Die 5 wichtigsten DLCs für GTA Online und wie sie das Spiel verbesserten

Inzwischen ist der Online-Modus von GTA 5, GTA Online, ganze sechs Jahre alt. Wir schauen uns an, welche DLCs am wichtigsten waren und wie sie die Online-Erfahrung verbesserten.

Am 1. Oktober 2013 wurde GTA Online veröffentlicht – damals noch für PlayStation 3 und Xbox 360. Das ist inzwischen sechs Jahre her. Sechs Jahre, in denen Rockstar den Online-Part immer weiter mit neuen Inhalten versorgte.

Neue Inhalte kommen häufig in Form von kostenlosen DLCs. Die bringen neue Autos, Immobilien, Missionen und Features zum Geldverdienen ins Spiel. Besonders die Wege, um Geld zu verdienen, sind wichtig. Damit leisten sich Spieler die Inhalte der Addons, ohne zum Echtgeld greifen zu müssen.

Was listen wir hier auf? Wir haben uns die DLCs angesehen und die fünf wichtigsten Erweiterungen hier für euch aufgelistet. Das Wort „wichtig“ bezieht sich darauf, wie groß ihr Einfluss auf das Online-Spiel war und wie notwendig die Neuerungen gewesen sind. Gemessen haben wir das an den Reaktionen der Community in sozialen Netzwerken. Auch die persönliche Meinung des Autos nahm Einfluss auf diese Top-5-Liste.

Cunning Stunts – Wichtiges Addon für Rennfahrer

Welche Inhalte brachte Cunning Stunts? Angekündigt wurde das Update von Rockstar Games als „eine ganz neue Art des Wettkampfs“. 20 neue Stuntrennen speziell für Rocket Voltic, Ruiner 2000 und Blazer Aqua. 13 neue Fahrzeuge fanden mit dem Update den Weg ins Spiel.

Wann wurde es veröffentlicht? 12. Juli 2016

GTA 5 Online Rennen

Warum war das wichtig? Diese Erweiterung war vor allem für die Spieler wichtig, die keine Lust mehr auf die eintönigen Fahrzeugrennen in GTA Online hatten. Mit Cunning Stunts kamen locker 20 neue Strecken ins Spiel, auf denen ihr die Schwerkraft besiegt, durch bunte Tunnel fahrt, mit Rampen über Abgründe springt oder euch während des Rennens in Boote oder Flugzeuge verwandelt.

Dazu kamen jede Menge Autos, weitere Rennstecken und Rennanzüge, um dem Ganzen noch das nötige Feeling zu geben. Rennfahrer kamen hier voll auf ihre Kosten und endlich gab es wieder Gründe, sich regelmäßig für Rennen anzumelden. Für die Racing-Begeisterten war dieses Update enorm wichtig.

GTA 5 Online: Cunning-Stunts – Krasse Stunt-Events und neue Fahrzeuge

Further Advances in Finance and Felony

Welche Inhalte brachte Finance and Felony? Durch dieses DLC kehrte die CEO-Arbeit zu GTA Online. Es war möglich, Büros inklusive Assistenten zu kaufen, Waren zu klauen und zu verkaufen und auf anderen Wegen als VIP Kohle zu verdienen. Einige der luxuriösesten Fahrzeuge wie der Volatus kamen dadurch ins Spiel, insgesamt waren es 14 Fahrzeuge. Ein paar Wochen nach dem Release des DLCs kam der beliebte Grotti X80 Proto zu den Händlern in GTA Online.

Wann wurde es veröffentlicht? Am 7. Juni 2016.

GTA 5 online Collage

Warum war das wichtig? Dieses DLC könnte man als das wichtigste DLC bezeichnen, das den Grundstein fürs leichte Geldverdienen legte. Die CEO-Arbeit nutzen heute noch viele Spieler, um Kohle zu machen. Durch das Update konnte man Bürogebäude und Lagerhäuser kaufen. Seine gegrindeten Waren lagerte man im Warenhaus ein. Der Verkaufswert steigert sich dann exponentiell mit der Ware im Lager. Später verkauft man das Zeug dann für mehrere Millionen GTA-Dollar.

Für Spieler war dieses Update so wichtig, weil es endlich wieder neue Wege gab, Geld zu verdienen. Diese Abwechslung sorgte für Spaß. Außerdem konnten die ärmeren Spieler Leibwächter-Arbeit machen, ohne sich die teuren Immobilien kaufen zu müssen.

GTA 5 Online: CEO-Guide – So verdient Ihr Millionen GTA-Dollar

Heists – Raubüberfälle

Welche Inhalte brachte des Heists-Update? Durch dieses DLC wurde es im Online-Modus endlich möglich, an Raubüberfällen teilzunehmen.

Wann wurde es veröffentlicht? Am 10. März 2015.

GTA 5 Online Heist Reward

Warum war das wichtig? Gerade zu Beginn des Online-Modus von GTA 5 kämpfte das Spiel mit wenig Content. Die Heists wurden schon früh in einem Gameplay-Trailer in 2013 angekündigt, benötigten aber noch mehr Arbeit.

Als es dann endlich, anderthalb Jahre später, soweit war und die Heists in den Online-Modus einkehrten, war das ein wichtiges Update für die Spieler.

GTA 5 Online: Banküberfall – Fleeca Heist bringt schnelles Geld

Die besonderen Koop-Missionen für bis zu 4 Spieler brachten viel Geld ein, wenn man erfolgreich war. So gelang man erstmals schnell an viel Geld und musste deutlich mehr Teamwork zeigen, als bei den eintönigen Kontaktmissionen. Plötzlich gab es eine Rollenwahl, Spieler konnten zeigen, ob sie als Fahrer oder Schütze brillierten. Bis heute sind die Heists beliebt und man wird immer wieder in Online-Sessions dazu eingeladen, ihnen beizutreten. Erst 2017 kam der neue Doomsday-Heist ins Spiel.

