3 Dinge, die The Division 2 ändern muss, damit es wieder mehr Leute spielen

Der Online-Shooter The Division 2 (PC, PS4, Xbox One) ist gerade in einer ruhigeren Phase. Wir wollten wissen, was sich die MeinMMO-Leser an Änderungen wünsche, damit sie wieder in The Division 2 hereinschauen. Sie haben 3 große Wünsche geäußert.

Wo kommen die Zahlen her? Wir haben auf MeinMMO am 1. Juli eine Umfrage erstellt. Wir wollten wissen: „Was ist die wichtigste Änderung, die The Division 2 braucht, damit du wieder spielst?“

An der Umfrage haben sich 2.874 Agenten beteiligt.

Die 3 größten Wünsche drehen sich um Loot und Inhalte

Das sind die Top 3 Änderungen: Die Top-3-Änderungen liegen fast gleichberechtigt im Bereich um die 20%.

  • „Ich will spannendere Items, die ich jagen kann, bessere Gear Sets und mehr Exotics“ – dafür haben sich 568 Leser entschieden (19,7%)
  • „Die Art, wie ich Ausrüstung erhalte, muss sich ändern“ – dafür haben 557 Leser gestimmt (19,3%)
  • „Ich will mehr neue Inhalte“ – für diese Auswahlmöglichkeiten entscheiden sich 526 Leser (18,3%).
diamondback-division-2
Das neue Exotic „Diamondback“ kommt zu The Division 2.

95% unserer Leser geben The Division 2 weiter eine Chance

Was ergab die Umfrage noch? Es sind zwei große Erkenntnisse da:

  • Nur 151 Leser sagten „Ich werde The Division 2 nicht spielen, egal, was sie machen“ – also nur etwa 5% aller Leser. 95% würden dem Spiel wieder eine Chance geben.
  • 431 Leser sagten „Ich spiele ohnehin immer noch.“

Das Spiel hat nach wie vor eine Zukunft, auch wenn der Wunsch nach Änderung stark ist.

The Division 2 hat gute Nachrichten zum Crafting und den Exotics

Title Update 5 geht einige Probleme an, aber nicht alle

Geht The Division 2 die Probleme an? Von den 3 Wünschen unserer Leser werden zwei zumindest teilweise schon am 23. Juli erfüllt:

Allerdings wollten auch 290 Leser eine „Überarbeitung des Skill-Systems, damit die Build-Vielfalt steigt“ – das Update 5 scheint das leisten zu wollen.

Das Title Update 5 erscheint am 23. Juli für Ps4, Xbox One und PC.

Division-2-Umfrage

Das sieht man an der Umfrage: Klar ist, dass viele unserer Leser im Moment mit The Division 2 pausieren, aber mit einer Rückkehr durchaus liebäugeln.

Das neue Update 5 und die Episode 1 scheinen ziemlich ins Schwarze zu treffen, auch wenn sich einige Leser eine noch radikalere Umwälzung gewünscht hätten.

Aber Ende Juli 2019 könnte Washington, DC, wieder deutlich mehr Besuch von MeinMMO-Lesern erwarten, als im Moment.

5 Gründe, warum ich mit dem neuen Update wieder The Division 2 spielen werde
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
14
Gefällt mir!

32
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
maledicus
maledicus
10 Monate zuvor

Na klar macht das einen unterschied. In solchen spielen geht es um grind, die immer neue karotte vor der nase. Also sollte man für genug motivierenden grind sorgen als entwicklerteam, damit die spieler beschäftigt sind bis wieder neue karotten ins spiel gebracht wurden und natürlich auch wieder frische Inhalte.

Gruß.

maledicus
maledicus
10 Monate zuvor

Das mit der langzeitmotivation sehe ich von einer anderen seite. Das Problem liegt weniger darin ausgebrannt zu sein aufgrund der eigenen spielzeit, als daran das es nichts mehr zu erspielen gibt. Wenn man alle exotischen Gegenstände zusammen hat, fehlt einfach momentan ein Grund weiter zu sammeln. Alles andere an Ausrüstung hat man dann auf dem weg auch schon 100fach gelootet, neu zusammengestellt, builds erstellt usw. aber da bleibt dann nichts mehr was man noch erspielen könnte außer ein paar varianten, die keinene Einfluss haben und die man nur farmt weil man sich selbst motiviert. Bis dann eben die luft raus ist.

