CoD Warzone stürzt nach Update ab – Hilfe für Fehler CE-34878-0 auf PlayStation

Gestern startete bei Call of Duty die Season 6 und Spieler der Warzone plagen seitdem einige Fehler. Ein häufiger Fehler-Code auf der PS4 ist CE-34878-0. MeinMMO zeigt euch, was ihr gegen den Fehler tun könnt.

Update 01. Okotber 12:00 Uhr: Spieler haben einen weiteren Weg gefunden, um den Fehler zu beseitigen. Wir haben „Datenbank neu aufbauen“ als Lösungs-Vorschlag hinzugefügt.

Update 01. Oktober 08:00 Uhr: So wie es aussieht, hat Infinity Ward die Absturzprobleme auf allen Plattformen nun behoben: CoD MW, Warzone: Neues Update fixt den wohl nervigsten Bug nach Season 6 Start

Was ist da los? Gestern, am 29. September, ging die neue Season 6 für Call of Duty: Modern Warfare & Warzone an den Start. Doch das war nicht für jeden CoD-Soldaten ein Grund zur Freude – das Update kam für viele Spieler mit Fehlern.

Auch hier auf MeinMMO meldeten sich einige Leser in den Kommentaren und berichteten von Fehlern auf PC, Xbox & PS4. Zumindest für einen prominenten Fehler können wir euch etwas Hilfe liefern: den PlayStation-Fehler CE-34878-0.

Bei dem Fehler stürzt das Spiel ab und ihr werdet meistens gebeten, Feedback zu senden und die neuste Version der Anwendung herunterzuladen. PlayStation gibt aber auch noch mehr Tipps, die euch bei dem nervigen Fehler helfen können.

Tipps für Fehler CE-34878-0 auf der PlayStation 4

Was kann ich gegen den Fehler auf der PS4 tun? Tatsächlich gibt es gleich 4 Lösungs-Vorschläge vom PlayStation-Support, die ihr bei diesem Fehler ausprobieren könnt.

  • 1. Lösung – Alles updaten

Da der Fehler nach dem Update von CoD auftritt, braucht ihr für das Spiel wohl kaum die neuste Version. Aber ihr könnt prüfen, ob eure System-Software aktuell ist. Es gibt auf der PlayStation immer mal wieder optionale Updates, die ihr nicht unbedingt braucht. Womöglich ist es aber in diesem Fall notwendig. Geht auf „Einstellungen“ im Home-Bildschirm und wählt die Option „Systemsoftware-Update“. Eure PS4 sucht nun nach aktuellen Updates und gibt euch Bescheid, wenn es da etwas gibt.

  • 2. Lösung – Die Kamera macht Probleme

Nutzt ihr die PlayStation-Kamera, um euch zum Beispiel per Gesicht-Erkennung mit eurem Account anzumelden, dann könnt das Stück Extra-Hardware die Probleme verursachen. Zieht die Kamera ab und deaktiviert die Gesichts-Erkennung in den Einstellungen. Geht dafür im Home-Bildschrim auf „Einstellungen“ und wählt danach „Login-Einstellungen“. Hier nehmt das Häkchen aus „Gesichtserkennung aktivieren“ heraus.

  • 3. Lösung – Datenbank neu aufbauen

Dieser Schritt wird nicht als Lösung von Sony vorgeschlagen, doch einige Spieler berichten, dass sie den Fehler damit beseitigen konnten. Auch hier auf MeinMMO lösten Leser das Problem mit einem Neuaufbau der Datenbank.

Dafür müsst ihr in den Sicherheits-Modus der PlayStation. Fahrt dafür eure PlayStation 4 komplett runter (Ruhe-Modus reicht nicht) und drückt dann Power-Knopf. Haltet den Knopf so lange gedrückt, bis ihr einen zweiten Piepton hört. Nun könnt ihr den Power-Knopf loslassen und seid im Sicherheits-Modus. Schließt einen Controller per USB an (Bluetooth funktioniert nicht) und wählt den Menü-Punkt 5 „Datenbank neu aufbauen“.

Der Vorgang kann eine Weile dauern, entfernt jedoch womöglich den nervigen Fehler CE-34878-0.

  • 4. Lösung – Problem mit neuer Festplatte

Der letzte Vorschlag ist zugleich der aufwendigste, denn es könnte ein Problem mit eurer Festplatte geben. Der PlayStation-Support meint, wenn ihr eure Original-Festplatte gegen ein anderes Modell ausgetauscht habt, kann es bei diesem Fehler helfen, die alte Original-Festplatte wieder einzubauen.

