Valve nennt Karte in Artifact um, damit sie nicht mehr rassistisch klingt

Das neue Kartenspiel von Valve, Artifact, ist noch nicht erschienen. Dafür sorgt es aber auf Twitter schon für Furore und Rassismus-Vorwürfe.

Peitschen für „Schwarze“: In den letzten Tagen hat Valve nach und nach Karten für das neue Trading Card Game Artifact vorgestellt, dem Kartenspiel zu Dota 2. Eine der Karten trug den Namen „Crack the Whip“, zu Deutsch: Die Peitsche knallen lassen.

Diese Karte modifizierte laut Kartentext „schwarze Helden“. Das ist eine Kombination, die schnell mit weniger erfreulichen Themen in Verbindung gebracht werden kann. Fans machten auf Twitter auf die möglicherweise rassistische Kombination Aufmerksam.

Valve gesteht Fehler ein und passt Karte an

Neuer Name für die Karte: Valve hat schnell auf die Kritik reagiert. Der Zusammenhang zwischen Peitschen, „schwarzen Helden“ und Sklaverei war anscheinend doch zu offensichtlich.

Nachdem darauf aufmerksam gemacht wurde, dass das zu leicht missverstanden werden kann, hat Valve die entsprechende Karte kurzerhand umbenannt. „Crack the Whip“ heißt nun „Coordinated Assault“, zu Deutsch etwa: Koordinierter Angriff.


Was macht die Karte? Der Effekt der Karte ist eigentlich nicht weiter bedenklich. Sie stärkt einen Helden und verleiht ihm einen Effekt:

Modifiziert einen schwarzen Helden mit „Nachdem du eine schwarze Karte gespielt hast, verleihe diesem Helden und seinen verbündeten Nachbarn +2 Angriff für diese Runde.“

In Artifact gibt es vier verschiedene Farben, ähnlich wie im neuen Magic-Kartenspiel. die für alle Karten gelten und die mit verschiedenen Effekten kombinierbar sind:

  • Rot
  • Blau
  • Grün
  • und Schwarz

Der Effekt von „Die Peitsche knallen lassen“ bezieht sich also lediglich auf schwarze Heldenkarten und weitere Karten der Farbe schwarz. Lediglich aus dem Kontext gerissen könnte der Kartentext einige Probleme machen.

Artifact Karte Crack the Whip

Nutzer gehen Valve an: Die Debatte um die Karte ging jedoch auch über die reine Kritik an dem missverständlichen Kartentext hinaus. Einige Nutzer auf Twitter reagierten mit Memes, um Valve auf den Fehler aufmerksam zu machen.

Es wurde auch darauf aufmerksam gemacht, dass die Community auf Twitch bekannt dafür sei, solche kleinen Fehler schnell absichtlich missverstanden werden, um sie „unsachgemäß“ zu nutzen.

Andere Nutzer reagierten dabei etwas heftiger. Der Nutzer @BlackThvghts warf Valve einen Mangel an Diversität vor, indem er infrage stellte, dass ein „PoC“ (People of Color, meint im Deutschen „Schwarzer“) zugegen war, als die Karte erschaffen wurde.

Artifact Schwarz Blaues Aggrodeck
Ein Deck mit einer „schwarzen“ Heldin.

Twitter ist im Übrigen ohnehin voller Psychopathen – das sagt zumindest die Ministerin Dorothee Bär.

Autor(in)
Quelle(n): PCGamer
Deine Meinung?
5
Gefällt mir!

16
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Bernd
Bernd
1 Jahr zuvor

Politische Agenda trifft auf Videospiele.

Die Leute möchten nichts anderes als ihr Spiel spielen. Ein Gamer wird aus dieser oben genannten Karte nichts intepretieren können. Bis man ihn sagt, dass mal wieder irgendein Skandal stattfand. Das hat nichts mit „Meinung“ zu tun wie es im Kommentarbereich von Insane und am0xi kommt, sondern das Durchdrücken einer politischen Ansicht, wonach niemand gefragt hat. In einem Videospiel.

