Destiny 2: Die Prometheus-Linse ist so mächtig, dass die Trials in Gefahr sind

Das exotische Spurgewehr Kaltherz hat in Destiny 2 einen Bruder spendiert bekommen: Die Prometheus-Linse. Diese ist im Schmelztiegel so mächtig, dass Erinnerungen an die Vex-Mythoclast aufkommen.

Mit der Erweiterung Fluch des Osiris sind alte und neue exotische Waffen in Destiny 2 aufgetaucht, unter anderem ein exotisches Spurgewehr mit dem Namen Prometheus-Linse.

Von den Spurgewehren gab es bis jetzt nur einen Vertreter – das Kaltherz. Mit der Prometheus-Linse kommt nun eine solar-basierte Laser-Waffe ins Spiel, die direkt nach dem Launch von Fluch des Osiris im Schmelztiegel für absurde Kills sorgt (und gleich mal den Spitznamen „Gjallalaser“ spendiert bekam). Denn sie ist absolut overpowered!

Was ist die Prometheus-Linse überhaupt? – Fundorte

Die Prometheus-Linse ist ein neues Spurgewehr in Destiny 2. Finden könnt Ihr die Waffe in exotischen Engrammen oder Ihr müsst hoffen, dass Xur die Waffe dabei hat.

destiny-2-exotisches-engram
Ein exotisches Engramm in Destiny

Von den Werten her ähnelt die Waffe stark ihrem kleinen Bruder, dem Kaltherz. Die Magazingröße ist geringfügig geringer als beim Kaltherz (77 gegenüber 95) und sie weißt eine etwas geringere Stabilität auf, das Nachladetempo ist dafür etwas höher (46 zu 37). Die Zielhilfe ist bei beiden Spurgewehren mit 100 auf dem Maximalwert.

Das sind die besonderen Perks der Prometheus-Linse:

  • Prismatisches Inferno – Feuert einen Solar-Spurstrahl ab und generiert ein schädigendes Wärmefeld, das wächst, wenn die Waffe durchgehend abgefeuert wird.
  • Flammen-Refraktion – Kills mit dieser Waffe geben einen Teil der benutzten Munition in das Magazin zurück, so dass die Dauer des Strahls verlängert wird.
Destiny 2 Kaltherz Cold Heart
Das exotische Spurgewehr Kaltherz

Gameplay zeigt die Prometheus-Linse in Aktion

Auf Reddit kursieren bereits die ersten Posts mit aberwitzigem Gameplay-Material des neuen Spurgewehrs. Die Opfer der Prometheus-Linse berichten, gegen die Waffe chancenlos gewesen zu sein.

Die Bilder belegen, dass die Linse mit einer TTK etwa zwischen 0,5 und 0,75 Sekunden aufwarten kann, ohne sorgfältig zielen oder den Strahl dauerhaft auf dem Gegner halten zu müssen:

Erinnerungen an die Vex-Mythoclast werden wach

In der Geschichte von Destiny 1 gab es schon öfter Waffen, die den Schmelztiegel komplett auf den Kopf stellten: Allen voran die Vex-Mythoclast, die sich als exotisches Fusionsgewehr wie ein Automatikgewehr spielte.

Keine andere Waffe konnte damals auch nur annähernd mit der Vex-Mythoclast konkurrieren, bis Bungie sie in Grund und Boden nerfte.

destiny-vex-mythoclast
Die Vex Mythoclast

Die Prometheus-Linse erinnert nun stark an die Übermacht der einstigen Vex-Mythoclast und wird das PvP dominieren – wenn Bungie nicht interveniert.

Einige Spieler sehen bereits die Prüfungen der Neun in Gefahr

Aufgrund der einfachen Handhabung und der schnellen TTK sehen bereits einige Hüter die Gefahr, dass Bungie die Prüfungen der Neun diese Woche absagen wird, um die Waffe zu rekalibrieren.

Dies ist schon einmal geschehen – Schuld war eine Geste, die es ermöglicht hat, die Grenzen der Schmelztiegel-Karten zu überwinden.

destiny-2-trials-flawless
Sind die Prüfungen der Neun in Gefahr?

Sollte Bungie die Prüfungen ohne Waffenanpassungen wie geplant stattfinden lassen, dürft Ihr euch jedoch darauf einstellen, der Prometheus-Linse häufiger zu begegnen als dem MIDA Multi-Werkzeug.

Waffenänderungen sollten nicht den PvE-Modus treffen

Viele Spieler berichten, dass die Prometheus-Linse im Spiel gegen computergesteuerte Gegner sehr gut ausbalanciert sei und viel Spaß mache. Im Gegensatz zum Kaltherz ist sie auch gegen viele Adds nützlich, da Ihr bei jedem Kill Munition ins Magazin bekommt und so durchgehend schießen könnt, ohne nachzuladen.

Daher sollte Bungie dafür sorgen, dass nötige Anpassungen im PvP diese Spielerfahrung im PvE nicht zerstören, bangen einige Hüter.

Mittlerweile gibt es eine Reaktion von Bungie

Genauer gesagt, vom Community Manager Deej. Der hat nun via Twitter bestätigt, dass die Waffe mit einem Bug belegt ist, der für zu schnelle Kills im Schmelztiegel sorgt.

Was genau den Bug auslöst, hat er nicht erwähnt. Man will aber morgen im „This Week at Bungie“ Genaueres verkünden.

Konntet Ihr die Waffe bereits ausprobieren? Was haltet Ihr von der Prometheus-Linse?

Autor(in)
Quelle(n): Reddit
Deine Meinung?
0
Gefällt mir!

129
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
aufeinwort
aufeinwort
2 Jahre zuvor

nachdem ich jetzt einige beiträge gelesen habe scheint mir destiny macht s nit mehr lange… und ob nu generft, gefixt oder gerubbelduppt, die kritik zielt darauf, das sowas überhaupt nötig ist. was für idi**en testen bei bungie die spiele? es können immer mal wieder kleine fehler entstehen, das weiß jeder der schon mal selbst was programmiert, aber was die sich da leisten ist ausser konkurenz. schade; das spiel und sein aufbau haben echt potenzial, traurig nur dass das so geldgeier sind.

CaptainFlame1
2 Jahre zuvor

WICHTIG!
Man kann die Waffe aktuell auch ohne DLC bei XUR gegen Bruchstücke kaufen.

