Destiny 2: Es gibt Loot! Das sind die 7 exklusiven Nightfall-Belohnungen

Im Rahmen des kürzlich erschienenen Updates 1.1.4 wurden viele Aspekte von Destiny 2 überarbeitet und der Titel um einige neue Features erweitert. So hielten nun auch die exklusiven Dämmerungsstrike-Prämien Einzug ins Spiel. Wir haben für Euch eine Übersicht aller besonderen Nightfall-Belohnungen erstellt.

Das März-Update 1.1.4 führte vor Kurzem besondere Belohnungen für das erfolgreiche Absolvieren von Dämmerungsstrikes ein. Diese exklusiven Prämien sollen den Hütern einen weiteren Anreiz liefern, den Nightfall-Strike zu bestreiten.

Seit dem 27. März hat nun jeder fiese Dämmerungsstrike-Endgegner einen seltenen Gegenstand in seinem Loot-Pool, der optisch an ihn angelehnt ist und bei seinem Ableben mit ein wenig Glück auf jeder Schwierigkeitsstufe des Nightfalls für die Hüter droppen kann.

Mit steigendem Strike-Highscore erhöht sich dabei auch Eure Chance auf diese einzigartigen Gegenstände.

Wir zeigen Euch, in welchem Strike Ihr welche Belohnungen erhalten könnt.

ACHTUNG – SPOILER-GEFAHR! Solltet Ihr diese Prämien für Euch selbst entdecken wollen – bitte nicht weiterlesen!

Das Pyramidion

Destiny 2 Silikonneurom 1

Im Strike “Das Pyramidion” habt Ihr eine Chance, das legendäre Scharfschützengewehr Silikonneurom zu erhalten, sobald Ihr den Endgegner Brakion besiegt.

Silikonneurom 2

Der Waffenhändler

Sollte der Strike “Waffenhändler” als Dämmerung aktiv sein, habt Ihr eine Chance auf den exotischen Sparrow Neigungszündschnur.

Destiny 2 Neigungszündschnur 1

Die verdrehte Säule

In dem Strike “Die verdrehte Säule” könnte am Ende die exotische Geisthülle Trichromatica für Euch rausspringen.

Destiny 2 Tricromatica 1

Eine Gartenwelt

Sollte der Dämmerungsstrike “Eine Gartenwelt” sein, so könnte das exotische Raumschiff Universelle Wellenfunktion auf Euch warten, sobald Ihr den riesigen Vex-Zyklopen-Boss in die Unendlichkeit befördert habt.

Destiny 2 Universelle Wellenfunktion 1

Der Exodus Absturz

In dem Dämmerungs-Strike “Exodus Absturz” wartet am Ende gegebenenfalls der exotische Sparrow Aufpralltempo auf Euch.

Destiny 2 Aufpralltempo 1

Savathuns Lied

Der Strike “Savathuns Lied” kann im Dämmerungs-Modus das legendäre Automatikgewehr Pflichtgebunden für Euch springen lassen.

Destiny 2 Pflichtgebunden 1
Destiny 2 Pflichtgebunden 2

Baum der Wahrscheinlichkeiten

Sollte der Dämmerungsstrike “Baum der Wahrscheinlichkeiten” heißen, so könnte am Ende die legendäre Handfeuerwaffe T.V.O. auf Euch warten.

Destiny 2 TVO 1
TVO 2

Was haltet Ihr von diesen exklusiven Dämmerungs-Prämien? Werdet Ihr Euch nun wieder öfter am Nightfall versuchen?


Auch interessant:

Destiny 2 verspricht Antworten zu Zufalls-Rolls und Waffen-Slots

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
363 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Dat Tool

Die aktuelle Saison endet in weniger als eine Woche am 5. Dezember um 18Uhr?

iTzz-A-kackNOOB

????im Ernst?!? Hab ja nicht viel erwartet aber das….
???? kein kommentar

Marc R.

Notiz an mich:
– Waffenhändler
– Savathuns Lied
– Die Verdrehte Säule

Alles andere sieht nicht gerade spektkulär (für mich zumindest) aus.

A Guest

GO FAST = Verschwindet schnell ?

Aber warum brauchte D2 dafür ein extra Update?
Ist doch eh keiner mehr da.

Gothsta

Loot finde ich generel klasse. Es gibt fast nurnoch eine Sache die mich als reiner D2 Spieler an D2 selbst stört.
LASST UNS ENDLICH DIE TITELMUSIK SELBST EINSTELLEN und uns nicht permanent das Trommelfell zerschiessen. 😉

sir1us

Haha ???? da hast du vollkommen recht mit ????????

Gothsta

Blacki aus Formido? =)

sir1us

natürlich 🙂

STARFIGHTER

Kurze Frage. Kann ich nur während der Fraktionsrally bei meiner Fraktion Dinge kaufen, da ich ja die Fraktionstoken dafür benötige?

Torchwood2000

Die Token bekommst du nur während der Rally. Wenn du später noch welche hast, kannst du glaube ich dafür die Standardsachen bei den Händlern noch kaufen. Hab’ ich aber noch nicht ausprobiert.

STARFIGHTER

Danke. Super dann muss ich jetzt erst mal warten. Blödes System. :/

Torchwood2000

Tja, zeitlich begrenztes Event eben. Und es wurde ja wohl auch eine längere Pause für die Rally angekündigt, zum überarbeiten. Aber was wirklich Gutes/Wichtiges haben die Fraktionen ja eh nicht.

STARFIGHTER

Mich hätten die Ornamente vom Toten Orbit interessiert. Kann man die Ornamente noch zusätzlich mit Shadern färben?

Wrubbel

Ja

STARFIGHTER

Ah ok. Danke.

Chriz Zle

Fortnite interessiert mich nicht, aber ich liebäugel grad mit FarCry 5……Spinnen vom Mond, Zombies und wildgewordene Vietnamesen klingt einfach zu awesome ^^

André Wettinger

Mal OT: Gerd wird das sicher wissen oder vielleicht auch andere. Hab auf Reddit gelesen das Sony erste Daten und Entwicklerkits im Februar für die PS5 an Gamestudios verschickt hat. Ist da was wahres dran oder nur Hörensagen????
Wenn ja, dann sind die ja schon weiter als gedacht und 2019 ist nicht mal so unrealistisch.

Dat Tool

Nein. Laut einigen Medien nicht vor 2021…
Soweit weiß ich das…

Coreleon

Irgendwas in der Richtung läuft da wohl schon im Hintergrund,ist auch dem ein oder anderen Dev schon was zu rausgerutscht in der Richtung “Das Spiel wird auch auf der kommenden Konsolen Generation laufen” (Projekt 2077 ? wenn mich da grade richtig erinnere ?!?!?).
2019 wird das aber nicht werden, die Studios bekommen erstmal die Kits und daaaaaann müssen die dafür noch Spiele entwickeln und das dauert ja auch eine ganze weile. Denke mal so 3-4 Jahre+ wären eher wahrscheinlich.

joemido991

Lest euch mal den Item-description Text von der Sniper durch 😀 Scheint so, als wenn die Programmierer ihren ganz Frust ggü. dem Management hier deutlich gemacht haben. Finde ich ja grad so lustig 😀 Das ist ganz sicher kein Zufall! Haha beschreibt genau das, was die salty Hüterschaft hier den ganzen lieben langen Tag so von sich gibt.

Gast

wa steht da? ha(s)t du/jmd den text?

gast

vergiss es^^
steht ja oben…

Dat Tool

Stimmt kann man darauf beziehen ^^

HansWurschd

Heute Nacht bei TWAB kann man dann lesen wie awesome das Update doch alle finden. 🙂

PalimPalim

sorry das nächste mal nehme ich das Bungie logo :/

PalimPalim
Kairy90

Destiny 2
06.09.2017✝️

R.I.P ????

m4st3rchi3f

Na Gott sei dank spiele ich auf der Xbox.^^

PalimPalim

omg xD

PBraun

Haha, da hat sich nur keiner um das Begräbnis gekümmert – oder die beiden anderen Systeme sind auf der anderen Seite.

PBraun

Immerhin: gepflegter Rasen, Doppelstein, Vase, Photoeinlage.

PalimPalim

für 30 tokens die Woche sollte das schon drin sein <3

KingFritz

Fuck Mann. Grad geführt im Kompetitiv und hatte ne schicke 5,0 KDA – dann rausgeflogen. Bungie Fic. D…

nohate

Und dann wird kick und leave nicht unterschieden und Du wirst bei mehrfachem kick bestraft….
Ging mir letzte Woche bei den Guided Games so, bin aus dem NF rausgeflogen und zack, 45 Minuten Sperre….

