Battlefield 2042: Systemanforderungen der Open Beta – Das sollte euer PC können

MeinMMO zeigt euch, was euer PC für die Open Beta von Battlefield 2042 draufhaben muss und wieso einige Spieler von den Anforderungen verwirrt sind.

Die Systemanforderungen für die Open Beta von Battlefield 2042 sind da und es gibt einige Änderungen im Vergleich zu den Specs, die bereits durch Leaks aus einem Alpha-Test bekannt sind.

Traditionell für die Reihe ist auch der neuese Battlefield-Ableger ein grafisch hochwertiges Spiel und benötigt dementsprechend Rechenleistung.

Dennoch machen die Systemanforderungen einigen Spielern jetzt Sorge, ob sie den Shooter überhaupt flüssig auf ihrem PC spielen können. Hier könnt ihr euch selbst ein Bild von den Anforderungen machen.

Die Systemanforderungen der Open Beta von Battlefield 2042

Was muss euer PC können? Über Twitter hat Battlefield 2042 die Systemanforderungen für den PC aufgelistet (via Twitter):

Das soll euer PC mindestens können:

Betriebssystem (OS)Windows 10, 64-bit
Prozessor (CPU)AMD Ryzen 5 3600
Intel Core i5 6600K
Arbeitsspeicher (RAM)8 GB
Grafikkartenspeicher4 GB
Grafikkarte (GPU)AMD Radeon RX 560
Nvidia GeForce GTX 1050 Ti
DirectX12
Internetverbindung512 KBPS oder schneller
Festplattenspeicher:100 GB

Das soll euer PC, nach der Empfehlung der Entwickler, können:

Betriebssystem (OS)Windows 10, 64-bit
Prozessor (CPU)AMD Ryzen 7 2700X
Intel Core i7 4790K
Arbeitsspeicher (RAM)16 GB
Grafikkartenspeicher8 GB
Grafikkarte (GPU)AMD Radeon RX 5600 XT
Nvidia GeForce RTX 3060
DirectX12
Internetverbindung512 KBPS oder schneller
Festplattenspeicher100 GB SSD

Ob diese Systemanforderungen auch den Specs der Vollversion von Battlefield 2042 entspricht, ist aktuell nicht bekannt.

Fans sind verwirrt und besorgt wegen der Specs

Was ist das Problem? Einige Spieler zeigen sich wegen eines Punktes in den minimalen Anforderungen verwirrt. Denn theoretisch ist der angegebene Ryzen-5-Prozesser für die minimalen Empfehlungen deutlich stärker als das angegebene Intel-Pendant i5 6600k (via cpu.benchmark.com).

Das ist auch Nexusu nicht entgangen:

Ich bin verwirrt wegen der Prozessor-Empfehlungen. Der R5 3600 ist auf dem Papier schneller, als der R7 2700X, aber hat 2 Kerne weniger […]. Aber der empfohlene i7 4790k (von 2014) hat vier Kerne und ist um ein ganzes Stück langsamer als der 3600. Entweder sie haben etwas [bei den Specs] vermasselt, oder AMD-User werden sich ärgern.

via reddit

Dieser Punkt sorgt für Diskussionen und die Fans sind sich nicht einig, ob es sich um einen Fehler handelt, oder ob AMD-Hardware tatsächlich im Nachteil sein könnte. Die meisten Kommentatoren sind sich einig: Es handelt sich dabei nicht um die finalen Systemvoraussetzungen für Battlefield 2042.

Dafür spricht beispielsweise, dass der empfohlene Prozessor bereits für Battlefield 1 empfohlen wurde (via systemanforderungen.com). Dennoch sind manche Spieler besorgt darüber, dass ihre Hardware nicht ausreichen könnte, um das Spiel flüssig zum Laufen zu bringen.

Ob das tatsächlich der Fall sein wird, könnt ihr schon nächste Woche herausfinden.

Wann erscheint die Open Beta von Battlefield 2042? Das sind die offiziellen Daten:

  • Der Preload startet am 5. Oktober um 9:00 Uhr
  • Die Early-Access-Phase startet am 6. Oktober um 9:00 und läuft bis zum 7. Oktober
  • Ab dem 8. Oktober um 9:00 Uhr können alle Spieler teilnehmen
  • Die Beta endet am 10. Oktober um 9:00 Uhr

Auf welchen Plattformen findet die Beta statt? Soweit wir bisher wissen, wird die Beta auf allen Plattformen stattfinden, auf denen Battlefield 2042 erscheint: PC, PS4, PS5, Xbox Series X|S und Xbox One.

Hier eine Übersicht zu Battlefield 2042: Beta, Release, Crossplay und Anforderungen – Alle Infos zum Multiplayer-Shooter.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Jimpanse

Würde es auf einer Intel Core i5-10400F mit 580 8GB laufen ?

Quasimodo

ja aber musst bei den Einstellungen schauen was dir flüssige fps gibt, ganz hoch kannst jedenfalls nicht stellen.

Lieblingsleguan

Meine neu gekauften 2TB Speichererweiterung für die PS5 werden dann irgendwann komplett mit CoD und Battlefield voll sein 🤣

Daniel (Comp4ny)

100 GB Festplattenspeicher … uff…
Da bin ich leider raus. Den neues Internet kommt erst im November und ich lade mir sicherlich keine 100 GB mit einer 16k Leitung runter. Bei New World saß ich alleine schon 12 – 13 Stunden dran, bei gerade mal etwas um die 36 GB. Um 8:36 war ich aber zum Glück auch “startklar”.

Aber verwirrt war ich auch gerade warum Minimum der Ryzen 5 empfohlen wird, aber Optimal der 2700X (den habe ich aktuell). Ich sollte aber wohl langsam mal meine GPU nachrüsten. Meine GTX 1080 kommt langsam in die Jahre ^^

tuShai

Jo, bei der Xbox Series S wirds auch schwierig.
Ohne die Speichererweiterung wirds nichts und ich gebe sicher keine ~200 € aus, nur um BF2042 spielen zu können, das mich auch noch mal ~70 € kostet.
Hab ich’s Geld geschi**en? Sicher nicht!

Servercrash

Warum wird es schwer? Hat meine series s mehr Speicher oder du einfach kein bock was zu löschen?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x