Battlefield 2042 ist nicht mehr zu retten

Battlefield 2042 ist nicht mehr zu retten

Der Shooter Battlefield 2042 hatte einen schwierigen Start und sich bisher noch nicht davon erholt. Die Spielerzahlen sprechen Bände. Erfahrt im MeinMMO-Podcast alles um die Probleme von Battlefield 2042.

Das ist das Thema: Jetzt, fast 6 Monate nach Release von Battlefield 2042, müsste schon viel passieren, damit der Shooter von EA noch die Kurve bekommen kann. Schon seit dem Release war Battlefield 2042 gezeichnet von falschen Entscheidungen, PR-Desastern und mangelhaften oder fehlenden Updates.

Und das teilten auch die Spieler in den Bewertungen lautstark mit.

Ein besonders großes Problem waren für die Community schon von Anfang an die zu großen Maps und die Spezialisten. Zweitere fühlen sich für viele mehr wie Call of Duty als wie Battlefield an. Die großen Karten sorgen schnell für Langeweile. Anfang März verrieten die Entwickler dann endlich, wie man die schlechten Maps retten will.

Auf Steam kann der Multiplayer-Shooter mittlerweile nur noch 2,129 durchschnittliche Spieler und Spielerinnen verzeichnen (Stand: 18.03.2022). Direkt zum Release im November 2021 waren es noch 51,299. Auch auf Twitch dümpelt Battlefield 2042 nur noch auf rund 200 – 300 gleichzeitigen Zuschauern und Zuschauerinnen herum (Stand: 18.03.2022).

Das sind Gründe, warum es der MeinMMO-Redaktion schwerfällt, noch daran zu glauben, dass Battlefield 2042 sich erholen kann.

Leya, Schuhmann und Marko arbeiten die Geschichte um den Shooter im Podcast auf. Denn die Probleme sind tiefer als man denkt und haben auch mit personellen Strukturen zu tun.

Hier könnt ihr hören:

Hier könnt ihr den Podcast auch hören:

Wenn ihr zusätzlich nochmal Markos schriftliche Meinung zum Fall Battlefield 2042 lesen wollt, könnt ihr das bei uns auf MeinMMO.

Anregungen oder Kritik?

So könnt ihr mitgestalten: Ihr könnt übrigens aktiv an der Verbesserung des Podcasts teilhaben. Wenn ihr Feedback wie Anregungen oder Kritik habt oder einfach einen coolen Themenvorschlag einreichen wollt, der dringend mal diskutiert werden sollte, dann schaut doch auf unserem Discord-Server vorbei.

Alternativ könnt ihr auch direkt eine Mail an info@mein-mmo.de schreiben und uns so an eurem Gedanken teilhaben lassen. Schreib uns deine Meinung in die Kommentare.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
7 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
MO-MO

Für mich is BF TOT weil es zu 95% Spieler gibt die bis heute nicht wissen was TEAMPLAY ist ! wenn ich überlege das ist in 220STD spiel zeit mehr verloren haben als gewonnen weil mein Team sich tot campt ! das hat noch keiner vom Computerspielejournalismus mit bekommen.

mir ist auch Rechtschreibung egal 😉

Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten von MO-MO
Marco

Großer Fehler im Artikel als und wie wurde verwechselt bzw. einfach beides geschrieben… ein Schreiberling der Szene ziemt sich das absolut nicht…! Ein besonders großes Problem waren für die Community schon von Anfang an die zu großen Maps und die Spezialisten. Zweitere fühlen sich für viele mehr wie Call of Duty ALS WIE Battlefield an

Das ist ja fast wie das Niveau von BF oder schon schlechter als BF ? ^^

Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten von Marco
Irina Moritz

Nein, das ist schlicht ein anderer Skopus innerhalb des Satzes. Gelesen wird es “ […] für viele mehr ‚wie Call of Duty‘ als ‚wie Battlefield‘ an.“ Die Zugehörigkeit des „Wie“ liegt nicht bei „Als“, sondern bei Battleflied. Das nennt man in Linguistik Skopusambiguität, also verschiedene Leseweisen innerhalb eines Satzes. Bei deiner Leseweise wäre das tatsächlich inkorrekt.

Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten von Irina Moritz
BavEagle

Absolut korrekt und ich wüßte auch nicht wie man den Satz falsch lesen kann 🤔

Ein „sich anfühlen als“ kenne ich nur im Zusammenhang mit einem vergleichenden Unterschied (etwas fühlt sich als wärmer, kälter, etc. an) oder einer Annahme (oftmals dann „sich anfühlen als ob“).
Bei einem direkten Vergleich heißt es dagegen immer „sich anfühlen wie“ und damit liegt die Zugehörigkeit des „wie“ bei Battlefield während das „als“ auch mit „anstatt“ ersetzt werden könnte.