Gruß.

sammy
sammy
10 Monate zuvor

wieso denn noch mehr inhalte? wie wäre es mit gameplay verbesserungen damit die kämpfe spannender werden? die ki etwas mehr grips bekommt? es etwas taktischer wird? bugs entfernt werden? was bringt mir die tolle neue krasse waffe wenn der kampf den ich damit führe nicht wirklich spaßig ist?

Pkenedy
Pkenedy
10 Monate zuvor

kann mir einer sagen wie ich auf oder zum PTS von Divison 2 komme?

Bot0815
Bot0815
10 Monate zuvor

Bei uplay runterladen. Geht allerdings nur am PC.

Tobi
Tobi
10 Monate zuvor

Die Community im TD2 kommt mir vor wie ein Haufen verweichlichter Kids die von Ihren Eltern immer bekommen haben was sie wollen sobald sie los geheult haben…
Ich will…ich will…ich will…; ist zu schwer und dann so ein schlechtes Game.
Spieler wollen nicht aus ihrer Komfortzone raus, wollen Ihren Ding machen und am liebsten mit ihren schlechten Builds alles hinterher geworfen bekommen.
Nehmen wir doch das Raid als Beispiel:
Der Großteil der Spieler hat es noch nicht bewältigt und nicht weil das Raid zu schwer wäre, sondern weil sie keine Lust haben sich ein vernünftiges Build zu machen und sich nicht einmal 10 Min Zeit nehmen sich ein Video auf YT anzusehen um die Mechaniken kennen zu lernen! Ich habe auch Freunde in der FA gehabt die am liebsten nur durchgezogen werden wollen aber nichts am Build machen, die verstehen nicht das wenn man eine Mission auf Herausfordernd läuft es nicht bedeutet das man ein Raid Build hat und es quasi mit jedem Scheiß laufen kann.

Skabeis
Skabeis
10 Monate zuvor

Naja. Hab es vor zwei Tagen auch wieder ausgepackt – Freiheit, nachdem mir ne D50 gespendet wurde, und Holster geholt. Und irgendwie fehlt halt einfach auch der Kick der Exos – klar, macht kurz Laune, aber dann gibts eben trotzdem wieder Standardbuild. Ich fände es echt gut, wenn die Exotics spürbar eine Vereinfachung bringen und das Grinden schneller, leichter whatever wird. So hab ich alle Exos, aber der Funke springt nicht über… Und wenns nen Vorteil bringen würde, wüsste ich nicht wofür…. ;(

Werd dennoch ins update reinschauen, ansich ist es schon ein gelungenes Spiel.

COPERNIC 4545
COPERNIC 4545
10 Monate zuvor

Also ich finde den Exo Holster super! Spiele ihn mit dem Revolver Diceros und 2 LMG´s. Wechsel zum Revolver läd alle Waffen nach und der Schaden, Handling und Präzision des Revolvers sind super. Macht echt Spaß mit dem Revolver rum zu ballern. Gilt bei den Exo Ausrüstungsgegenständen in Zukunft wenn mehr kommen auch das selbe wie bei den Exo Waffen dass man immer nur eine Exo Ausrüstung benutzen kann?

MYSDR
MYSDR
10 Monate zuvor

Normal schreibe ich nichts und lese die meiste zeit nur die news und die kommentare aber die art von News hier werden langsam echt Peinlich. Division 2 ist ein gutes Spiel! man darf es nicht mit TD1 vergleichen!! TD1 war erst nach Patch 1.6 oder Patch 1.7 so wirklich ausgereift. Ich spiele seit sec 1 TD2 genau so wie damals TD1 – mir war klar das es Survival etc noch nicht geben wird- das kam auch alles viel viel später in TD1, den noch liebe ich TD2 so wie es.

