Destiny 2: Mit einem neuen Exotic töten auch Jäger endlich mit einem Schlag

Mit einem neuen Exotic der Season 6 können bei Destiny 2 nun auch Jäger endlich mit einem Schlag im PvP töten. Doch das Rüstungs-Exotic kann noch mehr und ist durchaus eines genaueren Blickes wert.

Um dieses Exotic geht es: Mit Season 6 sind bislang fünf neue Exotics ins Spiel gekommen, darunter drei Rüstungsteile – eines für jede Hüter-Klasse.

Der Jäger bekam dabei die Panzerhandschuhe „Handschlag des Lügners“ spendiert, die ihn in bestimmten Situationen zu einem mächtigen Melee-Killer mutieren lassen. So können Hunter nun endlich auch mit Titanen oder Warlocks im Nahkampf mithalten.

Panzerhandschuhe „Handschlag des Lügners“ – Das kann das neue Exotic

Was macht die Handschuhe aus? Dieses neue Rüstungs-Exotic ist speziell auf den Arkusakrobat-Jäger zugeschnitten. Das Besondere an diesen Panzerhandschuhen ist ihr intrinsischer Perk Gegenschlag.

Denn setzt Ihr Euren Arkus-Nahkampf-Angriff ein oder werdet von einem Nahkampf-Angriff getroffen, dann könnt Ihr durch Gegenschlag zu einem mächtigen Nahkampf-Konter ansetzen, der Euch heilt.

Der Gegenschlag hebt Euren Nahkampf-Schaden beim Konter oder beim zweiten Melee-Angriff 4 Sekunden lang von 100 auf 300 an. Damit könnt Ihr jeden Hüter im Schmelztiegel mit nur einem Nahkampf-Schlag ausschalten.

Wofür nutzt man diese Handschuhe? Die enorme Schadens-Erhöhung für den Nahkampf und die Heilung machen dieses Exotic vor allem im PvP interessant. Im PvE können die Handschuhe hingegen keine wirklichen Akzente setzen.

destiny-2-pvp-2

Mit diesem Sub-Fokus harmonieren die Handschuhe am besten: Zwar lassen sich die Handschuhe mit allen Sub-Trees des Arkusakrobaten nutzen, doch mit dem obersten Sub-Fokus „Weg des Kriegers“ bildet Handschlag des Lügners die besten Synergien. Folgende Perks sind dabei aktiv:

  • Kombo-Schlag: Ein Kill mit dieser Nahkampf-Fähigkeit startet Gesundheitsregeneration und erhöht kurzzeitig den Nahkampf-Schaden
  • Kampf-Flow: Nahkampf-Kills laden Eure Ausweich-Rolle auf
  • Tödliche Reichweite: Ausweichen erhöht die Nahkampf-Reichweite

Wählt dazu noch am besten Waghalsiges Ausweichen, was Eure Nahkampf-Fähigkeit beim Nutzen der Ausweich-Rolle auflädt.

destiny-2-pvp-arcstrider

Alle Perks von Weg des Kriegers sind rein für sich eigentlich sehr situativ, da die Jäger bisher keinen wirklich guten Punch hatten und sich die Vorteile deshalb kaum entfalten konnten. Doch mit Handschlag des Lügners lassen sich der intrinsische sowie die Fokus-Perks nun zu einem sehr effektiven Gesamtpaket verbinden.

Das müsst Ihr ausrüsten, um wie dieser Bad Guy in Destiny 2 auszusehen

So spielt Ihr die Handschuhe: Im Prinzip spielt Ihr den Jäger nun wie einen Titanen: sobald Ihr in Nahkampf-Reichweite seid, heißt es „Hirn aus und schlagt zu“. Dieses Prinzip wird dann mit einigen kleinen Jäger-Eigenheiten verfeinert.

Sobald Ihr einen ersten Schlag gelandet habt oder selber getroffen wurdet, setzt selbst Euren Nahkampf ein. Innerhalb von vier Sekunden dürfte das jeden getroffenen Gegner aus den Latschen hauen – selbst einen Jäger mit aktiver „Goldenen Kanonen“-Super. Die meisten anderen Super können mit einem zweiten Schlag erledigt werden.

Destiny 2 Liars Handshake

Sind mehrere Gegner in der Nähe, setzt Eure Ausweichrolle ein und schlagt wieder auf sie ein. Nun verfügt Ihr zudem auch noch über eine enorme Nahkampf-Reichweite.

