Destiny 2: Dieses neue Exotic verschießt Roboter-Spinnen!

Unglaublich, aber wahr! Dieses Exotic in Destiny 2: Fluch des Osiris soll Mini-Roboter-Spinnen verschießen, die explodieren.

Seit wenigen Wochen ist bekannt, dass mit Fluch des Osiris ein paar alte Exotics aus Destiny 1 zurückkehren werden, wie die Telesto oder der Jadehase. Zahlreiche Hüter warfen Bungie direkt mangelnden Einfallsreichtum und Faulheit vor. Die Entwickler würden das Recycling übertreiben – klar könne man gerne ikonische Waffen zurückbringen, allerdings müssen dann auch neue Exotics kommen, die eine völlig frische Spielerfahrung ermöglichen.

veist granatenwerfer

Dass Bungie auch bei den neuen Exotics in Destiny 2 durchaus kreativ sein kann, beweist nun dieser Granatenwerfer. Denn anscheinend verschießt er Roboter-Spinnen!

The Colony – ein wirklich exotischer Granatenwerfer

Bei diesem einzigartigen Exotic soll es sich um den Veist-Granatenwerfer handeln, der kurze Zeit im Teaser-Trailer zu Fluch des Osiris zu sehen war (siehe oberes Bild). Wie PC Gamer berichtet, nennt sich dieser „The Colony“. Während eines Anspielevents zu Fluch des Osiris konnten sie mit dieser Wumme spielen – und sie soll eines der Highlights auf dem Event gewesen sein.

Der Grund: The Colony verschießt „insektoide Roboter-Granaten“. Beim Aufprall öffnen sie sich in spinnenähnliche Roboter und wimmeln so lange herum, bis sie ein Ziel finden und explodieren. Bei direkten Treffern explodieren sie sofort.

Mit diesem Wissen untersuchten sofort mehrere Hüter, wie die Youtuber MoreConsole und Unknown Player, das von Bungie gezeigte Bildmaterial und nahmen Frame für Frame unter die Lupe. Und tatsächlich, es lassen sich spinnenähnliche Roboter entdecken!

Hier seht Ihr von rechts eine „Granate“ dieses Granatenwerfers ins Bild kommen. Diese Kapsel öffnet sich beim Aufprall …

spider
destiny-robo

… und heraus kommt eine Roboter-Spinne, die direkt explodiert:

Hier könnt Ihr Euch die Sache in bewegten Bildern ansehen. Das Video ist ab 3:06 markiert:

Der Tester von PC Gamer schreibt, dass er bei jedem Schuss ein Grinsen im Gesicht hatte. Zudem sei die Nachladeanimation amüsant. Es sehe so aus, als würde der Hüter beim Nachladen kurz zögern, als sei er unsicher, wie man mit diesen „lebendigen“ Spinnen-Granaten umzugehen hat. Das sehe „sweet“ aus.

Die Item-Beschreibung von „The Colony“ lautet: „Wir haben ein paar verkorkste Dinge in der Vergangenheit getan …“ Laut PC Gamer sei Fluch des Osiris mit diesem Granatenwerfer aber definitiv nicht verkorkst.

Wie stark The Colony letztendlich sein wird, wird die Zukunft zeigen. Gegenwärtig sind Granatenwerfer miserabel. Möglicherweise werden sie mit Fluch des Osiris aufgewertet. Dann dürfte diese Wumme in der Hüterschaft sehr begehrt sein …

Hinweis: Das Titelbild stammt von MoreConsole.


Schon gesehen? Dieses Cinematic weist auf einen Makel hin, den viele an Destiny 2 kritisieren

Autor(in)
Quelle(n): PC Gamer
Deine Meinung?
0
Gefällt mir!

48
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Guest
Guest
2 Jahre zuvor

Sowas gibt es auch in anderen Spielen. In Project Snowblind für die PS2 habe ich solche Granaten zum ersten Mal gesehen. Ich glaube in CoD Black Ops 3 oder Infinite Warfare gab es so etwas auch.

Funzy
Funzy
2 Jahre zuvor

Spicy Bois!

press o,o to evade
press o,o to evade
2 Jahre zuvor

voll geil die wumme!! es kann nur noch besser werden. freu mich aufs dlc!

Tom Gradius
Tom Gradius
2 Jahre zuvor

„Unglaublich, aber wahr! Dieses Exotic in Destiny 2: Fluch des Osiris soll Mini-Roboter-Spinnen verschießen, die explodieren.“

Was genau ist daran wenige Jahre nach den Wolfrudelgeschossen der Gjallarhorn unglaublich? Ich meine, jeder weiß, dass die Mini-Roboter-Spinnen beim momentanen Bungie-Credo“coole Waffen verboten“ unglaublich nutzos sein werden.

