The Division: Willkommen zurück! Die ersten Schritte in Update 1.4

Bei The Division ist das Update 1.4 live. Die Agenten strömen zurück in die Postapokalypse New Yorks.

Am 25.10. um kurz vor 12:30 Uhr meldete Massive: Die Server sind wieder online! Das war der Startschuss für „The Division 1.4“, für einen MMO-Shooter, der die verbuggte und mit Fehlern überhäufte Vergangenheit hinter sich lassen und noch einmal frisch durchstarten möchte.

Wenn Ihr The Division nun startet, passiert erstmal nichts Außergewöhnliches. Ihr könnt im Login-Bildschirm auf die Patch-Hinweise klicken und die Patch-Notes von 1.4 in-Game gemütlich durchlesen. division-14-login

Weltränge wählen – So geht’s

Sobald Ihr die Postapokalypse betretet, werdet Ihr aber mit einem Banner begrüßt, welches Euch zeigt, wie die World-Tiers, die Weltränge, funktionieren. Ab Charakter-Level 30 sind sie verfügbar. Um einen Rang einzustellen, geht Ihr auf die Karte und haltet Dreieck (auf PS4) gedrückt. Rang 1 ist sofort, Rang 2 ab Score 158, Rang 3 ab Score 177 und Rang 4 ab Gear-Score 199 freischaltbar.

Ihr könnt diese auch nach Belieben ohne Ladebildschirm wechseln. Steht Ihr beispielsweise gerade vor einem Händler und seid in World-Tier 3, haben seine Items den Ausstattungswert 204. Wechselt Ihr auf Rang 4, haben sie Wert 229. Das ändert sich sofort, ohne zu laden. division-world

Das Todesfee-Set und weitere Neuerungen

Das B.L.I.N.D.-Set gibt es nicht mehr. Dieses wurde schon vor Wochen auf den PTS vom Banshee-Set abgelöst, ein reines PvP-Set. Nun ist auch der deutsche Name davon bekannt: Todesfee.

Jeder Händler bringt übrigens nun relevante Items mit. Auch die Credits-Händler haben neben Überlegen-Items ein Highend-Item mit maximalem Gear-Score im Inventar. Zudem verkaufen sie Versiegelte Behälter, welche ebenfalls Objekte auf dem höchsten Score beinhalten können.

Ihr erhaltet aber auch von den Feinden viel mehr relevanten Loot als Beute. Was insgesamt dazu führt, dass Ihr größere Auswahl als je zuvor habt, Euch diverse Builds zu erstellen. Über zu wenig Items auf dem maximalen Gear-Score kann man sich nun nicht mehr beschweren.

Ferner seid Ihr nun mächtiger gegen die Feinde, die Euch da draußen begegenen. Wir haben eben einen kurzen Abstecher in die Dark Zone gemacht und konnten eine Gruppe Cleaners im Alleingang ohne Probleme erledigen! Vor 1.4 hätten wir uns an diesen noch die Finger verbrannt. division-cleaner-untergrund

Erste Probleme nach 1.4

Vorab: Es gibt dieses Mal keine Berichte von Server-Problemen. Es treten keine Fehlercodes auf, die das Spielvergnügen mindern würden. Ein paar wenige Probleme werden jedoch auf reddit genannt:

  • Auf der PS4 sollen manche Mods nicht re-rolled worden sein, sondern sie sind komplett verschwunden.
  • Zudem gibt es Klagen über Framerate-Drops. Das Spiel soll ich träge anfühlen, manche Animationen (zum Beispiel beim Öffnen des Lagers) sollen laggen. In manchen Situationen läuft das Spiel noch nicht ganz rund. Auch diese Berichte beziehen sich auf die PS4-Version.

Wann startet Ihr in The Division 1.4?

Autor(in)
Quelle(n): reddit.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (49)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.