Mampfie

Peer to Peer halt

DerFrek

Nicht bloß die Runde sondern gegen Bungie ^^
Ich warte jetzt mal das Mai DLC ab… Vielleicht tut sich ja dann nochmal was mit den Exo-Veränderungen und neuen Reskins…
Ich hätte bis vorgestern nicht gedacht, dass mir ein Update da den Spielspass versaut. Aber seit gestern habe ich gar keinen Bock mehr auf PvP.. Ich bin sogar lieber Radiolaria-Kulturen farmen gegangen als in den Schmelztiegel zu gehen…

NarikoKay

Naja was soll ich sagen, reizt mich nicht wirklich dazu dafür das Spiel einzulegen. Habe kurz mal reingeschaut movementspeed getestet. Joa der Warlock ist verdammt flott unterwegs aber das ist es auch schon. PvP rumble war eine Katastrophe auf der kleinen Mal. Im Sekundentakt flog dir die Kolonie um die Ohren. Mir ist auch das ganze Setting zu bunt, die strikes irgendwie ohne Tiefgang und langweilig. Wie gern hab ich in D1 Omnigul oder den Allerkuhlsten ???? gelegt. Das waren strikes in einem echt geilen Setting. Ach da wird man nostalgisch.

KingFritz

Kompetitiv ohne Radar geht aber. Sogar paar Runden gewonnen. Ist jetzt auch für Einsatztrupps schwieriger.

DerFrek

Bin gestern im Quickplay auf nen 4er Trupp gestoßen. Die haben uns 4 Randoms dann mal eben niedergemacht und sind dann auf Spawnkills gegangen. Der Witz an der Sache? Die hatten ständig Powermunition und haben nur noch die starken Waffen benutzt. Es war gar nicht mehr möglich überhaupt zu spielen. Am Ende wurde wir mit 17-71 nach Hause geschickt. Sowas habe ich vorher noch nicht erlebt.

Chriz Zle

Na dann hatte das gegnerische Team doch ein absolutes Awesome-Erlebnis, Bungie hat also alles richtig gemacht XD

DerFrek

Friendgame halt, ne? ^^ Was habe ich als Solospieler da auch zu suchen 😀 Dann bin ich jetzt halt woanders awesome 🙂

Marki Wolle

Leider echt traurig, man sollte auch Solo etwas reißen können, aber bei Bungie kann ja auch niemand etwas Solo reißen^^

DerFrek

Man kann es ja nicht jeder Spielgruppe recht machen. Aber was soll ich jetzt machen? Jeden Tag um Mitspieler betteln, nur damit ich ein wenig rum probieren kann? Habe echt lange gebraucht ein Loadout und eine Modausrichtung zu finden, die ich permant angelegt lassen kann, und die zu meinem Spielstil passt. Dass das jetzt hinfällig ist, finde ich im Ansatz ja gar nicht mal so schlecht. Nur wenn es dann so ist wie gestern, dass man spawnt und schon die nächste Koloniespinne neben dir sitzt oder der Teabagger mit der Acrius (unsichtbar), wie soll ich da Lust mal aus der Reihe zu schlagen und was anderes als die Meta zu spielen? Aber ich kann jetzt mit der Dämmerklinge viel schneller ins verderben springen, wo sie nur auf mich warten. Wunderbar ^^

Alitsch

Also Ich bezweifle das Sniper Ihren come back feiern werden dafür sind
die Maps nicht dafür besonders geeignet , Schotis/Schwerter dagegen könnte sehr davon profitieren, besonders bei Kompetitiv ohne Radar .

Kompetitiv ohne Radar für mich, so wiese so eine Art Bootcamp für Trials.

Man merke sehr schnell, besonders wenn man lone Wolfs und Casuals im eigenen Team hatte, dass falls es gegennerischen Team mehr als 2 Personen aus den selben Clan sind, kann man sehr schnell in Schwitzen und je besser die Gegener aus dem Clan eingespielt waren desto mehr haben Sie uns gefarm.

Es kommt mir vor ob es weiterhin bewusst Enzscheidungen getroffen um die PVP in Richtung Esport zu pushen.

Hab kaum bewegende Änderungen an der Meta festellen könne (es kann noch zu früh sein). Es ist immer noch auf Kuschelkurs und Kriechen auch bei Kompetitiv ohne Radar ein wenig mehr Handfeuerwaffen und Impulsgewehre aber Ich denke e ist nur wegen Test Phase. Hab selbest auch dieHandfeuerwaffen und Impulsgewehre getestet im Endeeffeckt zur meinen alten Laodout zurückgekehrt

DerFrek

Die Schwingen der Wachsamkeit dominieren gerade. Zum einen, da das Ding dich theoretisch mit 2 Salven runter hat, zum anderen, weil dir jetzt jeder Youtuber erzählt, dass das die beste Waffe ist… Also so wie mit Antiope, Uriel oder Mida… Was meinst du denn, welche Waffen die Leute in den nächsten Wochen spielen? Die selbst ausprobierten? Oder die, die von YT vorgeschlagen und als beste Waffen datiert wurden?
Sniper sind jetzt sehr oft vertreten. Gleich daneben hast du aber immer dann einen, der ihn mit Schwert oder Shotgun bewacht. und da ich durch das “Go the same pace-Update” da immer noch nicht schnell genug herankomme, bzw. mir die Möglichkeit fehlt meine Subclass individuell anzupassen und auf mich zu fixieren, kann man da wenig machen.

KingJohnny

Naja ich habe gestern mit Sniper gespielt und wurde oft von einem Jadehasen oder den schwingen weggeholt.
Weil der flinsch einfach zu krass war das ich auf die Entfernung one-shot getroffen habe.

Die scouts und Impuls sind um einiges besser geworden und auch variabler

WooTheHoo

Ich hab gestern im Nightfall zum ersten Mal mit nem dauerhaft Liniear-Fusionsgewehr gespielt. Das macht zwar Spaß aber der Flinch ist, genau wie beim Sniper, abartig. Sobald dich ein paar Adds von irgendwo auf´s Korn nehmen, schaffst du kaum noch nen Crit auf das anvisierte Ziel zu setzen. Das ist schon ein wenig übertrieben, wo Sniper und Linear-Fusis so schon ein Schattendasein fristen. Da hilft auch der Damagebuff im PvE nicht viel. Und im PvP wird das nicht anders sein, wie du schon sagst.

KingJohnny

Ne wenn einer mit ner Scout auf dich triggert hast du kaum Chancen nen Crit zu setzen. Eher Nur boby-shots

Alitsch

Jede Waffen kann in richtigen Händen glänzen, Die Schwingen der Wachsamkeit ist gut aber Ich kann das mit 2 burst kill nicht bestätigen hab Sie ausprobiert evtl. brauche Ich mehr Übung:)

Die Super generiert zwar schneller aber immer noch nicht schnell genug wie bei D1. Und was die Youtuber,die sich hauptsächlich auf Destiny Content spezialiesiert sind angeht klar werden Sie diese Patch (135 MB) hoch loben Ihnen gehen Follewer flöten.

Ich habe das Update ausprobiert um festzustellen es ist viel zu wenig für mich
Bei Rumble hat man gleich mitbekommen Respawnsorte waren übel plus dazu die Maps sind zu klein dafür (war chaotisch aber hatte Spaß gemacht . 6 Personen wäre optimal )

Möchte gerne ausprobieren beim Eissenbanner 6V6 wie es sich da anfühlt

1. Ich kann immer noch nicht nicht wählen was Ich spielen möchte bei PVP das mit Überleben/Entschärfen Mod geht mir so was vom auf dem Keks (wegen Häufigkeit weiß nicht ob es nur bei mir so )

2.bei PVP Ich will Rache/Genugtum und nicht ständig neu Suche anzufangen es gab so viele Runden in denen man vom sowas geilen Gegner hatte,mit denen Ich noch Mal spielen wollte oder die Chance dazu (so in etwa mit 1 Punkt gewonnen oder verloren)

man könnte meine Bungie lobt sich sebt mit Wörtern

“1 Schritt in die richtige Richtung wurde gemacht lasst ums jetzt bis Mai eine Paue einlegen es fehlen nur 999 weitere Schritte “

WooTheHoo

Uriel & Co. sind halt noch immer sehr stark. Auch die Antipoe-D hat nichts an ihrer Effektivität eingebüßt. Trotzdem konnte ich gestern, zum ersten Mal überhaupt, mit einem Ipulsgewehr über mehrere Matches hinweg gut bestehen. Vorher waren das eher positive Ausreißer und gegen den Uriel-Archetyp hat man in der Regel kein Land gesehen. Schwere und mittlere impulsgewehre habe ich im Schmelztiegel noch nicht getestet aber Dunkelheit Voran war sehr konkurrenzfähig.

nohate

Mir gehen die Lutscher auf den Keks, die hinter irgendeiner Ecke mit dem Schwert hocken und sich zusätzlich eventuell noch unsichtbar machen und dann tbaggen. Wow, das zeugt von Skill. Klar gibt es das Spiel vor so spielen zu können, aber so muss es nicht sein…Und ständig haben die Munition.

Habe auch das Gefühl, dass seit dem Patch mehr Spawnkill`s stattfinden.

