5 wichtige Käufe in GTA Online, die ich nie bereut habe

Was sind essentielle Dinge in GTA Online? MeinMMO-Redakteur Patrick Freese zeigt euch seine wichtigsten Käufe, die er jedem empfehlen kann.

Um was geht es? GTA Online bietet mit seinen Inhalten eine breite Auswahl an Dingen, für die man viel Geld ausgeben kann. Dabei gibt es einige Inhalte, die letztendlich weniger „wert“ sind, als andere. Manche Käufe bereut ihr nach ein paar Stunden vielleicht schon wieder.

Ich zeige euch hier meine Top-5-Käufe, die ich schon früh in GTA Online tätigte und nicht bereue. Sie helfen mir schon lange beim Geld verdienen und machen das wohl auch noch in Zukunft weiter.

Die Reihenfolge ist hierbei willkürlich gewählt und spielt keine Rolle.

CEO Business

Was ist das? Mit dem Kauf eines CEO-Büros schaltet ihr die Fähigkeit frei, euch also CEO in einer Spielsession anzumelden. Dabei könnt ihr andere Spieler als Mitarbeiter einstellen und schaltet gleich mehrere Wege frei, Geld zu verdienen.

Warum ist das so gut? Das CEO-Büro ist eins der wichtigsten Gebäude, die ich mir je in GTA Online kaufte. Durch diesen Kauf erhalten Spieler die Möglichkeit, sich in einer Session permanent als CEO anzumelden. Und das erlaubt viele weitere Möglichkeiten, wie das Rufen von CEO-Fahrzeugen oder das Erledigen von CEO-Aufträgen.

Hinzu kommt, dass das Büro Zugang zum Securo-Serv Computer bietet. Da gibt es Missionen, um das Lager mit wertvoller Ware zu füllen oder teure Luxuswagen zu klauen, sie zu tunen und anschließend mit Profit zu verkaufen.

Zwar ist das Füllen von Lagerhäusern mit einem hohen Zeitaufwand verbunden und zählt eher zum stumpfen „Grinden“, doch wenn Rockstar Games als Bonuswoche den doppelten Wert der Lagerverkäufe aktiviert, werdet ihr damit schnell reich. Und Geld benötigt in GTA Online einfach jeder.

Als CEO könnt ihr außerdem Hangars, Bunker und Nachtclubs betreiben. Das sind Grundlagen, um noch mehr Geld zu verdienen. Ohne das CEO-Büro wäre ich beim Geldverdienen aufgeschmissen.

Fazit:

GTA 5 Online Tannenbaum Mein-MMO
Zu Weihnachten wird das CEO-Büro sogar schön dekoriert

Biker Business

Was ist das? Das Biker-DLC brachte mit dem Biker-Unternehmen neue Wege ins Spiel, mit denen man passiv Geld verdienen kann. Und das lohnt sich.

Warum ist das so gut? Meldet ihr euch im Spiel als MC-President an, könnt ihr, ähnlich wie als CEO, Geld verdienen. Mit Unternehmen wie Hanf-Plantagen oder Kokain-Laboren verdient ihr das Geld allerdings passiv. Das bedeutet, ihr kauft oder klaut Rohstoffe, die Mitarbeiter von euch zu Produkten verarbeiten. Für mich bedeutet das: Solange meine NPC-Mitarbeiter Rohstoffe haben, machen sie daraus für mich wertvolle Beute, die ich dann nur noch zum Käufer bringen muss.

Regelmäßig erhöht Rockstar Games den Wert der Verkäufe. In Bonuswochen wird die Kohle da schnell mal verdoppelt. Und dann gibts richtig Schotter aufs Konto.

Außerdem lockt die Fähigkeit, als MC-President an Ort und Stelle sein Fahrzeug von der Map verschwinden zu lassen. Und bei Bedarf, ein neues Motorrad direkt neben sich spawnen zu lassen. Praktisch, wenn ihr bei Zeitrennen mal eben ein Motorrad braucht.

Ich nutze den Status als MC-President praktisch in jeder Online-Session. Und sei es nur, um das Motorrad herbeizurufen. Das viele Geld, das ich mit Lagerverkäufen verdiente, zeigt mir auch deutlich, wie sehr sich die Investition gelohnt hat.

Die 5 wichtigsten DLCs für GTA Online und wie sie das Spiel verbesserten

Fazit:

  • Passives Einkommen, während man sich mit Missionen beschäftigt
  • Die Möglichkeit, schnell und überall sein Motorrad anzufordern
  • Einfache Missionen, mit denen man Geld verdient
  • Preis: Die Geschäfte wie Hanf-Plantagen fangen bei Preisen von 650.000 GTA-Dollar an. Dazu kommt der Kauf eines Clubhauses, die mindestens 365.000 GTA-Dollar kosten.
GTA 5 Online Biker Geld Titel

Bunker Business

Was ist das? Mit dem Gunrunning-DLC kamen auch die Bunker ins Spiel. Ihr könnt diese unterirdischen Räume kaufen und dort Produkte herstellen lassen oder euer Team zur Forschung nutzen, um verbesserte „MK2“-Waffen herzustellen.

