Für dieses WoW-Mount braucht ihr 100 Ruf-Fraktionen auf ehrfürchtig

Auf besonders verrückte Mountsammler wartet in WoW ein neuer Leckerbissen. Ein Reittier, das sehr viel Arbeit erfordert.

Die Beta von World of Warcraft: Battle for Azeroth wird fast jede Woche um neue Features ergänzt und weitere Inhalte werden hinzugefügt. In der neuesten Version wurde nun ein Reittier enthüllt, bei dem man insgesamt 100 Ruf-Fraktionen auf ehrfürchtig besitzen muss – und das auf einem einzigen Charakter.

WoW BfA Spectral Phoenix wowhead
Bildquelle: wowhead

Ein Reittier für extreme Spieler: Um den Spektralen Phönix zu erhalten, ist es notwendig, nach dem Patch 8.0 (Battle for Azeroth) insgesamt 100 Ruf-Fraktionen auf ehrfürchtig zu haben. Das ist ziemlich hart, denn selbst langjährige Spieler dürften noch einige Fraktionen besitzen, bei denen sie das nicht geschafft haben.

Die Kollegen von wowhead haben bereits ein kleines Vorschauvideo erstellt, das die „Reins of the Spectral Phoenix“ vorstellt.

Welche Fraktionen sind besonders hart: Um die 100 Fraktionen zu absolvieren, ist viel Arbeit nötig. Besonders die alten PvP-Fraktionen, die zur Kriegshymnenschlucht und zum Arathibecken gehören, sind mit hohem Zeitaufwand verbunden. Aber auch eher unbedeutende Fraktionen, wie das Syndikat, für den man zwingend die Hilfe eines Schurken braucht, dürften für viele Probleme sorgen.

Welche Belohnungen gibt es noch? Abgesehen von dem Phönix gibt es auch noch zwei Titel, wenn ihr die Jagd nach den ehrfürchtigen Fraktionen absolviert.

  • Für 100 Fraktionen wartet der Titel „Esteemed [Charaktername]“.
  • Schon ab 80 ehrfürchtigen Fraktionen gibt es hingegen den Titel „[Charaktername] the Admired“.
Für das neue Dino-Mount in WoW müsstet Ihr umgerechnet 300€ zahlen

Was haltet ihr von diesem Erfolg und dem dazugehörigen Reittier? Eine tolle Belohnung für wenige auserwählte Spieler? Oder einfach zu hart, um sich das als Neuling noch zu erarbeiten?

Autor(in)
Quelle(n): wowhead.com
Deine Meinung?
2
Gefällt mir!

16
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Ekrem Eko Uyar
Ekrem Eko Uyar
1 Jahr zuvor

Das Mount gibt es nicht. Kompletter Schwachsinn und Lüge. Korrigiert es! Es gibt das Mount „Reinherzrenner“!

Cortyn
Cortyn
1 Jahr zuvor

Diese News ist knapp 3 Monate alt. Zum damaligen Zeitpunkt in der Beta war dieses Reittier für den Erfolg ausgerufen.

Darüber hinaus solltest du dir einen anderen Umgangston angewöhnen, wenn du etwas von Menschen willst oder hier auch weiterhin Kommentare verfassen möchtest.

Haui
Haui
1 Jahr zuvor

Leider 100% fail. Einfach „Bürgi Schwarzherzens“ nutzen und aufs Gildenmount setzen dann hast du zu 90% genau das Gleiche -.- Keiner sieht den Unterschied!
Das Gleiche auch mit dem sehr schwer zu verdienenden 300 Spielzeuge Mount, einfach nur Fail!

panthilion
panthilion
1 Jahr zuvor

Reine Zeitschinderei!
Von den der Aufmachung her siehts schon gut aus, aber was soll der Quatsch???
Braucht kein Mensch!!!

Scaver
Scaver
1 Jahr zuvor

Die Voraussetzung ist ok und machbar. Doch das Mount ist langweilig, da es das selbe schon mehrfach nur in anderen Farben gibt.