Außerdem heilen Euch Gegenschlag und die darauf folgenden Schläge. Durch einen Kill mit Gegenschlag wird Eure Gesundheit dabei sofort zur Hälfte wiederhergestellt, bei den darauf folgenden Schlägen wird sie durch Kombo-Schlag Stück für Stück regeneriert, bis Ihr wieder einen Gegenschlag-Kill landen könnt. Kills laden auch Eure Rolle auf, so dass Ihr Euch sofort wieder ins Getümmel stürzen könnt.

Wenn Ihr die Kombination aus Fähigkeiten und Exotic richtig einsetzt, könnt Ihr Euch auch gegen mehrere Kontrahenten durchsetzen. Gerade in Unterzahl-Situationen auf engstem Raums kann dieses Jäger-Exotic glänzen.

destiny-2-pvp

Für wen lohnen sich diese Handschuhe? Es handelt sich dabei nicht um ein absolutes Must-Have-Exotic, doch je nach Situation können sich diese neuen exotischen Panzerhandschuhe im PvP als durchaus nützlich und mächtig erweisen.

Zwar können sie nur situativ glänzen, doch jeder, der sich gerne mit dem Jäger in den Nahkampf stürzt und einen entsprechenden Spielstil bevorzugt, sollte sie sich genauer ansehen. Denn so könnt Ihr Euch gerade im Nahkampf häufig einen entscheidenden Vorteil sichern.

In diesem Video von Atzecross Gaming könnt Ihr Handschlag des Lügners in Aktion sehen:

Warum die Dorn in Destiny 2 eine überraschend starke Giftspritze ist

Was haltet Ihr von diesem neuen Jäger-Exotic? Konntet Ihr es bereits selber testen?

Quelle(n): Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!

59
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
darksoul
darksoul
1 Jahr zuvor

Der Jäger hat von allen 3 klassen den schlechtesten Nahkampfangriff.
Das finde ich bedauerlich.Titan und Warlock killen mit onehit der Jäger nicht.
War in D1 nicht so da hatten alle drei klassen onehit gemacht entscheident war wer schneller war.
Finde es auch dumm das man erstens den Arkusfokus spielen muss der nicht sonderlich stark ist gerade im Pvp und zweitens das man ein Exoticslot dafür verbraucht.
Dann push ich lieber den Nahkampfangriff mit 1-2 Mods und nutze ein anderes Exotisches Rüstungsteil.
Dennoch danke für den Beitrag und info.

Z3ratul
Z3ratul
1 Jahr zuvor

Meiner Meinung nach werden One Hit Nahmkampfangriffe zu sehr gehyped… was nutzen die dir im PvP? Zu 90% haben die Spieler eine Pumpe dabei.

Da wünsche ich viel Erfolg mit one hit Nahkampf.

Jimtotal
Jimtotal
1 Jahr zuvor

Vielleicht hab ich etwas verpasst oder grundlegend nicht mitbekommen – Seit wann kann der WL mit einem Schlag im PVP töten? ????

RagingSasuke
RagingSasuke
1 Jahr zuvor

Wie hast du bitte mit dem Jäger in d1 einen one hit hinbekommen? Hab durchgehend Jäger gezockt und das ist mir noch nie passiert xD

Patrick BELCL
Patrick BELCL
1 Jahr zuvor

Klingentänzer hat das sehrwohl gekonnt
wenn du jemanden von hintern/dem richtigen winkel, gepunsht hast

aber da hatte er auch noch den Teleport
~good old times

RagingSasuke
RagingSasuke
1 Jahr zuvor

Krass, stimmt, du hast recht. Hab das nie so benutzt, evtl ist es mir deswegen entgangen. Aber im Ernst, wie oft ist das passiert im Vergleich zum schulterangriff xD

Patrick BELCL
Patrick BELCL
1 Jahr zuvor

nichts ist vergleichbar mit shouldercharge :’D

aber war schon nice to have

CandyAndyDE
CandyAndyDE
1 Jahr zuvor

Schon bekommen und gleich infundiert. Wird sowieso wieder generft, weil alle anderen rumheulen.
Egal ob Zwillingsnarr, Lindwurmkrone, Orpheus Rigg oder Galanor-Bruchstücke, früher oder später wurde alles abgeschwächt. Bungie hasst den Jäger.