Warum ist das so gut? Wie auch beim Biker-Business verdiene ich das Geld mit Bunkern passiv. Ich beschaffe meinem Team also Rohstoffe, die sie zu Produkten verarbeiten, die ich dann wiederum verkaufe. Den Unterschied macht aber die Forschung: Hier könnt ihr, auch mit Hilfe der mobilen Kommandozentrale, Waffen auf die stärkeren MK2-Versionen upgraden. Das gibt’s für Pistolen, Scharfschützengewehre, Maschinengewehre, Sturmgewehre und mehr.

Mit der Forschung im Bunker könnt ihr bestimmte Aufsätze oder Munition dafür entwickeln lassen und freischalten. Dazu auch Waffen-Upgrades für Autos wie den Technical Custom oder den Raketenwerfer für Oppressor-Motorrad.

Allein schon durch diese stärkeren Waffen werde ich den Kauf des Bunkers niemals bereuen. Zusammen mit dem Biker-Business springt hier außerdem regelmäßig viel Geld raus.

Fazit:

  • Passives Einkommen bei geringem Aufwand
  • Stärkere Waffen (+ Aufsätze) durch Forschung im Team
  • Rabatte auf bewaffnete oder andere besondere Fahrzeuge
  • Preis: Bunker kosten zwischen 1.165.000 und 2.375.000 GTA-Dollar
GTA 5 Online Bunker Vorräte
Die Forschung im Bunker schaltet coole Items frei!

Buzzard Kampf-Heli

Was ist das? Der Buzzard-Kampfheli ist mit starken Waffen wie Maschinengewehren und Raketen ausgestattet. Er bietet Platz für 4 Personen, der Copilot kann die Raketen bedienen.

Warum ist das so gut? Der Buzzard ist ein guter Allrounder, den ich täglich in GTA Online nutze. Er lässt sich leicht steuern und ist dabei sogar recht freundlich zu Grobmotorikern am Steuerknüppel. Wer sich tiefer mit dem Teil beschäftigt profitiert davon, seine feinmotorischen Skills unter Beweis zu stellen, wenn man zwischen dichten Hochhäusern herfliegt.

Ein weiterer Pro-Punkt hängt mit dem CEO-Business zusammen. Der Buzzard gehört zu den CEO-Fahrzeugen und kann per Securoserv im Interaktionsmenü sofort gerufen werden und spawnt an der nächsten Ecke.

Seine Wendigkeit, Geschwindigkeit und das unkomplizierte Herbeibestellen machen den Buzzard zu meiner ersten Wahl, wenn ich schnell von A nach B kommen muss und ich nicht mit dem Auto fahren will. Mit seinen Raketen erledige ich in wenigen Minuten die CEO-Aufträge wie Kopfgeldjagd oder fliege schnell die Stadtrundfahrt ab, um leicht ein paar Tausend Flocken zu verdienen.

Den Buzzard will ich nicht mehr missen und darum empfehle ich ihn auch bei den 5 Fahrzeugen, die 2020 jeder in GTA Online besitzen sollte.

Fazit:

  • Guter Allrounder mit starken Waffen und hoher Geschwindigkeit
  • In Kombination als CEO schnell abrufbar
  • Eignet sich mit 4 Sitzplätzen auch super für Gruppen
  • Preis: Der Preis liegt bei 1.750.000 GTA-Dollar
GTA Online Nagasaki Buzzard

Shotaro Bike

Was ist das? Das Nagasaki Shotaro ist ein langes Motorrad, das auch „Tron-Bike“ genannt wird. Für Fans der Tron-Filme ist das Bike in seiner futuristischen Optik ein absolutes Must-Have. Aber es bietet neben der Optik noch mehr Qualitäten

Warum ist das so gut? Das sogenannte Tron-Bike kaufte ich mir erst nur aus rein optischen Gründen. Mit seinen leuchtenden Farben fällt man auch in der bunten Online-Welt auf den Straßen auf. Der futuristische Look gefällt mir super. Das Teil kam 2016 in den Handel bei GTA Online und ist Teil des Biker-DLCs.

Zwar hat es nicht die beste Höchstgeschwindigkeit unter den Motorrädern, wird in Rennen aber nicht geschlagen. Das macht die Kombination aus gutem Handling und einer hohen Geschwindigkeit aus. Bei Rennen fällt meine Wahl also immer gern aufs Shotaro.

Ein weiterer wichtiger Einsatzzweck sind die Zeitrennen in GTA Online. Hier verdient ihr in einer regulären Woche leicht 100.000 GTA-Dollar und mehr in nur 1-2 Minuten. Beim Zeitrennen Elysian Island II oder beim Observatorium gewinne ich mit dem Shotaro leicht die Rennen und stecke mir damit viel Geld in die Taschen. Das Bike war zwar teuer, aber macht sich mit jedem weiteren gewonnenen Zeitrennen bezahlt.

