CoD Cold War wird offenbar „simpler“ als MW und shroud findet genau das genial

Der Shooter-Profi Michael „shroud“ Grzesiek hat sich das neue Call of Duty: Black Ops Cold War angesehen. Seiner ersten Einschätzung nach sieht das kommende CoD wieder deutlich simpler aus. Das sei aber gut, denn das bedeute mehr Spaß und Action.

Das sagt shroud: In einem seiner kürzlichen Streams sprach shroud über die kürzlich gelaufene Alpha von Cold War auf PS4. Er konnte selbst zwar nicht spielen, hat sich aber Gameplay angesehen und das kommentiert.

Mit dem, was er gesehen hat, ist er äußerst zufrieden:

Cold War sieht gut aus. Simpel. Deutlich besser als Modern Warfare, meiner Meinung nach. Einfach, weil es weniger Mist gibt und mehr „arcadigen“ Spaß. Die Farben sind schick und kräftig, keiner verschwindet [in der Umgebung], keine dunklen Ecken nach dem, was ich gesehen habe.

Er betont dabei, dass ihm vor allem das Gunplay der Sniper-Gewehre, dass Nachladen und das Schlittern gefallen haben: „Holy shit, du kannst schlittern! Er ist seitlich geschlittert, da ist cool. Er schlittert in eine Richtung und sieht dabei in eine andere.“

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitch Inhalt

MeinMMO-Autor und Shooter-Experte Maik Schneider sieht das auch so. Er findet, dass die Alpha eher an PS3-Zeiten erinnert mit mehr Action und weniger Schnickschnack. Ihm gefiel, was er gesehen hat.

Spieler haben ähnliche Ansichten, aber andere Meinung

Das sagen die Spieler: Nach der ersten Alpha von Cold War war die Stimmung gemischt, die Meinungen der Spieler recht gespalten. Viele sahen es ähnlich wie shroud, dass Cold War simpler sei als Modern Warfare.

Allerdings war das für sie eher ein Rückschritt. Das Gameplay sei zwar super, aber Grafik und Geräusche seien nicht so ansprechend. Besonders das „Skillbased Matchmaking“ stört viele der Spieler.

CoD Cold War: Entwickler äußert sich zum größten Kritikpunkt der Alpha

Habt ihr euch selbst bereits die Alpha auf der PS4 angesehen? Dann macht mit bei der Umfrage auf MeinMMO und sagt uns, was ihr vom neuen Call of Duty haltet.

cod black ops cold war zombies leak longsensationyt titel
Die Beta von Cold War könnt ihr bald selbst ausprobieren.

Wann kann ich selbst testen? Nach der Alpha startet im Oktober die Beta von Cold War. Die ist dabei in mehrere Stufen aufgeteilt:

  • 15. Oktober: Early Access für PC & Xbox One sowie Open Beta für PS4
  • 17. Oktober: Open Beta für alle Plattformen
  • 19. Oktober: Ende der Beta
  • 13. November: Release von Cold War

In der Beta werdet ihr viele der Inhalte des Spiels selbst testen können, allen voran den beliebten Multiplayer. In unserem Beitrag erfahrt ihr, wie ihr bei der Beta von Cold War mitmacht.

Quelle(n): Dexerto
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Robin

Bin nach den letzten CoDs sehr skeptisch. Mir haben die letzten teile immer nur wenige Monate spaß gemacht. Werde mir die Beta mal anschauen aber „überzeugt“ oder einen Hype fühle ich nicht.

Shin Malphur

Ich wünschte wir würden wieder mehr Spiele für die Spielerbasis bekommen und nicht für Streamer. Ich möchte nicht Kanonenfutter für Streamer sein, sondern Spaß am Spiel haben.
So wie nämlich die letzten MP Shooter erschienen sind, wirkt es so, als ob die Publisher mehr mit Streamer + Zuschaue verdienen, als mit den Spielern. Valorant ging daher auch komplett an mir vorbei.

Mustafa Koc

Bin ich der Einzige, der den Multiplayer-Part von MW mag? 😄
Dass die das ändern wollen, gefällt mir so gar nicht.

Shin Malphur

Ich finds super! Es gibt sehr viele Möglichkeiten und Freiheiten, die aber nicht genutzt werden müssen.

Chris

Ich glaube auch, dass Grafik zweitrangig ist. Ebenso glaube ich, dass es Rückschritte gibt, aber in die richtige Richtung. Man scheint sich bei diesem CoD bewusst auf bestimmte stärken zu Fokussieren, die vorher vielleicht etwas zu kurz kamen. CoD hat sich noch nie mit Hyperrealismus gerühmt. Es war eigentlich dieser actiongeladene Shooter in den man einfach rein konnte um ein bisschen zu daddeln. Simpler ist halt manchmal auch besser. Die Sounds sind nicht auf dem Optimum, manche Texturen versuchen beim Flackern den Epileptiker aus einem raus zu holen, aber ich kann damit leben. Im letzten CoD waren/sind Streaks teilweise so laut, dass man seine eigenen Schüsse nicht mehr richtig gehört hat. Ob das auch unbedingt immer besser war? Ich weiß nicht. Vielleicht geben sie den Waffensounds bei Cold War ja noch nen Ruck.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x