GameStar.de
League of Legends

League of Legends

PC
League of Legends
League of Legends

League of Legends ist ein Free-to-play Stragiespiel. Die Multiplayer Online Battle Arena, kurz MOBA, wird von Riot entwickelt sowie betreut und ist eines der meistgespielten Games weltweit. Die Königdisziplin ist das 5-gegen-5 auf der Karte “Kluft der Beschwörer”. Spieler wählen für jede Partie aus über 100 Champions aus, wobei jeder Held eigene Fähigkeiten besitzt, die es taktisch einzusetzen gilt.

Release:Genre:USK:Entwickler:Publisher:Modell:

Letzte News

Disneyland für Nerds? Tencent baut Themenpark für eSports & Gamer

Die "eSports Town" wird ein Themenpark basierend auf großen Titeln wie League of Legends. Neben Freizeit-Veranstaltungen für Spieler und Fans, soll es...[Weiterlesen]

LoL: Jeder 4. eSport-Zuschauer guckt nur noch, spielt nicht mehr

26% der LoL-eSports-Zuschauer spielt League of Legends (LoL) nicht mehr selbst, sondern schaut nur noch bei eSport zu. Bei CS:GO sind es sogar 30%. Le...[Weiterlesen]

LoL: Quests – Mit Missionen könnt Ihr bald Skins & Beute verdienen

Ein neues Feature in League of Legends belohnt Euch mit Skins, wenn Ihr Missionsziele erfüllt. So stellen sich die Entwickler die Herausforderungen vo...[Weiterlesen]

LoL: Neues Feature hilft gegen nervige Team-Mates

Ping, Ping, Ping! Achtung, hau da ab! - Eure Mitspieler nerven Euch in LoL mit lästigen Signalen? Nun könnt Ihr etwas dagegen unternehmen.

LoL: Voice-Chat wird getestet – Hilft bei Teamwork, nervt bei Flamern

In LoL könnt Ihr Euch wohl bald mit Verbündeten unterhalten, ohne Drittsoftware zu nutzen. Für toxische Spieler eine weitere Chance zu nerven.

LoL: Doppelte Pulsefire-Action mit Caitlyn, Update für Ezreal

Für die Pulsefire-Fans unter Euch gibt es spannende Neuigkeiten: Ein neuer Caitlyn-Skin kommt zu LoL und Pulsefire-Ezreal bekommt eine Überarbeitung.

League of Legends (kurz LoL) Features

  • Strategisches Free-to-Play: League of Legends ist komplett kostenlos. Bis auf die Skins für Champions, kann man sich alles mit der Ingame-Währung kaufen. Somit bezahlt man nur für die Optik, aber nicht für das Spielgefühl an sich. In regelmäßigen Abständen werden neue Champions und Inhalte veröffentlicht, was neben der MOBA-Motivation, auch im Sammelfieber enden kann.
  • Mehrere Spiel-Modi: Das MOBA wird oft nur auf die Karte “Summoners Rift” reduziert. Dabei gibt es auch einen 3 vs. 3 Modus. Dazu kommen noch die Heulende Schlucht und die Kristallnarbe, die unter anderem einen Domination-Modus in das Spiel bringen. In unregelmäßigen Abständen testet Riot außerdem abgefahrene Modi, wie beispielsweise Ultra Rapid Fire. Hier sind die Cooldowns und Ressourcenkosten von Skills auf ein Minimum reduziert.
  • Einstieg in die eSport-Szene: Auch MOBA-Anfänger werden sich schnell bei League of Legends zurecht finden und können mit ein wenig Übung schnell Erfolge feiern. Zudem gibt es um League of Legends herum eine florierende eSport-Szene, die maßgeblich vom Publisher Riot angetrieben wird.

Offizielle Website: euw.leagueoflegends.com