Destiny 2: Alle Inhalte, die mit dem Release von „The Final Shape“ verschwinden

Destiny 2: Alle Inhalte, die mit dem Release von „The Final Shape“ verschwinden

Mit dem Release von „The Final Shape“ wird Destiny 2 viele Inhalte, Aktivitäten und Quests in seinen berüchtigten Tresor packen, damit wieder genug Platz für neue Inhalte da ist. Welche Inhalte ihr vermissen werdet, zeigen wir euch in der Liste.

Warum verschwinden die Inhalte? In jeder neuen und großen Erweiterung von Destiny 2 packt Bungie immer seinen Mülleimer aus. Viele ältere Inhalte aus Seasons der vorigen Erweiterung verschwinden dann in die Leere des Tresors und können so nicht mehr ge- oder erspielt werden. Dazu zählen Items wie Währungen, Artefakte, Schiffe, Sparrows, Geisthüllen und vieles mehr.

Auch mit „The Final Shape“ wird Bungie erneut ausmisten, damit Destiny 2 wieder Platz für neue Inhalte bekommt. Der H.E.L.M verliert dann seine Räume und hält diese bereit für weitere saisonale Händler, die dann bei Zeit an Relevanz gewinnen werden. Damit ihr nun wisst, welche Inhalte tatsächlich flöten gehen, zeigen wir euch eine kleine Übersicht.

Alle Inhalte, die mit „The Final Shape“ verschwinden

Welche Inhalte verschwinden bald? Blueberrys.gg hat in Zusammenarbeit mit DTR und Rocketbiscuits eine Grafik erstellt, in der ihr sehen könnt, welche Inhalte genau verschwinden werden. Diese betreffen nicht nur saisonale Inhalte, sondern auch Items und Dinge, die mit dem kostenlosen Event „Into the Light“ erschienen sind. Wir zeigen euch die Grafik:

Destiny-2-Vault-Final-Sape
Grafik für Items und Dinge die mit „The Final Shape“ verschwinden (via reddit.com)

Zu den verbannten Dingen gehören zuerst einmal alle storyrelevanten Missionen sowie Händler der jeweiligen Season. Währungen, Schlüssel, Items und Mehrspieleraktivitäten verschwinden auch. Zugehörige Engramme zum Fokussieren von Items sowie exotische Items aus Triumphen wird Bungie auch einkassieren.

Was die Items zu „Into the Light“ betrifft, so verschwindet die Halle der Champions, das Pantheon, alle Quests von „Ins Licht“, die seltenen Versionen des Brave-Arsenals, der Superblack-Shader und die Parade-Rüstungen.

Zu guter Letzt gibt es noch allgemeine Items, die verschwinden. Darunter zählen:

  • Die legendären Bruchstücke
  • Beutezüge der Vorhut, Schmelztiegel und Gambit
  • Mods
    • Minor-Spezifikation
    • Major-Spezifikation
    • Boss-Spezifikation
    • Besessenen-Spezifikation
    • Meister-Härtefall-Spezifikation
  • Resonanzlegierung
  • Harmonische Legierung

Vor allem die legendären Bruchstücke solltet ihr noch vor dem Release von „The Final Shape“ verprassen, denn diese verschwinden dann endgültig und können euch so ein großes Loch in der Brieftasche hinterlassen. Nutz deshalb Händler wie Eris Morn und bunkert euch durch ihre Illusorischen Fragmente viele Exemplare um bei einem Glimmer-Mangel flüssig zu bleiben.