Als ich gerade zum ersten mal wieder in das spiel schaute und pvp spielen wollte dachte ich direkt WTF! was ist das zur hölle?! über die ganze map in nur paar sekunden down geballert!? als dann die ersten aus meinem team geleavt sind und ich einen aus meinem clan angeschrieben habe erklärte er mir das problem und sagte das man aktuell kein pvp spielen könne…. und gab mir den tip schau mal ins forum.
Dort fand ich dann auch den tip mit XUR, dass man dort die waffe kaufen kann auch wenn man das DLC nicht hat.
gesagt getan….
ausprobiert und jeder der sagt das die waffe nicht besser sei oder mega OP der trollt andere nur! denn diese waffe ist mehr als OP!
warum man sie nicht direkt raus nimmt oder ein hotfix drauf macht bleibt bungies geheimnis! bis dienstag zu warten ist ein witz und destiny 2 macht mir immer weniger spass! zu schnelles endgame und zuviel zeug was man ohne aufwendung hinter her geschmissen bekommt! exotisch!? da ist nichts mehr exotisch drann wenn man in 2 std 2-3 davon bekommt!

CaptainFlame1
2 Jahre zuvor

////////////////////////////////////////////////////// WICHTIG! //////////////////////////////////////////////////////////
Man kann die Waffe aktuell auch ohne DLC bei XUR gegen Bruchstücke kaufen.
//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Als ich gerade zum ersten mal wieder in das spiel schaute und pvp spielen wollte dachte ich direkt WTF! was ist das zur hölle?! über die ganze map in nur paar sekunden down geballert!? als dann die ersten aus meinem team geleavt sind und ich einen aus meinem clan angeschrieben habe erklärte er mir das problem und sagte das man aktuell kein pvp spielen könne…. und gab mir den tip schau mal ins forum.

Dort fand ich dann auch den tip mit XUR, dass man dort die waffe kaufen kann auch wenn man das DLC nicht hat.

gesagt getan….
ausprobiert und jeder der sagt das die waffe nicht besser sei oder mega OP der trollt andere nur! denn diese waffe ist mehr als OP!

warum man sie nicht direkt raus nimmt oder ein hotfix drauf macht bleibt bungies geheimnis! bis dienstag zu warten ist ein witz und destiny 2 macht mir immer weniger spass! zu schnelles endgame und zuviel zeug was man ohne aufwendung hinter her geschmissen bekommt! exotisch!? da ist nichts mehr exotisch drann wenn man in 2 std 2-3 davon bekommt!

aufeinwort
aufeinwort
2 Jahre zuvor

ha, für alle die, für die das nachladen bei calus zu viel ist….. also das ding macht ja spaß zu spielen aber das kann doch nicht bungies ernst sein; nehmen ein viel zu einfaches spiel und hauen dann noch kanonen rein bei denen jeder skill überflüssig ist, solange nur genug gegner vor einem stehen. der bug zu beginn im pvp war witzig, ich wurde nur gestreift und war augenblicklich erledigt. da beschwerden natürlich nicht lange auf sich warten ließen, hat bungie sich einfach gedacht: dann können es halt am freitag alle bei xur kaufen! aber das passt ja ins dlc, das kann ja wohl auch nur ein witz sein, oder ist bungie wirklich so… ach da fällt mir nicht mal ein wort für ein, für soviel gleichgültigkeit gegenüber den langzeit- spielern, die raffgier, die sich in der casualisierung ( kann man das so schreiben?) wieder-
spiegelt und überhaupt der umfang und die art der änderung, etc…
fazit: ich hatte keine erwartung und bin dennoch enttäuscht…….

Kiesel76
Kiesel76
2 Jahre zuvor

Die Waffe alleine macht es auch nicht aus, man muss trotzdem den Skill haben. Haben heute gegen ein Team gespielt wo 2 die hatten und haben trotzdem die Runde gewonnen. Am Anfang lagen wir erstmal zurück, mussten uns etwas umstellen aber dann lief es sehr gut. Ich finde das eigentlich ganz ok so für mal zwischendurch, da war die Freude am Ende dann um so größer. Allerdings habe ich seit gestern schon einige Stunden PVP gespielt und erst 3 Leute gesehen die die Waffe hatten. Wird natürlich mehr werden, denn weil es die Runde macht wird die auch jeder spielen der sie bekommt.

40kFulgrim
40kFulgrim
2 Jahre zuvor

Ja, einfach draufhalten und in 0,5 sec alles explodieren lassen was ein vor die Flinte kommt benötigt schon skill.

KaPutty
KaPutty
2 Jahre zuvor

Jede Runde Pvp ist mittlerweile voll mit der Linse und jeder muss damit nur ca. 1 Sekunde treffen oder grob in die Richtung schießen. Also nix mit „Skill“! Sind im Gegnerteam 2 mit der Linse hat man schon verloren! Hat man im eigenen Team 2 mit der Linse, hat man schon gewonnen. Was sich am Ende auch in der K/D Statistik widerspiegelt bzw. wenn die Runden z.B. mit 70 zu 23 beendet werden. Also jeder der hier sagt, dass man trotzdem Skill braucht um damit „umgehen zu können“ hat schlicht und einfach keine Ahnung! Dieses furchtbare „Wer hat zuerst schwere Munition oder zündet am schnellsten sein „Super“-Pvp, wird dadurch sicherlich nicht besser! Und jeder der sie ernsthaft nutzt, solange bis sie genervt wird, hat kein fünkchen Ehre! Pfui!

40kFulgrim
40kFulgrim
2 Jahre zuvor
nrgracer17
nrgracer17
2 Jahre zuvor

3?! Wohl eher nicht…
Gestern in jeder Runde MINDESTENS 3 und zu allem Überfluss im Gegnerteam. Holen konntest die meistens nur auf kurze Distanz (Teleport + Schwert) grin

RUN [war_is_the_answer]
RUN [war_is_the_answer]
2 Jahre zuvor

„Die Waffe alleine macht es auch nicht aus, man muss trotzdem den Skill haben“
Genau das! Treffender kann man es nicht sagen.
Hatte gestern viele Spiele, bei denen 2 oder 3 Leute im Gegnerteam das Ding hatten und die meisten hab ich trotzdem gewonnen.
Ehrlich gesagt verstehe ich die Leute nicht so wirklich, von wegen OP. Es gibt genug Waffen, mit denen man diese Spieler wegholen kann und wenn man das nicht packt, dann sollte man sich vielleicht auch(!) mal überlegen: Ändere ich vielleicht meinen Spielstil und schaffe mir so einen Vorteil, oder versuche ich einfach besser zu werden (weil ich vielleicht nicht wirklich gut bin)?
Fakt ist: Ein richtig guter Spieler wird einen so-lala-Spieler mit egal welcher Waffe erledigen, auch wenn der so-lala-Spieler die Linse hat, denn ohne Skill macht der gar nix.