KingJohnny

Ja in bin gestern auch in ein Spiel nachgejoint, wo 4 Schwitzer mit 40 Punkten Vorsprung geführt haben.
War 5 kills vor Ende.
Da hatten auch alle Gegner ohne Ende power Munition….
Ich verstehe den Sinn hinter bungie nicht mehr.
Jetzt haben alle rund um die Uhr power Munition.
Davon gibt es viel zu viel.

Habe selbst die letzte Runde gestern nochmal mit der Kolonie gespielt und hatte permanent Munition.
Einfach lächerlich

DerFrek

Die größte Lachnummer ist doch, dass nach der Ankündigung der Änderungen, jemand auf Twitter auf genau dieses Problem hingewiesen hat.
Die Antwort war: War bei uns nicht so. Spielt erst mal und gebt dann Feedback. Und trifft genau das ein ^^ Ich finde das lächerlich. Da kommen Leute mit der Info um die Ecke, weil sie jeden Tag spielen und genau wissen was im Schmelztiegel los ist, und werden ignoriert weil es im Playtest nicht so war.

Freeze

versteh ich auch nie so richtig. Nach D1 sollten sie ja wissen das die Community immer die effektivste/einfachste Methode sucht um andere zu besiegen, Warum sie solche Hinweise ignorieren ist mit ein Rätzel. Vermutlich müssen sie erstmal wieder über ihre Tools Daten sammeln um auch auf diese Erkenntnis zu kommen

Martinus Rex

Arrogante Affen halt…! 😀

KingJohnny

Die Tests sind ja eh überhaupt nicht Aussage kräftig ….
in der Community ist das doch was ganz anderes. Keine Ahnung wieso bungie sich da so gegen wehrt.

v AmNesiA v

Nein. Ist ein Fakt.
Die „Daily Unique Player“ Zahlen gab es mal als Grafik bei Destinytracker, aber diese wurde von Destinytracker einige Wochen nach Start von D2 deaktiviert, da sie einen rapiden Abfall der Spielerzahlen dokumentiert hat und in Foren immer benutzt wurde, um zu zeigen, dass D2 schlecht ist.
Diese Zahlen, die da jetzt stehen, sind die Charaktere an denen Änderungen an der API passiert sind.
Und noch besser: diese beinhalten sogar noch alle D1 Spieler mit. Das zeigt D1 und D2 zusammen. Also ja, traurig…

Marki Wolle

Ich hatte es auch befürchtet, aber das man mit dem 2. Teil einer Serie den Rest gibt ist schon echt dämlich.

Hoffe es gibt noch ein D3 Like D1 System.

groovy666

Es macht mir irgendwie Spaß (perfide – ich weiß) die sinkenden Spielerzahlen von Destiny 2 zu beobachten, vorallem da ich im September schon prophezeit hab, dass es Bungie verkackt (hat).
Aber jetzt, mit der Info, tun sie mir ja schon fast Leid bei Bungie – NICHT!
BESTER TAG HEUTE!!! 😀

HansWurschd

Schadenfreude kann ich dafür keine entwickeln. Mir wäre es viel lieber, wenn D2 ein geiles Spiel wäre. Hab mich jedoch damit abgefunden, dass es eben nicht so ist. Da ändern auch Zahlen nichts dran.

groovy666

Ja da bin ich bei dir – ein gutes d2 wäre uns allen lieber gewesen…

Allerdings finde ich es einfach schön bzw. gerecht wenn jemand nach so einer offensichtlichen verarsche, lügen, teilweise (fast) schon betrügerischem handeln und schlichtweg geldgeilem Verhalten mit seinem “Konzept” auf die Nase fällt.

Nicht weil ich explizit bungie nicht mag oder sowieso nur bad news als good news sehe, sondern weil, erneut, ein multimillionen Unternehmen bemerkt hat, dass man halt doch von seinen Kunden abhängig ist und nicht einfach so die finger in deren geldtasche stecken kann.

Das aktuelle Desaster (destiny 2 sowie auch battlefront 2), so hoffe ich, wird zukünftige Projekte der selben Größenordnung, bezüglich Monetarisierungsmodelle, besser machen oder Entwickler/publisher werden zumindest einmal öfter darüber nachdenken.

Tja man wird sehen was die Zukunft bringt… 🙂

HansWurschd

Steckt einiges an Wahrheit in dem was du sagst.

Ich sehe das halt in erster Linie als ehemals treuer und großer Destiny Fan. Da wäre es mir lieber gewesen, das Spiel wäre der Hammer und hätte 5x so viel Geld in die Kassen von Bungo gespühlt. Aber ja, ich verstehe was du meinst.

MrBark76

Die sind doch bei Bungie bekloppt.
Sniper spielt doch keine Sau mit.
Und was will man denn mit Geister und Sparrows ???????????????
Wie kann man ein Spiel nur so versauen…
D 2 ist tot

Marki Wolle

Würden aber gerne wieder Sniper, Fussel oder Pumpe spielen:(

Schnoiz

Ostern ist doch das Fest der Wiederauferstehung, alles wird gut 😉

Kairy90

D1 wird wiederbelebt???? Awesome????
Wiederauferstehung geht ja nur, wenn etwas vorher gelebt hat???? Da Destiny 2 eine Totgeburt ist, kannste das nicht meinen????

WooTheHoo

Also ich wurde gestern mehrmals von nem Sniper geholt. Der ein oder andere kann damit umgehen und profitiert schon in gewisser Weise von der höheren Muni-Rate. ABER: Man fühlt sich stellenweise wie beim Spinnenflipper, so oft wie einem die Kolonie vor den Latz geknallt wird. Irgendwann bringt das weg hüpfen irgendwie auch nix mehr. Es war ja vorher schon stellenweise ein wenig nervig und ich hab auch immer gekotzt, wenn mich der Raid-Raketenwerfer mal wieder 10 Meter vom Explosionsherd entfernt umgenietet hat. Aber da die Raketen auf eine Ladung reduziert wurden, während man die Kolonie auch weiterhin munter mit vier Spinnlein füttern kann, fällt die Wahl wohl immer stärker Richtung Krabbeltierschleuder. Blöde Lösung!

Kairy90

Du lügst doch????
In BungiesTests hat sich das alles ganz anders gespielt, da waren durch die Änderungen u.a. Sniper sehr viel häufiger vertreten und die haben wirklich Ahnung wie PvP jetzt von allen gespielt wird ‼️

WooTheHoo

Die Tester waren natürlich allesamt vom Lootpech verfolgt und haben das Wochenende verpennt, als der Tentakelhans die Kolonie dabei hatte! 😀

KingJohnny

Naja mehr wie einen kill macht man damit aber auch meistens nicht.
Nur wenn volltrottel reinlaufen

WooTheHoo

Wenn ich die Kolonie spiele, versuche ich damit entweder den Gegner aus der Deckung zu jagen oder nutze sie in beengten Verhältnissen. Es gibt ja auf den Karten oft Bereiche in Häusern oder Gängen. Da kann man schon gut was reißen. Und wenn dich gleichzeitig zwei Gegener damit aufs Korn nehmen, kommst du auch mit Skill kaum weg. So lange kannst du gar nicht in der Luft bleiben. Zumal die blöden Dinger ja auch manchmal die Wand neben dir empor krabbeln und dich dann irgendwie zumindest so ankratzen, dass dir dein Gegenüber nur noch den Rest geben muss. Hab das gestern auch öfter gemacht: Ein Gegner stirbt, verliert Powermun. Die sammle ich auf und mit der einen Spinnengranate kratze ich den nächsten Gegner an, um ihm dann mit der Dunkelheit den Rest zu geben. Das hat stellenweise erschreckend gut funktioniert.

KingJohnny

Ja mache ich genauso. In die Gegner Gruppen immer 2 spinnen rein um sie auseinander zu zwingen.
Dann gab es gestern mit Dem Ankläger oder der Bestimmung den Rest.

Die Bestimmung läuft übrigens auch richtig gut jetzt

WooTheHoo

Die habe ich leider beide nicht. Aber sollte ich sie mal aus dem Clanengramm ziehen, werden sie getestet. Die PD9-Waffen sehen aber auch so verdammt gut aus. Wenn ich im PvP gut genug wäre und am Wochenende genug Zeit zum Spielen hätte… Man kann nicht alles haben. ^^

Marki Wolle

Also ich finde den Waffentext vom Sniper (siehe oben) sehr treffend für die Momentane Lage von Bungie bzw. sollte mal ernsthaft angewandt werden.