Marek
Marek
1 Jahr zuvor

War denn sowas nötig? Ich werde grundsätzlich mit nur einer Backpfeife aus den Latschen gehauen, egal von wem, brauche aber mindestens drei Schwinger, bis der Gegner endlich liegt. Gibt es bei Nahkämpfen einen optimalen Winkel und eine richtige Entfernung, und habe ich die bisher noch nicht gefunden?

Patrick BELCL
Patrick BELCL
1 Jahr zuvor

nicht bös gemeint aber dann würd ich mal an deiner Internet Verbindung anfangen den Fehler zu suchen ????
one-hit sterben aber 3 hits brauchen is einfach faktisch falsch

Marek
Marek
1 Jahr zuvor

Meine Verbindung war mal schlecht, so dass ich ständig aus dem Spiel geflogen bin. Habe mir dann was Gutes gegönnt; an der Verbindung kann es nicht liegen.
OK, nur One Hits ist jetzt etwas überzogen. Aber es passiert sehr oft, dass ich dem Gegner den Schild wegschlage, und dann: klatsch, Jäger-Nahkampf. Vielleicht liegt´s an der Verbindung des Kontrahenten?

Antester
Antester
1 Jahr zuvor

Oder deiner Belastbarkeit?

Marek
Marek
1 Jahr zuvor

4-5, k.A., ob das reicht. Wäre zumindest eine Erklärung.

GameFreakSeba
1 Jahr zuvor

Passenderweise gleich gestern bekommen. Wurde sofort infundiert ????

huhu_2345
huhu_2345
1 Jahr zuvor

Jäger und Warlocks sollten aus Prinzip kein One Hit Schlag haben haben.
Schaut euch doch die dünnen Ärmchen von denen an, die Zerbesten doch gleich wenn sie eine Titan Brust auch nur berühren.

RagingSasuke
RagingSasuke
1 Jahr zuvor

Aber die dünnen Ärmchen halten ein tödliches Messer bereit! grin

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Gehe niemals mit einem Messer zu einer Schießerei. ^^

TomGradius
TomGradius
1 Jahr zuvor

„“So können Hunter nun endlich auch mit Titanen oder Warlocks im Nahkampf mithalten.““

Ja, das hat es dringend gebraucht. War ja nicht so, dass die rumhüpfenden Umhangträger mit Spektralklingen oder Blade Barrage nicht sowieso OP as fuck sind und eine wahre Plage darstellen.

Kein Wunder, dass zwei Drittel aller Spieler Jäger spielen. Haben sowieso schon das beste neutral game, den besten Sprung und die besten Super für PVP. Und nun „endlich“ (!) auch eine konkurrenzfähige Nahkampfattacke. Mein Gott, was bin ich froh darüber. Nun steigt die Jägerpopulation im Schmelztiegel endlich von zwei Drittel auf drei Viertel…

Chris Brunner
Chris Brunner
1 Jahr zuvor

OP as Fuck? Sentinel Titan? Nova Bombe? Hammer Titan? Stimmt… die sind übertrieben stark.. vorallem nach den nerfs… grin

Z3ratul
Z3ratul
1 Jahr zuvor

Im direkten Duell Super vs Super ist der Jäger mit wenigen ausnahmen unschlagbar.

Auch im allgemeinen bieten die meisten Jäger Super kaum Angriffsfläche für Counterplay i.d.R. hilft es nicht mal zu rennen, da im vgl. zum Titan/Warlock der Jäger in seiner Super wesentlich agiler ist oder einfach einen Insta kill macht.

Und die Beliebtheit der Jäger im PvP ist unbestreitbar, habe 5k Jäger, 3k Titanen und 2,8k Warlocks im Tiegel gelegt.

Mizzbizz
Mizzbizz
1 Jahr zuvor

Ja, weil Jäger einfacher zu erledigen sind. Titanen sind schon schwerer zu killen und Warlocks heilen sich so schnell, dass die bloß umme Ecke laufen müssen und plötzlich wieder mit voller Gesundheit vor Dir stehen. Daher deine „Statistik“ wink

Chris Brunner
Chris Brunner
1 Jahr zuvor

Ich bestreite nicht die beliebtheit, sondern die Aussage, sie seien OP. Nach dem Nerf kann so ziemlich jede Super dem Klingenfeuer Dodgen, wenn man weiß wie.
Du bist offensichtlich kein guter Titan/Warlock Spieler, wenn ein Sentinel seinen Schild hoch hält und die Schläge eines Ark Akrobat oder Spektralklinge blockiert kann er danach ganz getrost one hit den Jäger killen, weil dieser schaden durch den schild genommen hat und nach dem Block nicht direkt wieder schlagen kann.

