Dauntless bekommt offene Zonen, wird mehr wie ein MMO

Das Action-RPG Dauntless soll in Zukunft mehr zu einem MMO werden. Dazu planen die Entwickler derzeit einen sehr spannenden Spielmodus.

Was haben die Entwickler vorgestellt? In der neuen Roadmap von Dauntless (PC, PS4, Xbox One, Nintendo Switch) ist die Rede von einem weiteren Hunt-Spielmodus, mit dem ihr nicht mehr nur zu viert auf den Inseln unterwegs seid, um die Behemoth-Monster zu jagen.

Dauntless Sharpen your Skills
In Dauntless seid ihr bald mit mehr Spielern in einer Open World unterwegs.

Wie Dauntless mehr zum MMO werden könnte

Was ändert sich durch den Modus? Bisher seid ihr im Action-RPG mit maximal drei weiteren Spielern zu den schwebenden Inseln gereist, um dort Jagd auf die Behemoth zu machen. Nach dem Sieg wurde die Insel zurückgesetzt und ihr habt den nächsten Auftrag angenommen.

Mit dem kommenden Modus führen die Entwickler offene Spielgebiete ein, die persistent sind. Das heißt, sie bleiben euch immer erhalten und werden sich mit der Zeit verändern.

Behemoth spawnen immer wieder an bestimmten Stellen und in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Ihr wandert auf der Insel herum und sucht immer wieder neue Gegner.

Und das nicht nur zu viert. Weitere Spieler können hinzukommen und auch wieder gehen. Wie viele Spieler das dann sein können, steht noch nicht fest.

Das größte Update für Dauntless seit Launch steht an – Perfekt für Einsteiger

Wie verändert sich Dauntless dadurch? Das Onlinespiel könnte sich mehr in Richtung eines MMOs entwickelt. Persistente Gebiete, in denen immer wieder neue Gegner auftauchen und die ihr mit mehr Spielern besiegen könnt, das erinnert stark an ein MMORPG.

Zumindest aber nähert sich Dauntless dem Prinzip von Monster Hunter World, in dem ihr ebenfalls in einer offenen Spielwelt unterwegs seid.

Wann gibt es weitere Informationen dazu? Die Entwickler von Dauntless sind gerade dabei, weitere Details dazu auszuarbeiten. Sobald es mehr Details gibt, werde sie dies mitteilen. Wann das ist so weit ist, steht momentan noch nicht fest.

Dauntless-Slayers
Bald seid ihr mit mehr Freunden in Dauntless unterwegs.

Spieler freuen sich auf das Update

Wie reagieren Spieler auf diese Ankündigung? Über reddit finden schon Diskussionen über dieses neue Feature statt. Generell kommt die Idee sehr gut bei den Spielern an. Es gibt aber auch Bedenken.

  • SpecificFail meint: „Längere Hunts sind gut. Die Entwickler müssen sich jedoch wirklich anschauen, wie die Spieler versuchen, die neuen Systeme auszunutzen, damit sie das Ausmaß minimieren können, in dem sich das auf normale Spieler [negativ] auswirkt.“
  • jiffyb333 schreibt: „Ich liebe die Idee, aber ich fürchte die Realität. Als Warframe zum ersten Mal die offene Welt enthüllte, war ich so aufgeregt. Leider war die Realität schlechte Performance und lange Ladezeiten, langweilige, sich wiederholende Missionen und nervige Reisezeit.“
  • blastbinary erklärt: „Das Social-Problem im Spiel zu lösen, wäre ein großer Gewinn.“
  • HiCracked ist der Meinung: „Wir gehen mit der offenen Welt auf Monster Hunter los und ich bin deswegen total aufgeregt!“

Neben Dauntless stellen wir euch in unserem MeinMMO-Artikel 6 kostenlosen Koop-Spielen, welche wir für 2020 empfehlen fünf weitere spannende Titel vor. Schaut sie euch an.

Quelle(n): reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!

2
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Tronic48
23 Tage zuvor

Na endlich, darauf habe ich gewartet, Dauntless ist ja schon ein sehr gutes Spiel, aber mit einer Open World wäre das noch viel besser, denke ich mal, den auf so was stehe ich.

Schade das so manch ein Hersteller das nicht sieht, oder erkennt, wie z.B. die von Wolcen und auch jetzt Torchlight 3, beide Spiel wären um ein vielfaches besser geworden, wenn sie mit einer open World daher gekommen wären, ich jedenfalls bin mir da ziemlich sicher.

Was Sols, ich hoffe die setzen das richtig um, dann wird sich auch Dauntless zu meinen Lieblings Spielen dazu gesellen, freue mich darauf.

EliazVance
23 Tage zuvor

Hehe, wollte fast das Gleiche schreiben.
Dauntless ist ein spaßiges Spiel, aber eine offene und persistente Welt haben mir gefehlt. Wenn das vernünftig umgesetzt wird, dürfte mein Interesse mich längerfristig mit dem Spiel zu befassen drastisch steigen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.