Marki Wolle
Marki Wolle
2 Jahre zuvor

Immerhin wirklich etwas Exotisches, die Idee finde ich echt gut mal sehen wie das in der Praxis aussieht, das ist für mich die nächste Stufe zu den NANITEN (SIVA) von der Primus.

Hoffe es kommen noch mehr so kreative Perks auch wenn das Design von dem Granatwerfer mal wieder 0815 ist aber naja.

Ansonsten bin ich einigermaßen überrascht ich frage mich ob die Dinger ein ONE HIT Kill sind im PVP eigentlich müssten sie es sein weil es Power Ammo ist könnte definitiv interessant für Kontrolle werden wenn man da Spinnen hinschießt und die Geiern den da bis ein Gegner kommt^^

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

Ganz ehrlich?!? Selbst die aktuellen Granatwerfer hätten diesen Perk haben können und keiner hätte es gemerkt. Spielt ja eh keiner mit den Dingern xD

McDuckX
McDuckX
2 Jahre zuvor

Irgendwie will Bungie neuerdings das „exotisch“ von Exos durch die Funktionsweise herbeiführen. Taugt mir jetzt nicht so, die D1 herangehensweise (exotische, weil einfach überlegen) geht mir ein „bisschen“ ab.
Sprich:
Eine Unbarmherzig (einfach ein extrem starkes Fusionsgewehr) ist mir lieber, als eine Traktorkanone (Wieso nur???).

Eine Kombination von beiden a la Gjallarhorn, Wardcliff Coil ist natürlich am besten.
Versteh auch grad irgendwie den Hype der Kommentarsektion nicht. Wie wärs mal mit abwarten?
Die exotische Funktionsweise bringt nix, wenn die Waffe an sich crap ist! wink

Chiefryddmz
Chiefryddmz
2 Jahre zuvor

verstehe absolut was du meinst,
aber warten wir doch einfach mal ab? smile
vielleicht is das ding ja extrem wuchtig.. bzw die einzelnen spinnen,
und noch dazu „überlegener“ als alle anderen ‚granaten’werfer + selten/schwer zu bekommen grin

McDuckX
McDuckX
2 Jahre zuvor

Sag ich doch! xD

„und noch dazu „überlegener“ als alle anderen ‚granaten’werfer + selten/schwer zu bekommen :D“
Hab ich kein Problem damit! smile

v AmNesiA v
v AmNesiA v
2 Jahre zuvor

Und ich verstehe nicht, warum man da gleich wieder irgendwas negatives finden muss.Eventuell ist die Wumme ja sehr stark und am Ende spielst Du sie lieber als die Wardcliff Spuler oder so. Das weißt Du doch noch gar nicht. Also warum direkt wieder runter machen?Die Definition von „Exotisch“ hat bei Destiny keine feste Definition. Warum soll das „einfach überlegen“ bedeuten? Weil Du das darin siehst? Dann muss es für andere ja nicht auch so sein.Also für mich bedeutet exotisch bei Destiny eher, dass es eine besondere und seltene/einzigartige Eigenschaft hat. Das macht es für mich zu etwas exotischem. Ob die… Weiterlesen »

Chris Brunner
Chris Brunner
2 Jahre zuvor

Naja ich denke er meint damit, dass Exotics aktuell nur tolle Effekte haben aber wenig überlegen sind. Was leider wiederum den Wert von Exotics hemmt. Ich denke sie sollten einen Mittelweg gehen. Exotische Waffen sollten einzigartig/exotisch sein und zudem gut mit anderen Waffen mithalten könnem bzw. den Legendären überlegen sein. So sind sie einfach hammer zu Spielen und haben einen Wert. In D1 war bei vielen Exotics dieser Effekt da.

McDuckX
McDuckX
2 Jahre zuvor

Jop, ganz genau. So wäre es gemeint gewesen. smile

McDuckX
McDuckX
2 Jahre zuvor

„Also warum direkt wieder runter machen?“
Hab ich das irgendwo geschrieben? Nein!