TD2 gibt es jetzt 4 Monate in dem Massiv schon einiges gerichtet hat. Zum loot kann man nur sagen: ES IST EIN FARM GAME!!! wenn ich nach 2 tagen alles habe was ich brauch – warum sollte ich dann noch spielen? Das ganze rum nörgeln was sich ändern soll- was soll den das. Ihr wollt neue Inhalte- Neue Items- besseren loot etc.. ich denke (oder weiss) das 95% von all den was hier lesen nicht mal wissen wieviel aufwand es ist ein item geschweige den eine Landschaft zu erstellen. Wenn ihr nicht bereit seit zu Farmen für das „Teil“ was ihr haben wollt, dann legt doch einfach eine Pause ein bis der „Patch 1.8“ wie bei TD1 kommt. damit jeder (sorry) Depp an den loot kommt wo andere Monate gefarmt haben.

Loot an bestimmten Orten ist doch auch Bullshit. Dann würden einige gebiete komplett aussterben weil niemand warscheinlich auf MP5 gear farmen würde oder der gleichen… das einzige was ich da bemängel ist die „Adler“. Das diese NUR im Raid kommt ist shit, da es viele Solo spieler gibt und die genau so wie all die anderen Geld bezahlt haben für Inhalte die sie nun nicht spielen können oder bekommen. Aber das ist auch DAS einzige was nicht Okay ist.

Fazit: Spielt es so wie es ist oder lasst es und hört langsam auf immer zu posten „Das muss sich ändern und das und das…- dann macht doch gleich ein eigenes Game, wenn ihr schneller und besser wie Massiv seid!!

Schreibfehler dürft ihr gern behalten.
in diesem Sinne
MYSDR

KiprA
KiprA
10 Monate zuvor

Guten Tag,
wie du, schreibe ich normalerweise nichts auf News Seiten und lese mir das Zeug nur durch und die Kommentare mit. Aber in diesem Fall will ich auch was dazu geben.
Das ist ja nur eine Meinung zu einer Meinung…

Aber ich verstehe viele Leute in bestimmten Punkten und dich auch. Man soll ja nicht super schnell alles erfarmen können, ich verstehe aber auch nicht die Logik von TD2. Wieso sollte man in Herausfordernden oder sogar Heroischen Missionen nur mehr Items anstatt einfach bessere Items bekommen?
Ich finde es auch sehr schade, das man die Spieler versucht am Spiel zu halten indem man einfach sagt: „Du kannst nun deinen Weltrang auf 5 Upgraden! Super!“ Aber Items droppen später auch nur im Halben Stunden takt mit höherem GS. Was die Leute bis zum Endgame überhaupt nicht ins Spiel hinein versetzt.
Das Spielprinzip ist für mich momentan so, vielleicht verstehe ich es auch nicht:
– Spiel die Story bis max. Level.
– Spiele stumpf Missionen bis Weltrang 5, was demnächst ja kommt, und sammel einfach alles stumpf ein was mehr GS hat. Weil dann erst Zeug mit mehr GS dropt.
– Endgame beginnt für mich erst ab dann.
Optimiere dein Gear, indem du Missionen abfarmst. Die schnellste Mission gewinnt. In dem Fall ist es die Mission mit der Scharfschützin am Ende.
Also Items auf Orte zu beziehen ergibt sinn! Denn dann würde jeder seine Missionen spielen um dort sein Gear zu bekommen! Es muss ja nicht direkt High roll sein, dafür gibt es die Werkbank.
– Die Fähigkeiten sind wie in TD1… es gibt gefühlt nur so viele nützliche Fähigkeiten, die ich an einer Hand abzählen könnte. Und die Rollenverteilung in diesem Spiel ist auch nicht so super.
Man sollte zum Beispiel unbedingt der Klasse mit dem Bogen etwas mehr Logik geben. Ich finde die Munition von dem Bogen sollte Buffs und Debuffs haben. Und nicht explosiv sein. Genauso unlogisch ist es, wie man die Munition bekommt. Mit dem Bogen soll man, so wie es für mich aussieht, eine art Medic darstellen. Aber man bekommt Munition für Ihn nur durch Kills. Ich finde es sollte heißen: Munition dropt indem man Teamkameraden heilt.

Etc. etc. Man versteht glaube ich was ich Meine. Und ich verstehe dich auch voll und ganz, aber die Leute haben schon recht. Es beklagen sich ja nicht nur 10 Spieler über die Skills oder sonst was und das ja auch nicht nur auf dieser Seite vom Globus.

smile

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
10 Monate zuvor

Warum ist das denn peinlich?