Habt ihr schon euren Charakter bereit für den DLC gemacht oder seid ihr noch am Ausmisten? Wir haben euch für die Vorbereitung eine Liste erstellt, die ihr erledigen solltet, bevor „The Final Shape“ startet: 7 Dinge in Destiny 2, die ihr vor dem Release von „The Final Shape“ erledigen solltet

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
12 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Millerntorian

Tja, und ich dachte, ich hätte an alles gedacht…👍

Stichwort illusorische Fragmente; werde ich mal machen. Ich habe dermaßen viele legendaries in petto, mich nervt das mittlerweile. Bitte nicht mißverstehen, rumflexen ist nicht meine Intention, ich bringe eher zum Ausdruck, dass trotz zurückliegender Bungie-Optimierungs-Ankündigungen zum “Ausgeben” der legendaries (und ich alles gekauft habe, was nicht bei Drei auf den Bäumen war) die Dinger eher proportional anwachsen (Bin mit ca. 13k in diese Saison gegangen; nun sind es 18,8k).

War irgendwie doch noch ein “Unausgereiftes System”. Aber egal, bald sind alle weg.

😉

Mal davon ab, dass mein 3x Bounty-Register (63/63) ja auch mit dem DLC ausgedünnt wird. Gut so. Irgendwelche Exo-Kats oder sonstigen Kram mache ich eh nicht, weil dies eine persönliche zeitliche Investition in eine nicht vorhandene Franchise Zukunft wäre. Möchte nur noch die Story zu Ende spielen; alles andere hat für mich keinen nachhaltigen Wert mehr.

Blind

… aber sind wir uns ehrlich. Final Shape ginge auch ohne Cayde6… weg ist weg…

Blind

Hatte eure Bericherstattung immer geschätzt, nicht zuletztwegen dem Herrn Schuhmann. astreiner Journalismus. 😘

Blind

Und um kein Missverständnis aufkommen zu lassen: ich habe dieses Spiel seit 2015 gespielt und geliebt. Bin weder Hater oder Fanboy. Just a Casual…

Blind

Hab jetzt alle Engramme zerlegt, die sich angesammelt haben bei Banji und Konsorten, lustigerweise kam da keine Warnung von wegen Postfach voll. Konnte 120 Engramme ohne Problem löschen :)) Hab’s aber auch nur wegen eures „das müsst ihr noch tun, bevor“ gemacht… Glimmer hab ich immer, kein Problem. An Materialien hat sich alles angesammelt,

was geht. Dem Ende sehe ich gelassen entgegen… Bin nicht mehr dabei. Cayde6 Wiedererweckung? Fi… euch, Bungie

Twist

Hi, mal ne ganz doofe Frage. Wie kann ich denn die Illusorischen Fragmente zu Glimmer machen? Ich war schon lange nicht mehr auf dem Mond unterwegs und finde da keine Lösung für.

Twist

klar konntest du! Vielen Dank. Ich hatte es so verstanden das man die Teile auch gleich bei Eris Morn umtauschen könnte.
Schönes Wochenende

smoki

😂😂😂😂ist ja nichts neues, hat D2 schon von Anfang an gemacht.
Jetzt verstehe ich warum sie DLCs kostenlos verfügbar gemacht haben bravo Bungie.
Aber egal Cayde-6 kommt wieder😂😂😂😂.

Vinc

Das sie das Pantheon entfernen ist sehr sehr sehr schade. Finde das eine sehr Frische Alternative zu den klassischen Raids.

Britta

Ja, das stimmt. Aber es kam gut bei den Spielern an, war herausfordernd und bot guten Loot. Ich denke daher, das Pantheon wäre ein großartiger Ort, um zukünftig alte Raid-Ausrüstung zurückzubringen. Allerdings muss man sich auch bewusst sein: Das Pantheon würde immer den Vorzug vor normalen Raids erhalten, sollte es aktuelle Raidbeute bieten, weil keiner gerne Raids 50Mal oder öfter abschließt 😉

Zuletzt bearbeitet vor 21 Tagen von Britta
Vinc

Denke Gedanken mit dem „bevorzugen“ hatte ich auch schon. Man kann ja die craft baren Waffen rausnehmen. Dann haben die normalen Raids mehr Ansporn.

Bungie könnten auf jeden Fall was damit machen. Wäre wirklich verrückt, wenn sie den Modus nicht ins Spiel nehmen. Müssen ja keine 7 Bosse sein. 4 reichen ja auch.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

12
0
Sag uns Deine Meinungx