Tatjana Philippi
Tatjana Philippi
1 Jahr zuvor

Ich find das Moubt schon stylisch, hat was von der Zauberschwinge und dem Gildenphönix zusammen.
Da lohnt es sich meiner Meinung nach die Fraktionen zu holen… smile also Arbeit bis zu Bfa gefunden smile

Vanzir Nivis
Vanzir Nivis
1 Jahr zuvor

Für mich sieht es einfach aus wie der Phönix den man sich mit einer Gilde leisten kann. Wenn er schon ‚Reins of the „Spectral“ Phoenix‘ heißt, hätten sie ihn wenigsten eher
bläulich machen können, in die richtung von Elegon und dem spektralen
Tiger. Dann würde es wenigstens etwas Abwechslungreicher aussehen und
zum Namen passen

Scaver
Scaver
1 Jahr zuvor

Vielleicht kommt das noch. Ist ja noch Beta Hbf das wäre nicht das erste Mount, das neu dem Leak noch überarbeitet wird.

Vanzir Nivis
Vanzir Nivis
1 Jahr zuvor

Hoffe ich doch mal, denn so wie es jetzt aussieht, ist es nicht wirklich besonders und die Mühe nicht wirklich Wert.

Necros
Necros
1 Jahr zuvor

ich finds richtig kacke das blizz einfach mounts hinwirft und sagt da friss, vorallem wenns nur remodelierte sind. In dem ganzen mountsystem steckt so viel potenzial drinn das einfach nicht genutzt wird. hätte jedes mount individuelle vor und nachteile oder nur vorteile gäbs vielleicht einen anreiz alle sammeln zu wollen aber da es im prinzip absolut egal is auf was man sitzt und irgendwann sein/e Liebling/e gefunden hat nutzt man eh kaum ein anderes. Wie wäre es zb für dieses mount zb mit erhöhter fluggeschwindigkeit, spektraleffekt für den reiter oder gar wie bei „vehikeln“ bar optionen wie ein kurzer teleport… Weiterlesen »

Haui
Haui
1 Jahr zuvor

100% Zustimmung

Klaphood
Klaphood
1 Jahr zuvor

Sehr coole Idee, sehr faul umgesetzt.
Remodeling… ????

Wenigstens bei den Details oder den Effekten hätte man ja wohl als Belohnung für den Aufwand dann etwas spezielles hinzufügen können… Naja. Trotzdem interessant!

Caldrus82
Caldrus82
1 Jahr zuvor

Das Mount sieht fast genauso aus, wie der dunkle Phönix den man für Gold ab einer gewissen Gildenrufstufe kaufen kann^^ Eher bisschen lahm für den Aufwand :>

Keragi
Keragi
1 Jahr zuvor

Immer diese asia grinder xD

Ectheltawar
Ectheltawar
1 Jahr zuvor

Natürlich ist der Erfolg für Neulinge kaum erreichbar, oder halt zumindest nur über verdammt viele Stunden im Spiel. Der Erfolg ist sicherlich eher an Altspieler und Erfolgssammler gerichtet und ich finde es gut das man bei Blizzard auch an solche denkt. Ist ein Titel den vermutlich nur sehr wenige Spieler tragen werden. Das Mount ist sicherlich schön und ein Anreiz, aber es gibt bereits so viele Mounts InGame, das sich auch hier niemand aufregen müsste weil er dieses eine nun nicht bekommen kann. Bzw letzteres ist ja für jeden Möglich, aber… smile

Mndsch3in
Mndsch3in
1 Jahr zuvor

naja, wenn man bedenkt wieviel mehr ruf man kriegt im vergleich zu früher. Ja, es ist ein Aufwand. Aber sicherlich keiner mehr wie damals ^^.

Zumal das Mount hässlich wie die Nacht ist und eher aussieht wie das Gildenmount

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.