Pandorum
Pandorum
2 Jahre zuvor

Blablabla „Waffe alleine macht es auch nicht aus“. Diese Waffe tötet jeden x-beliebigen Spieler innerhalb von 0,8 Sekunden auf beliebige Entfernung. Ich habe gerade einige Matches gespielt und in JEDEM einzelnen Match war ich der einzige von den 8 Spielern ohne die Prometheus-Linse. Gegen ein Team von Prometheus-Linsen ist es völlig egal, mit welcher Taktik du spielst, welche Waffe du benutzt (außer natürlich die Prometheus-Linse), welche taktischen Vorteile du hast, Überraschungsmoment, usw….ein Gegner sieht dich irgendwo in der Entfernung um die Ecke rennen, drückt einmal kurz den Auslöser und das wars. Erinnert mich an den Revolver in CS:GO, als er zur Einführung noch wie eine AWP-Oneshot-Handkanone bedient werden konnte und das reine Choas ausbrach. Destiny 2 ist im PvP momentan unspielbar…

BavEagle
BavEagle
2 Jahre zuvor

Wirklich mal wieder klasse, Bungie. Da hat man mal ’ne Waffe, die als Exo tatsächlich Spaß im PvE macht, aber Nein, wird sie für den PvP voraussichtlich wieder kaputt gemacht. Einfach nur lächerlich, der gesamte PvP bei D2 ist lächerlich und der Rede nicht wert. Aber scheinbar steckt Bungie die einzigen Bemühungen wohl nur noch in PvP und Everversum, beides der größte Kindergarten, den ich in Games jemals gesehen habe.

Ganz ehrlich, hab den Merkur anhand wunderschöner Aussicht zuerst bewundert, wollte Dankeschön @Bungie sagen und es boten sich auch Aussichten auf viel PvE-Spielspaß. Aber nach gestrigem 2 Stunden „Hüpfen von Tellerrand zu Tellerrand“ auf „Gurkenscheibe“ Merkur mit #twotokensandablue kam dann schnell die Erleuchtung: Wiederspielwert weiterhin nahezu Null, Sammeln von Items weiterhin sinnlos (und aufgrund beschränkter Tresorgröße auch weiterhin unmöglich), neue Waffen u.ä. damit uninteressant, aber die nächste Meta kommt bestimmt und die haben wir ja nun. Kann Bungie eben wieder Konsequenzen aus dümmlichen Entwicklungen glattbügeln und den Rest regelt das Everversum. Wenn das Alles ist, was bei Destiny noch zählt, schau ich mir den Raid-Trakt noch an und das war’s dann.

P.S. Danke auch noch für den dollen Bug zum Einsatztrupp-Medaillon, anstatt 4 Stunden besserer Loot gab’s damit nur noch #twotokensandablue

Nors
Nors
2 Jahre zuvor

Ich finde die Waffe ebenfalls sehr überpowert. Habe sie aber noch nicht so oft eingesetzt, weil ich irgendwie ein schlechtes Gewissen hatte – auch gegenüber meiner Clan-Kollegen, die sich beschwert hatten, keine Kills abzubekommen (ist mir noch nie passiert ^^)
Bungie wird das schon wieder in Ordnung nerven. Allerdings frage ich mich schon, wie es eine exotische Waffe mit einem Bug, der so offensichtliche Auswirkungen auf die PVP-Inhalte hat, unbemerkt ins Spiel gelangen kann. Ich meine, man testet doch die Waffen?! Jedem hätte sofort klar sein müssen, dass diese Waffe op ist. Aber egal, davon geht die Welt nicht unter….

Tom
Tom
2 Jahre zuvor

Wem das Spiel nicht gefällt, braucht’s nicht zocken! Dan zockst doch COD
Mir macht’s Spaß und im Vergleich zur 1 Erweiterung in D1 um Welten besser

Roman Kießling
Roman Kießling
2 Jahre zuvor

Gute Einstellung.
Was man aus dem Spiel macht, bleibt der eigenen Phantasie überlassen.
Wenn dann noch ein paar interessante Verbesserungen kommen, dann sollte alles passen.
Ich habe bis jetzt immer D2 gezockt, eben weil es Spaß macht, besonders gemeinsam mit den Clankollegen.
Manche Dinge aus D1 vermisse ich, aber das bringt mich nicht um.
In diesem Sinne, allen die D2 trotz allem mögen,
Viel Spaß beim Zocken!

Guest
Guest
2 Jahre zuvor

Das neue CoD macht übrigens tatsächlich mega Bock!

A Guest
A Guest
2 Jahre zuvor

wem das spiel gefällt, der braucht nicht zu maulen.
geh lieber weiter spielen

Haas_54
Haas_54
2 Jahre zuvor

Werde auch PVP vermeiden bis ich die Waffe selber habe oder bis die Waffe gefixed wird. Gestern war ich zufällig in einem 3er Team wo alle die Waffe hatten. Stats der Spieler nach der Runde ca 1. 35 Kills 2. 25 Kills 3. 22 Kills und ich 8, da ich fast nie einen Spieler zu Gesicht bekommen habe.

Roman Kießling
Roman Kießling
2 Jahre zuvor

ich habe die Wumme gestern kurz vor Spielschluß bekommen.
Shader im Euroversum geholt, sieht toll aus und noch kurz ab in die ETZ zum testen.
…..haut ordentlich rein.
Sie verzieht zwar ordentlich nach oben, aber mit etwas Gefühl am Drigger funzt die Kiste.
Was ich bisher gesehen habe, außer 5h Ladezeit, gefällt mir gut.
Da gibt es schon einiges worum ich mich zwanghaft kümmern muss………. smile
Dabei habe ich noch nicht einmal Osiris angezockt.
Heute Nachmittag geht es aber los.

Olfmeister
Olfmeister
2 Jahre zuvor

This week @ Buggie…

Telltale
Telltale
2 Jahre zuvor

Da is mal ein Exo stark und dann is es ein Bug …. Gratulation Bungo!

