In Albion Online krempelt im Dezember ein großes Update das PvP um – Ist jetzt online!

Das Sandbox-MMO Albion Online bekommt am Nikolaustag ein großes PvP-Update namens „Kay“. Damit könnt ihr euch noch effektiver gegenseitig verprügeln und habt mehr Spaß am Kampf gegen andere Spieler.

Update: Das Kay-Update ist heute, am 6. Dezember 2017, live!

Als Sandbox-Game legt Albion Online viel Wert auf stimmiges PvP. Immerhin sind Kämpfe gegen andere Spieler ein wichtiger Teil in der von Spielern kontrollierten Fantasy-Welt. Damit die gegenseitige Klopperei noch spaßiger wird, gibt es bald ein dickes Update, das massig Veränderungen im PvP bringt.

Riesen-Update Kay krempelt PvP um

Das neue Update mit dem Namen „Kay“ (eine Figur aus der Artus-Sage) kommt am 6. Dezember zum Nikolaustag auf die Server von Albion Online. Damit ist es schon das zweite große Content-Update seit Launch des Sandbox-MMOs im Sommer.albion_online_kampfsystem

Mit dem Kay-Update bekommt ihr unter anderem die folgenden Neuerungen und Features:

  • Saison-Modus für „Gilden vs. Gilden“-Kämpfe: Ab dem 9. Dezember startet die erste Season für GvG-Kämpfe und dauert über drei Monate. Unternehmt Raubzüge in gegnerische Territorien und verteidigt euer Gebiet. Am Ende der Season wird alles ausgewertet und die Siegergilde darf ihr Banner über der Stadt Caerleon hissen. Außerdem gibt es während der Saison Ressourcen, mit denen ihr unter anderem besondere Kampf-Mounts bekommt.
  • Veränderte Territoriale Raubzüge: Ihr könnt direkt die Magier der gegnerischen Gilde angreifen und sie so am Sammeln von Energie hindern.
  • Neue Kampf-Mounts: Verdient euch Punkte in der GvG-Saison und kauft euch dafür die neuen Kampf-Reittiere. Freut euch also auf das Kommandeursmammut, den Feuerbasilisk und den Giftbasilisk.
  • Verbesserte Performance: Änderungen wie weniger ressourcenfressende Models, bessere Zaubereffekte und effizientere Texturen haben die Leistung des Clients ordentlich verbessert.
  • Politische Weltkarte: Ihr seht nun auf einen Blick, wer welche Gebiete kontrolliert und wer mit wem verbündet ist.
  • Hardcore Expeditionen: PvE-Fans können sich in diesen schwereren Versionen der regulären Expeditionen mit besonders harten Gegnern kloppen.
  • Erweitertes Tutorial für Einsteiger: Damit Neulinge nicht gleich wieder frustriert das Weite suchen, wird jetzt mehr vom Spiel im Tutorial erklärt.
  • Eine neue Expedition: Die neue T6-Gruppenexpedition „Eine Handvoll Silber“ lässt euch Bauern gegen eine Bande von Ketzern verteidigen.

Von Albion Online steht angeblich gerade mal das Fundament und es soll noch ordentlich wachsen.

Autor(in)
Quelle(n): Albion-Online
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (15)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.