Fazit:

  • Ein absoluter Hingucker auf den Straßen von GTA Online
  • Starkes Rennverhalten mit hoher Geschwindigkeit und gutem Handling
  • Super geeignet für verschiedene Zeitrennen, die mit viel Geld belohnen
  • Preis: 2.225.000 GTA-Dollar
GTA Online Shotaro Titel
Das Shotaro gibt es in verschiedenen Leucht-Farben und passenden Anzügen für den Fahrer

Jetzt habt ihr einen guten Eindruck davon, welche Käufe sich in GTA Online richtig lohnen. Wenn euch noch das nötige Geld dafür fehlt, ein Business oder Fahrzeug zu kaufen, dann schaut euch diese 12 Wege an, um in GTA Online im Jahr 2020 schnell viel Geld zu verdienen. Damit füllt ihr schnell das Konto, um euch diese Ausgaben erlauben zu können.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Manuel

Also was sich für mich sehr gelohnt hat war der 8f drafter oder wie der heißt, soll ein audi a 5 sein glaube ich, sieht sehr gut aus die werte sind auch gut und er hat einen geilen sound. Er kostet glaube ich nur 600k oder 1,2 mio ich bin mir nicht sicher… Aber wenn man n unlock all am pc hat ist das kein problem

Mr.Tarnigel

Leider für Normal und Gelegenheits Spieler die nicht bereit sind mehrere 100 Euro auszugeben unerreichbar. Zumindest wenn man das alles haben möchte und ernsthaft betreiben will.

IchhassePvP

Hat denn der „normale Gelegenheitsspieler“ keine ca. 2-4 Stunden am Tag Zeit um sich nach und nach seine Kohle für seine Buisness-Gebäude und die paar wenigen wichtigsten Fahrzeuge/Hubschrauber/Flugzeuge die man so braucht ran zu schaffen?
Sage es immer und immer wieder, als neuer Spieler zockt man reihenweise die Lobby-PvP-Missionen, das geht sogar solo.
Desto besser man die einzelnen Missionen kennenlernt, desto effizienter kann man diese abschließen und maximiert so seinen Geldregen pro Spielstunde.
Daneben levelt man ganz entspannt in Richtung Rang 100 für die vom Level abhängigen Tuning-Teile und danach Richtung Rang 120 für die letzte vom Level abhängige Waffe und schließlich noch auf Rang 130 für die letzte Reserve-Panzerung/Weste.
Ab diesem Zeitpunkt wird das Charakter-Level völlig uninteressant und die Heist-Missionen sollten priorisiert werden, denn diese geben zwar mehr Geld als die „normalen“ Lobby-PvE-Missionen, allerdings levelt man mit den Heist-Missionen wesentlich langsamer.
Nach und nach die wichtigsten Waffen upgraden wie die Uzi für Drive-By’s die ist glaube ab Rang 20 zugänglich, mehr wie 2 verschiedene Sturmgewehre braucht niemand, 1 ohne Schalldämpfer und 1 mit Schalldämpfer für die Schleichmissionen.
Das Präzisionsgewehr mit Schalldämpfer hat keine Levelbeschränkung und sollte möglichst bald gekauft werden, ebenso der Raketenwerfer.
1 Schrotflinte lohnt sich ebenfalls, die Dinger haben auf kurze Distanz eine heftige Durchschlagskraft.
Ansonsten irgendwann Handgranaten und Haftbomben kaufen, glaube so um Rang 30 möglich.
Das ist auch schon alles an Waffen was man frühzeitig haben sollte.
Das restliche Geld kann gespart werden für eine Heist-Bude und die ersten 2-3 wichtigsten Fahrzeuge, bevorzugt 1x Auto und 1x Motorrad.
Und schon kann das Sparen auf das erste Buisness-Gebäude beginnen!

Ich weiß also wirklich nicht wer da mehrere Hunderter ausgeben muss um sich sein Zeug ranzuschaffen, können anscheinend nur völlig unfähige Leute sein die das so machen müssen.
Alle anderen PC Spieler spielen halt einfach seit inzwischen gut 5 Jahren einfach das Spiel und machen ihre Kohle selber ohne Rockstar mit Echtgeld zuwerfen zu müssen.

Baujahr990

Einfach zocken oder lassen, die erste Mio. is schnell zusammen. An deinem Kommentar erkennt man auch dass du eh noch nie in GTA Onine warst. Was willst du denn ersthaft betreiben?

Mr.Tarnigel

😂👌
Ich bin in gta online weit über Level 100 habe außer den Club alles andere auch. Die meisten must have Fahrzeuge habe ich auch. Mein Konto ist auch ganz gut dabei. Nächste mal bitte meinen Post richtig lesen und verstehen. Ich habe nie geschrieben das ich ein Gelegenheitsspieler bin.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x