Ein Hammertitan kann seine Range nutzen, um Easy die Spektralklinge oder den Akrobaten zu zerstören, Aim natürlich vorrausgesetzt.

Wie eine Novabombe oder Chaosfaust (Code der Rakete) einen Jäger aus seine Super holt, muss ich wohl nicht erklären.

Und da du so auf Geschwindigkeit eingegangen bist: Der Warlock mit Dämmerklinge fliegt einem Jäger in der Super locker davon. Zugleich kann er mit Distanz einen Jäger auch aus seiner Super holen, ohne auch nur einen Schlag zu kassieren.

Beliebt hin oder her, der Jäger ist sicher nicht mehr OP. Ich hätte dir da vor dem Nerf zugestimmt. Aber nachdem Spektralklinge ubd Klingenfeuer generft wurden, sind die meisten Super auf einer Ebene. Den Novawarp haben sie zugegebener Maßen kaputt generft.

kotstulle7
kotstulle7
1 Jahr zuvor

„So können Hunter nun endlich auch mit Titanen oder Warlocks im Nahkampf mithalten.“
Selten so gelacht XD
Nach wie vor bleibe ich dabei, das der Warlock dermaßen schwach ist im Vergleich zu den anderen beiden Klassen. Gerade im im Gebrauch der Exos im PvP…Was kann der Warlock da vorzeigen? Transenschritte sind da mit Abstand die besten, aber was können diese? Man ist schneller, rutscht weiter und Waffen werden automatisch nachgeladen. Ist ne super Sache, aber dennoch im Vergleich zu anderen exos? Nehmen wir nur als direkten Vergleich…Stampfer, dadurch, dass das springen des Jägers viel mehr davon profitiert und wir nachwievor eine shotgun Meta haben, ist diese wirksamer als die transenschritte (meiner Meinung). Über OEM brauchen wir nicht reden…Ist nachwievor stark und das soll sie auch bleiben, aber mir fehlt dies auch für den Warlock…
Wenn man synthozerps mit ophidianischer Aspekt vergleicht…geht mal ins privat und probiert es…es ist lächerlich wie weit dieser geht. 8 meter meine ich. Warlock 5 (sturmtransennahkampf) Meter. Dazu die fehlende connection, mit der auch die Titans zu kämpfen haben.
Ich weiß viel mimimi, aber ich werde niemals damit aufhören, bis ich persönlich der Meinung bin, das der Warlock seine Daseinsberechtigung im PvP wieder hat.

Und um noch einen versöhnlichen Abschluss zu schaffen: Mir ist heute morgen eingefallen, wieso entfernt Bungie nicht das Schild und das rift und gibt den Titan ein kurzzeitiges mobiles Schild, ala juggernaut, womit er Schaden im Flug oder in der Bewegung abwehren kann, was nur durch Knopfdruck geschieht. Und der warlock kann sich etwas heilen oder die gesundheitsregeneration mit Knopfdruck starten

kotstulle7
kotstulle7
1 Jahr zuvor

Achja kann vergessen zu erwähnen, das nebenbei der Warlock die langsamste nahkampfanimation hat…

Takumidoragon
Takumidoragon
1 Jahr zuvor

Halt. Jetzt muss ich mal fragen. War der Jägernahkampf so schlecht gegenüber dem vom Warlock? Hab meinen Jäger zwar ne ganze Weile nicht angefasst aber ich glaube nicht das Warlocks und Titans auf demselben Level waren

kotstulle7
kotstulle7
1 Jahr zuvor

Alle machen gleich viel damage und alle haben fast die selbe Reichweite. Kann man ganz einfach im privat probieren

