Diese 5 Dinge solltest Du vor dem Kauf von Far Cry 5 wissen

Ubisofts Open-World-Spiel Far Cry 5 erscheint schon am 27. März für Xbox One, PlayStation 4 und PC. Wir haben einige Dinge aufgelistet, die Ihr vor dem Kauf des Spiels wissen solltet.

Der Release von Ubisofts nächsten Open-World-Titel steht kurz bevor. Doch was könnt Ihr von dem Spiele-Blockbuster erwarten? Wie lange wird Euch Far Cry 5 unterhalten und wie läuft der Koop-Modus ab?

Was Ihr vor dem Kauf von Far Cry 5 wissen solltet, haben wir in einer Übersicht für Euch zusammengestellt.

Far Cry 5 Dynamit

1. Die Kampagne kommt mit Koop, Euer Partner spielt jedoch nur die zweite Geige

Ihr könnt das fiktive Hope County sowohl alleine, als auch online im Koop durchstreifen. Falls Ihr alleine das ländliche Montana erkundet, könnt Ihr dies sogar komplett offline tun.

Dies sollten Koop-Spieler beachten: Der Koop-Modus von Far Cry 5 ist kein „richtiger“ Koop. Das Spiel setzt auf „drop in, drop out“ und nur der Spielfortschritt des ersten Spielers, der die Rolle des Hosts einnimmt, wird auch gespeichert. Der zweite Spieler, der dem Spiel beitritt, nimmt nur eine Nebenrolle ein.

Zwar kann der Mitspieler Ressourcen und Erfahrungspunkte sammeln, sein Missionsfortschritt wird jedoch nicht übernommen.

Far Cry 5 Friss die Bibel

2. Ihr kämpft gegen eine waffenliebende Sekte mit Hang zum Weltuntergang

Der mittlerweile fünfte Teil der Reihe baut nicht auf seinen Vorgängern auf. Serien-typisch kommt Far Cry 5 mit einer eigenen Story daher.

Ihr spielt einen Deputy Sheriff, der Mitglied der Hope-County-Widerstandsgruppe ist. Der Charakter ist in diesem Teil der Reihe nicht vorgefertigt und lässt sich in dem neuen Editor in puncto Geschlecht, Hautfarbe und Erscheinung anpassen.

Die Spieler muss sich dem Priester Joseph Seed und seinem Kult Eden’s Gate stellen. Seed ist überzeugt, dass die Welt am Rande des Abgrunds steht und nur er die Menschen vor einem drohenden Kollaps der Zivilisation retten kann.

In Wirklichkeit ist Seed jedoch ein radikaler Prediger und Eden’s Gate ein militaristischer Weltuntergangskult. Statt die Menschen der Region nett einzuladen, zwingt der Kult die Bewohner, Eden’s Gate beizutreten.

Nun hat Seed den Titel „der Vater“ angenommen und behält die Kontrolle über Hope County mit Hilfe seiner Geschwister, bekannt als „die Herolde“. Die Aufgabe des Spielers ist es nun, die Sekte zu zerschlagen und Seed zu verhaften.

Far-Cry-5-Hund-02

Damit Ihr diese Aufgabe nicht alleine bewältigen müsst, stehen euch neben dem treuen Hund Boomer eine ganze Reihe an illustren Gestalten zur Seite, die mit eigener Hintergrundgeschichte und weiteren Missionen daherkommen:

  • Nick Rye, der Buschpilot
  • Jess Black, eine gnadenlose Jägerin
  • Hurk Drubman Jr., ein Hillbilly mit Raketenwerfer
  • Adelaide Drubman, die hilfreiche Helicopterpilotin
  • Sharky Boshaw, ein durchgeknallter Pyromane
  • Grace Armstrong, die eiskalte Scharfschützin

3. Far Cry 5 wird Mikrotransaktionen enthalten, keine Lootboxen

Far Cry 5 wird Mikrotransaktionen enthalten, mit denen sich der Spielfortschritt beschleunigen lässt. Laut dem Executive Producer Dan Hay will man den Spielern ein großes Angebot an Optionen bieten. Jedoch soll dies alles fair ablaufen: Paywalls soll es nicht geben, stattdessen ließe sich alles auch durch das Spielen freischalten.

Far Cry 5 Silberbarren

Die kaufbaren Items sollen nur ein Time-Saver oder von kosmetischer Natur sein. Wie sich dies im Spiel darstellt, ist bisher noch nicht bekannt.

Bei einer Sache bleibt Ubisoft beharrlich: Auch wenn es Mikrotransaktionen gebe, Lootboxen oder ähnliche Systeme mit einer „Chance“ auf spezielle Items sollen nicht eingeführt werden.

4. So viel Spielzeit gibt es für Euer Geld

„Gute“ Spieler sollten Ubisoft zufolge etwa 25 Stunden für die Kampagne benötigen. Doch nur, wenn Ihr Euch nicht zu sehr ablenken lasst: In Hope County gibt es unzählige Nebenbeschäftigungen, wie etwa das Fischen oder Jagen.

Zudem lassen sich – wie bereits in den vorigen Far-Cry-Titeln – Aufgaben ganz nach Eurem Belieben angehen. Lieber schleichen oder gleich bis an die Zähne bewaffnet angreifen?

