Das solltet Ihr vorm Vorbestellen von Red Dead Redemption 2 wissen

Vor dem Release von Red Dead Redemption 2 fragen sich viele, ob sich eine Vorbestellung lohnt. Wir zeigen Euch hier, für wen sich das Vorbestellen von Red Dead Redemption 2 anbietet und welche Vorbesteller-Boni es gibt.

Vor großen Releases stellen sich Fans oft die Frage, ob es sich überhaupt lohnt, einen Titel vorzubestellen. Diese Frage versuchen Entwickler den Spielern abzunehmen und schalten Vorbestellern besondere Boni frei. Die Vorbesteller-Boni für Red Dead Redemption 2 erläuterte Rockstar Games bereits.

Vorbesteller-Boni in Red Dead Redemption 2

Bestellt Ihr Euch eine Kopie von Red Dead Redemption 2 vor, gibt es eine unbekannte Summe an Ingame-Währung.

Diese Vorbesteller-Boni gibt es bei jeder Version von Red Dead Redemption 2:

Das Streitross: Das ist ein eisengraues Ardenner-Streitross. Es besitzt mehr Courage und Durchhaltevermögen als durchschnittliche Pferde.

Red Dead Redemption 2 Streitross vorbestellen
Dieses Streitross erhalten Vorbesteller

Das Outlaw Survival Kit: Darin enthalten sind „wichtige Vorräte“, die Euch das Leben im Grenzland erträglicher machen. Sie stellen Gesundheit und Dead Eye wieder her.

Für diese 2 Missionen in Red Dead Redemption 2 müsst Ihr draufzahlen

Bestellt Ihr im PlayStation Store oder Microsoft Store vor, erhaltet Ihr außerdem diese Boni:

Geld-Bonus für Story-Modus: Die genaue Summe ist unbekannt, Ihr sollt damit aber eine Waffe, etwas zu essen, nützliche Gegenstände und Munition kaufen können.

(Abgelaufen) Schatzkarte: Spieler, die bis zum 15. August vorbestellten, erhalten außerdem eine Schatzkarte für den Story-Modus.

Standard-Edition von Red Dead Redemption 2 im PlayStation Store
Standard-Edition von Red Dead Redemption 2 im Microsoft Store*
*Afilliate Link: Wir erhalten bei einem Kauf eine kleine Provision. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Special-Edition von Red Dead Redemption 2 vorbestellen

Die Special-Edition bringt folgende exklusive Inhalte für den Story-Modus:

858a6761e3340e8bb7012b84e7871185238aaa8c
  • Bankraub-Mission & Bandenversteck
  • Schwarz geschecktes englisches Vollblut
  • Talisman- und Amulett-Gameplay-Boni
  • Boosts
  • Geldboni und Rabatte im Spiel
  • Outfit „Nuevo-Paraiso-Revolverheld“
  • und weitere kostenlose Waffen
Special Edition von Red Dead Redemption 2 im PlayStation Store
Special Edition von Red Dead Redemption 2 im Microsoft Store*
*Afilliate Link: Wir erhalten bei einem Kauf eine kleine Provision. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Ultimate-Edition von Red Dead Redemption 2 vorbestellen

Die Ultimate-Edition bringt folgende exklusive Inhalte für den Story-Modus:

Red Dead Redemption 2 Ultimate-Edition
  • Alle Story-Modus-Inhalte der Special-Edition
  • Bonus-Outfits
  • Rangboni
  • Englisches Schwarzfuchs-Vollblut
  • kostenloser Camp-Stil „Überlebenskünstler“
Ultimate-Edition von Red Dead Redemption 2 im PlayStation Store
Ultimate-Edition von Red Dead Redemption 2 im Microsoft Store*
*Afilliate Link: Wir erhalten bei einem Kauf eine kleine Provision. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Für wen lohnt es sich, Red Dead Redemption 2 vorzubestellen?

Sollte man wegen der Vorbesteller-Boni schon kaufen? Wie gut die Pferde letztendlich im Spiel sind, die man als Vorbesteller erhält, lässt sich bisher noch nicht absehen.

Die Extra-Verpflegung durch das Outlaw Survival Kit könnte den Start aber durchaus vereinfachen. Wer diese Inhalte nicht verpassen will, kann daher vorbestellen. Bestellt Ihr im Microsoft Store oder PlayStation Store vor, gibt’s noch Extra-Cash.

Fans von Red Dead Redemption: Seid Ihr Fans des ersten Red Dead Redemption? Dann habt Ihr die Kaufentscheidung wahrscheinlich schon getroffen. Die ersten Trailer erwecken den Eindruck, dass das Feeling aus Red Dead Redemption wieder aufgenommen wird.

Diese 4 Details feiern Fans im Trailer zu Red Dead Redemption 2

Interessant für GTA-5-Spieler: Zockt Ihr aktiv GTA 5? Dann wird die Vorbestellung von Red Dead Redemption 2 interessanter. Bestellt Ihr das Game im Microsoft Store oder PlayStation Store vor, gibt es:

  • 500.000 GTA$ beim Kauf der Standard-Edition von Red Dead Redemption 2
  • 1.000.000 GTA$ beim Kauf der Special-Edition von Red Dead Redemption 2
  • 2.000.000 GTA$ beim Kauf der Ultimate-Edition von Red Dead Redemption 2
Sale
Red Dead Redemption 2 Standard Edition [Xbox One] Disk*
Microsoft Xbox One Red Dead Redemption 2 USK 18; Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 18 Jahren
29,99 EUR −7,99 EUR 22,00 EUR

*Affiliate-Links. Wir erhalten bei einem Kauf eine kleine Provision von Amazon. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Wer sollte sich Red Dead Redemption 2 nicht vorbestellen?