Takumidoragon
Takumidoragon
1 Jahr zuvor

Ja eben. Aber nicht alle haben die selbe Geschwindigkeit. Der Warlock hat den langsamsten Nahkampf im Spiel

kotstulle7
kotstulle7
1 Jahr zuvor

Habe ich eben gerade auch noch bei meinen Beitrag erweitert XD

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Na ist doch gut… jetzt braucht der Jäger nur noch eine richtig starke Roaming Super oder eine superschnelle 1 Hit super in den anderen Elementarklassen und dann ist er endlich wieder zu was zu gebrauchen. Völlig unterpowert ist der zur Zeit und für nichts zu gebrauchen smile

MikeScader
MikeScader
1 Jahr zuvor

Zu nichts zu gebrauchen sag das mal während Hexenkessel wo durch galanorbruchstücke eigentlich nur noch die Messer durch die Gegend fliegen ????. Er ist vllt auch nicht extrem krass wie es sich eventuell manche wünsche aber underpowert nenne ich etwas anderes.

PainD
PainD
1 Jahr zuvor

Ich glaub das war Ironie vom Frek…????

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Ironie ist etwas für Anfänger aber Sarkasmus ist eine wahre Kunst.????

Stephan Wilke
Stephan Wilke
1 Jahr zuvor

Trinkst du deinen Sakrasmuskaffee eigentlich schwarz oder mit Milch? Ich feiere es. grin

kotstulle7
kotstulle7
1 Jahr zuvor

Musste es zweimal lesen ^^

TheWhiteDeath
TheWhiteDeath
1 Jahr zuvor

Kaum ist der Jäger wieder krass heulen die ganzen Titan- und Warlock-Spieler rum. Is ja net so, dass Titan und Warlock ohne Exos absolut Op sein können

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Vergessen wir dabei bitte nicht das Jägergeheule von vor ein paar Monaten ^^

Patrick BELCL
Patrick BELCL
1 Jahr zuvor

ich hab die dinger noch nicht deswegen kann ich da auch kein feedback geben… ABER:

schon wie ich den perk zum ersten mal gelesen habe dacht ich mir: wie unnötig?

1. is JEDER gegner KO wenn man ihn 2x schlägt, dafür brauch ich kein Exo
2. steht eh schon im Artikel: Kombo-Schlag: Ein Kill mit dieser Nahkampf-Fähigkeit startet Gesundheitsregeneration und erhöht kurzzeitig den Nahkampf-Schaden also das was auch das Exo macht? xD

wie gesagt ich hab sie noch nicht aber für mich klingen sie wie das absolut nutzloseste Exo, und der Vergleich:

So können Hunter nun endlich auch mit Titanen oder Warlocks im Nahkampf mithalten.

is schon hart übertrieben, warlocks vielleicht, Titans absolut nicht

TheWhiteDeath
TheWhiteDeath
1 Jahr zuvor

Stimmt Titans klatschen einen einfach mit dem Shoulder Charge weg. Die bockt das überhaupt nicht^^

Patrick BELCL
Patrick BELCL
1 Jahr zuvor

und wenns kein shoulder charge is dann macht dich ne pumpe weg (spielt ja nämlich keiner pumpe nenene)

Stephan Wilke
Stephan Wilke
1 Jahr zuvor

Ich spiele tatsächlich keine Pumpe. Dienstrevolver und Erentil 4tw grin

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Guck dir mal das CammyCakes Video dazu an ^^

kotstulle7
kotstulle7
1 Jahr zuvor

Welches, wenn ich fragen darf?

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Das müsste so heißen wie die Handschuhe… Liar‘s Handshake?

kotstulle7
kotstulle7
1 Jahr zuvor

Ist schon krass…Aber bei ihm sieht eh alles easy aus. Er und frostbolt sind für mich die derzeit stärksten Spieler

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Jo definitiv! es ist schon immer geil wie er alles und noch mehr aus Loadouts rausholt, die jeder andere gar nicht so spielen würde ^^. Ich gucke den gern.

Sven
Sven
1 Jahr zuvor

Du hast beim Jäger dadurch eine One-Hit-Möglichkeit im Nahkampf. Wirst getroffen und schlägst zurück = Instant Kill. Hast jmd angeschossen, gibst ihm per Nahkampf den Rest und triffst den nächsten mit dem Nahkampf = Instant Kill. Machst danach Auchweich-Rolle und bist wieder voll. Das ist schon ein Unterschied.