Kaito Watanabe
Kaito Watanabe
1 Jahr zuvor

Die racebaiter wieder…

Caldrus82
Caldrus82
1 Jahr zuvor

Arme Menschheit.

die Mutti
die Mutti
1 Jahr zuvor

Sonst geht´s noch oder was, langsam wird es nur noch lächerlich !

ratzeputz
ratzeputz
1 Jahr zuvor

Hach ja die guten alten SJWs … was wäre die Welt nur für ein finsterer Ort ohne sie.
Sind wir doch froh, dass es diese Gattung Gutmensch gibt, die uns immer wieder einprägsam davon überzeugen, dass unser Gedankengut schlecht, böse und ganz und gar abzulehnen ist … was wären wir doch allesamt sonst schlechte Menschen, wenn wir nicht so denken, wie sie.

Ein Hoch auf die SJWs und das sie uns mittlerweile dominant vorschreiben dürfen, was wir von einer simplen Karte in einem Computerspiel zu halten haben.
Wobei das hier noch glimpflich war …

mmxstreicher
mmxstreicher
1 Jahr zuvor

Was ist jetzt das Problem daran, dass man diese Karte angepasst hast? Du verlierst keinerlei Gameplay Mechaniken dadurch, nichts wird zensiert, und nichts groß geändert außer der Name einer Karte.

Leute wie du, die wegen so einer Kleinigkeit so einen großen Wind machen sind das Problem das Videospiele und Videospieler/innen haben.

ratzeputz
ratzeputz
1 Jahr zuvor

Soll ich das nächste Mal das Ironie Schild hoch halten?
Du hast scheinbar nicht begriffen, dass mir genau DIE Leute, die so einen Wind machen selbst am Keks gehen und ich deshalb persifliert habe.

Eben weil NIX schlimmes dran war und man das nur durch vermeintliches Social Justice Warrioring (geiles Wort) dazu getrieben haben, dass man das anpasst.

Oder bist du einer der Menschen, die auch Nationalhymnen gendern MÜSSEN?

Theojin
Theojin
1 Jahr zuvor

Da steckt bestimmt schwarze Magie dahinter. Und wer hier was Rassistisches findet, kann sie sich in einen Ballon füllen und aufpusten.

Das Ganze wirkt mehr als absurd. Vielleicht sollte man mal weniger auf die ganzen Schwachköpfe hören, die hinter dem Wort Rassismus vermuten. Bin ja mal gespannt, ob beim Schach irgendwann die schwarzen Figuren abgeschafft werden.

der Vati
der Vati
1 Jahr zuvor

wohl eher die weißen.
weil sie die schwarzen figuren unterdrücken und wegen der kolonialisierung

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Wenn Ich will kann Ich in fast allen was sexistisches, rassistisches, frauenfreindliches, schwarzenfeindliches, judenfeindliches und und und finden. Man muss nur kreativ genug sein und lang genug suchen

Alzucard
1 Jahr zuvor

Da kann man nur herzlich lachen

blubb
blubb
1 Jahr zuvor

Ja so langsam nimmt dieses ganze „reininterpretieren“ und deuten von Dingen in irgendwelche poltisch motivierten Agendas überhand, die Menschheit ist gen Kurs schwachsinnigkeit³. Ich kanns auch nicht mehr sehen und hören…..

Koronus
Koronus
1 Jahr zuvor

Wobei das meiner Meinung nach wirklich zu offensichtlich war.

Insane
Insane
1 Jahr zuvor

Ja, das war schon eine exorbitante Pein und Qual den Text zu ändern. Das war quasi unmachbar. Vermutlich wird Valve durch die Unkosten in die Insolvenz gehen müssen. Danke Merkel, danke PC.

am0xi
am0xi
1 Jahr zuvor

Ich kann ja Menschen wie dich nich mehr sehen und hören………..³
Stell dir vor, auch deine Meinung ist nur ein interpretieren und deuten von dingen, ich bezweifle nämlich stark das du die absolute Erleuchtung erlangt hast.
Andere Menschen fühlen sich wohl von der Karte gestört, gesteh ihnen doch ihre Meinung zu.

Bernd
Bernd
1 Jahr zuvor

„… gesteh ihnen doch ihre Meinung zu.“

Und Gott ist der Schöpfer der Menschheit, Islam der Frieden und Deutschlands Bürger sind glücklich wie nie zuvor?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.