Ein Zufall??? Ich glaube nicht, da hat sich einer Intern mal Luft gemacht, genauso mit dem Jäger Handschuh Symbol.

v AmNesiA v

Nur zur Info:
das sind nicht die „Unique“ Spielerzahlen sondern die Zahlen der einzelnen Charaktere, an denen Änderungen registriert wurden.
Und man kann davon ausgehen, dass viele Spieler jeweils den Titan, Warlock und Jäger zumindest mal kurz ausprobiert haben.
Also die Zahl der einzelnen Spieler ist somit um einiges niedriger.
Das macht es ja so traurig…

groovy666

Oha, was?! der 1. April kommt aber erst 😉
Wenn das wirklich so ist, dann war mir das bis jetzt auch nicht klar. Dachte die Zahlen seien auf den Account bezogen – allerdings inkl. D1 Spieler….

v AmNesiA v

Nein, ist leider so. Siehe meine Antwort eins weiter unten an mxn…

KingK

Das ist nicht traurig, sondern folgerichtig. Wem das Game noch Spaß macht, dem sei es mehr als gegönnt!
Aber als Veteran immer noch daran festhalten und traurig darüber zu sein ist absolute Selbstverstümmelung^^

v AmNesiA v

Und schon wurde eines der Main Features des Updates wieder deaktiviert, da die Profis bei Bungie wieder Bugs reinprogrammiert haben.
Der „Strike and Crucible Repetition“ Schutz wurde abgeschaltet.
Läuft bei denen….

https://uploads.disquscdn.c

Freeze

die Zeit hat ja gezeigt, dass doch immer mindestens ein Fehler dazu kommt sobald die irgendetwas an ihrem Code machen. Ohne irgendwie gehässig oder sowas zu sein aber habe eigentlich nur darauf gewartet was wieder nicht funktionieren wird

Felwinters Elite

Was ja nicht schlimm ist Fehler passieren nunmal . Sie haben ja schnell reagiert und es abgeschaltet .

WooTheHoo

Ich hab mich gestern schon darüber amüsiert. Als wir zum zweiten Mal in Folge die Map “Innenstadt” bekamen, hab ich zu den Jungs gesagt: “Und? Wie findet ihr die neue Mechanik, die verhindern soll, dass man mehrmals hintereinander die selbe PvP-Map spielt? Funktioniert super, oder?” ^^

Chriz Zle

Ich versteh allgemein nicht warum es dafür ein spezielles “System” geben muss?
Warum Bungie nicht einfach die Playliste nacheinander schaltet an Maps und nicht dieses dämliche Shuffle System.
Muss doch möglich sein einfach eine Map/ein Strike nach dem anderen laufen zu lassen?

Kairy90

Dann hast du aber immer die gleiche Reihenfolge????
Da das nicht sein soll, ist es halt rein zufällig. Bei so ner geringen Zahl ist es allerdings sehr wahrscheinlich, dass 2x der selbe kommt. Man könnte natürlich den Strike für die nächste “Ziehung“ rausnehmen bzw. die Wahrscheinlichkeitsverteilung anpassen, aber da ich von der Materie keine Ahnung habe, kann ich zu der praktischen Umsetzung nix sagen????

Freeze

ja das stört mich auch etwas, wenn ich z.B. hin und wieder ein paar runden Star Wars Battlefront 2 spiele. Da hat die Map Rotation auch eine feste Reihenfolge. Wenn mann immer nur ein paar Runden spielt sieht man oft immer nur die selben Karten. Oder sie fügen ein, dass man zwischen 2 Strikes auswählen kann der als nächstes dran ist. Da wäre vllt nur jeder 2. Strike der gleiche 😀

Chriz Zle

Das stimmt auch wieder, hatte ich gar nicht bedacht.
Wobei dann wüsste man immer wann der Gefallenen Strike kommt und kann skippen ^^

KingK

Lad mal deinen Akku!

groovy666

Montag: pvp spielerzahlen 177k
Dienstag: pvp spielerzahlen 234k
Bungie: awesome update!!! 30% player increase! 😀

Tja wenigstens geht für mich die comedy show (Bungie – Tag und Nacht) weiter…. 🙂

v AmNesiA v

Waaas? 30% mehr?
Freaking phantastistic…. https://uploads.disquscdn.c

KingK

Granatenstark!

v AmNesiA v

Oberaffentittengeil!

Lars Hoffmann

volle Kanne!!

Chriz Zle

Hoschie ^^

Dat Tool

Todesmöpse ohne Gnade ey!
(Voll Normaal) ^^

KingK

Volle Kanne Hoschi!

WooTheHoo

Ludwig van Beat-Ofen, Hoschie!

Ace Ffm

Habe heute das Snipergewehr bekommen und kann es nur empfehlen. Macht selbst mir Spass damit zu spielen. Man sollte die drei Versuche es zu bekommen ausnutzen.

WooTheHoo

Da habt ihr gestern aber auch wirklich Glück gehabt! Bei beiden gedropt und dann gleich noch als Meisterwerk. 😀 Vielleicht probiere ich’s am Montag auch nochmal. Theoretisch könnte man ja Dämmern, bis man den jeweiligen Loot hat. Auch der normale PvP hat überraschend viel Spaß gemacht, trotz der Rundenverlängerung. So ausgeglichen wie gestern war es jedenfalls lange nicht mehr. Und der Stabhüpfer hat sich auch richtig gut angefühlt in der Super.

Ace Ffm

Stimmt ja,wir können das ja so oft wie wir wollen spielen,die Waffe ist ja an keinen Meilenstein gebunden! Bin davon ausgegangen das man es mit jedem Charakter nur einmal pro Woche probieren kann. Völliger Quatsch! Der Dämmerloot kann ja immer dropen. Klar,sobald du dich freischaufeln kannst,werden wir das so oft zocken bis das du das Teil hast. Bin damit gestern noch ein bischen rumgerannt und ganz ehrlich,das ist die beste Sniper mit der ich bisher gespielt habe. Die musst du haben!

Chriz Zle

Wie dropt die Sniper eigentlich? Aus der Kiste oder direkt ins Inventar?

WooTheHoo

Hast du eigentlich die Impulsgewehre mal in Ruhe testen können? Mein bisheriges Fazit: Sie sind definitiv stärker, mit Dunkelheit Voran kann man im PvP und PvE sehr gut bestehen, aber die schweren Impulsgewehre fühlen sich leider noch immer nicht stark genug an und wirken zu träge, für den Schaden, den man austeilt. Gut möglich, dass das subjektiv ist aber so fühlte es sich gestern an. Sowohl in der Dämmerung als auch auf Merkur-Patrouille. Getestet habe ich die Schwingen der Wachsamkeit und das Monarchie-Impulsgewehr. Den mittleren Archetyp habe ich gestern noch nicht probiert, mein Kollege war aber begeistert (aktuelles EB-Impuls bzw. Letzte-Verdammnis-Archetyp).

Chriz Zle

Siehe meinen Beitrag im Update Thread ^^
Schwingen der Wachsamkeit hab ich noch gar nicht getestet, soll aber wohl auch 2-Burst fähig im PVP sein.
Ich habe verstärkt das Monarchie Impuls getestet, in der Dämmerung, in den Strikes und auf Merkur.
In der Dämmerung eindeutig immer noch zu schwach, aber auf Merkur und in den Strikes hat sie sich deutlich besser angefühlt. Der Feuerraten Buff und der Schadensbuff sind spürbar. Aber auch ich finde das sie noch ein bischen mehr Damage benötigen.
Was ich dir wärmstens ans Herz legen kann ist das Raid Impuls das spielt sich verdammt stark und soll gefühlt auch Meta-fähig für den PVP sein.

Ich muss aber sagen das mir gerade das Monarchie Impuls nun wirklich Spaß macht. Wird ein fester Begleiter wie bspw. die Halfdan-D sein ab sofort.

WooTheHoo

Das Raidimpuls hab ich leider noch nicht. Aber sobald das mal droped, wird´s sofort getestet. ^^

Ace Ffm

Aus der Kiste.

Coreleon

öhm wie lange wurde nun daran geschraubt? 4 Monate?
Um 7 Items in das Spiel zu bringen ist das schon echt dürftig, Sandbox Anpassungen machen es auch nicht besser ,das patchen andere Studios nebenbei.
Die verbleibenden Spieler können sich damit ja quasi 7 Wochen bis zum DLC bespaßen oder was genau war der Plan dahinter?! -.^

nohate

Es ist ja nicht von der Hand zu weisen, dass D2 die Erwartungen der Hüter nicht erfüllt hat. Aber jetzt mal ehrlich, das ist ein Sandbox- und kein Content-Update! Einige scheinen das nicht zu verstehen!? Und Sandbox ist nicht gleich Sandbox. Ich bin jetzt nicht der große Programmierer, aber ich habe in der IT gelernt und anscheinend kann man das nicht mal nebenbei patchen. Das liegt sicher nicht zwingend daran, dass Bungie zu blöd dazu ist oder zu lange braucht.

Dass der strike-exklusive Loot mit drin ist -sei er auch noch so sinnlos in manchen Augen – ist doch in Ordnung.

Bungie versucht es, wenn auch sehr holprig. Aber ich finde die Veränderungen im Groben ganz ok.

Der größten Fehler sind in meinen Augen fehlende Roll´s auf dem Equip, Grimoire, PvP Modi und Aufbau aus D1. Und insgesamt dieses träge Spielgefühl.

nohate

*und vor allem die Waffenslots!

