The Division 2 verspricht „mehrere Stunden neue Inhalte“ – Kostenlos

Bei The Division 2 will Entwickler Massive bald „mehrere Stunden an neuen erzählerischen Inhalten“ bringen. Die neuen Episoden sollen eine große Verbesserungen im Vergleich zu den DLCs aus The Division 1 darstellen und kostenlos sein.

Das sagt Massive: Im Interview mit Gamingbolt spricht Live Content Manager, Yannick Banchereau, über die Episode 1, die in den nächsten Monaten zu The Division 2 kommen wird. Hier sollen Spieler Stunden an neuen Inhalte erwarten.

Das steckt in Episode 1:

Division-2-Park

Wie langes soll der Content halten? Banchereau sagt, man spreche hier von „mehreren Stunden an reinem neuen erzählerischen Content.“

Zudem sei alles genauso wiederspielbar wie jede andere Mission im Spiel.

Alles, was man jetzt neu bringt, wird daher dem Endgame hinzugefügt. Man spreche hier von „vielen Stunden an Inhalt.“

Mehr zum Thema
The Division profitiert nicht so von DLCs wie Destiny – So war das Interesse nach Release

DLCs waren Schwäche von The Division 1

So war es in The Division 1: Beim ersten Teil erschienen 3 kostenpflichtige DLCs, die aber eher Seitenwege einschlugen und das Spiel um neue Modi und Ideen erweiterten.

Die eigentliche Haupt-Geschichte wurde mit den DLCs nicht vergrößert. Das erwies sich im Laufe von The Division 1 als Schwäche. Die DLCs brachten nur wenig Aufschwung zu The Division, gerade da Spieler auf PS4 einen Monat warten mussten, bis sie die DLCs spielen konnten. Das und der geforderte Kaufpreis rissen die Community auseinander.

the division underground1
Der „Underground“ war ein DLC von The Division 1.

The Division 1 wurde erst deutlich stärker, als die DLCs vorbei waren und das Team mit kostenlosen Updates die Wende schaffte. Vor allem Patch 1.4 wird im Nachhinein als Wendepunkt für den Titel betrachtet – auch von Massive selbst.

Bancherau sagt: Hier habe man angesetzt. Eine Erweiterung wie jetzt hätten sich viele für The Division 1 gewünscht. Es sei daher wichtig für Massive das zu liefern, was man versprochen hat:

  • Mehr erzählerische Elemente
  • mehr neue Gebiete, um sie zu erkunden
  • und mehr Spiel-Erfahrungen.
The-Division-2-Expedition

So sind DLCs in The Division 2: Die DLCs bei The Division 2 sollen kostenlos kommen. Allerdings werden Käufer eines Season-Passes einen 7 Tage früheren Zugriff auf die Episoden erhalten – wer keinen Season-Pass hat, wird warten müssen.

Massive hat 3 Episoden für das Jahr 1 von The Division 2 geplant. Die Episode 1 steht in den nächsten Monaten an, man rechnet mit Juli oder August.

Mehr zum Thema
The Division 2 zeigt, wie’s weitergeht und es kommt ziemlich dick
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (18) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.