Borderlands 3: Hier sind 4 Zeichnungen der Charaktere und sie sind echt schick

Ein Nutzer auf Reddit hat aus einer Website einige neue Bilder zu Borderlands 3 ausgelesen. Dabei handelt es sich um coole Zeichnungen der Helden.

Aktuell ist wieder ein bisschen Ruhe in den Informationsfluss rund um Borderlands 3 eingekehrt. Die meisten warten auf den Gameplay-Reveal am 1. Mai. Der Reddit-Nutzer amitkilo hat sich derweil auf der Website von Shift umgeschaut (darüber verteilt Gearbox Goodies, wie etwa goldene Schlüssel in Borderlands 2) und dabei einige coole Zeichnungen entdeckt.

Zu sehen sind die spielbaren Kammerjäger aus Borderlands 3.

Auf dem ersten Werk ist Amara abgebildet, die mit ihren Sirenen-Kräften zusätzliche Arme beschwört um den Feinden einzuheizen und ihnen im Nahkampf das Leben zur Hölle zu machen.

Borderlands Zeichnung Helden 1

Zane ist auf dem zweiten Bild zu sehen und zielt mit seinem Revolver gerade auf einen Feind. In der rechten Hand hält er dabei eine Zündvorrichtung, die sicher irgendwo in der Nähe Tod und Verderben oder zumindest ein kleines Feuerwerk auslösen wird.

Borderlands Zeichnung Helden 2

Moze ist bewaffnet mit Messer und einer (viel zu großen) Waffe, während sie recht cool posiert. Mit Feldflasche und Helm scheint sie ganz klar die Soldatin des Teams zu sein.

Borderlands Zeichnung Helden 3

Auf dem letzten Bild ist das ganze Team zu sehen, also einschließlich FL4K. Der hat (bisher) kein eigenes Bild spendiert bekommen, darf dafür aber mit verschränkten Armen über allen anderen stehen.

Borderlands Zeichnung Helden 4

Freut ihr euch schon auf Borderlands 3 und giert nach jedem Happen neuer Information? Oder wartet ihr einfach ab, wie das Spiel so wird?

Alles, was wir zu Borderlands 3 wissen: Release, Klassen, Story, Kauf
Quelle(n): gamesradar.com, reddit.com/r/borderlands3/
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!

14
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Nyo
Nyo
1 Jahr zuvor

Keine Ahnung, der 1. Und 2. Teil habe ich schon nicht länger als 10 Stunden gespielt von daher werde ich hier wohl passen. Ist einfach nicht mein Genre auch wenn ich das Artwork fantastisch finde.

juergen holzer
juergen holzer
1 Jahr zuvor

Vorbestellt isses. Freut mich drauf. Ich hoffe das es genau so ein Brett ist wie der 2er. Aber ich denke Gearbox wird das schon schaukeln.

kAMEE hAMEE
kAMEE hAMEE
1 Jahr zuvor

#Boycott exclusiv Deals

Marc R.
Marc R.
1 Jahr zuvor

Hast Recht. Auf der Playstation kann man es Digital nur im Playstation Store kaufen…

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Nö. Ist schon längst vorbestellt.

Orchal
Orchal
1 Jahr zuvor

Amara <3

Freez951
Freez951
1 Jahr zuvor

Ach, ich wünschte sie würden direkt mit mehr charakteren kommen anstatt das sie später erst nach kommen. Von den jetzigen spricht mich kaum einer an. Die Sirene einfach weil sie sowas kann wie Maya mit der Bubble in etwas anderer Form. Aber ansonsten naja mal gucken

Emmi.Frost
Emmi.Frost
1 Jahr zuvor

ja, das mit den charakteren ist nicht so optimal.
z.b. beim pre-sequel hat mir keiner richtig gefallen.
maya wird wohl so schnell niemand ersetzen können.
amara ist zwar eine sirene, aber die fähigkeit sagt mir im moment nicht zu. da warte ich mal auf gameplay.

Freez951
Freez951
1 Jahr zuvor

Naja, man konnte ja im Trailer schon mal sehen, dass sie so eine ähnliche Fähigkeit auf jedenfall hat. Da war jedenfalls ein Gegner in so einer bubble gefangen wie bei Maya eben nur war dort drunter noch so eine Hand eben. Aber wie man sie aktiviert und was die so alles kann muss man mal gucken

Kendrick Young
Kendrick Young
1 Jahr zuvor

puh ich hatte im 2ten und prequel teil richtig bock auf gewisse characktere, bei borderlands 3 geht mir das völlig abhanden, naja ist ja eh egal kommt eh erst nächstes jahr für mich raus ^^

Franz Jäger
Franz Jäger
1 Jahr zuvor

Ich denke, es wird an sich ein sehr mittelmäßiges Game werden.
Das 2er werde ich immer mögen, habe auch den fetten (Englischen) Strategie-Wälzer und damit macht es richtig Bock, wenn man liest, was für ein Müll (im positiven Sinne gesagt) da einprogrammiert wurde und wie viel Gaudi die Entwickler hatten.

Aber das hier ist eher so ein: „Naja, packen wir halt ein Franchise aus der Schublade, weil die Öffentlichkeit ständig nervt. Wir brauchen eh mal wieder ein bisschen Kohle“. Jetzt dreht man voll ab, zieht sich eine Story an den Haaren herbei und macht ein bisschen Fanservice (der Grund, warum FF14 manchmal einfach nur wie aufgewärmtes Mikrowellen-Essen vom Vortag daherkommt).

TomGradius
TomGradius
1 Jahr zuvor

Aha. Wie man bei der bis dato recht bescheidenen Informationslage i.S. Borderlands 3 zu diesem bereits recht abschließend klingenden Urteil kommt, erschließt sich mir nicht. Klingt ein bisschen, als ob du mit diesem Kommentar das Pre-Sequel im Vergleich zu Borderlands 2 beschreiben würdest. In dem Fall würde ich dein Urteil als harsch aber nicht abstrus bewerten aber so…
Pitchfork hat das Ding über Jahre immer wieder angeteasert. Gearbox weiß auch deswegen sehr genau, dass man Ihnen einen Rückschritt wie im Fall B3 verglichen zum Pre-Sequel nicht mehr durchgehen lassen wird. Insofern tippe ich auf einen Knaller vom Format des zweiten Teils, nur mit verbesserter Grafik. Also ein Spitzenspiel wink

PS: Was bin ich froh, dass sie nicht auf den Game as a Service Hypetrain aufgesprungen sind. Wobei: mit dem Output, den sie in B2 in Sachen Contentnachschub an den Tag gelegt haben, hätten sie Bungie eindeutig gezeigt, wie man einen Community dauerhaft beschäftigen kann.

Sha
Sha
1 Jahr zuvor

Dem kann man nix mehr zufügen , ausser BL3 wird ein fest sag ich euch.
Eine Prise Calptrap und etwas von Mister Torque High Hive Flexiton , was soll schief gehen .

Dave
Dave
1 Jahr zuvor

liest sich wie ne Modenschau xD joa, wird schon gut werden, sag ich mal.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.