Albion Online will, dass Ihr zum Winterhauch-Event artig seid & Gutes tut

Das Sandbox-MMORPG Albion Online wird das neue Jahr mit dem Winterhauch-Event begrüßen. Neben Schnee und eisiger Temperaturen gibt es für die Spieler ab dem 10. Januar vor allem exklusive Belohnungen und neue Aktivitäten!

Am 10. Januar wird es eine zum Event passende Questreihe geben sowie ein neues PvP-Schlachtfeld, spezielle Belohnungen und mehr. Die Belohnungen und Aktivitäten werden dabei für die Dauer des Winterhauch-Events verfügbar sein.

Die Schneebälle, die man während des Events gegen Belohnungen eintauschen kann, erhält man nach Arena-Kämpfen oder in Geschenktruhen in der Open World.

Albion Online Julbock

Gute Taten werden belohnt

Kälte lässt zusammenrücken und Wärme in Menschlichkeit suchen. Und so sind es gute Taten, die ihr in der gleichnamigen Questreihe vollbringen müsst. Sie führt euch durch den Königlichen Kontinent, wobei ihr in verschiedenen Städten Halt macht, um Gutes zu tun.

So darf man nicht nur einen Dieb jagen und stellen, Einkäufe der Bürger tragen und den Kammerjäger spielen, sondern auch dem weißen Kaninchen folgen. Am Ende winkt nicht nur große Dankbarkeit, sondern auch ein exklusives Winter-Reittier.

Eisiges Schlachtfeld Albion Online

Mehr als nur Schneeballschlacht

Durch vier Portalsteine in Caerleon kann man das neue PvP-Schlachtfeld mit dem winterlichen Namen „Das Eisige Schlachtfeld“ betreten. Aus den Truhen kann man wiederum exklusive Belohnungen fischen – wenn einem die Gegner nicht zuvorkommen!

Das kalte Schlachtfeld folgt den uneingeschränkten Regeln gelber Schlachtfelder. Besonders Beherzte können allerdings auch das Schlachtfeld mit den roten Regeln betreten, wo höherwertige Belohnungen und eine höhere Chance auf den Julhirsch winkt.

Albion-Online-Three-Sisters

Eis und Feuer

Die „Drei Schwestern“-Expedition erhält eine neue Version, die nur während des Events zugänglich ist. Es gilt, winterliche Witterungsverhältnisse und neue Gegner zu bezwingen und eure Fähigkeiten einmal mehr unter Beweis zu stellen.

Eiseskälte und flammende Hitze wechseln sich ab und man muss Geschickt und Taktik walten lassen, während Feuerbälle auf einen hernieder prasseln. Am Ende warten auch hier winterliche Belohnungen auf jeden, der diese Herausforderungen meistert.

Während des Winterhauch – Events können die Karten in der Open World gefunden werden, oder beim Prestige-Händler gegen Schneebälle erstanden werden.

Albion-Online-Kay-Update-Titel

Prestige-Händler haben was Feines im Sortiment

Schneebälle sind während des Events das Zahlungsmittel bei den Prestige-Händlern und die können gegen exklusive Belohnungen eingetauscht werden. Darunter: Zwei Prestige-Rüstungssets, Nadelbäume und neue Möbelstücke.

Auch diese Belohnungen sind dem Event angepasst und muten ziemlich weihnachtlich an. Und wenn euch davon nichts zusagt, könnt ihr die Schneebälle immer noch während einer Schneeballschlacht benutzen und dem Mitspieler ins Gesicht werfen!

„Zeit, nach Hause zu gehen“

In dieser zeitlich begrenzten Quest hilft man Väterchen Frost, seine Frau zu überzeugen, mit ihm das Eisige Schloss zu verlassen. Bleibt das Paar nämlich dort, wird der Winter nie vergehen und der Frühling auf ewig unter einer dicken Eisschicht begraben bleiben.

Um mit der Königin sprechen zu können, muss man sich allerdings erst durch ihren Palast kämpfen! Gespickt mit Fallen und ihrer Artillerie ist das kein allzu leichtes Unterfangen …

Begleitet wird das größtenteils gestreamte und zeitlich eng gefasste Event von Julhirsch-Verlosungen. Weitere Community-Events werden die Zeit des Winterhauchs abrunden.


Eure Freunde können Albion Online übrigens kostenlos spielen – wenn ihr mit Gold blecht!

Quelle(n): Albion Online
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (5)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.