CoD MW: Grau 5.56 – Stärken, Schwächen und gute Aufsätze des Sturmgewehrs

Mit Season 2 bekam Call of Duty: Modern Warfare ein neues Sturmgewehr. Schauen wir uns an, was die Grau 5.56 drauf hat und welche Aufsätze wichtig sind.

Was ist das für eine Waffe? Die neue „Battle Pass“-Waffe Grau 5.56 kam mit Season 2 ins Spiel und ist damit schon das 10. Sturmgewehr von Call of Duty: Modern Warfare.

Die Grau gehört eher zu den mobilen Sturmgewehren wie RAM-7 oder M4A1 und setzt auf die 5.56 Kaliber-Munition. Sie bringt mehr Reichweite, aber dafür eine geringere Feuerrate mit.

Die neue Knarre wurde einem Schweizer Armee-Gewehr nachempfunden und ähnelt in seiner Grundausführung dem SIG 552 Commando. Das ist eine modifizierte Version der SIG 550, die als sehr flexibel gilt und auch bei CoD könnt ihr das Gewehr mit Aufsätzen stark anpassen.

cod modern warfare waffe grau 556 loadout
Die Grau 5.56 kam mit dem Battle Pass der Season 2 ins Spiel.

Das sind die Werte der Waffe im Vergleich

Die Messwerte der Grau 5.56 stammen von „darkrangeresp“, der auf reddit seine ersten Testergebnisse veröffentlicht hat.

WaffeGrauM4A1AK-47RAM-7
Feuerrate (RPM)ca. 700800561882
4-Schuss-Kills bis:ca. 37mca. 25mimmerca. 26m
Nachlade-Zeitca. 1,6sca. 1,4sca. 1,2sca. 1,6s

Mit diesen Werten stellt sich das Assault Rifle (AR) ziemlich genau in die Mitte der Sturmgewehr-Archetypen. So bringt es zwar eine hohe Reichweite mit, kann aber keine 3-Schuss-Kills landen wie die AK-47 und hat auch nicht die Feuerrate einer M4.

Setups der Grau 5.56 sind sehr wandelbar, doch haben Schwächen

Was kann die Waffe gut? Die Grau kann außerordentlich gut modifiziert werden. Ob ihr nun ein Sturmgewehr für hohe oder niedrigere Entfernungen braucht, das Ding liefert euch alles.

Wenn ihr mit den 4-Schuss-Kills auf kurzer Reichweite klarkommt, lässt sich die ZV-Geschwindigkeit auf MP-Werte senken. Der sonst niedrige Rückstoß wird dann zwar spürbar, bleibt aber auf höheren Entfernungen trotzdem kontrollierbar. Und mit dem Monolith-Schalldämper habt ihr eine MP-ähnliche Waffe, die bis auf 40 Meter 4-Schuss-Kills verteilt.

cod modern warfare waffe grau 556 setup mp-style
Die Grau 5.56 lässt sich stark modifizierten und wirkt dann schon fast wie eine MP. An der MP5 kommt sie so trotzdem nicht vorbei.

Auf der Reichweite sticht sie alle mobilen Sturmgewehre aus und räubert im Bereich der großen Kaliber wie die AK-47 und die Scar. Aufgrund des geringen Rückstoßes spielt sie sich sehr gut auf hoher Reichweite, hat dafür aber keinen 3-Schuss-Bereich und geht ab knapp 40 Meter in die 5-Schuss-Killzone.

Wo hat die Grau 5.56 Nachteile? Die Waffe kommt als Allrounder ins Spiel und kann in keinem Bereich vollkommen überzeugen. Der Top-Wert ist die 4-Schuss-Reichweite bei den mobilen 5.56 Kaliber-Sturmgewehren.

Auf kurzer Reichweite seid ihr zwar ähnlich schnell wie die MPs im Visier, müsst aber noch einen Schuss mehr setzen, bei geringerer Feuerrate. Auf den höheren Reichweiten muss sich die Grau den größeren Sturmgewehren geschlagen geben.

Dazu kommt, dass die Waffe nicht direkt zur Verfügung steht, sondern mit dem Battle Pass freigespielt werden muss. So schaltet ihr die neuen Waffen frei.