Laut Dan Hay kommt es auf die Spielweise an, wie lange die Kampagne dauern soll. Vorausgesetzt natürlich, Ihr habt die 25 Stunden nicht schon mit dem Fischen verbracht…

Im Spiel enthalten ist die Far Cry Arcade, die einen Map-Editor beinhaltet, der regelmäßig erweitert werden soll. Dabei könnt Ihr nicht nur auf die Gegenstände aus Far Cry 5 zugreifen, sondern auch aus anderen Ubisoft-Titeln, wie etwa Far Cry 4, Far Cry Primal, Assassin’s Creed Black Flag, Assassin’s Creed Unity und Watch Dogs.

Zusätzlich sollen regelmäßig Live-Events geben, bei denen die Spieler exklusive Outfits, Waffen oder Fahrzeuge verdienen können.

Far Cry 5 Season Pass

Das Spiel soll außerdem mit drei DLCs erweitert werden, die jeweils eigene, abgeschlossene Geschichten erzählen. Die DLCs sind Teil des Season-Passes, der auch das 2012 erschienene Far Cry 3 enthält.

  • Im DLC „Hours of Darkness“ verschlägt es den Spieler in die Vergangenheit, um in Vietnam gegen den Vietcong zu kämpfen und seine Freunde zu retten.
  • In „Lost on Mars“ hat der rote Planet ein Alien-Insektenproblem, welches von dem Protagonisten gelöst werden muss, bevor er sich auf den langen Weg nach Hause machen kann.
  • Der dritte DLC „Dead Living Zombies“ ist ein Koop-Abenteuer, welches sieben B-Movie-Szenarien voller Zombies bereithält.

5. Far Cry 5 will „anders“ sein und setzt auf Provokation

Ubisoft will mit dem kommenden Far Cry 5 seine Open-World-Reihe umkrempeln und verzichtet beispielsweise auf die aus anderen Teilen bekannten Türme, die erst einmal eingenommen werden wollten. Dadurch schaltete man Karten und Missionen in der Spielwelt frei. Laut dem Executive Producer Dan Hay wollte das Team so von der „Norm“ abweichen und zeigen, dass Spiele nicht immer die gleichen Basis-Funktionen der „Ubisoft-Formel“ teilen müssen.

Um Missionen oder Aktivitäten in der offenen Spielwelt zu finden, müssen nicht mehr irgendwelche Punkte auf einer Minimap abgegrast werden. Die Map wurde durch einen einfachen Kompassbalken ersetzt und Informationen zu der Umgebung liefern entweder NPCs oder aber Schilder in der freien Natur. Und auch neu ist, dass es einen Charakter-Editor gibt. Spieler können nun das Geschlecht, die Hautfarbe und die generelle Erscheinung ihres Charakters anpassen.

Erste Anspieltests haben aber ergeben, dass Far Cry 5 seinen Wurzeln treu bleibt und sich nicht zu sehr von seinen Vorgängern unterscheiden wird. Um Joseph Seed und seine Familie zu stürzen, sind die gleichen Aufgaben fällig, mit denen schon Vaas und Pagan Min aus Far Cry 3 und Far Cry 4 der Garaus gemacht werden musste.

far-cry-4

Ihr werdet etwa  Außenposten erobern oder Gefangene befreien, um das Einflussgebiet der irren Sekte zu verkleinern und die Bevölkerung auf Eure Seite zu ziehen.

Auch einige beliebte Funktionen aus den Vorgängern kommen zurück. So wird beispielsweise der Wingsuit Teil des Spiels sein. Auch lassen sich erneut wilde Tiere für die eigenen Zwecke einspannen und lenken etwa Gegner ab oder greifen sie an.

Darüber hinaus hat Far Cry 5 das erste Mal das Potential für politischen Sprengstoff: Machten die vorherigen Teile etwa noch durch die Darstellung von durch Drogen hervorgerufenen Halluzinationen von sich reden, spielt Far Cry 5 mit den gesellschaftlichen, religiösen und wirtschaftlichen Unterschieden zwischen Stadt und Land in den Vereinigten Staaten.

In den USA wurde Ubisoft bereits vorgeworfen, die hart arbeitende, christliche-konservative Landbevölkerung mit Far Cry 5 zu dämonisieren. Im Vorfeld wurde das kontroverse Setting von Far Cry 5 zum Ziel einer ironischen Kritik: Trolle forderten, dass es nicht nur weiße Gegner geben soll, sondern auch schwarze Feinde.

Fazit: Ihr solltet Euch Far Cry 5 anschauen, wenn Ihr auch so schon gestandene Fans der Far-Cry-Reihe seid oder Euch spaßiges Koop-Gameplay, die Freiheiten einer Open-World und ausgezeichnete First-Person-Shooter-Mechaniken grundsätzlich ansprechen.

Far-Cry-Veteranen werden sich dabei immer noch wie Zuhause fühlen und neuen Spielern wird zum Einstieg in die Spielreihe ein grundsolides Open-World-Spielerlebnis geboten.


Die verschiedenen Editionen von Far Cry 5 stellen wir Euch hier vor

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (1) Kommentieren (27)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.