Oder ist hinsichtlich Vereinfachung der Rechtschreibung für Unbegabte auch hier mittlerweile beides erlaubt ? 😳 Dann wäre es mal wieder ein Beweis inwiefern moderne deutsche Rechtschreibung nur für Irritationen sorgt anstatt für tatsächliche Vereinfachung der Kommunikation.

Karma

Der Trailer hat begeistert? Da war die Katastrophe schon abzusehen. 128 Spieler UND crossplay auf neuer engine? Bei anderen Studios maybe, aber bei Dice hab ich mir schon gedacht, dass das nix wird nachdem ich gesehen hatte wie inkompetent Dice bei BFV war. Als ich dann nach der beta gelesen habe, dass Orbital angeblich ihre beste Map ist war die „Vorfreude“ schon tot.

BFV war auch abseits des Marketings ein Unfall. Es wurde 2 oder 3 mal die TTK geändert, ohne dass die Community es wollte. Das gunplay wurde komplett ausgelutscht (noch nie langweiliges gunplay gesehen. Der Witz: in der BFV beta war es noch gut. Erst im full release wurde es geändert), was auch niemand wollte. Die Karten wurden auch schon schlechter und in meinem Freundeskreis kam schon der Witz „Openfield V“ auf. Die Kommunikation von Dice mit der community war schon da praktisch nicht vorhanden and sie haben gefühlt immer das Gegenteil von dem gemacht was die community wollte.

BF 2042 hat btw 0 Flexibilität im gameplay. Alle specialists sind spielbar, aber wirklich gut sind nur 3 und wirklich viel ändert sich auch nicht, weil jeder armor plates, Munition, medic Kits etc mitnehmen kann. Das plus System ist leider komplett nutzlos, weil es wirklich nur eine attachment Kombination Sinn gemacht hat pro Waffe. Hab ich nur für mehr ammo benutzt. Und das vehicle drop in System für Fahrzeuge mit 30mm autocannons. Sorry, aber da muss ich ganz dringend los. Da gehören maximal transportfahrzeuge rein.

So insgesamt muss ich sagen: Ein AAA shooter der verbuggten Maus input hat, 5 Monate nach Release, ist meine Zeit nicht wert. Ja, der ist wirklich verbuggt. Ist mir schon in der beta aufgefallen, dass da irgendwas am aim nicht passt. Maus reagiert gefühlt manchmal einfach nicht für 1-2 frames. Es liegt nicht an meiner Hardware. Die competitive community (falls man das noch so nennen darf. Die hat dice ja nach Hardline eigentlich komplett gekillt) hat da schon detektivarbeit geleistet und soweit ich weiß hat Dice auch zugegeben, dass in der Hinsicht ein Problem besteht. Ein fix wurde aber nicht angekündigt…. DICE eben

Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten von Karma
Karma

Korrektur: dice hat die competitive community nach BF1 gekillt. In BF 1 fingen schon ein paar Probleme an, Z.B. Dass man das Unwetter nicht ausschalten konnte server-seitig, aber mit BFV haben viele aufgehört und BF2042 wird das nicht wiederbeleben. Jetzt hören sogar content creator auf. Vorbei mit Metro oder großer Bazar B-flag. Vorbei mit 5v5 domination oder 5v5 squad obliteration. Vorbei sind auch 2v2 und 1v1 dog fight und heli matches im cup Format. Hab auch mit BFV aufgehört comp zu spielen. Mein letzter cup war „road to bfv“ im Rahmen der ESB. Danach wars nur noch casual mit der Gang hin und wieder ein paar bfv Server aufräumen. Mit 2042 haben die meisten, mich eingeschlossen, aufgehört battlefield zu spielen, 2 von meiner bf Crew haben sogar komplett aufgehört zu zocken bis irgendwann mal wieder ein guter shooter rauskommt. Einfach traurig.

Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten von Karma
Nico

early access hoher preis? welche survival spiele sind denn das? Conan Exiles und Ark etc haben etwas über 20 euro gekostet zum Early Access release? auch die restliche titel haben keinen hohen preis, zumindest an nichts das ich mich erinnern kann

Naja das mit der Engine ist halt ein hausgemachtes Problem, ist ja nicht das erste mal das die „hausgemachte“ Engine bei Spielen probleme von EA bereitet

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

7
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x