Plus: Schadenssteigerung durchs Exo um einiges höher als durch Kombo-Schlag. Deshalb auch Instant-Kill-Möglichkeit. Gesundheit wird durchs Exo instant um die Hälfte hergestellt. Durch Komboschlag regeneriert die Gesundheit über Zeit. Es ergänzt sich gut, hat aber schon unterschiedliche Auswirkungen.

Und wie DerFrek unten sagt, das Video von CammyCakes zeigt das auch sehr gut. LG

Mit Titanen und Warlocks: So hat jetzt jeder eine Fähigkeit mit One-Hit-Kill-Potential. Titan – Shoulder Charge, Warlock Handheld Supernova (ich weiß, eigentlich ne Granaten-Fähigkeit), Jäger nun mit dem Exo.

Patrick BELCL
Patrick BELCL
1 Jahr zuvor

Danke für die weitere Ausführung, aber solange ich sie nicht selber habe und ausprobiert habe, klingen sie für mich trotzdem nur nach einem „nice-to-have“ exo aber auch nicht mehr

durch die Pumpen Meta die nach wie vor herrscht, hat eine verbesserte Nahkampf Fähigkeit für mich persönlich keine Relevanz

und Cammy is kein maßstab sondern ein Tier! xD der lässt grüne Waffen aussehen wie Top-tier PvP Killer maschinen (ganz zu schweigen davon, dass er größtenteils auf PC spielt und da is Movement, Bewegungsabläufe und Geschwindigkeit nochmal ne ganz andere Hausnummer)

press o,o to evade
press o,o to evade
1 Jahr zuvor

saugeil liars handshake.
hab ich!!

spiele nur den arcstrider viel zu wenig..

TOLAND
TOLAND
1 Jahr zuvor

Hauptsache wieder dem Jäger pushen^^
Wie gut da sich ein Warlock bin und Jäger zum Frühstück in der Bong rauche wink

TheWhiteDeath
TheWhiteDeath
1 Jahr zuvor

Jäger war ja schon immer der stärkste Char kappa

Boulette
Boulette
1 Jahr zuvor

Bungie hat absolut kein Interesse oder ihnen fehlen die Fähigkeiten, Klassen wie Klassen zu behandeln.

GameFreakSeba
1 Jahr zuvor

Sehr spezifisch und somit nichts für mich.

vv4k3
vv4k3
1 Jahr zuvor

„Innerhalb von vier Sekunden dürfte das jeden getroffenen Gegner aus den Latschen hauen – selbst einen Jäger mit aktiver „Goldenen Kanonen“-Super.“

Ist auch nicht schwer, da die Solar Super des Hunters keinen Resistencebuff hat^^

Mizzbizz
Mizzbizz
1 Jahr zuvor

Echt, ist das so??? Das wäre ja ziemlich unfair, oder nicht?

kotstulle7
kotstulle7
1 Jahr zuvor

War doch auch in d1 so, dafür kannst du jeden anderen mit einem Schuss töten, egal wo er ist

Nexxos Zero
Nexxos Zero
1 Jahr zuvor

Erste Wocheenende -> Das gejammer wird Gross
Nach 1 Woche -> Lauhalsige beschwerden, der Hunter sei mal wierder OP
Nach 3 Wochen -> Bungie kündigt Nerf der neuen Exotics an

Läuft doch immer so….

PainD
PainD
1 Jahr zuvor

Warum sollte man hier nerfen? Keines der neuen Exo ist übertrieben stark. Situativ stark, meinetwegen. Dafür sind es ja Exo. Wenn ich dagegen eine gewisse Maske sehe die immer stark ist…

Nexxos Zero
Nexxos Zero
1 Jahr zuvor

Ich sollte vielleicht ein fettes LEIDER hinzufügen, denn ich will natürlich nicht, dass es Nerfs gibt. Allerdings wird das gejammer immer schnell gross wenn soleche instant Killer oder andere starke Vorteile kommen. Und bald darauf folgt dann leider eine Nerf sad

PainD
PainD
1 Jahr zuvor

Die Befürchtung kann ich voll nachvollziehen. Glaube ich in dem Fall aber nicht da es wie geschrieben viel zu situativ und der Schulterangriff vom Titan auch ein One Hit Kill ist. Und das hatte ja Bungie extra dahin geändert. Ne ich denke eher die Intention war dem Jäger etwas ähnliches zu geben was man geschafft hat.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.