Axl
Axl
2 Jahre zuvor

Meine Erfahrung nach gestrigen 5 Std. DLC…

Es ist irgendwie mehr als nur leicht Öde…

Man muss während der Story gefühlt 10 x durch den Immerfrost. Es wechseln nur die Gegner. Mehr ist da irgendwie nicht, zwischendurch immer mal ein dickerer Boss und zum Ende, der große, böse Endboss ist dann der größte Witz.

Ich bin mit PL 297 angefangen und war nach 4 Std. auf PL 312 (für 15 Punkte PL hätte ich vor dem DLC Wochen gebraucht) Und die nach der Mission zu erledigende Aufgabe „Auf und Ab“ haut mich irgendwie auch nicht vom Hocker.

Zwischendurch hab ich immer mal wieder Öffentliche Events in der EDZ gemacht, und wie erwartet gab es Token, Token und nochmal Token. Gefühlt hat Bungie aus den Kisten nach Beendigung der Events (selbst bei Heroischen) die blauen Sachen rausgenommen und nur die Token drin gelassen.

Ich werde auch wieder zugeschmissen mit Glanzengrammen, das geht gefühlt noch schneller, als vor dem DLC.

Ebenso beschleicht mich das Gefühl, dass Bungie beim Auto-Aim noch ne gewaltige Schippe draufgepackt hat. Ich hab mich gefühlt als könnte ich in die andere Richtung schießen und ich würde die Gegner trotzdem noch treffen…

War es nicht auch so, dass das Inventar der Händler angepasst werden soll? Davon merke ich irgendwie auch nix. Außer das der Krypti jetzt Engramme für Bruchstücke verkauft.

Ein Clankollege sagte: Das Spiel ist so einfach geworden, das selbst seine 4 Jährige Tochter das ohne Probleme schaffen könnte…

Destiny2 ist leider ein Spiel geworden, in dem man ohne großes Nachdenken mal 2 oder 3 Std. verbringen kann, aber dann schon keinen Bock/Anreiz mehr hat es weiterzuspielen.

Auf dem Grabstein sollte stehen:

R.I.P. Destiny 2 – Gestorben aufgrund verschenkter Möglichkeiten – Geopfert auf dem Altar der Casuals – Zu Ehren der heiligen Cash-Cow ..

Irgendwie bin ich gerade ein wenig enttäuscht sad

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
2 Jahre zuvor

Ich bin mit PL 297 angefangen und war nach 4 Std. auf PL 312 (für 15 Punkte PL hätte ich vor dem DLC Wochen gebraucht)
—-
Da das Max Level ja angehoben wurde ist es ja auch nicht verwunderlich dass mehr „hohe“ Sachen droppen und man wieder schneller vorankommt.

Ich werde auch wieder zugeschmissen mit Glanzengrammen, das geht gefühlt noch schneller, als vor dem DLC.
—–
Und auch hier nicht ungewöhnlich, da man im Laufe der Story seine 5 Level-ups haben sollte und damit auch schnell Glanzengramme bekommt.

Loki
Loki
2 Jahre zuvor

Und sie haben ja an der EXP Mechanik gedreht, welche nun weniger Beschiss ist als vorher.

sir1us
sir1us
2 Jahre zuvor

Danke

KingJohnny
KingJohnny
2 Jahre zuvor

Wann stoppen Sie endlich dieses Salzwerk….

Loki
Loki
2 Jahre zuvor

#NEWS# Das Reddit ist empört #NEWS#

Eilmeldung:

Es tauchen vermehrt Postings mit Kritik über den DLC auf. Bungie hat es verkackt.

Gamer fordern ihr Geld zurück. Prestige Raid und Platintrophäe ohne DLC Pass nicht mehr möglich.

Bungie offieriert einen neuen Job als „Senior Progression Designer“ mit der Aufgabe : Create sustainable player progression and chase through Destiny 2’s Bright Engram

André Wettinger
André Wettinger
2 Jahre zuvor

Hat aber lange gedauert. Wurde ja hier gestern schon bemängelt. Das aber der PrestigeDämmerung auch weg ist hab ich nicht gewusst. Ginge nur vom RaId aus. Da wirds jetzt toxisch.

Wäre mal interessant zu wissen wie sowas rein rechtlich abgesichert ist. Die Trophys sprich Platin muss ja von eigentlichen DLC unabhängig sein. Mal schauen, da kommt hier heute bestimmt was dazu.

Loki
Loki
2 Jahre zuvor

Bis haben ( wenn es stimmt ) genügend User ihr Geld wieder zurückbekommen, von Microsoft, Sony und auch vom Battlenet.

horst
horst
2 Jahre zuvor

rein rechtlich könnten die einfach die server ausschalten und gar niemanden mehr spielen lassen. alternativ wäre es selbstverständlich au möglich, nur deinen account zu sperren

Roccatmax
Roccatmax
2 Jahre zuvor

Ich hatte das gestern hier kommentiert um auf diesen Fail aufmerksam zu machen. Hab ich genauso auf Reddit gelesen. Und Kotaku berichtet bereits über Destiny2 und „locked Content“, was bei der aktuellen Stimmung um Loot Crates und Microtransaktions gut Impact haben könnte.

KingK
2 Jahre zuvor

Danke für die Info. Dann kann ich jetzt definitiv meine Disc weggeben. Prestigedämmerung, Raid und der letzte WL Fokus fehlten mir noch. Nun ist der letzte Grund D2 vllt. doch nochmal zu spielen endgültig futsch.
Bungie hats einfach drauf…

André Wettinger
André Wettinger
2 Jahre zuvor

Du könntest mal als Tester zu deinen Verkäufer gehen und mal dein Geld zurück verlangen. Mich würde mal interessieren ob die drauf eingehen ????.

KingK
2 Jahre zuvor

Habs gebraucht gekauft. Da wird nix draus^^

Loki
Loki
2 Jahre zuvor

Ich denke, gerade im PC Bereich werden sich das die Leute nicht gefallen lassen. Wenn ich das richtig gelesen habe, ist das Battlenet deutlich kulanter beim Thema Rückerstattung. Auch die Stellenausschreibung für den Senior Progression Designer kommt zum undenkbar dümmsten Zeitpunkt.

KingK
2 Jahre zuvor

Ja wenn man nun eine digitale Version des Games hat, kann man sicher mehr Druck machen.
Und was die Stellenausschreibung angeht: ein Eigentor nach dem anderen. Mehrmals wöchentlich negative news ist nun zum Standard geworden…

Compadre
Compadre
2 Jahre zuvor

Was hat es denn mit dieser Stellenausschreibung auf sich, was bedeutet das denn?