Coreleon

Die Änderungen sind tatsächlich eine Sache von ein paar minuten, da gehst man in die DB , sucht sich die Sachen aus und änderst die Werte. Was länger dauert ist dann das testen ,sich zu vertippen und statt 15% mehr dmg 115% bei Waffe Xy live gehen zu lassen wäre ärgerlich.

Ich bezweifle das man bei Bungie Idioten einstellt die das nicht hinbekommen und das führt zu der Frage was denn da los ist das so kläglich gearbeitet wird.

Wenn man dann schon Strikeloot groß ankündigt sollte man auch was entsprechendes liefern. Die paar Items da zu erstellen macht einer alleine an einem WE und Bungie ist kein Indie Studio , bestehend aus 5 Personen und einer Katze in Muttis Keller.

nohate

Da muss ich Dir leider wirklich widersprechen. Das sind so tiefgreifende Änderungen, dass man da nicht nur eine DB in der Art einer Tabelle hat und da dann ein paar Werte ändert. Auf einzelne Waffenwerte mag das eventuell zutreffen, um z.B. ein Damage-cap zu definieren. Aber dabei bleibt es doch nicht.

Ich bin wie gesagt kein Programmierer, da ich einfach zu viel machen muss, um nur ansatzweise das zu können, was ich bei anderen bewundere (Rein von der Logik schon). Kenne aber genügend aus meinem alten Beruf und von den ersten Semestern meines Studium`s, die Projekte umgesetzt haben und ich die Tragweite/ das Ausmaß der kleinsten Änderung beobachten konnte. Dazu gehört schon einiges.

So viele Werte, Codezeilen, Schleifen, Skripte usw. sind voneinander abhängig bzw. miteinander verzahnt, dass eine kleine Änderung riesige Auswirkungen haben (können).

Was natürlich den aktuellen Zustand von D2 nicht entschuldigt.
Ich war nie müde D1 zu spielen, aber bei D2 muss ich wirklich motivieren am Ball zu bleiben. Diese Token sind einfach käse. Da hätte auch EP wie bei der Clan-EP gereicht. Die Token geben einem so ein unzulängliches Gefühl. Aber das ist neben den oben genannten Punkten eher vernachlässigbar.

Coreleon

Welches Cap wurde denn verändert? 😉
Das wäre im Code auch nur ne Änderung wie
If damage > 1000 Then
damage = 1000
Else
damage
End If
End Function
Irgendwie sowas, abhängig von der Sprache und ist tatsächlich nur suchen ,tippen,testen,fertig.

Mach u.a. sowas schon einige viele Monde lang und die Änderungen die da gepacht wurden sind nicht so schwierig, das verkauft man mitunter den Leuten die davon keine Ahnung haben aber als voll krassen shit, damit einem keiner alle 5 min auf den Zeiger geht wann man fertig ist. 😛

€: Weil das evtl nicht so ganz klar ist, du hast ja u.a. bei D2 zig Waffen, wenn die im Haupt Programm alle einzeln eintippen würdest,müsstest die auch mit entsprechend vielen Schleifen versehen, damit das Spiel halt immer die Passenden Werte zur Waffe nutzt.
Das ist halt völlig irre und bräuchte ewig, das macht kein Programmierer freiwillig.
Stattdessen schreibst das halt 1x und setzt einen Platzhalter ein der dann den DB Eintrag dazu aufruft.
Alle Änderungen an den Waffen packt man dann auch gleich in die DB, weil man dann auch nicht wieder zig Zeilen schreiben muss. Die Multiplikatoren könnte man schon in den Code packen aber wäre auch extra getippe.
Würde ich zb nicht machen weil dann wieder mehr Schleifen schreiben musst, Da kannst die lieber in der DB ändern, dauert 5 sek. 😉

Kiesel76

Hmm, also man muss sagen die haben Humor bei Bungie. Eine Sniper als besonderer und exklusiver Dämmerungsloot. Wo ja Sniper wirklich unglaublich beliebt sind in D2. Wie kommt man nur auf sowas… Auch die anderen Exo-Sachen wirken wie Dinge die eigentlich für den Shop vorgesehen waren und jetzt eben als Dämmerungsloot kommen. Hier und da einige andere Skins… Da ist ja wirklich überhaupt nix dabei was das Gefühl haben wollen auslöst. Ich weiß ja nicht wie sowas bei Bungie abläuft, würde aber erwarten das das nicht einer alleine im stillen Kämmerlein entscheidet sondern das es da mal wenigsten ein Meeting mit einigen Leuten gibt wo sowas besprochen wird. In der aktuellen Lage ist nicht nachvollziehbar wie dann sowas bei rumkommen kann. Eine Sniper, das ist schon fast frech der Community gegenüber… Kann mir nur schwer vorstellen das wegen diesem Mist jetzt viele zig mal durch die Dämmerung jagen um den Loot zu bekommen. Aber das hätte doch das Ziel sein sollen… Das ist wirklich nicht zu verstehen.

BigN

Sehe ich auch so. Nix besonderes dabei. Aber ´trotzdem besser als nichts. Reicht nur für mich bei weitem nicht aus, um wieder zurück zu kommen. Aber lt. einigen Kommentaren da unten, sehen es wohl viele Spieler anders und kehren zurück. Deren Leben.

Domi2eazzzyyy

Wenn die Sparrows und Schiffe zumindest ansatzweise Exotisch wären bzw. Aussehen
Aber das sind ja wieder nur Reskins ????

Das einzige was wirklich gelungen ist, ist das Automatikgewehr.

Gothsta

Sniper gewinnen zunehmend an Bedeutung im Competitive.

WooTheHoo

Im Schnellspiel auch. Durch die erhöhte Droprate gibt es schon einige, die damit vermehrt gut unterwegs sind. So viele Sniper-Camper wie gestern hab ich seeehr lange nicht mehr gesehen.

STARFIGHTER

Habt ihr auch so lange Ladebildschirme bei D2? Das dauert bei mir gefühlt ewig bis beim Einloggen der Charakter erscheint. Auch im Spiel selbst hackt es ungewöhnlich oft mal. Das war doch vorher nicht so.

Alitsch

Ja habe ich auch das Problem ca ab 20 Uhr bei Schmelztiegel und beim Strikes hat es von so was von geläggt wusste nicht ob es an mir lag also hab mich ausgeloggt

Felwinters Elite

Ja bei allen Sachen . Die bungieserver waren jetzt lange in Ruhemodus und halten dem Ansturm der 20 Spieler mehr nicht so ganz stand . Eigentlich sollte bungie den nächsten dlc kostenlos raus hauen da die mit Sicherheit ne Menge Energie sparen durch die niedrigen Spielerzahlen

KingFritz

Ich bin auch immer noch geschockt. Es war klar, daß es nicht die große Heilbringung werden wird, aber vom update hab ich mir einfach nen kleinen Schritt in die richtige Richtung erhofft.
Aber Bungie geht tatsächlich nochmal 35 KM zurück. Was war das mal nen Megagame, geil zu spielen, viel zu tun und das Destiny Feeling halt – alles weg.

v AmNesiA v

Ich komm immer noch nicht drüber weg. Bei denen steige ich echt nicht mehr durch und kapiere deren Handeln keinen Meter… 🙁

https://uploads.disquscdn.c

Jürgen Janicki

Ne das lohnt nicht das update zu laden

Poppekopp69

Ich freu mich schon auf den Artikel auf meinMMO, in dem die Spieler Reaktion auf diesen grandiosen Lootpool aufbereitet wird.????????????

Kairy90

Zusammengefasst: https://uploads.disquscdn.c

Sven

Morgen Nachmittag kommt ein Anspielbericht. Wollte ich eigentlich heute schon bringen, brauche aber noch ein wenig Zeit, um alles gründlich zu testen ????

Update:
Werde den Artikel um einen Tag auf den Freitag verschieben, da ich die trials noch gerne miteinbeziehen möchte. Danach fragen viele Leute????

press o,o to evade

oh gott, eine useless sniper, ein 600 rpm automatikgewehr lol, und eine hässliche hc wo doch keiner damit spielt…
bullshit!

Nic East

mein lieber Herr Gesangsverein
Da dachte ich, Bungie kann keinen grossen Shitstorm mehr hervorrufen(Abstumpfung aus gewohnheit und so) , aber sie belehren mich eines besseren
Für den Zeitraum der bereits ins Land gegangen ist, erscheinen mir diese paar Sachen da oben doch leicht wenig. Ich weiss nicht, ob das nur noch das pure Prinzip Hoffnung bei Bungie ist, dass die diesen minimalistische Loot extra ankündigen.

Desweiteren die Sache mit dem schneller bewegen – nicht die HüterBewegungsGeschwindigkeit an sich wird erhöht, sondern die Geschwindigkeit durch den Stat Mob. auf Rüssis und Mods?
o.O
Alle freuen sich nen Ast, dass das Spiel schneller wird und dann müssen sie dafür ja whl nur ihre komplette Ausrüstung ändern – well done Bungie well done

André Wettinger

Wennst da einen Vergleich mit EpicGames ziehst. 120 Leute und bringen Patches raus das kracht. Dann ja Bungie hmm ja mmh naja 130 MB….. so ist das Leben. ????????