Seht hier den Gameplay-Trailer aus 2013, der die Heists ankündigte:

Bikers – Motorradclubs in Los Santos

Welche Inhalte brachte Bikers? Das Bikers-Update brachte die Motorrad-Clubs, neue Wege Geld zu verdienen, Koop-Gameplay, Immobilien und neue Motorräder ins Spiel.

Wann wurde es veröffentlicht? Am 4. Oktober 2016.

GTA 5 Online Biker Geld Titel

Warum war das wichtig? Auf so ein Motorrad-Update fieberten Fans schon seit Release von GTA Online. Schließlich kannte man noch aus der GTA-4-Erweiterung „The Lost and Damned“ mit der Biker-Gang „Lost“, dass Rockstar Games ein Herz für die zweirädrigen Maschinen hat.

Durch das Addon kamen 21 neue Fahrzeuge ins Spiel: Motorräder, Trikes, Quads und auch zwei Autos. Zu den Fahrzeugen gehört auch das Tron-Bike „Nagasaki Shotaro„. Doch nicht nur die Fahrzeuge spielten eine wichtige Rolle.

Als Biker-Chef könnt ihr Geschäfte kaufen, die Koks, Heroin, Falschgeld und mehr verarbeiten. Ihr besorgt die Waren für eure Helfer (NPCs), die verarbeiten das Ganze, während ihr einfach nur in einer Session spielen müsst. Nach einer gewissen Wartezeit könnt ihr das Produkt dann verkaufen und erzielt damit Gewinne.

Das Addon war wichtig, weil es den Wunsch nach Biker-Content erfüllte und wieder neue Wege bereitstellte, um in GTA Online Geld zu verdienen.

GTA 5 Online: Bikers-Guide – Viel Geld verdienen mit dem Motorrad-Club-DLC

Casino-Update – The Diamond Casino and Resort

Welche Inhalte brachte das Casino-Update? Durch dieses Update wurde endlich das Casino eröffnet, das seit Start in 2013 geschlossen war. Dazu kommen jede Menge neue Autos, die nach und nach veröffentlicht werden. Außerdem besteht jetzt die Möglichkeit, Glücksspiele wie Poker, Blackjack oder Slot-Machines zu nutzen. Selbst Pferderennen sind mit dabei. Zum Update gehören auch neue Missionen für den Online-Modus.

Wann wurde es veröffentlicht? Am 23. Juli 2019.

GTA Online Casino Gebäude Neu

Warum war das wichtig? Dieser Release war vor allem dafür wichtig, den Spielern etwas zu geben, auf das sie schon lange warteten. Seitdem der Online-Modus in 2013 startete, war das Casino zu. In den nächsten Monaten und Jahren stach einem immer wieder das Schild „Opening Soon“ in die Augen, das beim Casino-Parkplatz angebracht war. Doch dieses „soon“ hat sich lange hinausgezögert.

Spielerisch gab es coole Inhalte, wie das Glücksrad, bei dem man die seltensten Autos im Spiel gewinnen kann.

Dieser Release war nicht nur für die Spieler wichtig, auch Rockstar hatte kurz nach der Veröffentlichung eine wichtige Bekanntgabe zu machen:

GTA 5 Online: Spielerzahlen-Rekord 6 Jahre nach Release

Bonus – Die besten DLCs, um Geld zu verdienen

Was sind die besten Geld-DLCs? Betrachtet man die oben aufgelisteten DLCs, geht es da um Geld und Emotionen, die mit den Inhalten verbunden sind. Zum reinen Geldverdienen, ohne Emotionen, würden wir eine andere Auswahl treffen:

  • After Hours – Das Nachtclub-DLC das auch Solo-Spielern vernünftige Wege gibt, sicher Geld zu verdienen
  • Import/Export – Die beste Art, aktiv im Spiel Geld zu verdienen, indem man Autos klaut, aufmotzt und dann teuer weiterverkauft
  • Gunrunning – Dieses Update brachte eine der besten Möglichkeiten ins Spiel, ähnlich wie bei den Motorrad-Clubs, passiv Geld zu verdienen

Wie man in GTA Online jetzt schnell viel Geld verdient, zeigen wir euch hier:

GTA 5 Online Guide: 11 Wege, um in 2019 schnell Geld zu verdienen!

Was sagt ihr? Welches sind eurer Meinung nach die wichtigsten DLCs aus GTA Online? Schreibt uns eure Top-5 gerne in die Kommentare und erklärt dazu, was diese Addons für euch so wichtig macht.

Autor(in)
Deine Meinung?
7
Gefällt mir!

1
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
IchhassePvP
IchhassePvP
2 Monate zuvor

Der Heist-DLC ist der einzige DLC welcher wirklich was verbesserte meiner Meinung nach. Auch die paar Kontakt-Missionen die nach und nach dazukamen würde ich sehr positiv bewerten, sowohl die paar neuen Trevor & Ron Missionen auch wie die paar neuen Martin und die paar neuen Simeon Missionen.Was an den Attentats-Missionen von Martin und an den neuen Simeon Rückführungsmissionen wirklich nervig ist, spielt man eine von ihnen, dann bekommt man auch nix mehr anderes angeboten nach Abschluss der Mission und muss umständlich zurück in den Freien Modus und von dort eine der älteren Missionen zu starten um mehr Abwechslung zu haben.… Weiterlesen »

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.