Loki
Loki
2 Jahre zuvor

Das sie wen suchen, welcher das Everversum „besser“ macht um noch mehr Geld zu generieren.

Alexhunter
Alexhunter
2 Jahre zuvor

Schade sad
Ist echt blöd, wenn man DLC nicht kaufen möchte und dann nicht mal Platin bekommen kann.

KingK
2 Jahre zuvor

Absolut. Platin kannst du immer in Vanilla Games holen und DLC trophies nehmen nie Einfluss darauf. In diesem Fall gibt es allerdings nicht mal neue trophies, lediglich die Spielmechanik verbietet es nun.
Bei D1 konntest du ohne DLCs wenigstens noch den Raid auf beiden difficulties spielen. Tja…

André Wettinger
André Wettinger
2 Jahre zuvor

Morgen bringt dann Xur noch Linsen für alle und gut ist’s. ????????

Roccatmax
Roccatmax
2 Jahre zuvor

Das wäre nen schneller Balance Patch ;D einfach das OP Ding für alle dann kann sich auch keiner beschweren ;D

Today is a Day
Today is a Day
2 Jahre zuvor

Achtung Flachwitz…Dann gibt’s Linseneintopf im Schmelztiegel

Roman Kießling
Roman Kießling
2 Jahre zuvor

LoL….der is goil!

Roman Kießling
Roman Kießling
2 Jahre zuvor

Nö lass mal.
Man ist froh und glücklich, wenn man das Zeug erspielt hat, und dann wird es
3 Tage später für ein paar Bruchstücke versemmelt.
Irgendwann später, von mir aus, aber mal den Moment der Einzigartigkeit wirken lassen, das wäre ein Gedanke.
Ansonsten ist es Allerweltloot.

BavEagle
BavEagle
2 Jahre zuvor

Für ein paar mehr Bruchstücke werden morgen trotzdem sehr Viele die Prometheus-Linse haben wink
So viel dann auch zum Thema „Aufwertung von Xur“, hält maximal 2 bis 3 Wochen wie voraussichtlich der gesamte Osiris-DLC.

KingK
2 Jahre zuvor

Was haben denn alle? Endlich mal eine passable time to kill ¯\_(ツ)_/¯

Jetzt noch alle anderen Waffengattungen anpassen und der Tiegel bekommt wieder mehr Würze.

Frystrike
Frystrike
2 Jahre zuvor

Ne das ist doch gar nicht gewünscht, sorry für meinen Sarkasmus, aber die Leute wissen doch gar nicht mehr warum sie sich beschweren aber Hauptsache Bungie ist schuld. Schnelle TTK: oh man die Waffe ist OP langsame TTK oh man das Spiel ist zu langsam…. Aber ja denke ein Buff der anderen Waffen wäre angemessen… Es wird immer viel zu schnell mit dem OP Begriff um sich geworfen…

Scardust
Scardust
2 Jahre zuvor

Jipp und solche News wie diese hier sorgen dafür das sich das auch so in den Köpfen festigt.

WooTheHoo
WooTheHoo
2 Jahre zuvor

Naja, wenn es aber eine einzige Waffe gibt, die doppelt so schnell killt wie jede andere, kann man schon von OP sprechen. Und wenn es dann noch reine Glückssache ist, ob man die bekommt, kann ich die Beschwerden absolut nachvollziehen.

KingK
2 Jahre zuvor

Eben^^ Von daher mal alles andere anpassen.

Loki
Loki
2 Jahre zuvor

Kann nicht jeder, immer gewinne. Wenn ich einen Kill mache, bekommt automatisch der Gegner auch keinen Kill gutgeschrieben, so bleibt das einfach für alle ein faires Spiel. mhhkay

Patrick BELCL
Patrick BELCL
2 Jahre zuvor

bevor die anderen waffen angepasst werden wird einfach nur die in grund und boden generft xD

DasOlli91
2 Jahre zuvor

Hab das Ding in jedem meiner Spiele bisher gesehen und ich ging recht schnell down. Was aber gut ist, ist dass man diesen Laser über die ganze Map sehen kann und daher auch gut ausweichen kann. Versuchen auf nahe Distanz zu kommen, ein bisschen „skaffen“ und mit Last Hope vom Feld blasen grin eZ haha

Scardust
Scardust
2 Jahre zuvor

Wie spielt sich die Last Hope seit dem Patch? Da wurde der Salvenintervall ja erhöht.

DasOlli91
2 Jahre zuvor

Man kann nicht mehr so krass sprayen wie zuvor, aber dadurch wirken die Schüsse etwas kontrollierter. Da ich die eh nur aus der Hüfte spiele, finde ich es sogar etwas angenehmer, auch wenn die TTK dadurch langsamer wurde. Aber die ist trotzdem noch ein Tier was kurze Distanz angeht.

Scardust
Scardust
2 Jahre zuvor

Gut zu hören/lesen, danke für die Info. Hatte schon Angst, dass ich am WE, wenn ich zum zocken komme das Ding in den Tresor packen muss.

Destiny Man
Destiny Man
2 Jahre zuvor

Die Spieletester von Bungie müssen es ja wirklich drauf haben wenn ihnen nicht aufgefallen ist, dass das Ding absolut broken ist^^

Loki
Loki
2 Jahre zuvor

Vermutlich war die Info an die Entwickler „das Ding macht bock, alles gut. hahahaa ich töte ALLEEEEEEEEEEE“

Destiny Man
Destiny Man
2 Jahre zuvor

Wahrscheinlich schon^^

Oder es ist eine PR-Masche.. Wenn das Ding in unter 4 Wochen gefixt wird, ist was faul.. xD

CandyAndyDE
CandyAndyDE
2 Jahre zuvor

Bin ja mal gespannt, was Xur am Freitag mitbringt xD

Tom Gradius
Tom Gradius
2 Jahre zuvor

Reddit hat übrigens die Honeymoon-Phase, die üblicherweise auf den Release eines DLC folgt, ausfallen lassen und fängt direkt an, auf diesen unterwältigen Pseudo-DLC einzuhacken. Wann berichtet ihr darüber?

Nexxos Zero
Nexxos Zero
2 Jahre zuvor

Wird geNERFt in 3…2…1…

Da sie im PvP so ein Monster ist würds mich nicht wunderne wenn sie schon mit dem Patch am 12. Dezember geNERFt wird. Zumindest wäre das nicht verdunwerlich, da sie absolut dominant um PvP auftritt.