Gerd Schuhmann

Das ist wirklich ein Phänomen: Epic Games und Fortnite lassen Bungie und Destiny jetzt umso älter aussehen.

Da passt die Update-Frequenz einfach nicht. Und durch die Fehler im Grundspiel Destiny 2 ist das jetzt auch viel weniger zu verzeihen als bei Destiny 1. – ist eine sehr schwierige Situation gerade.

EinenÜbernDurst

“Schwierig” finde ich in dem Zusammenhang schon fast untertrieben. Sie versprechen Verbesserungen, verknüpfen das alles mit Veränderugen die niemand haben will und erwarten anschließend die Loyalität der Community.
Keine Ahnung was bei denen schief läuft, aber dieser andauernden leeren Versprechungen sind einfach nicht mehr zu ertragen!
Bungie verarscht uns wo sie nur können und daran wird sich wohl auch nichts ändern!

Domi2eazzzyyy

Naja die haben Ihre Ressourcen einfach auf die neue Erweiterung konzentriert.

Das das Live Team “etwas” unterbesetzt ist müsste eigentlich schon länger bekannt sein. Das war eigentlich auch schon im Vorgänger eine ziemliche Schwäche, wurde dort aber durch das tolle Grundspiel kaschiert.

Jz is die K*cke halt am Dampfen, weils hinten und vorne nicht passt und das Live-Team damit einfach überfordert ist.

DerFrek

Bringt denn Epic auch für PvE soviele Patches raus wie für PvP? Ich kenne das Spiel ja nicht weiter als den Battle Royal Modus.

Man muss Epic aber auch einfach mal zugute heißen, dass die eine, wenn nicht sogar die beste Engine benutzen und die auch selbst entwickelt haben. Ich weiß ja nicht was Bungie benutzt, aber da scheint nun mal echt der Wurm drin zu sein. Ich will den irgendwie nicht unterstellen, dass die sich da den ganzen Tag im Kreis drehen. Aktuell sehe ich bei denen aber für ihr Herbstupdate schwarz. Ich weiß nicht ob ich in dieses Spiel nochmals investieren möchte.

Gerd Schuhmann

Das PvE in Fortnite wird auch weiterentwickelt, aber langsamer.

Diese Events finden in der “normalen Welt” statt und man hat dann paar Bonuswaffen/Bonus-Aufgaben.

Aber im Großen und Ganzen ist es dasselbe Spiel. Ich hab’s im August viel gespielt und ich spiel’s jetzt im März wieder viel -> Und es ist durch die Events besser geworden, aber nicht wahnsinnig viel.

DerFrek

Ich würde jetzt mal behaupten, dass das Grundgerüst von Fortnite bei weitem nicht so komplex ist wie bei Destiny. Wenn bei Fortnite mal irgendwas OP ist, dann drehen sie da einfach ein paar Stellrädchen und können fix nachliefern.
Nehmen wir die Prometheus Linse mal als Beispiel, sind da ja vielmehr Stats, die die Performance beeinflussen, allein auf Grund der Tatsache, dass das Ding ja in beiden Spielmodi befriedigend sein soll. Nichtsdestotrotz ist Bungies Update-Politik fragwürdig. Ein fixer Termin im Monat reicht nicht, wenn man wie versprochen schnell auf Problem reagieren will.

André Wettinger

Man muss aber fairer Weise sagen, Epic hat auch gezeigt wie man es nicht macht mit Parag.. Mit Fortnite ist ihnen halt was gelungen und der Markt ist ja da. Trennung von PvE und PvP. Während Shin blos im PvP schimmelt ( krieg den nicht ins PvE ) kann ich damit überhaupt nichts anfangen. Aber PvE, da haben sie meine Linie getroffen und das ist wichtig. Da sind mir auch die 150 Euro wurscht.
Von der Tiefe her ist es aber den meisten wohl wieder zu viel. Mann kann da schon Std versenken. Dadurch wird wohl der PvP begünstigt.

PS: Jetzt stell dir mal vor die „Nocturno“ usw gäbe es nur im PvE und könnte man ins PvP rüber nehmen. Die Server würds sprengen ????????
PPS: Glaub das diese Art PvP auch nur ne Modeerscheinung ist. Es ist nichts auf lange Sicht.

PetraVenjIsHot

Möchte wissen wie viele ihre Kommentare schon Tage vorher abgetippt haben und dann sobald der Artikel erschien copy&paste gedrückt haben , ohne ihn gelesen geschweige denn das Update gesehen haben. ????

Gerd Schuhmann

Ich glaube auch, sind einige Konserven dabei und vorbereitete Gags!

PBraun

Letztlich sind Gags ja immer irgendwie vorbereitet.

WooTheHoo

Zweiteres wird überwiegen! ^^

Kairy90

Macht das irgendeiner anders???? Hab 10 GB an Textdokumenten auf Platte für neue D2 News ????

André Wettinger

Hab so die Befürchtung das 10 Gig nicht reichen werden. Wir haben erst März. ????????

Kairy90

Hab damit auch erst diese Woche angefangen, das wird schon????

Manuel

Ich hab meinen Vorrat auch fast aufgebraucht. Bin jetzt etwas sparsamer.

Chiefryddmz

????????????

Deathbat

ähnlich wie Bungie..

Lars Hoffmann

hab die aufn Stick bei mir damit ich zu jeder zeit kommentieren kann. (Comment #4367 )

HansWurschd

Ich hab da schon länger nen Luke Smith Gag parat, wollte ich mir jedoch für einen besonderen Moment aufheben. Vielleicht hau ich den heute noch raus. Seht das quasi als Ankündigung

Manuel

Ich habe Bungies ausgefeilten Plan durchschaut.
Destiny 2 in Grund und Boden entwickeln und hoffen, dass Activision die Feuert. Dann mit D3 durchstarten????

Erscheint mir am plausibelsten zu sein.
Oder, oder die sind einfach nur strohdumm.

Kairy90

Ich befürchte zweiteres wird überwiegen????(©ArminUlbrich)

Marki Wolle

Gott sei dank haben die das 2. DLC an ein externes Studio abgegeben, denn sonst würde es auch wieder nur 5 neue Waffen geben bei all der Überforderung.

siehe Prometheus Linse Fix
siehe Bürokratischer Gang Fix
siehe jetzt der Patch auf den wir Monate (vielleicht) gewartet haben

Wir (die Community) wollen diese ….. 10 Dinge geändert haben und daraufhin Bungie im Gollum Style – What did you say???

Freeze

oder das externe Studio hat strenge Auflagen und dürfen auch nur 5 neue Waffen und einen Strike entwickeln, sonst gibts Strafe 😀
So wie bei Bungie selbst es wohl eine Vertragsklausel gibt, dass sie nur vorhandene Waffen, Schiff und Sparrow Desings verwenden dürfen..

Marki Wolle

Jo es waren eben nur Reskins im Vertrag vereinbart^^

Malgucken

Das wäre der ????
Mist immer diese Tagträume ????

HaSechs EnZwei

Anders ist die aktuelle Situation leider fast nicht zu erklären.

Dat Tool

Gute Theorie

fry212

Armes Destiny, das hast du nicht verdient ????. Naja jetzt hab ich Zeit für The Division und irgendwann soll es ja angeblich Sommer werden ????. Mal sehen was der Mai bringt.

Kairy90

Sommer ist doch, wenn man die Scheiben abdunkelt und in kurzer Hose bzw Boxershorts zockt oder?
Die Zeit ist immer awesome ????

fry212

Ich muss mir unbedingt noch eine Klimaanlage besorgen ????????????

Marki Wolle

Glaube im Bungie Store gibt es sowas, meine gelesen zu haben das die Klimaanalge (Luke S Cooling) noch verfügbar ist und sie hat sogar einen integrierten Monitor.

Wo man natürlich Geld gegen schmeißen muss damit sich die Gemüter abkühlen.

Kairy90

Internet im Keller bei angenehmen 18 Grad im Sommer, beste Idee ever????

Chiefryddmz

THIS

Deathbat

Ich bin mir iwie nicht ganz sicher, wie du das meinst. Immerhin sagt Bungie auch immer, der Patch, das Update, das Spiel wird awesome sein! 😉

Kairy90

Die meinen das jedesmal sarkastisch????
Zu sagen es wird semi-gut bis scheiße klingt halt auch blöd ????

Klix

FalloutPlays hat mal die „Änderungen“ der Sprint Geschwindigkeiten vor und nach dem Patch gegenübergestellt. Und was soll man sagen? Bungie spricht irgendwie eine andere Sprache ???? Hauptsache der Trailer ist gut gemacht.

https://youtu.be/6yImya_W0wk

Marki Wolle

Mobilität bezeichnet ja Autos, Fahrräder etc…
Da es diese nicht gibt ist der Stat für die Katz.

Das Video ist echt heftig egal ob Mobilität 0 oder 10 es ist einfach mal eiskalt gleich schnell^^ Oh Man Bungie nächster Skandal nach dem EXP Erfahrungs Bullshit.