„Die Definition von „Exotisch“ hat bei Destiny keine feste Definition.“
No shit, Sherock. Hab ich halt auch nirgends geschrieben! In D1 stand exotisch (in meinen Augen) eher für „Effektivität“ und in D2 für „spezielle Funktionsweise“.
Das es für dich so wie es D2 macht besser passt, ist ja auch ok. Für mich, ist es eben genau anders herum.

v AmNesiA v
v AmNesiA v
2 Jahre zuvor

Du hast nirgends was negatives gesagt?
Stimmt, Dein Kommentar ist natürlich durchweg positiv! Wie konnte ich das nur übersehen…
Und Du hast nicht versucht, den Exos Deine Definition zu geben?
Ach so, dann bedeutet Deine Aussage
„…, die D1 herangehensweise (exotische, weil einfach überlegen)…“
ja gar nicht, dass Du da eine Definition für Exos gibst.
Bitte entschuldige, dass ich diesen objektiven und durchweg positiven Beitrag bemängelt habe…
Und ich habe nirgends geschrieben, dass es mir in D2 besser gefällt. Weiß ja nicht, wo Du das rausliest.

McDuckX
McDuckX
2 Jahre zuvor

Mein Kommentar ist mehr oder minder neutral gehalten.
„Taugt mir jetzt nicht so“, ist eine Meinungsäußerung, jo sry, wie konnte ich nur.

Herangehensweise ≠ Definition
In meinen Augen, haben sich Exos in D1 eher dadurch ausgezeichnet, dass sie ihren legendären Pendants überlegen waren und nicht nur, weil sie anders „funktioniert“ haben.

Mein ursprünglicher Kommentar, war teils Meinung zum Thema Exos in D2 und teils ein Versuch den aufkommenden Hype zu mildern. „Wie wärs mal mit abwarten? „

Aber bitte, wenn du meinst mein Kommentar war nur gehate gegen die neue Waffe bzw. den Stand der Exos in D2 allgemein…..

v AmNesiA v
v AmNesiA v
2 Jahre zuvor

„In meinen Augen, haben sich Exos in D1 eher dadurch ausgezeichnet, dass sie ihren legendären Pendants überlegen waren und nicht nur, weil sie anders „funktioniert“ haben.“Und schon wieder gibst Du eine Definition für Exos raus, die aber nur Deine Meinung widerspiegelt.Also in D1 gabs genau so viel „wertlose“ oder wenig überlegene Exos, die keineswegs überlegen waren.Gjallarhorn, Exo Schwerter, Mida und ganz am Anfang die Vex Mythoclast.Die waren erwähnenswert. Alle anderen Exos waren doch ebenfalls locker durch was legendäres ersetzbar. Und das waren sehr viele.Bungie hat damals schon zu viele ersetzbare und wenig wertvolle Exos rausgebracht und daran hat sich bisher… Weiterlesen »

Jürgen Janicki
Jürgen Janicki
2 Jahre zuvor

Endlich wirds belohnt,dass ich gern mit granatenwerfern zock

RaZZor 89
RaZZor 89
2 Jahre zuvor

Das denke ich mir auch. Gehöre auch der minderen Granatwerferfraktion an grin

Kairy90
Kairy90
2 Jahre zuvor

Hab auch gerne damit gespielt, bspw mit dem Prospektor oder highlight des Spiels mit Näherungsgranaten ^^
Mit den abprallenden Granaten oder mit den Granatwerfern mit nur einem Schuss konnt ich mich irgendwie nicht anfreunden ????

Marcel Brattig
Marcel Brattig
2 Jahre zuvor

Ist ja wie bei ratchet & clank mit den minirobotern

Ace Ffm
Ace Ffm
2 Jahre zuvor

Ne Spidergun!

muffinmann
muffinmann
2 Jahre zuvor

Mal was neues wird das spiel aber auch nicht attraktiver machen. Brauchen ein neues Loot und Perk system

André Wettinger
André Wettinger
2 Jahre zuvor

Im Prinzip nichts anderes als Galla oder Golfball aber ist doch nett von der Sache her. Sowas macht doch eine Exo aus.

HE-MAN1000
HE-MAN1000
2 Jahre zuvor

Ich weiß das wird hier jetzt nicht jeder verstehen aber egal!
SPICY-BOIS!!!!!!!!!!!!!!

dh
dh
2 Jahre zuvor

Spicy-Bois, direkt aus Chef Scorch’s Grill House.????

cssrx
cssrx
2 Jahre zuvor

Geil ^^

v AmNesiA v
v AmNesiA v
2 Jahre zuvor

Ich finde die Idee ganz interessant.
Mal schauen, wie der Suchradius der Spinnen wird und was die jeweils für einen Schaden machen. Suchen die einen Gegner oder drehen die sich nur im Kreis? Oder was passiert bei nem einzelnen Gegner? Wird der dann von mehreren Spinnen attackiert?
Hm, also auf das Ding bin ich echt gespannt.
Aber vom Perk her ist das doch mal endlich ein Exotic, was seinen Namen auch verdient und bestimmt Spaß macht.

