Blizzard warnt: Schließt nicht die beste Quest in WoW WotLK Classic ab!

Blizzard warnt: Schließt nicht die beste Quest in WoW WotLK Classic ab!

Ausgerechnet vor der besten Quest in Wrath of the Lich King Classic warnt Blizzard ausdrücklich. Wer kann, soll ein wichtiges Stück Warcraft-Geschichte überspringen.

Der Launch von Wrath of the Lich King Classic lief zwar im Großen und Ganzen solide ab, doch einige ärgerliche Probleme gibt es. Lange Wartezeiten auf manchen Realms trüben den Spielspaß und jetzt auch noch das: Die beliebte Questreihe „Schlacht um Unterstadt“ ist voller Fehler und kann in zahlreichen Fällen nicht abgeschlossen werden.

Schlimmer noch: Euer Charakter könnte in einer Phase hängenbleiben, in der es einfach nicht weitergeht. Daher der Appell von Blizzard: Versucht bitte nicht, diese Quest abzuschließen!

Was ist das für eine Questreihe? Die „Schlacht um Unterstadt“ ist einer der großen geschichtlichen Höhepunkte in World of Warcraft. Manchmal auch die „Wrathgate“-Questreihe genannt, geht es hierbei um einen deutlichen Konflikt zwischen Horde und Allianz sowie einem drastischen Verbrechen der Verlassenen.

Im Kampf gegen Arthas und die untote Geißel kommt es zu einem gemeinsamen Angriff von Horde und Allianz auf die Eiskronenzitadelle. Allerdings verraten die Apotheker der Verlassenen alle Seiten und lassen Seuche auf Allianz, Horde und die Geißel regnen. Es gibt zahlreiche Tote auf allen Seiten, darunter Helden wie der junge Saurfang oder Bolvar Fordragon.

Sylvanas streitet ab, mit dem Verrat der Apotheker etwas zu tun zu haben und schiebt die Schuld auf den Schreckenslord Varimathras und einen Alleingang des Apotheker Putress. Horde und Allianz ziehen daraufhin in die Schlacht zur Eroberung der Unterstadt, die aktuell im Griff der Apotheker ist. Genau dieses Szenario gibt es dort zu spielen.

WOW WotLK Classic: Die Pforte des Zorns

Was ist das Problem an der Quest? Offenbar ist es nicht ein einzelnes Problem, sondern mehrere. Am häufigsten kommt es wohl vor, dass das Szenario „Die Schlacht um Unterstadt“ einfach ab einem Punkt nicht mehr weiter geht. Es gibt keine Möglichkeit, die Quest zu einem Abschluss zu bringen und Spieler sind in dieser Phase gefangen.

Während Allianz-Spieler nur unzufrieden die Quest abbrechen und das Szenario verlassen können, kann das bei Horde-Spielern gravierendere Folgen haben. Laut Blizzard sind bei der Horde besonders problematisch, da „dieser Questschritt die Charaktere in eine Phase steckt, die sie nicht verlassen können und das beeinträchtigt auch Händler und Lehrer in Unterstadt und Orgrimmar.“

Wann gibt es eine dauerhafte Lösung? Das ist noch unklar. Blizzard arbeitet bereits an einem kurzfristigen Fix, der allerdings nur ein temporärer Workaround ist. Innerhalb des nächsten Tages sollen Charaktere die Option haben, das Event in Unterstadt einfach zu überspringen. Gleichzeitig soll aber gewährleistet sein, dass jeder, der die Quest überspringt, sie zu einem späteren Zeitpunkt noch nachholen kann.

Blizzard sagt dazu im offiziellen WoW-Forum:

Es bricht uns das Herz, unsere Spieler darum zu bitten, diesen ikonischen Inhalt zu überspringen und wir werden alles daran setzen, um so schnell wie möglich eine vollumfängliche Lösung zu implementieren, um den Spielern, die diese Quest zum ersten Mal spielen, eine zuverlässigere Spielerfahrung zu bieten und den Spielern, die zum Überspringen gezwungen waren, einen Weg geben, das noch nachzuholen. Aber wir können aktuell keine Zeit abschätzen, wann wir einen vollständigen Fix anbieten können.

Das große Ziel von Blizzard ist natürlich, das Event fehlerfrei zu machen. Das kann allerdings noch eine Weile dauern und wird wohl „nicht in den nächsten Tagen“ passieren. Es sind viele Probleme, die dort zusammenkommen und deren Behebung durch die gesteigerte Anzahl an Charakteren pro Realm wohl nur noch schlimmer geworden ist.

Wer sich auf die legendäre „Schlacht um Unterstadt“-Questreihe gefreut hat, sollte sich noch etwas gedulden – oder das Risiko eingehen, eine sehr, sehr lange Zeit in Unterstadt zu verbringen.

Quelle(n): us.forums.blizzard.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Huehuehue

Darum hat man die Quest mit 4.0.3 dann ja auch endgültig entfernt – zu viele Probleme, um die Quest adäquat fixen zu können. Jetzt hat man einiges gerichtet, damit man die Quest in der Classic-Version verfügbar machen kann und es ist immer noch zu kompliziert kaputt, um einwandfrei zu funktionieren.

Gleich mal schauen, ob ich irgendwo in der Quest stecken bleibe, dann ist das wieder ganz wie damals, wo das einem meiner Chars auch passiert ist 🙂

Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten von Huehuehue
T.M.P.

Wusste gar nicht das es da damals Probleme gab. Wäre schade wenn man die verpasst.

Ja, es ausserhalb der Primetime zu versuchen ist wohl schlau. Wenn es nur manchmal vorkommt, übersehen überlastete Server vielleicht irgendwelche Trigger oder sowas -_-

Scaver

Also damals hatte von uns niemand Probleme. Und ich rede da von ner großen Gilde, die wir damals waren.
Und entfernt wurde die Quest mit dem Release der nächsten Erweiterung, weil die Story abgeschlossen war.
Gibt viele dieser Events, die nur eine gewisse Zeit lang gespielt werden konnten!

Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten von Scaver
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx