Der neue Cayo-Perico-Heist in GTA Online beschert euch mehr Kohle denn je

Mit dem größten Update bisher für GTA Online kam ein neuer Heist ins Spiel: Cayo Perico. Den könnt ihr sogar solo erledigen, wenn ihr wollt. Als Belohnung winken dabei bis zu über 4 Millionen $. Damit ist Cayo Perico der lukrativste Heist bisher.

Was ist das für ein Heist? Mit dem riesigen Update vom 15. Dezember für GTA V kam der neue Heist „Cayo Perico“ ins Spiel. Der findet auf der gleichnamigen neuen Insel statt und ist der erste Heist, den ihr auch solo erledigen könnt.

Heists sind Raubzüge, die ihr eigentlich in der Gruppe mit bis zu vier Spielern erledigt. Dabei handelt es sich um reine PvE-Aktivitäten in verschiedenen Stufen, die euch am Ende mit einem großen Batzen GTA-Dollar belohnen.

So viel Kohle könnt ihr abstauben: In Cayo Perico winken euch laut ersten Spieler-Berichten über 4 Millionen GTA-Dollar. In unserer Liste aller Heists und ihrer Belohnungen ist Cayo Perico damit der lukrativste Heist von allen, noch vor dem Diamanten-Raub im Casino (3,6 Millionen).

Ihr müsst dazu allerdings einige Aufgaben erledigen. Während des Raubzugs findet ihr die „Madrazo Files“, für die ihr am Ende 1,1 Millionen $ erhaltet. Für die sekundären Ziele erhaltet ihr etwa 2,8 Millionen $.

Ähnlich wie beim Casino-Heist könnt ihr verschiedene Herangehensweisen wählen. Insgesamt kommt ihr damit auf eine Belohnung von zwischen 3,8 und 4,5 Millionen $ (via PCGamesN).

In einem Trailer zeigte Rockstar bereits vorab, wie der neue Cayo-Perico-Heist aussehen wird und welche Belohnungen es dort gibt:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Neues Update, neue Insel, neuer Heist

Das steckt noch im Update: Zusätzlich zum neuen Heist liefert das große Update 7 neue Fahrzeuge, die ihr euch mit eurem ehrlich geklauten Geld sogar leisten könnt. Außerdem gibt es einige neue Waffen:

  • die Perico-Pistole
  • ein Military Rifle
  • und die Combat Shotgun

Die Insel Cayo Perico selbst ist übrigens nur während des Heists zu betreten. Im Free Roam könnt ihr sie leider nicht besuchen. Falls ihr die Zusatzziele im Heist verpasst oder weniger bekommt, als ihr geplant habt, könnt ihr euch ganz einfach in nur 5 Minuten 600.000 $ schnappen, um eure Kasse für die neuen Belohnugen zusätzlich zu füllen.

GTA-Online-Dinka-Veto-Classic

Pünktlich zu Weihnachten gibt’s von Rockstar obendrein noch ein Geschenk: das “Dinka Veto Classic”, ein schickes kleines Go-Kart. Das kann sich jeder Spieler zwischen dem 18. und 20. Dezember sichern. Wir erklären euch auf MeinMMO, wie ihr euch das Go-Kart in GTA Online holt und was es so besonders macht.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Baujahr990

Am Ende jedes Laufs, wird die gesammte Beute die sich auf der Insel befand angezeigt.
Bisher war das meiste was ich sah fast 6Mio.
Und man kann überall und jederzeit ins Meer steigen und schwimmen/tauchen.
Fluchtpunkte muss man also nicht nutzen, was sehr relaxed ist.

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Baujahr990
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x