In Dauntless kämpfst Du bald mit der Kriegs-Pike gegen riesige Monster

Kämpfe gegen gigantische Monster stehen im Online-Action-RPG Dauntless an der Tagesordnung. Die neue Kriegs-Pike ermöglicht euch dabei weitere Taktiken.

Die Pike ist eine lange Waffe, die es euch ermöglicht, aus der Distanz anzugreifen. Ihr müsst aber genau zielen, da die Pike eine Spitze hat, die zwar gefährlich ist, deren Treffer aber genau sitzen müssen.

Mit der Pike könnt ihr nicht nur zustechen, sondern darüber hinaus zuschlagen. Diese beiden Angriffsarten lassen sich zu Komboattacken kombinieren, um eine Angriffsserie zu starten, welcher eure Feinde kaum standhalten können.

Mehr Treffer gleich mehr Schaden

Und diese Serien sind wichtig, denn mit jedem Treffer, den ihn landet, ohne von einem Gegenangriff unterbrochen zu werden, stärkt die Attacke mit der Kriegs-Pike, welche dadurch mehr Schaden verursacht. Das heißt aber nicht, dass ihr unvorsichtig werden solltet. Vorsicht und Mut müssen immer gut abgewogen werden.

Die Kriegs-Pike kann noch mehr. Denn sie ist zugleich eine Fernwaffe. Ihr feuert einen Energiestrahl aus ihr ab, wenn ihr auf euren Feind zielt. Allerdings müsst ihr immer erst Schüsse ansammeln, indem ihr Kraft einlagert. Diese entfesselt ihr dann über den Fernangriff und müsst anschließend wieder Kräfte sammeln.

Waffen mit unterschiedlichen Schadensarten

Die Kriegs-Pike wird kommenden Monat mit dem „Sharpen your Skills“-Update in die derzeit stattfindende Alpha des Action-RPGs Dauntless eingeführt. Dieses Update wird zudem unterschiedliche Schadensarten mit sich bringen. Dazu gehört Schaden von stumpfen Waffen wie einem Hammer, Schaden durch Stichwaffen wie die Kriegs-Pike und Schaden durch Schnittwaffen wie Schwerter. Taktik spielt dann eine größere Rolle, da die Monster auf die einzelnen Angriffsarten unterschiedlich reagieren und ihr daher immer gut abwägen müsst, welche Waffe ihr im Kampf nutzt.

Ebenfalls lässt sich mit dem kommenden Update erkennen, wie viel Schaden ihr den Gegnern zufügt, da dies als Zahlen bei einem Angriff angezeigt wird. Ebenso erkennt ihr, welche Schadensart ihr anrichtet. Ein genaues Erscheinungsdatum für das „Sharpen you Skills“-Update wird noch bekannt gegeben.

Dauntless erinnert etwas an Monster Hunter, weswegen euch ein Monster-Hunter-Experte erklärt, was er vom Onlinespiel hält.

Quelle(n): MMORPG.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!

6
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Caldrus82
Caldrus82
2 Jahre zuvor

@ Leya & MeinMMO : Gibt’s bald wieder livestreams zu Dauntless und Monster Hunter ? Jetzt am 08.12. kommt das neue Dauntless Update und dieses WE ist soweit ich weiss die PS4-Beta von MH am Start smile

Maik Bruchmüller
Maik Bruchmüller
2 Jahre zuvor

hmm sieht gut aus aber kein mmo finde ich das ist nur co op mist

Shu Shu
Shu Shu
2 Jahre zuvor

„coop mist“ Monster Hunter läuft auf das gleiche raus, 4 Spieler Jagen zusammen, der rest ist im Dorf. Aber zum Thema MMO haben wir ja schon lange ausführlich geschrieben das es nicht mehr das ist, was es mal war, LoL ist ja auch ein MMO~

Vallo
Vallo
2 Jahre zuvor

Für LoL gibt es ein Begriff: Moba.
Nein ist es nicht. Wie kann ein MMO nicht mehr das sein was es einmal war? Ein Stuhl bleibt auch ein Stuhl, auch wenn man (jetzt nur als Beispiel) nur Sitzkissen benutzen würde und Stühle gar nicht mehr. Dafür gibt es ja den anderen Begriff: Sitzkissen. Nicht umsonst gibt es massenweiße Artikel über MOBAs und MMOs, Mobas VS. MMOs usw., weil es unterschiedlich ist und auch anders benannt wird.

Aber zum Thema: Ja, es ist kein „Coop Mist“ sondern ein MMO

Molle294
Molle294
2 Jahre zuvor

wird das für ps4 kommen?

Haui
Haui
2 Jahre zuvor

sieht richtig geil aus, freu mich drauf

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.