Witcher 4 wurde angekündigt, aber nicht für euch

Witcher 4 wurde angekündigt, aber nicht für euch

Auf der Game Developers Conference 2022 hat der Entwickler CD Projekt Red ihr nächstes Witcher-Spiel angekündigt. Was ihr von der plötzlichen Ankündigung erwarten könnt, verraten wir euch in der neuen Folge des MeinMMO-Podcasts.

Das ist passiert: Eine News ging am 21. März wie ein Lauffeuer durch die Gaming-Community: Das neue Witcher-Game wurde angekündigt! Eine Flut von Reaktionen überrollte Foren und Social Media.

Viele von ihnen waren euphorisch und feierten die Ankündigung. Andere waren eher vorsichtig und erwähnten immer wieder den problematischen Launch von Cyberpunk 2077.

Bisher ist allerdings nur sehr wenig über das Spiel bekannt. Es soll wieder Open World werden und eine ganz neue Geschichte erzählen, die nicht auf der Vorlage der Bücher basiert. Die Spieler benötigen außerdem kein Vorwissen der vorherigen Spiele, um diese neue Story verstehen zu können.

In der neuen Sonderfolge des Podcasts sprechen Leya, Schuhmann und Micha von der GameStar darüber, was die Ankündigung bedeutet und was wir als Spieler davon erwarten können.

Hier könnt ihr hören:

Hier könnt ihr den Podcast auch hören:

Ein anderer Open-World-Hit, über den gerade viel in der Gaming-Community gesprochen wird, ist übrigens das Action-RPG Elden Ring. Wenn ihr als Neuling in das knackige Spiel einsteigen wollt, verraten wir euch, was euch dort erwartet.

Anregungen oder Kritik?

So könnt ihr mitgestalten: Ihr könnt übrigens aktiv an der Verbesserung des Podcasts mitwirken. Wenn ihr Feedback wie Anregungen oder Kritik habt oder einfach einen coolen Themenvorschlag einreichen wollt, der dringend mal diskutiert werden sollte, dann schaut doch auf unserem Discord-Server vorbei.

Alternativ könnt ihr auch direkt eine Mail an info@mein-mmo.de schreiben und uns so an eurem Gedanken teilhaben lassen. Schreib uns deine Meinung in die Kommentare.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Bauernschlau

Tolle Nachricht, war aber auch zu erwarten. Ciri als Hauptfigur wäre auf den ersten Blick eine tolle Wahl, beim zweiten Blick hingegen macht mir ihre enorme Macht dann schon Sorgen. Sie macht doch einfach alles platt womit Geralt Probleme hatte.

Viel lieber wäre mir ein frei erstellbarer Hexer/Hexe. Sollten sie aber einen Weg finden Ciris Macht plausibel zu begrenzen, dann nehm ich auch das. 😉

Leya Jankowski

Manchmal gibt es im Storytelling den Trick, dass man wegen äußerer Umstände einen Teil seiner Macht oder alles verliert und sich Zurückerarbeiten muss.

MiwakoSato

Eine Sehr schöne Nachricht Ich mag Open World habe Alle 3 Teile des Spieles und fand den Letzten Teil Super auch das es Ciri Wird Freud Mich Sehr hoffe aber das es Für PC und PS 4 kommt

Leyaa

Ciri…hm…schon ein wenig schade, wenn es wirklich mit ihr weiter geht. Hätte mir einen kompletten Neuanfang gewünscht. Aber man will ja möglichst viele Leute abholen, also macht es wohl Sinn wenn man den Leuten was Bekanntes gibt. So können all die bekannten Figuren, wie Vesemir, Lambert, Triss & Co. wieder vorkommen. Und sie könnten eventuell sogar neue Spieler durch die TV-Serie dazugewinnen.

Was auch toll wäre (was wohl aber nicht passieren wird), wäre ein Witcher MMO/Multiplayer, dass direkt nach der Conjunction of the Spheres spielt. Bin da Lore technisch nicht ganz so fest im Sattel, aber direkt nach diesem apokalyptischen Event müsste es genügend Magier und Witcher in Ausbildung geben, sodass man daraus einen Multiplayer Titel machen könnte. So hätten die Entwickler auch viel mehr Gestaltungsraum, da vermutlich kaum etwas zu der Zeit bekannt ist. Aber wird wohl leider nie passieren.

Patsipat

Das viele neue Hexer in Ausbildung sind bezweifle ich, alleine schon durch die Tatsache dass nur wenige die Ausbildung überleben. Von der Wolfsschule ist ja eigentlich nichts mehr übrig. Von der Katzenschule kennt man, wenn ich mich richtig erinnere, auch nur Lehto. Und von den anderen Schulen findet man Rüstungen und Questbedingt einen NPC.

Bodicore

Ich bin voll für ein MMO.

Mit lvl20 musst du die Hexerprûfung schaffen und wenn du es nicht überlebst wird dein Account gelöscht und du muss das Game neu kaufen.

Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten von Bodicore
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x