Compadre
Compadre
2 Jahre zuvor

Im Artikel steht ja, dass es ein Bug ist. Somit wird sie nicht generft, sondern gefixt. Nur wann ist halt die Frage.

Deathbat
Deathbat
2 Jahre zuvor

Immer diese Kiddies mit ihren Anglizismen. Du meinst also, dass die Waffe geflickt wird und nicht heruntergestuft? wink

HansWurschd
HansWurschd
2 Jahre zuvor

Naja, da liegt schon ein nicht sonderlich kleiner Unterschied zwischen einem Nerf und einem Fix wink

Compadre
Compadre
2 Jahre zuvor

Im Artikel steht doch, dass ein Bug die Waffe zu stark macht und die TTK im PVP verringert. Das ist für mich ein himmelweiter Unterschied, ob eine Waffe „nicht richtig funktioniert und durch einen Bug zu stark ist“ oder ob sie „einfach so zu stark ist, da sie nicht gebalancet ist“.

Weshalb bin ich nun ein Kiddie, wenn ich auf diesen (für mich zumindest) recht bedeutsamen Unterschied aufmerksam mache?

Deathbat
Deathbat
2 Jahre zuvor

Was immer losrollt, wenn man mal nen ironischen Beitrag postet.. Nächstes Mal schreib ich für die MM-Community nach meinem Kommi *irony mode off*, dann krieg ich auch nicht drei Kommentare, die mir sagen, dass da ein grosser Unterschied zwischen einem Nerf und einem Fix ist. Das weiss ich doch. wink Mensch Leute, ich dachte mit einem Smile kann man mein ernstes Gerede richtig deuten. xD Und nein, auch die Kiddie-Untermalung war nicht ernst gemeint smile Compadre Scardust HansWurschd

HansWurschd
HansWurschd
2 Jahre zuvor

Bei dem Intellekt der sich momentan unter den Kommentaren verirrt, ist es teils schwer Ironie zu erkennen. grin

Deathbat
Deathbat
2 Jahre zuvor

Joa richtig, ich vergesse immer, wie schwierig es ist, jemanden richtig zu verstehen, dessen Gesicht man nicht sieht (und ihn nicht kennt). Nichts für ungut Kiddies razz

Scardust
Scardust
2 Jahre zuvor

Naja im Netz kann das auch schnell als Sarkasmus aufgefasst werden. Aber gut, du hast deinen Ruf wiederhergestellt
*pfftt*
*ja ist da das Killkommando?*
*pffft*
*Mission abbrechen*
*pffft*
*ja er hat seinen Kommentar relativiert*
*pffft*

Nichts für ungut. xD

Scardust
Scardust
2 Jahre zuvor

Es macht schon einen Unterschied ob dir jemand einen Tritt verpasst um dir Leid zuzufügen oder um dich wegzustoßen weil dir ansonsten von oben etwas auf den Kopf gefallen wäre.

Der Grund ist immer ausschlaggebend für das Wertegefühl und stellt den Grad zwischen etwas schlechtem und etwas gutem dar.

MrTriggahigga
MrTriggahigga
2 Jahre zuvor

„Alleeees klar“, dachte ich als ich den Titel dieses Beitrags gesehn hab. Das erklärt mir einiges.
Hatte gestern mehrmals jemanden damit in unserem Team und einer… wie der damit abgegangen ist… über 40 Kills und das in Konflikt! Der hat dem Rest des Teams keine Chance auf Kills gelassen ???? Und wisst ihr was meine Reaktion darauf war? Ich hab fürs nächste Match erstmal die Kaltherz ausm Tresor geholt. Hätte ja sein können das ich ein Waffenbalance Update verpasst habe ????

Alltagsdasein
Alltagsdasein
2 Jahre zuvor

???? Nice

Roccatmax
Roccatmax
2 Jahre zuvor

Und wieder sehen wir das Bungie generell PVP und PVE trennen MUSS. Ein Nerv fürs PVP kann Sie im PVE nur nach unten ziehen. Ist ja generell bei allen Exos so. Keines darf im PVP zu stark sein also fühlen sich halt alle durch die Bank weg nicht exotisch an und spielen sich schlechter als viele legendäre Pendants. Warum die das nicht kapieren wollen.

Maxstar91
Maxstar91
2 Jahre zuvor

Was ich nie verstanden hab. Exotische Waffen sollen doch aber auch stärker sein, sie sollen in ihrer Klasse die besten sein. Da brauch man auch nicht gleich wieder heulen das eine Waffe zu stark ist, sie ist exotisch und das muss so sein. Kann schließlich jeder eine Ausrüsten. Aber die Linse ist halt völlig broken und muss runter!

Frystrike
Frystrike
2 Jahre zuvor

Das ist die Community…

Alltagsdasein
Alltagsdasein
2 Jahre zuvor

Hea?

Roccatmax
Roccatmax
2 Jahre zuvor

ja das Problem ist das dies eben in einem gebalanceten PVP nicht geht. Diese Waffen kann eben nicht jeder ausrüsten denn du musst Sie ja erstmal haben. Also können Vielspieler und Coregamer sie gezielt farmen und kommen im Schnitt schneller ran. Die „armen Casuals“ schauen dann in die Röhre.

Und diesen Frust wollten Sie wohl meiden und unbedingt jedem „Depp“ die Möglichkeit geben seine Kills zu machen. Sie wissen wahrscheinlich das es immer Contentdürren im PVE geben wird und das PVP der Modus ist der die Leute dann beschäftigen kann.

Das ging nun gehörig nach hinten los. In D1 gabs schon immer große Probleme alles zu balancen und das weil Sie auf beide Modi achten müssen. Die Vanilla Vex, die Dorn, Suros … alles Waffen die Anfangs einfach übermächtig waren und man Sie deswegen immer erstmal ordentlich in Grund und Boden Patchte.

Klar ich verstehe die Spieldesign Entscheidung das alles aus einem Guss anfliegbar ist und jede Waffe überall gleich funktionieren soll. Aber wenn Sie PVP klarer abtrennen würden könnten Waffen im PVE krass stark sein und uns zu der Legende machen die uns immer vorgegaugelt wird und gleichzeitig kann man im PVP patchen um die balance etwas zu wahren.

Des weiteren basiert auf diesem Problem das allgemein langsamere Spieltempo, langsamere Superaufladeraten, das neue Waffensystem, keine Random Rolls … usw. Alles Kram den Sie nicht hätten einführen müssten zumindest nicht im PVE.

