Battlefield 1: Battlefest-Battlepacks – Viel Wirbel um Nichts?

Die Battlepack-Variante des Battlefests von Battlefield 1 sorgt bei Spielern für Frustration. Was ist sind die Gründe dafür?

Das Battlefest ist ein großes Event, das die Entwickler zusammen mit den Spielern von Battlefield 1 feiern wollen. In den Highlights spricht man von Waffenskins, Battlepacks und zusätzlichen Erfahrungs-Punkten. Die Ankündigung der Battlepacks machte vielen Spielern Hoffnung auf coole, exklusive Skins während des Events. Allerdings haben die Entwickler andere Pläne.

Battlefest-Battlepacks bereits in Battlefield 1

In den Battlefest-Highlights erwähnten die Entwickler, dass es zum Battlefest spezielle Battlepacks geben wird. Auf der offiziellen Battlefield Webseite schreibt man: „Donnerstag, 17. November: Battlefest-Battlepack-Update: Eine neue Battlefest-Version der Battlepacks wird aktiviert.“ Gespannt warteten viele Spieler auf die neue Version der Battlepacks. Um 21:30 Uhr folgte gestern dann dieser Tweet des offiziellen Battlefield Accounts:

Im Spiel sah man aber keine einzigartigen, neuen Battlepack-Revisionen, sondern immer noch das Battlepack Revision 5. Das sorgte bei einigen Spielern für Verwirrung. Viele gingen von exklusiven Waffen-Skins aus, die man nur während des Battlefests bekommen kann. Als Spieler nachfragten, ob Revision 5 die spezielle Battlepack-Version ist, gab es folgende Antwort:

Es scheint also, als wäre das bereits veröffentlichte Revision 5 Battlepack das spezielle Battlepack, von dem die Entwickler sprechen. Das enttäuscht in den sozialen Netzwerken einige Spieler. Reddit-Nutzer Gharvar schreibt: „Jetzt, da wir wissen, dass es keine speziellen Battlepacks gibt, sind die Spieler verständlicherweise verärgert. Das war der einzige Teil (des Battlefests), auf den ich mich irgendwie gefreut habe.“

Bei zukünftigen Events sollten die Entwickler darüber nachdenken, exklusive Skins und Belohnungen für die Spieler zu erstellen. Das könnte Events besonders machen und würde vermutlich viele Spieler freuen.

Für weiteren Frust sorgten übrigens die Hardcore-Server, die nun bei Battlefield 1 aktiviert wurden. Wichtige Einstellungen, wie eine Ban-Funktion oder ein Admin-Menü, wurden diesen Servern nicht hinzugefügt. Inzwischen meldeten sich die Entwickler zu diesem Thema.


Auch interessant:

Autor(in)
Quelle(n): Reddit|Battlefield_OneBattlefield.de
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (32)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.