WoW Classic ist doch deutlich leichter als viele Spieler dachten

Die Spieler von WoW Classic glauben, dass mit den Elite-Gegnern etwas nicht stimmt. Blizzard sagt aber: Nein, die waren schon immer so einfach.

Seit dem Start der Beta von World of Warcraft Classic wird auf Reddit kaum ein anderes Thema so heiß diskutiert. Nachdem in den vergangenen Tagen viele Spieler bereits Bugs gemeldet hatten, die sich als feste Features von Classic herausstellten, gab es nun ein neues Problem: Elite-Gegner.

Was ist das Problem? Auf Reddit und in den offiziellen Foren beklagen viele Spieler, dass die Schadenszahlen von Elite-Gegnern nicht so seien, wie sie die in Erinnerung haben. Viele sind der Meinung, dass Elite-Gegner in WoW Classic deutlich schwächer zuschlagen würden, als sie das damals getan hätten. Sie befürchten, Blizzard habe hier die Gegner angepasst, um der aktuellen Spielerschaft gerecht zu werden.

Die Schadenszahlen aus der aktuellen Beta…

Blizzard widerlegt das Ganze mit Zahlen: Um die Vorwürfe und Vermutungen gleich im Keim zu ersticken, hat Blizzard gleich Screenshots und Beispiele geliefert, die das Problem widerlegen. So hat man die Zahlen aus der aktuellen Beta mit denen aus der „internen Version 1.12.1“ verglichen, die von den Entwicklern als Grundlage für WoW Classic genutzt werden. Dabei handelt es sich um den Original-Code von vor vielen Jahren.

Die Screenshots zeigen klar, dass der Beispielgegner Rhahk’Zor aus den Todesminen im Mittel genau so stark zulangt, wie er es damals getan hat. Es sind also die Spieler, die sich „falsch erinnern“ und die Gegner schwieriger in Erinnerung hatten, als sie tatsächlich waren.

…und die aus der Originalversion des Codes. Ansatzweise identisch.

Woran liegt das? Warum die einzelnen Spieler die Schadenszahlen der Elite-Gegner als zu schwach wahrnehmen, lässt sich wohl schwer sagen. Die gängigste Vermutung ist aber, dass früher die Spieler einfach noch nicht so erfahren mit MMORPGs waren, Mechaniken und Spielprinzipe noch nicht so gut verstanden. Durch solches Unwissen, das bei Neulingen ganz normal ist, erschienen die Gegner damals stärker.

WoW classic titelbild mensch orc tauren

Privat-Server benutzten falsche Zahlen: Der zweite Grund ist, dass Spieler wohl von Privatservern im Laufe der Jahre einen falschen Eindruck bekommen haben. Dort waren die Gegner häufig nicht mit dem identisch, was es auf den offiziellen Blizzard-Servern zu sehen gab.

Seid ihr auch in der Beta von WoW Classic? Hattet ihr auch den Eindruck, dass Blizzard die Gegner leichter gemacht hat?

Ihr wollt mehr zum Spiel? Tolle Specials, heiße News und interessante Infos zu World of Warcraft findet Ihr auch auf unserer WoW-Seite auf Facebook.

Autor(in)
Quelle(n): us.forums.blizzard.comreddit.com/r/classicwow/
Deine Meinung?
Level Up (15) Kommentieren (12)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.