IMiizo

Es ist schon lange bekannt, das Mobilität keinen Einfluss auf die Sprintgeschwindigkeit hat. Dafür ist man beim “gehen” schneller bzw. beim strafen, was im PvP wichtig sein kann.

Marki Wolle

Naja jedenfalls hat sich nach dem Patch auch nichts dran geändert, man ist genauso langsam wie vorher, warum das Sprinten nicht verschnellert wird kapier ich nicht.

Glaube im Ami Land spielen die ein anderes Destiny bzw. im Bungie Quartier spielen die immer noch eine frühe Alpha Version aber hauen den Patch für alle raus.

m4st3rchi3f

Dass sich Mobilität nicht auf die Sprintgeschwindigkeit auswirkt war doch aber schon in D1 so.^^

Alexhunter

Ist aber trotzdem Paradox ein Update der “Go fast” betitelt wird und dann man nicht mal schneller sprintet als zuvor. Gehgeschwindigkeit interessiert doch eh niemanden. Was bleibt ist nur etwas schnellere Geschwindigkeit beim Springen und in der Ulty.
Ich hab’s selbst noch gar nicht getestet, aber mir trotzdem mehr erhofft. Auch bei den Streams die ich angeschaut habe, war von “Go fast” gar nicht mal so viel zu sehen.

m4st3rchi3f

Jo, “Go Fast” nicht “Sprint Fast”. 😛

Alexhunter

-.-

WooTheHoo

Also eher “Walk fast”? ^^ Ich find´s schon ein wenig frech. Es ist zwar nicht so, dass einem eine erhöhte Geh-Geschwindigkeit nichts bringt, da diese gerade für´s Strafing im PvP wichtig sein kann, aber ich hatte auch mehr Speed insgesamt erwartet. Also dass sich alles flotter anfühlt. Und das ist, bis auf wenig Ausnahmen beim Springen/Gleiten oder in der Super einiger Fokusse, nicht der Fall. Da ist es schon irgendwie bekloppt, das ganze als “Go Fast Update” anzupreisen. Wo ich die Änderungen gestern recht stark gespürt habe, waren der Arkusakrobat und der Solar-Warlock. Gerade der Stabhüpfer spielt sich jetzt in der Super sehr gut. Hat richtig Spaß gemacht und ich konnte plötzlich selbst im PvP ein paar nette Kills zaubern.

v AmNesiA v

Na ja, auf Twitter wurde kurz nach dem Update von Cosmo und dmg04 darauf hingewiesen, dass man doch mal seine Mobilität auf 10 drehen sollte.
Klar, vorher war es so wie Du schreibst.
Aber wenn man die Patchnotes liest und da steht
„Der Output jedes Zuwachses der Mobilitäts-Stats von 2-10 wurde erhöht, sodass Spieler einen wesentlichen Temposchub erhalten“
dann klingt das ja so, als hätten die jetzt die Spielergeschwindigkeit an die Mobilität gekoppelt. Insbesondere mit den Hinweisen von Cosmo, dass man den Wert mal auf 10 bringen sollte.
Und man hätte schon davon ausgehen müssen, dass die Grundgeschwindigkeit mit einem beworbenen „Go Fast Update“ insgesamt erhöht wurde. Egal ob an Mobilität gekoppelt oder nicht. Und das Video belegt meinen eigenen Eindruck: die Spielergeschwindigkeit wurde gar nicht erhöht. Das was manche da merken wollen, ist praktisch ein Placebo Effekt.
Und das finde ich dann schon als verarsche.
„Go Fast“???
In der Super? Na toll, also genau maximal zwei mal 10 Sekunden in einem ganzen Spiel.
Lächerlich… 😉

Klix

„The mobility stat range has been expanded and completely retuned as well. In short, everyone gets faster and the high end is higher.“ [bungie] Zitat Ende. So und jetzt sag mir, wie man sich da nicht verarscht fühlen soll 😀 Wenn everyone faster wird, dann will ich auch mit meinem Jäger schneller rennen können. Im übrigen ist jetzt die Mobilitätsklasse Jäger, die langsamste 🙂

unrealhomez

Was soll man da noch sagen? Vor Release war man gehyped, dann hatte man bisschen Spaß – bis man gemerkt hat, dass da was komisch ist, sich nicht richtig anfühlt oder schlicht nicht funktioniert (Token, Perks, Waffenslots, Ttk usw…). Dann war man enttäuscht und traurig, dass Bungie unser Hobby wohl an uns vorbei zu seichtem Müll entwickelt hat. ABER: Man hatte noch Hoffnung, dass noch was kommt und das Ruder rumgerissen, etwas verbessert wird. Der erste DLC war dann eher mau, aber man dachte: Hey, der war bestimmt eh schon lange fertig und danach kommt ja dann bestimmt auch was für die Coregamer, das kann’s ja nicht sein. Ich hatte ernsthaft gehofft, dass es jetzt besser wird, aber was soll das denn jetzt sein? Voll awesome?!? Höchstens awesome-mäßig an die Wand geschleudert das Teil. Mittlerweile bin ich nicht mehr traurig oder enttäuscht, sondern einfach nur noch wütend. Man kommt sich halt krass verar***t vor, als würde dir einer ne überkrasse Story erzählen, die aber bloß erfundener Bullsh*t ist. Ich sehe da jetzt keinen Grund wieder zu zocken, im Gegenteil. Da reg ich mich bloß auf, wenn ich den Müll starte. Und da kommt in Zukunft wsl auch nur weiterer Müll, die Grundausrichtung ist einfach broken. Das einzige was einem bei D2 im Gedächtnis bleibt, sind Sh*itstorms, unglaublich… Schade, war bei D1 ne überragende Kombo aus zocken und MeinMMO lesen, jetzt les ich halt nur noch. MMMO ist tatsächlich awesome, soviel ist mal sicher.

Malgucken

Bin schon von wütend auf enttäuscht bis stellenweise Gleichgültigkeit gewechselt. Also schon weiter fortgeschritten ????????

Kairy90

Anfänger, die meisten sind bereits soweit, dass sie das ganz D2 Debakel als reine Satire betrachten und aus diesem Blickwinkel ist es genial????

Malgucken

Das wird die nächste Stufe sein im Mai ????????????????

Andreas Fincke

Jo ey. Feierabend Bier(e), Twitter durchforsten, total zerbersten bei jedem awesome, cool oder amazing 😀

Kairy90

Wollte beim nächsten Stream nen Trinkspiel draus machen, ich glaub meine Leberwerte sind danach schlechter als nach ner Woche Wacken????

Andreas Fincke

Dabei!

Kairy90

Falls die sich nochmal trauen einen Stream zu machen natürlich????

unrealhomez

Oh man…???? als würde man voll gerne Fussball spielen und dann kommt einer, nimmt dir den Ball weg und sagt: “Ey, spiel mal ohne, ist viel geiler…”????‍♂️

swisslink_420

Mein MMO for president!! (=

Dani H

Wenn du wirklich gehyped warst, warst du anscheinend ziemlich blöde ^^

Keiner wollte mir glauben als ich gesagt habe “Destiny 2 wird nicht so mega wie alle denken” haha

Die Beta hat eigentlich schon alles gezeigt

The hocitR

Dürfte ja ziemlich gut ankommen das Update ???? Werde es Heute mal selbst testen, hatte Gestern keine Zeit. Hatte mir kurz nen Stream angesehen & bis auf das jetzt alle die ganze Zeit mit Powermunition (ich hatte es noch befürchtet) umherrennen ist mir keine großartige Änderung aufgefallen. PS: Der Nightfall Loot ist ja mal richtig, aber wirklich so richtig erbärmlich ????‍♂️

PhantomPain74 MZR

Bungie soll aufhören Spiele zu machen. Ab jetzt sollten sie nur noch TRAILERs produzieren, denn das ist das einzige was sie wirklich gut können.
Die machen es mir immer schwerer zukünftigen DLC’$ gar $piele von Bungie zu kaufen.
PS :” es gibt neue Boxen in Eververse”

Steefmeister86

EPISCH!!!

PhantomPain74 MZR

Just AWSOME

barkx_

Hero Moments are back !

Dumblerohr

Haha yeah, hero Moments are back hätte allerdings auch zu meinem Arbeitstag gepasst. Habe nämlich ein Blatt Papier gelocht. Aber das nur am Rande

Kairy90

Mitarbeiter des Monats würd ich sagen, Respekt ????
Viele sind damit schon hart überfordert, glaub mir ich habs erlebt????‍♂️

barkx_

Bungie müsste mal bei uns antanzen. Nach nem halben Tag wären die weg, sogar für Überstunden würde man die nicht haben wollen ????

Chiefryddmz

Dass noch keiner den exklusiven nf-loot ausschließlich feiert, wundert mich ja schon fast XD

Kairy90

Der Loot ist fucking awesome????

#StillLoveBungie❤

barkx_

Throw money at the screen !