Nookiezilla
Nookiezilla
2 Jahre zuvor

Wardcliff Spule?

v AmNesiA v
v AmNesiA v
2 Jahre zuvor

Joa, die auch. Da gibts schon ein paar Exotics.
Aber ich meine jetzt ein neues Exotic, was den Platz auch verdient vom Perk her und nicht nur ein besseres legendäres ist. Das meine ich. wink

Nookiezilla
Nookiezilla
2 Jahre zuvor

Aso, ja smile

Tomas Stefani
Tomas Stefani
2 Jahre zuvor

Sind alle STONED Bei Bungie…..??? Alter……

ItzOlii
ItzOlii
2 Jahre zuvor

Wen dem so wäre gäbe es mehr solcher kreativen Ideen^^

Chiefryddmz
Chiefryddmz
2 Jahre zuvor

word^^

Stupidität
Stupidität
2 Jahre zuvor

erinnert mich an ratchet and clank smile Bald kann man kabale in hühner verwandeln

Mc Fly
Mc Fly
2 Jahre zuvor

XD jaaaaa, mit Pfeil und Bogen wie in Shadow Warrior 2

Blackiceroosta
Blackiceroosta
2 Jahre zuvor

Bitte mehr von sowas.

Klar sind jetzt Granatwerfer nicht unbedingt das Highlight des Spiels, aber sollten das wirklich kleine Spinnen sein, dann ist das seit langem wieder einmal eine Exotic, die den Namen auch verdient.

Hoersi
Hoersi
2 Jahre zuvor

Sorry aber roboter spinnen ? Im ernst ? Das zeigt nun wirklich die zielgruppe von bungie und activision ! Casuals und kleine kinder ! Ich finds albern und überflüssig !

LUCANVOMDIENST
LUCANVOMDIENST
2 Jahre zuvor

Du bist ja schließlich die Referenz und so…

Nookiezilla
Nookiezilla
2 Jahre zuvor

Aha. Interessant, erzähl bitte mehr.

Schulterteufelchen
Schulterteufelchen
2 Jahre zuvor

Dann sage doch mal:

A – was ist denn so schlimm an autonomen/ Zielsuchenden Granaten.

B – was wäre denn für dich eine angemessene Granate?

Schade dass es so oft diese Casual / Kiddy Schiene gibt aber meist nichts konstruktives wie der erlauchte Kreis der besser gestellten sich seine Sachen vorstellt.

In diesem Sinne noch viel Spaß und ich bin erstmal Spinnen jagen.

Grüße

Mc Fly
Mc Fly
2 Jahre zuvor

Bin Bj 67 somit kein Kind mit 2k+ Stunden in D1auch kein Casual und finde den Ansatz erstmal gut.
Wie es dann umgesetzt ist, bleibt abzuwarten.
Ich kann mich an ein Game erinnern, da könnte man Minen plazieren, die wie Spinnen los krabbelten und das Ziel verfolgten, sofern der Wirkungsbereich betreten würde..
Ich fand’s a: spaßig und b: taktisch nützlich.

Izygoing
Izygoing
2 Jahre zuvor

Ich nehme an du meinst starcraft, ist das beste PC Spiel ever. Playing since 1998 . :). „Ich kann mich an ein Game erinnern, da könnte man Minen plazieren, die wie Spinnen los krabbelten und das Ziel verfolgte“.

Mc Fly
Mc Fly
2 Jahre zuvor

Nö, war auf der Konsole und vielleicht eins/zwei Jahre her.
Glaub bei Titanfall in der Story war das

dh
dh
2 Jahre zuvor

Was ist an zielsuchenden Explosivdrohnen kindisch?

Nookiezilla
Nookiezilla
2 Jahre zuvor

Das weiß er doch selber nicht.

Tom Gradius
Tom Gradius
2 Jahre zuvor

An zielsuchenden Explosivdrohnen nichts.
An Mini-Roboter-Spinnen jede Menge.

Poppekopp69
Poppekopp69
2 Jahre zuvor

Doch. Einer ist das Highlight des Spiels…

https://uploads.disquscdn.c

Thomas Betke
Thomas Betke
2 Jahre zuvor

Ich wusste das sowas kommt grin genial wink

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.