Sichert eure Speicherstände in den „Einstellungen“ unter „Verwaltung der von der Anwendung gespeicherten Daten“ entweder in der Cloud von PS-Plus (Gespeicherte Daten im Systemspeicher – In den Online-Speicher hochladen) oder auf einem USB-Stick (Gespeicherte Daten im Systemspeicher – Auf USB-Speichergerät kopieren).

Denkt bei dem USB-Stick daran, dass das Teil als Speicherformat „FAT32“ benötigt. Das könnt ihr normalerweise beim Formatieren am PC einstellen. Rechtsklick auf den Stick „Formatieren“ und hier als Dateisystem FAT32 einstellen. Beim Formatieren des Sticks werden dabei alle Daten auf dem Speicher-Medium gelöscht.

Wenn ihr die Festplatte früher schon augetauscht habt, kennt ihr ja den Ablauf des Umbaus und setzt das alte Gerät wieder in eure PlayStation ein. Wenn ihr das zum ersten Mal macht: keine Sorge. Der Austausch der Festplatte der PlayStation 4 geht relativ einfach. Der PlayStation-Blog bietet dafür eine gute Anleitung.

Habt ihr nach dem Austausch weiter Probleme, könnt ihr die PlayStation4 noch neu initialisieren. Dabei werden allerdings alle Daten auf der Platte gelöscht. Wählt im Home-Menü „Einstellungen“, dann die Option „Initialisierung“ weit unten im Menü. Hier wählt ihr „PS4 initialisieren“ und dann die Option „Schnell“. Danach müsst ihr Call of Duty aber wieder komplett neu herunterladen.

Entwickler arbeiten an Lösung – Warten ist angesagt

Klappt alles nicht, was kann ich jetzt noch tun? Als letzten Tipp gibt der PlayStation-Support: Meldet euch. Ihr könnt auf der Seite des PS-Supports euer Problem näher beschreiben und bekommt dann schnellstmöglich eine Antwort darauf.

Doch ob ihr hier eine befriedigende Lösung bekommt, steht auf einem anderen Blatt. Derzeit bleibt euch dann wohl nichts anderes übrig, als auf einen Patch oder eine Lösung seitens der Entwickler zu warten.

Das Umbauen ist mir zu stressig, was kann ich sonst machen? Hier gilt: Geduldig sein. Die Macher von CoD sind an dem Problem dran und versuchen, eine Lösung dafür zu finden.

Was sagen die Entwickler dazu? Schon am Abend des 29. September meldete sich der Activision-Support zu dem Thema und heute Morgen gingen auch die hauptverantwortlichen Entwickler von Infinity Ward darauf ein:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Tweet Übersetzung

Wir arbeiten immer noch an diesem Problem, aber wir haben schon eine Lösung, die wir hoffentlich morgen veröffentlichen können. Je nachdem, ob es unvorhergesehen Probleme beim Testen gibt. Wir geben euch Bescheid, sollten wir neue Infos haben. Danke für eure Geduld.

Die Nachrichten des Acitivision-Supports und von Infinity Ward richten sich nicht nur an PlayStation-Spieler, sondern an CoD-Soldaten auf allen Plattformen. Habt ihr derzeit Probleme, könnt ihr aktuell nur hoffen, dass der Fehler von Entwickler-Seite aus gelöst werden kann. Kommt ihr dann endlich ins Spiel, solltet ihr gleich mal die neue U-Bahn ausprobieren.

Quelle(n): Dexerto
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Sick4Fun

Ich habe meine Datenbank neu erstellt. Was bei trotz meiner 2 Festplatten sehr schnell gibt. Seit dem keinerlei Probleme mehr.

Ingo

Was oft hilft bevor hier Festplatten getauscht und eingebaut werden ist die Datenbank neu aufzubauen.

Schaltet die PlayStation komplett aus (kein Ruhemodus).

Schaltet sie ein und haltet den Knopf solange gedrückt bis die PS4 2x biept.

ihr werdet gebeten den Dualshock per USB zu verbinden

Jetzt wählt den Menüpunkt „Datenbank aufbauen“ aus.

Dies kann je nach Platte und Größe teilweise ein paar Stunden dauern.

Habe es erst gestern wieder gemacht nachdem Battlefield 4 mir 2-3 nacheinander den Fehler gebracht hatte, danach war Ruhe.

Das Workaround wurde mir auch empfohlen als ich nachdem Fehler gegoogelt habe.

Zuletzt bearbeitet vor 21 Tagen von Ingo
Sick4Fun

Habe dein Kommentar ganz übersehen habe gestern das selbe gemacht und seitdem überhaupt keine Probleme mehr.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x