Wir haben die Leser gefragt, was sie sich wünschen würden, um wieder zu spielen. Und das ist die Antwort.

Du siehst doch die Zahlen.

Also wenn du das „peinlich“ findest, finde ich das schon krass.

Es gibt tausende Leute, die The Division 2 spielen, und die eine Meinung dazu haben. Willst du denen allen verbieten, die zu sagen, weil du selbst The Division 2 fantastisch findest?

Finde ich echt schräg. Man muss doch mal andere Meinungen aushalten, ohne zu sagen: „Das ist alles peinlich.“

Es ist doch völlig klar, dass aktuell lange nicht mehr so viele The Division 2 spielen wie zum Release. Da zu fragen: „Was müsste The Division 2 tun, damit Ihr zurückkommt?“ ist doch völlig legitim und nicht peinlich.

Dass du als Affront gegen dein Lieblingsspiel siehst und dir solche Fragen verbittest … dann kann man sich ja gar nicht mit Spielen beschäftigen, sondern kann sie nur lobpreisen und huldigen, wenn so Artikel „peinlich“ sind.

Skabeis
Skabeis
10 Monate zuvor
Psycheater
Psycheater
10 Monate zuvor

Ach, wärste doch mal lieber nur beim Lesen geblieben ????????‍♂️

Xur_geh_in_Rente!
Xur_geh_in_Rente!
10 Monate zuvor

…mir fällt da spontan nur dieser Ohrwurm ein…“Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben
Nananananana“ usw. grin

A.K
A.K
10 Monate zuvor

… das einzige was ich da bemängel ist die „Adler“. Das diese NUR im Raid
kommt ist shit, da es viele Solo spieler gibt und die genau so wie all
die anderen Geld bezahlt haben für Inhalte die sie nun nicht spielen
können oder bekommen. Aber das ist auch DAS einzige was nicht Okay ist….

Also wenn du ein Solospieler bist, dann bist du bei Devision völlig falsch. Man KANN Division auch solo spielen, aber es ist auch ein Multiplayer Game.

Das es die Adler nur und ausschließlich im harten Raidmodus gibt ist ja wohl völlig korrekt.
Es ist in jedem Spiel so, das besondere Dinge an besondere Herausforderungen gebunden sind.
Und diesen Unsinn das der Raid Nur für HARDCORE Spieler kommt immer nur von den Leuten die schlichtweg keinen Bock haben sich mal für etwas anstrengen zu müssen.

Unfassbar was ich hier manchmals lese. Ich habe bezahlt also will ich…….wo steht denn das man mit dem bezahlen alles hinterher geschmissen bekommt?

Jeder, jeder kann sich hier alles erspielen. Wenn jemand meint das er aus bestimmten Content des Spiels ausgeschlossen wird dann liegt es einzig und allein an einem selbst.

Ich habe letztens auch ein schönes Cabrio auf der Strasse gesehen, da ich auch KFZ-Steuer bezahle schreibe ich jetzt der Bundesregierung mal das ich gefälligst auch ein Cabrio möchte.
Diese …ich habe ein Recht auf haben…ist aber auch nur hier bei Devision so ausgeprägt. In anderen Spielen wie z.B. Destiny ist das völlig normal das coole Items schwer erspielbar sind und sie dementsprechend auch nicht alle haben. Da regt sich niemand drüber auf, kein Mensch beschwerd sich da. Nur hier bei Devison meint man mit der Installation hat man gefälligst ohne Aufwand alles im Inventar haben zu müssen.

Sollen die anderen „Idioten“ sich doch aller hart erspielen, ich will, will, will haben.

