CoD MW: Neues Update kam gestern – Bringt peinlichen Fehler, den jeder sehen kann

Am 19. Februar ging abends ein neuer Patch für Call of Duty: Modern Warfare online. Doch es hat sich ein kleiner Fehler eingeschlichen, den jetzt jeder sehen kann. Peinlich…

Um was gehts? Mit Season 2 bekam Call of Duty: Modern Warfare eine coole neue Funktion: Regimenter. Damit können wir nun unsere Freunde in eine Gruppe einladen und mit einem gemeinsamen, farbigen „Clan-Tag“ auf die Jagd nach Kills gehen. Außerdem schenkt MW den Regimentern eine wählbare Stunde mit Double-XP am Tag.

Doch leider ging das Feature fehlerhaft online. Mit einem kleinen Trick sahen Feinde dann aus wie Freunde. Die Entwickler reagierten schnell und brachten in Rekordzeit einen Fix für den üblen Glitch.

Mit dem Update vom 19. Februar wurden die Regiment-Tags weiter „verbessert“, da sie noch nicht ganz so funktionierten, wie gedacht. Doch offenbar hat es das jetzt schlimmer gemacht, denn die Tags sind nun kaputt.

Und was ist jetzt kaputt? Alle Regiment-Tags zeigen derzeit dasselbe an. Statt also einen coolen, individuellen Tag vor seinem Namen, steht hier bei allen, die einen solchen Tag nutzten, nur [ 3 3 ]. Einige Spieler halten das aber gar nicht für einen Bug, sondern für einen Hinweis auf den Release des Battle Royale.

cod modern warfare bug regimente tags
Statt einer schmückenden Beigabe zu unserem Spieler-Tag bekommen wir nur die komische [ 3 3 ] zu sehen.

Das ist besonders peinlich, da es für so gut wie jeden sichtbar und spürbar ist. Die Regimenter funktionieren zwar sonst so wie gedacht, aber ein bisschen schade ist es schon. Jedoch nicht so schlimm, wie der üble Exploit, der seit Season 2 sein Unwesen treibt.

Was gabs noch mit dem kleinen Update? Nicht nur die Regimenter wurden überarbeitet, der kleine Patch brachte noch ein paar andere Änderungen:

  • Der Fehler „Jockworth“, der während der Feuergefecht-Turniere auftreten konnte, wurde gefixt
  • Ein Problem mit dem CoD-Caster-Modus wurde behoben. Da wurden Spielerzahlen manchmal nicht korrekt angezeigt.
  • Punktefreund: Der Perk hatte manchmal auch die Fähigkeiten des Perks „Abschusskette“. Das wurde behoben.
  • Ein Waffenschmied-Exploit bei CDL-Spielen wurde entfernt.

Die Entwickler werden weiter an den Regiment-Tags arbeiten, doch schön ist das erstmal nicht. Vielleicht können die Spieler dank der aktuellen Playlist drüber hinwegsehen, das Playlist-Update kam nämlich überraschend gut an.

Die Entwickler arbeiten weiter fleißig an den kleinen Fehlern im Spiel, aber auch an etwas Großem. Hier alle Infos zum anstehenden Battle Royale „Warzone“:

Battle Royale „Warzone“ – Alle Infos zu Release, Inhalt und Größe
Quelle(n): Infinity Ward - Patch Notes
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!

3
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
D
1 Monat zuvor

Lieber Herr Schneider ,ich glaube man sollte ein wenig über den Tellerrand hinaus schauen und sehen das so etwas gar kein Sinn macht . Sollte es wirklich ein Bug sein oder Fehler warum dann 3 3 ??? Macht im Bugwesen kaum Sinn. Also die theorie des 3.3 ist sehr.viel wahrscheinlicher

Sasquatch
1 Monat zuvor

Ganz ehrlich… das ist kein Bug, sondern so gewollt… es ist nicht zufällig, dass jeder eine „3 3“ im Clantag hat… das ist eine versteckte Botschaft und teasert den Warzone Modus für den 03.03.20 an… also übernächsten Dienstag! wink

Daniel
1 Monat zuvor

So dachte ich mir das auch! Aber mein Optimismus sagt immer ich d.h. 33 Stunden ab Patch… schön wäre es ja smile

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.