Overwatch: Blizzard streicht überraschend das Event zum Switch-Launch

Blizzard hat ein Launch-Event der Switch-Version von Overwatch kurzfristig gestrichen. Hat die aktuelle Situation rund um Hearthstone-Pro-Spieler „Blitzchung“ etwas damit zu tun?

Was war geplant? Eigentlich sollte am 16. Oktober im New Yorker Nintendo Store ein Lauch-Event für die Switch-Version des Online-Shooters Overwatch stattfinden. Blizzard und Nintendo kündigten das Event erst vor wenigen Tagen, am 8. Oktober, an.

Was ist nun passiert? Aus heiterem Himmel hat Blizzard das Event jetzt abgesagt. Dies gab Nintendo über Twitter bekannt und entschuldigte sich bei allen Fans, die sich darauf gefreut hatten.

Blizzard verärgert die Overwatch-Fans

Welche Begründung gab es? Blizzard nannte keinen Grund dafür, warum das Event abgebrochen werden musste. Es geschah urplötzlich zur Überraschung aller.

Was war beim Event geplant? Im Store sollte mit Blizzard der Start von Overwatch auf der Switch gefeiert werden. Die Original-Sprecher der Helden wären vor Ort gewesen, um sich mit den ersten 150 Fans zu treffen, welche sich vorab angemeldet hatten.

Overwatch Widowmaker Highlight Intro Ich sehe dich
Scharfschützen wie Widowmaker sind im Moment besonders stark – das heißt nicht, dass das so bleibt.

Wie reagieren die Spieler? Auf Reddit wird schon über die Situation diskutiert. Es herrscht die Meinung, dass Blizzard das Event wahrscheinlich aufgrund des Vorfalls rund um die Bestrafung des Hearthstone-Pro-Spielers Chung „Blitzchung“ Ng Wai gestrichen hat. Vermutlich, um Protesten und unangenehmen Fragen aus dem Weg zu gehen, welche das Event überschattet hätten.

Overwatch-Fans zeigen sich enttäuscht. Zum einen, weil das Event abgesagt wurde, zum anderen aber auch aufgrund der Reaktion von Blizzard. Sie wird als „feige“ angesehen und mancher vermutet, dass sich dies nun auch negativ auf das Ansehen von Overwatch und dessen Entwicklerteam auswirken könnte, obwohl das Team und das Spiel überhaupt nichts damit zu tun haben.

Die BlizzCon dürfte spannend werden

Was heißt das für die BlizzCon? In etwas mehr als zwei Wochen startet die BlizzCon, das große Event, auf dem Blizzard wohl einige Neuigkeiten zu den Spielen präsentiert. Blizzard hofft wahrscheinlich, dass sich die Wogen bis dahin geglättet haben und sich Proteste in Grenzen halten.

Allerdings kocht die Situation aufgrund solcher Dinge wie nun beim gestrichenen Launch-Event der Switch-Version von Overwatch immer wieder hoch. Das Thema ist einfach ständig präsent und derartige Absagen ohne Begründung tragen nicht dazu bei, dass die Spieler die Situation nun plötzlich vergessen.

Daher dürfte es sehr spannend werden, wie die BlizzCon abläuft, die am 1. und 2. November stattfindet. Blizzard tappt aktuell von einem Fettnäpfchen ins nächste…

Die Reaktion vom Blizzard-Chef zu Hearthstone macht mich richtig wütend
Autor(in)
Quelle(n): GamespotKotakuReddit
Deine Meinung?
Level Up (1) Kommentieren (12)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.