Tobi
Tobi
10 Monate zuvor

Endlich jemand der unsereins versteht!
Meine Eagle hat ca. 50 Runs mit 4 Charakteren (wegen der Schlüssel) auf sich warten lassen.
Hart und langwierig erarbeitet, wenn die nun mit einem der nächsten Updates irgendwo nachgeworfen wird bekomme ich nen Ausraster!
Es ist ja nicht so das es keine Möglichkeiten gibt wenn man keine Raidready Freunde hat auf Websites Leute zu finden die können und wollen.

quezacattle
quezacattle
10 Monate zuvor

Hast du dir mal so ein manuelles Matchmaking angeschaut? Wir waren sechs Leute, also haben noch zwei gefehlt. Posten wir mal. Antwort: sind zu dritt, sorry. Halbe Stunde passiert garnichts. Dann Antwort: wir sind zwei. Wir juhu, endlich. Frage: wo bleibt ihr? Antwort: wir sind da, wo seid ihr? Ach übrigens XBox. Wir, scheiße sind PS4. Und ratzfatz sind zwei Stunden im Arsch indem andere den Raid schon gelaufen sind während man selbst noch sucht. Und wenn der erste Raidhype vorüber ist werden es vermutlich 3 Stunden plus.

A.K
A.K
10 Monate zuvor

Matchmaking ist fürn Ars… Normaler Modus ist mit Matchmaking eh unspielbar. Der Raid im Storrymodus ist KEIN RAID! Das ist ne normale Mission, deshalb gibt es da Matchmaking weil es im Storrymodus eh egal ist ob man sich abspricht oder nicht. Die Storryversion kannst du auch mit 4 Mann laufen.
Mit einem Raid hat das nichts zu tun.

quezacattle
quezacattle
10 Monate zuvor

Das sehe ich nicht so. Aber wir werden es ohne Matchmaking ohnehin nicht bestätigen bzw. widerlegen können.

A.K
A.K
10 Monate zuvor

Hast du den Normalen Raid schon durch? Die Quoute liegt glaube ich bei etwas um die 5-10% die den Raid auf Konsole geschafft haben. DAS SIND ALLES EINGESPIELTE TEAMS mit Top Sets und davon schaffen es trotzdem nur ein Bruchteil den Raid überhaupt mal abzuschließen und trotzdem meinen so viele der richtige Raid wäre auch mit einer bunt gemischten Randomtruppe per Matchmaking spielbar, na dann mal los. Viel spaß!

Wir laufen den gesamten Raid mittlerweile in etwa 30 Minuten auf der PS4. Wir sind ein TOP eingespieltes Team mit Mega Sets und Builds. Wenn wir nur einen Spieler mal mitnehmen der nicht so ganz Top ist, dann hängen wir schon Stunden bei Razor. Da geht es nur um einen unerfahrenen. Ich möchte sehen wie das 8 willkürlich ausgewählte machen.
Probiere es aus und dann wirst du verstehen was ich meine.

quezacattle
quezacattle
10 Monate zuvor

Nein, habe den Raid natürlich noch nicht geschafft, sonst wäre mir Matchmaking auch nicht so wichtig. Würde aber gerne die Chance bekommen es wenigstens zu versuchen. Nehmt mich doch einfach mal mit. Dann könnt ihr euch und ich mich überzeugen ob wenigstens ein Random zu was fähig ist oder nicht.

Tobi
Tobi
10 Monate zuvor

Also dann weiß ich nicht wo und wie ihr das angepackt habt.
Man schreibt sich, fügt sich als Freunde hinzu und macht einfach mal ne Party auf und tauscht sich erstmal direkt aus. Dann Termin finden und laufen.
Leute deren Build nicht Raidready sind und nicht daran arbeiten wollen oder können oder die nicht mit in ne Party wollen kannst eh nicht gebrauchen.
Klar hat es paar Anläufe gebraucht und zuerst waren wir froh es innerhalb ner Std geschafft zu haben, aber die Anläufe hat es gebraucht um die Schwachstellen zu Eliminieren.
Du brauchst für das RAID nicht einfach nur 8 Spieler, Du brauchst vernünftige Spielee mit guten Builds die die Mechaniken verstehen und kommunizieren

quezacattle
quezacattle
10 Monate zuvor

Termin finden. Da hapert es schon. Selbst wenn 8 Leute sich fest verabreden kann es passieren das bei ein zwei Leuten das reale Leben dazwischen funkt und wenns dumm läuft sitzen dann wieder nur 6 da. Die Leute wollen zocken wenn sie on sind weil sie da Zeit haben und nicht erst Morgen oder sonst wann. Wie soll man rausbekommen ob sein Build Raid tauglich ist oder nicht oder wie soll man die Mechaniken üben wenn man keinen wirklichen Zugang hat?

