6 kostenlose Online-Koop-Games, die wir 2020 empfehlen

Während der Corona-Krise sollte man besser zu Hause bleiben. Das heißt aber nicht, dass man keinen Spaß haben kann. Wir stellen euch daher 6 kostenlose Koop-Spiele vor, die ihr über die Feiertage zu zweit spielen könnt.

Ihr wollt über während der Corona-Pandemie zu Hause trotzdem Spaß haben? Dann schaut euch diese Koop-Spiele an. Es handelt sich hierbei um Free2Play-Spiele, die speziell auf Koop ausgelegt sind und auch zu zweit Spaß machen sollen. Manche davon sind aber nur kurzzeitig gratis.

Zum Schluss stellen wir euch dann noch einige Multiplayer-Spiele vor, welche ihr im Rahmen des Xbox Game Pass derzeit für nur einen Euro bekommt.

6 – Dauntless

Plattformen: PC, PS4, Xbox One, Nintendo Switch | Entwickler: Phoenix Labs | Release: PC, PS4, Xbox One: 26. September 2019, Nintendo Switch: 10. Dezember 2019 | Website: Seite von Dauntless

Dauntless Feuermonster
In Dauntless begebt ihr euch mit Freunden auf die Jagd nach Monstern.

Was ist Dauntless? Dauntless ist eine Art Monster Hunter, das ihr aber kostenlos spielen könnt. Die Behemoths bedrohen eure Stadt und ihr macht euch auf, diese Monster zu jagen. So beseitigt ihr nicht nur die Bedrohung, ihr könnt aus den Überresten der Kreaturen neue und bessere Ausrüstung herstellen, um euren Helden zu verbessern. Das Action-RPG Dauntless hat es in die Top 17 der MeinMMO-Liste der besten kostenlosen PS4-Spiele 2020 geschafft.

Wie läuft Koop ab? Ihr könnt euch mit bis zu drei Spielern zusammenschließen, um gemeinsam auf die Jagd zu gehen. Zu weit geht es natürlich auch. Euch begegnen dann allerdings schwieriger zu besiegende Kreaturen. Teamplay und Kooperation ist wichtig, um die Schwachstellen der Monster anzugreifen und die Kreaturen zu besiegen.

Pro
  • Teamplay ist wichtig
  • Jede Menge Herausforderungen
  • Taktische Kämpfe gegen riesige Monster
Contra
  • Spielprinzip bietet wenig Abwechslung
  • Viel Grinding

Wie lange ist das Spiel kostenlos? Dauntless ist dauerhaft kostenlos. Ihr könnt euch das Action-RPG einfach für euren PC, eure PS4, eure Xbox One oder für die Nintendo Switch herunterladen und so lange spielen, wie ihr möchtet.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
So läuft die Jagd in Dauntless auf der PS4 ab.
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
15
Gefällt mir!

6
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Gorm-GER
3 Monate zuvor

Destiny 2 nervt mich zur Zeit etwas. Hab oft das Problem das die Server nicht mit spielen. Die Aktuelle Season ist ne gefüllte Katastrophe, null Motivation das zu spielen. Der Erde Bunker steht auf Level 3, die anderen hab ich nichtmal angefasst. Zudem droppt einfach nur Müll, mehr als sonst hab ich das Gefühl. PvP ist dank HL kaputt. Und den Scheiss Suros Kat bekomme ich auch nicht☹️ So ein Tief bei Destiny hatte ich noch nie, weswegen ich mir letztens einfach Mal The Division 2 für nen 10er gekauft habe obwohl ich eigentlich ne ziemlich negative Meinung gegenüber dem Spiel hatte, gerade wegen dem Washington Setting. Aber ich muss meine Meinung korrigieren, es macht wirklich Laune und ist eine willkommene Abwechslung. Für’n Zehner geht das voll klar, hab dann auch gleich noch den DLC gekauft. Destiny spiele ich wahrscheinlich in Season 11 wieder mehr, aktuell motiviert es mich einfach nicht genug, selbst das geile guneplay schafft es nicht mich länger im Spiel zu halten.

Schlachtenhorn
4 Monate zuvor

Das einzige was ich seltsam finde das auf Seite 1 ein Buy-To-Play Titel sich befindet.
Auch wenn es vorübergehend Kostenlos ist, so erfüllt es theoretisch nicht das Kriterium oder?

vv4k3
4 Monate zuvor

eigtl. schon, da ja Ostern-Zeit dran steht. Ostern ist ja bereits nächste Woche vorbei

Scaver
4 Monate zuvor

Nur zur Info:
Eure Artikel mit der Seitenaufteilung 1234567 lese ich nicht mehr. Keine Lust jedes mal klicken und aufs Laden warten zu müssen.
In anderen Artikeln schafft Ihr es doch auch alles auf eine Seite zu bringen, so dass man nur scrollen muss bzw. man über die Inhaltsliste direkt da hin springen kann.

Aber neue Seiten… das passt in die heutige Zeit nicht mehr und bringt nur was, wenn man unbedingt Seitenzugriffe generieren will/muss.

Schuhmann
4 Monate zuvor

Auch der Artikel hier hat ein Inhaltsverzeichnis, mit dem du direkt dahin springen kannst, wo du hin möchtest. Das fährt sogar mict. Wir arbeiten im Moment dran, die Mehrseiter noch ein bisschen besser zu gestalten.

Aber so „Das passat nicht mehr in die heutige Zeit“ -> Gewagte Aussage. Wenn ich im Netz unterwegs bin, seh ich sehr häufig solche Clickstrecken. Das ist ein anderes Leseerlebnis. Das kann schon sinnvoll sein, Artikel wirken dann anders.

Wenn einer agt: Ich les das nicht mehr. Jo, okay. Wenn ein Artikel dann auf einer Seite x Videos hat, zig Bilder hat und über x-tausend Zeichen geht, lesen es manche Leute wiederum auch nicht.

N0ma
3 Monate zuvor

Tip mittlere Maustaste auf 1234567 klicken, dann werden die Seiten im hintergrund geladen als weitere tabs smile

Aber stimmt ist nicht so optimal, speziell wenn relativ wenig draufsteht. Ist halt abwägungssache. Bisschen Druck vom Leser kann aber nie schaden. smile

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.