Warum sich die Fans auf echten Fernkampf in Dauntless freuen

Mit dem Repeater finden Pistolen ihren Weg in das Online-Action-RPG Dauntless. Damit verabschiedet sich das Spiel etwas vom Fantasyszenario und verändert die Spielmechaniken mit „echtem“ Fernkampf.

Die erste echte Fernkampf-Waffe kommt zum Online-Action-RPG Dauntless. Darauf freuen sich viele Spieler, denn dies wird die Kämpfe gehörig auf den Kopf stellen.

Echter Fernkampf in Dauntless

Warum ist die Fernkampf-Waffe so interessant? Bisher gibt es in Dauntless keine reine Fernkampfwaffe. Zwar verfügen manche Waffen, wie der Hammer und die Kriegspike, über eine Art Fernkampfangriff, trotzdem handelt es sich in erster Linie um Nahkampfwaffen.

Der Ostian Repeater stellt damit also die erste reine Fernkampfwaffe dar, bei der sich Spieler auch auf diese Art des Angriffs konzentrieren können. Mit dem bisherigen Fokus auf Nahkämpfe stellt dies eine große Änderung an Dauntless dar, welche die Auseinandersetzungen mit den Behemoths spannender und abwechslungsreicher machen dürfte.

Was kann der Repeater? Der Ostian Repeater ist eine Pistole, was auch bedeutet, dass sich Dauntless mit Einführung dieser Waffe ein wenig vom klassischen Fantasy-Szenario entfernt.

  • Ihr greift mit den Knarren aus der Ferne an, bekommt aber auch Vorteile, wenn ihr näher an die Gegner heran geht
  • Es ist nötig, die Einzelteile eines Repeaters zusammenzubauen. Diese Teile wirken sich je nach Art und Modell auch auf die Waffe aus
  • Barrel – Bestimmt das Element eurer Attacke
  • Chamber – Verändert eure Skillshot Fähigkeit
  • Grip – Wirkt sich auf eure Wurf-Fähigkeit aus
  • Prism – Kontrolliert den passiven Bonus
  • Über die einzelnen Teile ist es möglich, euren Repeater zu individualisierenDauntless Repeater 1

Eine vielseitige Waffe

Darum solltet ihr mit dem Repeater auch mal nahe an Feinde ran gehen: Zwar könnt ihr die Behemoths mit dem Repeater aus sicherer Distanz angreifen – so lange die Monster nicht selbst Fernangriffe nutzen – allerdings lohnt es sich auch, näher ran zu gehen.

  • Je näher ihr an einem Feind dran seid, desto mehr Schaden verursacht ihr
  • Ladet ihr die Waffe in der Nähe eines Behemoths auf, dann sammelt ihr etwas Äther der Kreatur für einen besonders mächtigen Schuss ein

Wann kommt die Wumme und wie reagieren die Fans? Der Repeater wird mit einem Update am 3. Oktober in das am 24. Mai erfolgreich in die Open Beta gestartete Dauntless eingeführt und die Spieler freuen sich schon sehr. Zum ersten Mal gibt es eine echte Fernkampfwaffe. Fans von Dauntless sind sehr gespannt darauf, wie sich dies auf die Kämpfe auswirkt und wie sich die Spielmechanik dadurch ändert.

  • Kobald669 schreibt im offiziellen Forum: „Das sieht nach Spaß aus, und der passive Slot lässt mich an einen Support-Build denken.“
  • Aodan meint: „Ich kann es kaum erwarten, sie in Speedruns zu testen!“
Mehr zum Thema
Dauntless - Preview: Was taugt der Monster-Hunter-Konkurrent?
Autor(in)
Quelle(n): MassivelyOP
Deine Meinung?
Level Up (6) Kommentieren (4)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.