Tobi
Tobi
10 Monate zuvor

Also sich nur 8 Leute zusammen zu suchen ist schon der erste Fehler. Wenn Du schon auf Foren oder Seiten suchst solltest du dich nicht auf 8 Spieler beschränken, sondern solltest eine möglichst Große Basis schaffen. Du fügst quasi erstmal jeden deiner FA zu. Kurz wie es bei uns war: Es begann mit ca. 30 Leuten in einer Gruppe, da sind immer 8 online, nach ner Weile kristallisiert sich dann raus welche Spieler dieselben Onlinezeiten haben und nun sind es in etwa 12 Spieler die ab 17/18 Uhr 2-4 Raids laufen. Wer zuerst da ist der Raidet zuerst. Die Gruppe von 30 reduziert sich dann auch automatisch, denn es gibt Spieler die haben einfach zu schlechte Builds, sind zu schlecht oder passen einfach nicht in die Gruppe.
Mechaniken lernen, klar durch selber machen am besten aber man sollte sich auch mal ein Video auf YouTube ansehen und gucken was wie zu machen ist. Und ob jemand ein Raidbuild hat? Inspizieren!?! Auch da gibt’s Videos im Netz, wobei ich mir keine von PC Spielern abgucken würde!!!
Allgemein wenn 8 Spieler mit unzerbrechlich rum laufen und fetten LMGs mit Elite kann nix schief gehen.
Mein erstes fertiges Raidbuild hatte halt um die 100% Eliteschaden und 300K Rüstung mit 70k leben mit Unzerbrechlich. Mit der Nemesis als 2te Waffe hab ich dann auf den Kopf von nen Goldi um die 140.000 pro Kugel gemacht.

quezacattle
quezacattle
10 Monate zuvor

Auf 100 Elite komm ich nicht. Auch habe ich es nicht so mit LMGs. Geht das auch mit Sturmgewehr bei gleichen Schadenswerten und nur 76 Prozent Elite, Rüstung knapp 260k, Leben 85k?

Tobi
Tobi
10 Monate zuvor

Ich mag ja auch keine LMG‘s und renne sonst auch mit dem Sturmgewehr rum, fürs Raid ist es aber die beste Wahl! Mit keinem Sturmgewehr machst du auf den Body von nem Elite 70k schaden. 260k Rüstung würden reichen mit unzerbrechlich, zumindest bei Razorback ist unzerbrechlich wichtig, da muss jeder einzelne seinen Mann stehen und den „Boomer“ zur Not selber weg schießen können und nicht down gehen.

Und ja klar spielen wir nun fast alle anders als ich hier schreibe, das aber auch nur weil wir mittlerweile auf Speedruns gehen und es Risikoreicher spielen.

quezacattle
quezacattle
10 Monate zuvor

Am LMG soll es nicht scheitern. Bei unzerbrechlich wirds schon schwieriger. Wenn das ein muss ist sollt ich mein Build überarbeiten und noch ein wenig farmen. Auf jeden aber danke schon mal für die Infos. MfG

Tobi
Tobi
10 Monate zuvor

Immer wieder gerne und viel Erfolg

Mauli
Mauli
10 Monate zuvor

Seh ich genauso ????
Das dass Game nicht perfekt ist wissen wir alle aber am Ende ist es ein Loot Shoter! Perfekt kann man es nie allen machen

NO ME3RCY
NO ME3RCY
10 Monate zuvor

Alles genau wie damals mit Division 1. Was haben sich alle geärgert und waren angefressen.Die parallelen zum Vorgänger und die damit verbundenen Probleme sind hier doch ziemlich eindeutig. Damals konnte man es noch entschuldigen, weil alles neu war und bla,bla, bla, aber jetzt beim zweiten Teil in die gleich Kerbe zu hauen ist schon echt verdammt miserabel. Aber so ist das, wenn man versucht das Rad neu zu erfinden….

Norm An
Norm An
10 Monate zuvor

Suche noch leute für den Raid, könnt mich über uplay adden: Sergeant_DE

Andy
Andy
10 Monate zuvor

ist ein gutes spiel mit macken, so wie jedes derzeit, ab und zu schau ich rein und es bockt, freu mich schon auf das was noch kommt
in derzeit wird was anderes gesüchtet grin

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.