Dass der Titan jetzt so kurz dashed und die 2. Granate so ewig auflädt ist das nächste Ding was diesem blöden System zum Opfer gefallen ist. Und wieder großer Murks fürs PVE sad

Bienenvogel
Bienenvogel
2 Jahre zuvor

Amen! Diese fehlende Trennung ist für mich die Wurzel aller Probleme. Aber die Dickschädel wollen es nicht einsehen.

kAMEE hAMEE
kAMEE hAMEE
2 Jahre zuvor

PVP is now brocke as fuck, als das wäre das PEER2PEER system nicht schlimm genug und jetzt kommt auch noch so ne lame scheisse das auch ja jeder fuck fail noob seine kills machen kann

KingJohnny
KingJohnny
2 Jahre zuvor

Das kann sowieso schon jeder Depp seid Release….

PcMasterfreshdude
PcMasterfreshdude
2 Jahre zuvor

Ich spiele jetzt seit 3 Stunden PvP und mir sind grad mal 4 Leute in den Matches begegnet mit dem Ding die hab ich alle mit meiner Gute Aussicht nieder gemäht.
Die stehen rum haben nen tollen Laserpointer der deren genaue Position anzeigt ….man läuft drum rum und macht se platt fertig aus die Maus.
Hat sich keiner groß bewegt mit dem Ding, wusste bis gerade nicht mal das die übermächtig ist.
Also wenn man nicht Planlos durch die Gänge rennt und mal kurz die Gegend begutachtet läuft man auch nicht in so nen Strahl rein ^^.
Natürlich wenn das Teil kaputt ist gehört das repariert …..

Anton Huber
Anton Huber
2 Jahre zuvor

Problem wird nur wenn gute Spieler dieses blöde Teil verwenden. Dann ist es vorbei. Meine Ehre verbietet es mir damit rumzulaufen ^^

Marc R.
Marc R.
2 Jahre zuvor

„[…]dieses blöde Teil verwenden. Dann ist es vorbei. Meine Ehre verbietet es mir damit rumzulaufen“

Ich übersetze das mal ins Verständliche:
Ich habe die Waffe noch nicht, also sage ich mal, dass sie blöd ist und meine „Ehre“ es verbietet sie zu benutzen. ????????

Anton Huber
Anton Huber
2 Jahre zuvor

Finde ich sehr anmaßend anderen Dinge zu unterstellen ohne den Wahrheitsgehalt prüfen zu können. Warum sollte ich hier jemanden belügen? Im PVE macht mir die Waffe sehr viel Spaß. Im PVP benutze ich diese Waffe nicht, aus für mich moralischen Gründen die du nicht verstehen musst. Aber in Abrede stellen darfst du mir diese Gründe nicht. Ich habe in meiner Destiny PVP Vergangenheit schon des öfteren auf Dinge verzichtet weil Sie für mich nichts mit Skill und Fairplay zu tun hatten. Ich bitte das zu respektieren.

Marc R.
Marc R.
2 Jahre zuvor

Ich hatte eigentlich gedacht, dass die beiden Emojis genug sind um meinen Post als Spaß-Post zu verstehen, der nicht Ernst gemeint ist.
Aber anscheinend war das wohl nicht genug.

RaZZor 89
RaZZor 89
2 Jahre zuvor

Oh mein Gott, die Waffe tötet zu schnell. Das müssen wir unbedingt nerfen damit es langsamer wird!
Aber hey, sie wird jetzt so stark nach unten gezogen das auch diese Waffe unbrauchbar wird genauso wie viele andere auch. Schade….

Guest
Guest
2 Jahre zuvor

Ich glaube du weißt nicht wovon du da sprichst.

RaZZor 89
RaZZor 89
2 Jahre zuvor

Ich denke schon. Die Waffe tötet zu schnell durch einen Bug aber ich finde es besser wenn alles was flotter und nicht so träge ist/wirkt. Also Bug entfernen und die anderen Waffen runter korrigieren, ja das wäre schön smile

Majonatto Coco
Majonatto Coco
2 Jahre zuvor

Cool, Gerüchte besagen, dass das pvp in einer Woche ungefähr so aussieht: https://uploads.disquscdn.c

Guest
Guest
2 Jahre zuvor

Von wegen Bug, die wollten doch damit nur einen kleinen Hype auslösen. Was ich viel schlimmer finde: Diese Waffe hat gezeigt, dass Destiny 2 PvP auch Spaß machen kann!

KingJohnny
KingJohnny
2 Jahre zuvor

Und sie werden sie zu Tode nerfen

Guest
Guest
2 Jahre zuvor

Ist auch richtig. Mir wäre es auch lieber, wenn man alle anderen Waffen auf dieses Niveau bringen könnte, aber das kann man total vergessen bei bungie. Die wollen schon, dass wir schön langsam und unspektakulär spielen, das haben die klar vermittelt.

CandyAndyDE
CandyAndyDE
2 Jahre zuvor

Was die TTK angeht, da gehen die Meinungen weit auseinander.
Ich finde es gut, dass man nicht sofort tot umfällt, wenn der Gegner um die Ecke rennt und abdrückt. Dafür gibt es andere Spiele: COD, CS:GO

Bungie hat damals gesagt, sie wollen, dass die Leute taktisch spielen und Zeit zum reagieren haben.

40kFulgrim
40kFulgrim
2 Jahre zuvor

was soll bitte schön daran geil sein innerhalb von 0,5 sec ohne gegewehr ins gras zu beißen?

Guest
Guest
2 Jahre zuvor

Das finde ich in tausendfach besser als 40 Kugeln schlucken zu können. War in Destiny 1 auch flotter

Roccatmax
Roccatmax
2 Jahre zuvor

Aber doch nie so! Das ding rasiert mehr als die Vanilla Vex.

CandyAndyDE
CandyAndyDE
2 Jahre zuvor

Ja, kommt nur drauf an, an welchem Ende der Waffe man steht xD

Roccatmax
Roccatmax
2 Jahre zuvor

????????????????

d3rr3r65O
d3rr3r65O
2 Jahre zuvor

Ah ja an alle einen schönen Abend

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

„…dürft Ihr euch jedoch darauf einstellen, der Prometheus-Linse häufiger zu begegnen als dem MIDA Multi-Werkzeug.“
Denke nicht. Die MIDA hat jeder und kann jeder easy bekommen; bei der Linse braucht man Glück. Sollte Bungie die Trials trotz des bereits bestätigten Bugs nicht ausfallen lassen kann man Destiny echt nicht mehr ernst nehmen

KingJohnny
KingJohnny
2 Jahre zuvor

Ist doch blodsinn deswegen die Trials ausfallen zu lassen.
Kann doch jeder selbst bestimmen ob er Trials spielt oder nicht an diesem Wochenende.
Wer keine Lust auf Gegner mit der Waffe hat spielt halt etwas anderes

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

Hätte man ja dann bei dem Exploit mit dem bürokratischen Gang ebenfalls so handhaben können. Hat man aber nicht.