Kairy90

Hab ich schon, hatte aber nur noch Hartgeldrollen, jetzt kann ich kein Destiny 2 mehr spielen, weil mein gesamtes restliches Geld bei Tess ist????????????

Whiskey

#me too! ????????

Kairy90

Ist “#metoo“ hier nicht etwas fehl am Platz????????

Whiskey

Hab gedacht irgendwie hat das einen faden Beigeschmack jetzt.

Kairy90

Ich steh grad derbe auf dem Schlauch, was wllst du mir damit sagen ????

Whiskey

Ne ich meine der Hashtag-Ausdruck hat nach der Debatte einen faden Beigeschmack.:D

Kairy90

Achso, ja das stimmt, dann passt es doch zu D2, das hat auch einen faden Beigeschmack????

PBraun

Nee, nicht täuschen lassen oder verwechseln. Dieser Beigeschmack ist die Abwehrschlacht von Flachzangen, whataboutmen.mimimi
Die Kritik an D2 ist in der Regel begründet.

Low

Also ich habe eben pvp gespielt eine ganze Zeit lang, um finde es ohne Radar tausendmal besser, mir gefällt das Update danke bungie, führt bloß nicht wieder das Radar ein. Wer Radar braucht kann ja immer noch die andere Playlist spielen

TomRobJonnsen

Es ist ein guter Ansatz, aber sie müssen noch einiges drauflegen.

Psycheater

Nur drei Waffen? Was soll denn der Scheiß?!? Das letzte was man braucht ist noch mehr Kosmetik Zeugs. Komme mir schon vor wie bei Douglas

Lichtle

Nach dem shitstorm wegen der everversum geschichte war es klar das jetz auch kosmetiks kommen in den strikes aber das ist irgendwie nicht das was sich viele gewünscht haben 🙁 besser wäre es gewesen das es pro strike eine waffe oder rüstungsteil gibt die auch wirklich zu dem strike thematisch passen und vorallem auch aussehen ( immoment sieht das absolut nich so aus xD)+ eine ganz geringe chance eins von den jeweiligen exo items zu bekommen.

Dani H

Dieser “shitstorm” war das dümmste was ich seit langem gesehen habe hahaha

Aber diese “complainer” leiten das Spiel leider in eine Richtung, die die Mehrheit nicht will

Steefmeister86

Hab hier schon lange nichts mehr zu diesem “Spiel” kommentiert aber hollah die Waldfee. Wenn ich da so runter scrolle bei den Kommentaren na Bumm. Hat es nicht erst eine Umfrage dazu gegeben wegen Interesse und so? Verstehe schon dass hier einige extrem an diesem “Spiel” klammern es bringt aber anscheinend ja dennoch nichts wie man so sieht. Einfach weglegen und darauf hoffen das sie mit D3 wieder mehr richtig machen. Mfg

PBraun

Auch die Hoffnung auf D3 scheint mir recht unbegründet. Bungie wusste nicht, was der Witz an D1 war bzw. wollte den nicht mehr (ich tendiere zu ersterem) und tut sich jetzt schwer, diesen Zustand zu rekonstruieren (leidvoll von der Community getrieben).
Und weil es im Grunde ja auch richtig ist, daß die Macher schon noch ihre eigene Handschrift behalten, ihre eigenen Ideen etc. verwirklichen wollen, wird das mit D3 auch wieder so laufen; die fangen von vorn an, mit einer neuen Grundidee und die Spieler werden genervt sein – so ganz grob…

Muhahahaha … der Zyklus des Elends wird nie mehr enden .. muhahaha

Steefmeister86

Na da die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt?! 😉

PBraun

Ja, schön wärs, wenn Bungie endlich den Allerwertesten richtig hoch bekäme, aber ist nicht der Inbegriff der Hoffnung [die unbegründete Annahme, daß…]?

Was aber auch stimmt: ich mache oben selber nur ne waghalsige Prognose.
Vielleicht wird D3 wieder erste Sahne.

barkx_

Ein Freund von mir meinte zuletzt dass D2 verloren ist und seiner Meinung ganz Bungie schon an D3 arbeitet. Ich dachte dann teilweise auch so, aber mittlerweile bin ich mir sicher dass die nix mehr können!

Hab mir ein YouTube Video zu Bungie angesehen. Scheint so als seien alle Köpfe die das Grundgerüst von D1 gebaut haben, das Studio verlassen haben und jetzt kommen einfach nur noch Nasenbohrer hinter her die nix können.

Lord Doku

Genau,will wieder eine Fahrrad Glocke!Und wo sind die Coolen Sparow Moves geblieben?Brauchte niemand,zeugte aber von eigewilligen Humor und style was bei D2 komplett fehlt!Cayde6 in D1 war Sarkasmus drinn,in D2 haben sie ihn einfach lächerlich gemacht,oder Osiris,(inD1)was muss das für ein krass geiler Warlock sein(dachte ich)den”Mytos”um den haben sie komplett zerstört!

Majonatto Coco

Wann nimmt denn diese irre Geisterfahrt von bungo ein Ende?
Haben die irgendwie eine göttliche Geisterfahrer Aura, die sie vor dem total Crash schützt?
Ist ja Wahnsinn, wie schnell die in die game hölle fahren.

Mugen

?? What the F…..??
Mir wird ganz flau im Magen wenn ich an den 2. DLC denke, das ist alles auch nicht mehr wirklich lustig. Würde mich nicht wundern wenn Activision und Bungie ursprünglich an Lootboxen gedacht hatten.
Was auch immer der wahre Grund war D2 so zu entwickeln, wir werden es wahrscheinlich nie erfahren. Mit angezogener Handbremse so an die Wand zu knallen, ist schon beachtlich.
Die Sandboxänderungen sind spürbar aber…. mehr auch nicht. Der Loot für die Strikes wirkt wie eine Verlängerung des Everversums. Es stinkt, D2 stinkt. Ein Vollpreistitel mit Starallüren, viel Bling wenig Sinn. Hoffe ja das, daß Verhalten von Activision und Bungie ein gutes negativ Beispiel für die Spieleindustrie ist und somit vielleicht zu einer positiven Entwicklung im Bereich der Onlinespiele führt.
Mir persönlich ist es ein Dorn im Auge das “Youtuber und Co.” einen viel zu großen Einfluss haben und das daher immer mehr Spiele auf diese “Streamer” oder “Contentcreator” abgestimmt werden. D2 ist dem zum Opfer gefallen. Nur mit dem Ergebnis das die Rechnung nicht aufgeht. Subjektiv gesehen glaube ich das nach und mit dem 2. DLC der Grabstein für D2 fertiggestellt wird.
Become Legend? Get bored…

PhantomPain74 MZR

Das ist doch alles AWSOME oder?

André Wettinger

Hatte ja schon ein bisschen Angst dass ich bei Fortnite die Kröten umsonst verschossen hab. Wenn ich jetzt wieder auf D2 umgesattelt wäre. Aber als ich gestern die 130 MB sah wirds besser und ich musste nur schmunzeln. Noch mehr musste ich über den 15 Euro Sparow bei Tess schmunzeln ????. Blieb aber trotzdem den ganzen Abend im PvP. Voll Random ins Komp. rein. Die Änderungen hielten sich in Grenzen. Was hat mir also dieser OneNight Stand gebracht? Kann erst heute in Fortnite Lv. 51 werden und hab gestern vergessen die epischen Kraftquellen zu kaufen und heute ist Reset. Der Wille/Kraft war aber da für D2. Wenn ich da die Zahlen von gestern anschau hatte nicht jeder die Kraft ????????????

HansWurschd

Reset ist morgen bzw heute Nacht um 1, kannst deine Kraftquellen noch kaufen. 😉
E: Bin mir nicht mal sicher ob es heute Nacht um 1 ist oder morgen nach dem Update.

Chiefryddmz

Frag mich auch schon die ganze zeit ob es bei fortnite nen festen tag + Uhrzeit für die resets gibt ^^^

Florian Aumeier

Ich dachte es gibt auch ne neue rüstung??!

PhantomPain74 MZR

Nein, aber neue Boxen in Eververse

Lichtle

Naja so neu sind die nich die haben die schon vor einer weile klangheimlich eingeführt xD

PhantomPain74 MZR

Echt? Aus lauter Interesse ist es mir nicht aufgefallen. 🙂

Kairy90

Gab ja auch so viele awesome Sachen zu entdecken, da kann man sowas schon mal übersehen????

PhantomPain74 MZR

100% absolut awsome

Pazifist-AUT

Das einzig gute an der Sache ist, die Spielbranche kann aus den Misserfolg von BUNGIE nur lernen. Wie man es auf gar keinen Fall machen sollte, nämlich eine grundsolide und funktionierende Basis eines Games mit einer Fortsetzung so in den Sand zu setzten.

Blind an der eigenen, falschen, Meinung festhalten, daran sind viele gescheitert, aktuell BUNGIE.

HaSechs EnZwei

Da muss ich leider zustimmen.

Mampfie

7 mal Müll

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

363
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x