Vor- und Nachteile der Grau 5.56

Pro
  • Durch Aufsätze gut modifizierbar
  • Hohe Reichweite der 4-Schuss-Kills
  • Geringer Rückstoß
  • Richtig stark zwischen 30 – 40 Meter
Contra
  • Muss erst mit dem Battle Pass freigespielt werden
  • Niedrige Feuerrate und dadurch hohe TTK
  • Wird auf höchste und geringe Distanz von vielen spezialisierten Waffen übertrumpft
  • Hohe Nachladezeit

Starker Spezialist (5.56) sucht AR-Liebhaber für gemeinsame Stunden

Was sollte ich bei den Aufsätzen beachten? Durch die geringe Feuerrate wirkt das Magazin größer, als das der meisten anderen Sturmgewehre. Nehmt aber trotzdem das Extra „Fingerfertigkeit“ mit, da die Nachladezeit hoch ist.

Mit dem „XRK Void II“ bekommt ihr früh einen Griff für die ZV-Geschwindigkeit. Den solltet ihr gleich mitnehmen. Lasst aber die Finger von dem kurzen „ZLR Drifter A-08“-Lauf. Der verringert eure Reichweite und nimmt der Waffe damit einen Teil ihrer größten Stärke.

Nehmt besser den ausgeglichenen Lauf „XRK CZEN mk2“ und erhöht eure ZV-Geschwindigkeit im Gegenzug mit dem Taktik-Laser. Mit dem „Schalldämpfer (Monolith), einer der Aufsätze, die wir immer empfehlen können, erhöht ihr eure 4-Schuss-Reichweite dann nochmal um 7,5 %.

cod modern warfare waffe grau 556 setup ausgeglichen
Mit diesem ausgeglichenen Loadout macht ihr nichts falsch. Der Laser ist aber Geschmacks-Sache. Zu den besten Waffen gehört sie aber nicht.

„Battle Pass“-Waffe schlägt direkte Konkurrenz auf der Reichweite

Wie schlägt sich die Grau 5,56 zur Konkurrenz? Bei der TTK kommt die Waffe im Vergleich zu den anderen Waffen nicht gut weg. Sie gleicht das aber durch die hohe Reichweite und gute Mobilität teilweise wieder aus.

  • Mathematische TKK – 60.000 Millisekunden / Kugeln pro Minute (RPM) x Schuss für den Kill
    • M4A1 – 300 ms bei 4 Schüssen
    • Grau 5.56 – 342 ms bei 4 Schüssen
    • RAM-7 – 272 ms bei 4 Schüssen
    • AK-47 – 320 ms bei 3 Schüssen

Stark ist die Waffe im Vergleich zu den direkten Sturmgewehr-Konkurrenten im Bereich zwischen 30 – 40 Meter, also wenn die M4 schon 5 Schüsse für einen Kill braucht und die AK 4 Schüsse.

Was hältst du von der Waffe? Ich spiele gern die mobilen Sturmgewehre und freue mich über neues Futter. Doch während meiner ersten Runden wurde mir schnell klar, dass sie für mich nicht an der RAM-7 vorbeikommt.

Obwohl die Waffe für hohe und geringe Reichweite gut modifiziert werden kann, hat die Grau ihre Stärke eher in der Mitte. Zwischen 30 – 40 Meter spielt das Gewehr sein Potenzial voll aus und hier ist sie auch richtig gut.

Die Grau 5.56 ist ein weiteres gutes Sturmgewehr von Call of Duty: Modern Warfare, aber ein Spezialist. Zu den besten Waffen im Spiel würde ich sie nicht zählen.

Habt ihr die Waffe schon gezockt? Was sagt ihr zum neusten Sturmgewehr Grau 5.56?

CoD MW: 2 Waffen gleichzeitig nutzen – So spielt ihr jetzt Akimbo
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!

3
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Alzucard
4 Monate zuvor

und da isser wieder der kleine aber doch anwesende p2w aspekt von cod ^^

AdellValliere
4 Monate zuvor

Wo ist dies bitte p2w? Die Waffe kann von allen freigeschaltet werden.

Mapache
4 Monate zuvor

Wenn man keine Ahnung hat… Die Waffe kann jeder bekommen. Da muss niemand, außer dem Spiel selbst, irgendwas für bezahlen. Zudem liegt die Waffe auf Rang 15 im Battle Pass, es kommt also jeder Recht schnell dran.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.