KingJohnny
KingJohnny
2 Jahre zuvor

Naja das Leute Out of Map gehen ist was anderes als eine neue Waffe zu spielen.

Ich würde es eher mal als erfrischend ansehen nicht 4 Gegner mit Mida / Last Hope combo zu haben.

Fenrir
Fenrir
2 Jahre zuvor

bist wohl nicht in so ne Ding reingelaufen oder? In jedem zweiten Match war eins auf Gegnerseite. Die TTK ist dermaßen niedrig das man sogar mit einer Antiope-D im Nahkampf verliert…

KingJohnny
KingJohnny
2 Jahre zuvor

Ne bin ich noch nicht, war noch überhaupt nicht im pvp seid dem Update.
Habe sie aber selber gestern noch bekommen, kam aber auch noch überhaupt nicht dazu sie auszuprobieren, habe sie gezogen bevor ich offline bin.

Wenn der nerf kommt, kann man Sie und kaltherz vergessen im PvE…..

d3rr3r65O
d3rr3r65O
2 Jahre zuvor

Wenn jetzt wieder anfangen zu patchen dann ist es zu ende mit dem Spiel. So schnell sie die waffe killt müssten alle Waffen so einen grobe TTK haben meiner meinung nach

PhantomPain74 MZR
PhantomPain74 MZR
2 Jahre zuvor

Generell, liebe Bungie trenne balancing von PVP und PVE . Seit fast 5 Jahren……

Marc R.
Marc R.
2 Jahre zuvor

Eigentlich ist es am sinnvollsten, wenn es für PvE und PvP getrennte Loadouts geben würde. Also Waffen und Rüstungen aus dem PvE können nicht im PvP verwendet werden und umgekehrt.

PhantomPain74 MZR
PhantomPain74 MZR
2 Jahre zuvor

Amen

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
2 Jahre zuvor

Seit fast 5 Jahren……

D1 ist doch erst vor 3 Jahren und 3 Monaten erschienen.^^

Basti
Basti
2 Jahre zuvor

Da ist die bessere Ttk, nach der jeder geschrieen hat wink

Xurnichgut
Xurnichgut
2 Jahre zuvor

Ich sehe das Problem nicht. Das Ding ist nicht op, sondern verbugt.
Wird (hoffentlich)morgen n Hotfix kommen und gut is…

Scofield
Scofield
2 Jahre zuvor

Man wird ihr wohl kaum öfter als der mida begegnen, da die waffe noch bedeutend weniger leute haben. Allerdings zeigt das wieder mal, dass bungie wohl nicht wirklich oder richtig testet.

Rico
Rico
2 Jahre zuvor

Hi, weiss jemand wie ich mich dem Toten Orbit anschlissen?

sir1us
sir1us
2 Jahre zuvor

Ja, warten bis das Event wieder startet – Fraktions-Ralley

Rico
Rico
2 Jahre zuvor

Ah danke!

Mizzbizz
Mizzbizz
2 Jahre zuvor

Hm…. ja das sieht wirklich übermächtig aus. Ich hatte die Kaltherz schon in den Tresor gepackt, da es etwas langweilig war mit so ner Laserlanze rumzulaufen…das hat ja mit Shooter (also Schiessen) nix zu tun. Hat mich absolut nich angeschockt. Und auch wenn diese Linse OP ist werd ich die gewiss nich spielen im PvP, weil es ja Spaß bringen soll…und an solchen Kills hätte ich wirklich wenig Spaß.

Chiefryddmz
Chiefryddmz
2 Jahre zuvor

Mit einem sci-fi shooter aber eher schon ;D

paul neumann
paul neumann
2 Jahre zuvor

Kann mir bitte jemand helfen.
Ich kann mich seit heute morgen nicht einloggen. „Serverbsind nicht verfügbar….“ . Hat jemand ne Idee?

paul neumann
paul neumann
2 Jahre zuvor

Ahhhh ok danke. Super

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

Ich würde tippen das keine Serverbindung verfügbar ist wink

paul neumann
paul neumann
2 Jahre zuvor

smile

v AmNesiA v
v AmNesiA v
2 Jahre zuvor

Da fällt mir nur eins zu ein:
Schlampigkeit!
Gibt es bei Bungie überhaupt Softwaretester? Eine Qualitätsprüfung? Und ich meine nicht irgendwelche Schimpansen.
Die bringen 5 Exo Waffen ins Spiel. 5!!
Und schaffen es doch glatt, dass eine Waffe davon komplett durchdreht. Ein Bug? Ich weiß was bei Bungie einen Bug hat: das Testteam und das Qualitätsmanagement. https://uploads.disquscdn.c

tantoura 23
tantoura 23
2 Jahre zuvor

Moin,
Ich widerspreche mal. Getestet wird. Heavily wuerde ich sogar behaupten. Und in einer Sandboxumgebung funktioniert ein item, wie es konzipiert ist. Diese Sandboxumgebung umfasst eben nicht das gesamte Spiel, sondern lediglich einen bestimmten part. Nennen wir es ein Modul.

Dennoch, auch wenn alle Module „stand-alone“ funktionieren, kann es durchaus passieren, dass beim zusammenfuegen der Module nicht doch kleinere/ groessere Hickups passieren.

Das ist also voellig normal. Gehen wir mal von der Softwareindustrie weg, und schauen mal auf eine andere Industrie – Autohersteller. Da gibt es genuegend Rueckrufe. Tank eplodiert, Batterie explodiert, etc etc etc.

In allen Testlaeufen hat alles funktioniert. Aber eben nicht in der Realitaet, ob des Zusammenspiels aller Komponenten. Manche Dinge kann man nicht voraussehen.

m0rcin
m0rcin
2 Jahre zuvor

Reibungslos alles reibungslos

Mr_Dom
Mr_Dom
2 Jahre zuvor

Trials wird bestimmt abgesagt ????

John Wayne Cleaver
John Wayne Cleaver
2 Jahre zuvor

Und ich muss diese Woche noch den „Call to Arms“ – Meilenstein machen. Na danke. -.-

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.