God-Roll

  • Pfeilspitzenbremse
  • Prallgeschosse
  • Dynamische Schwungreduktion
  • Weißglühend
    • Meisterwerk: Nachladetempo

Wo finde ich die Waffe? Den Bauplan der Ammit könnt ihr durch eine Quest in der Enklave bekommen. Danach könnt ihr die Waffe garantiert bauen.

Quecksilbersturm – Exotisches Automatikgewehr

Was macht der Katalysator? Der Katalysator verändert das Element der Waffe von Kinetik auf Strang. Zusätzlich erzeugen Kills mit dem Granatenwerfer-Modus Gewirre.

Wo bekomme ich den Katalysator? Der Katalysator lässt sich in Neomuna am Holoprojektor auf dem Wandlertor finden. Er befindet sich links vom Postfach.

Wo finde ich die Waffe? Um die Waffe zu ergattern, müsst ihr die Destiny 2: Lightfall + Jahrespass-Edition kaufen. Danach geht ihr zu Rahool, dem Kryptarchen im Turm. Dieser hält die Waffe für euch bereit.

Quelle(n): light.gg, destinytracker
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
26
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
28 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Gunbat

Ich verstehe die Beschränkung auf drei Waffen pro Gattung, finde aber, dass das die Auswahl in Hinblick auf Elemente und Builds zu sehr einschränkt. Z.T. ist die Auswahl auch sehr Build-spezifisch, Verglas Curve oder Winterbiss z.B.

Auch für Anfänger ist die Liste problematisch, weil sie die Auswahl doch sehr einschränkt und ein Anfänger vielleicht über brauchbare Waffen stolpert, die hier nicht aufgeführt sind, und sie deshalb schlimmstenfalls zerlegt.

Meine Liste sähe da vielleicht nicht besser, aber deutlich anders aus, weil ich anders spiele. Bei manchen Waffen, die in der Liste fehlen, frage mich ich auch, ob der Autor des Artikels wirklich alle Waffen kennt, die potentiell in so eine Liste gehören könnten. Ich hätte auch exotische und legendäre Waffen getrennt und nicht zusammen geworfen, weil man je nach Build gewisse sehr starke exotische Waffen durch brauchbare legendäre Äquivalente ersetzen will / muss.

Zuletzt bearbeitet vor 14 Tagen von Gunbat
Gunbat
Der Benutzer hat diesen Kommentar ausgeblendet.
Zuletzt bearbeitet vor 15 Tagen von Gunbat
Gunbat
Der Benutzer hat diesen Kommentar ausgeblendet.
Zuletzt bearbeitet vor 15 Tagen von Gunbat
EsmaraldV

Der Artikel ist über ein Jahr alt…

…denkst du ernsthaft, deine „walloftext“ liest sich hier irgendjemand durch?????

…ohne dir zu nahe treten zu wollen…

Gunbat

Ohne Dir nahetreten zu wollen, aber der Artikel erscheint bei mir ganz oben in den Destiny-Artikeln auf mein-mmo … also habe ich ihn für aktuell gehalten. Zurecht, denke ich. Ich habe den Beitrag gelöscht, weil die Formatierung kaputt gegangen ist, das waren nämlich lauter bulletierte Listen mit Titeln.

Zuletzt bearbeitet vor 15 Tagen von Gunbat
Akuma

Da steht ja auch fett das er aktualisiert wurde heute. Von daher an sich völlig okay 😅

Gunbat

Na, Esmarald hatte wohl das Bedürfnis, jemanden runter laufen zu lassen. Wer meine “Wall of Text” lesen will, kann er ja wohl getrost jedem Einzelnen überlassen, der darauf stößt.

Zuletzt bearbeitet vor 15 Tagen von Gunbat
EsmaraldV

Es war ein freundlich gemeinter Hinweis auf einen indirekt-vorwurfsvollen Beitrag mit dem Beginn „der Autor kennt nicht alle Waffen“ – was zu deiner Liste führte.
….und diese war einfach komplett unübersichtlich – ein „walloftext“ der nicht zu lesen war. Ich hab dir ja nicht gesagt, dass du diesen nun ausblenden lassen musst.

EsmaraldV

Überlesen 🙈

Brettermeier

Bei der Gedenken definitiv kill-Strichliste statt toben

Lex Ultima Ratio

Glaseiskurve kommt 1x zuviel vor unter 12.1

Oder habt ihr bereits für S21 den 2.Katalysator für den Bogen bereits vor DestinyLeaks geleakt?! 😉

Erst einmal: Sehr gute Liste! An denen können sich neuer Spieler gut orientieren. Konnte mir noch nicht alles im Detail anschauen, aber habe erst einmal die Liste mit den Waffen angeschaut, Perks folgen.

Aber bei vielen sind mir immer wieder eine oder zwei weitere Exemplare die auch super dazu passen würde. Das würde aber natürlich die Ordnung kaputt machen mit 3 Tipps pro Gattung :D.

Lineare und Fusionsgewehre würde ich aber trennen, da bei beiden genug vorhanden sind und sie da doch einen andere Anwendung im Spiel finden.

Edit: Ich würde auch Spezial- und Schwere Granatenwerfer trennen.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Jahr von Zero Tonin
Kai "Showtime"

Das gleiche für PvP bitte. ;O)

KingK

Schrotflinten?

Die neue Exopumpe aus dem Raid ist ein Brett. Junge macht das Spaß damit durchs PvE zu ballern, geiles Teil 🤩

KingK

Alles gut, abgesehen von der aus dem Raid sind Schrotflinten ja tatsächlich nicht mehr stark vertreten im PvE 😅

Walez

Bitte die Ergänzungen nicht vergessen 😊

Walez

Vielen Dank für die Mühe und das ergänzen der Liste 😃

Marek

Fehlerdeibel auf Seite 9, Granatwerfer

WooDaHoo

In D2 heißen die Dinger aber tatsächlich Granatenwerfer. Ist mir damals in Ishtar aufgefallen, als ich mal nach der Waffengattung sortiert habe. 😅

Marek

Von mir aus Granatenwerfer (klingt für mich nach wie vor putzig). Aber “Glaseiskurve”?

Millerntorian

Kennste nicht? Ist nur unter extrem widrigen Witterungsverhältnissen vorkommend.

Erst kommt Glatt-, dann Blitz- und schließlich mit Pech Glaseis. Da heisst es höllisch aufpassen am Steuer.

😂

drksn

Glaseiskurve ist ein Bogen und gehört dort nicht rein. Wahrscheinlich war der Dürresammler an der Stelle geplant.

Gunbat

“Verglas” ist französisch und heißt “Schleudern”. Kennt man vielleicht aus dem Frankreich-Urlaub: “Risque de Verglas” = “Schleudergefahr”. Der Bogen heißt eher so etwas wie “rutschige Kurve”. “Schleudergefahr” wäre m.E. eine schöne Übersetzung gewesen.

Zuletzt bearbeitet vor 15 Tagen von Gunbat
Gunbat

Es ist falsch übersetzt, wie so vieles in Destiny. Wahrscheinlich irgendein großer Dienstleister, der dafür z.T. maschinell unterstützte Übersetzungen anfertigt. Manche Übersetzungen sind regelrecht falsch.

WooDaHoo

Sowas wie ‚14. Heiliger‘ oder die ‚Staubkathedrale‘. Ist eigentlich ganz witzig. 😅

EsmaraldV

Fehler im ersten Wort 😅

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

28
0
Sag uns Deine Meinungx