Es gibt verschiedene Gründe, nicht vorzubestellen. Das hängt besonders mit den Features zusammen, die bisher noch nicht klar sind.

Fans von Multiplayer sollten abwarten

Wenig Details zum Mehrspieler-Modus: Geht es Euch in Red Dead Redemption 2 vor allem um den Multiplayer-Modus und Singleplayer interessiert Euch nicht? Dann solltet Ihr mit Eurer Bestellung noch warten. Denn über Red Dead Online ist bisher kaum etwas bekannt.

Red Dead Redemption 2 Online Beta Titel

Wann startet Red Dead Online? Red Dead Online wird erst irgendwann im November 2018 starten und ist erstmal als Beta aktiv. Erfahrungsgemäß werden Spieler da auf Probleme treffen, die nervig sein könnten. Damit rechnet auch RockStar selbst. Ob die Beta so frustrierend wie beim Launch von GTA Online wird, wo praktisch niemand spielen konnte, ist ungewiss.

An dem Online-Modus kann jeder teilnehmen, der sich eine Kopie von Red Dead Redemption 2 für PS4 oder Xbox One kauft.

Unsere 13 Wünsche an Red Dead Online seht Ihr hier

Auf Angebote warten

Wem die knapp 70€ zu teuer sind, der sollte mit dem Vorbestellen warten. Möglicherweise gibt es zum Launch des Online-Modus, oder kurz danach, schon die ersten Angebote mit Vergünstigungen.

red dead redemption 2 jagd

Auf erste Erfahrungen warten

Hype ist nicht alles: Die ersten Gameplay-Trailer von Red Dead Redemption 2 sehen gut aus und Fans feiern sie. Bisher sind sie aber eben nur das: Trailer mit vielen gestellten, in Szene gesetzten Bildern.

Die Erfahrungswerte von Spielern sagen mehr als die Gameplay-Trailer. Allerdings ist Rockstar dafür bekannt, gute Spiele abzuliefern und man erwartet auch mit Red Dead Redemption 2 auch wieder einen Kracher.

Was sagen die Tester? Schon vor dem Release konnten Spieler ihre Fühler in Red Dead Redemption 2 ausstrecken und mehrere Stunden zocken:

  • Im Fazit der Gamepro heißt es, dass Rockstar mit diesem Spiel den nächsten Schritt im Open World-Bereich geht. Das betreffe Inszenierung und den Detailgrad der Welt. Man sagt aber auch, dass sich Red Dead Redemption 2 für seine Exposition viel Zeit nimmt und das Tempo des Anfangs für einige Spieler zu gering sein könnte.
  • Gamereactor.eu schreibt, dass man in der Story versinkt und man von dieser Welt so gepackt wird, dass man die Charaktere des Spiels vermisst, selbst wenn man nicht spielt.

Deutlich wird also, dass man Red Dead Redemption 2 nicht so ein bisschen nebenbei spielt, sondern als Protagonist Arthur Morgan in der Story versinkt. Spieler sollen sich in der offenen Welt zuhause fühlen.

Als Cowboy in Red Dead Redemption 2 benötigt der Spieler Zeit und sollte sich auf ein gemächliches Gameplay einlassen. Wer auf schnelle Actionreiche Spiele steht und sich nicht mit Erkundung beschäftigen möchte, dürfte weniger Freude am Spiel haben.

Red Dead Redemption 2 Arthur Porträt

Multiplayer-Details fehlen: Bisher ist bekannt, dass Rockstar Games den Modus Red Dead Online lange aktuell halten will. Wie das aber genau abläuft und wie viel Einfluss die angekündigten Mikro-Transaktionen haben, ist noch absolut unklar.

Welche Inhalte bietet Red Dead Redemption 2?

Was ist das für ein Spiel? Euch erwartet eine große, offene Spielwelt in Red Dead Redemption. Diese gilt es während und zwischen den Missionen zu erkunden. Dabei wird Euch viel Abwechslung von verschneiten Bergen bis hin zu Sümpfen geboten. Rockstar stellte bereits die beeindruckenden Orte vor, an denen Ihr in Red Dead Redemption 2 kämpft.

Red Dead Redemption 2 SChnee

Die Erkundung dieser großen Welt und der vielen Orte, die alle ihre eigene Geschichte erzählen, ist ein wichtiger Teil des Spiels. Ebenfalls wichtig ist die Story, auf die Rockstar bereits im Vorgänger und auch in GTA-Teilen viel Wert legte.

Red Dead Redemption 2 Dutch Rede

Um was geht’s in der Story? Ihr spielt den Protagonisten Arthur Morgan im Jahr 1899. Das ist die Zeit, die das Ende der Wild-West-Ära einläutet.

Nach einem fehlgeschlagenen Raub in der Stadt Blackwater seid Ihr, als Arthur Morgan, gemeinsam mit der Van-der-Linde-Gang auf der Flucht. Verfolgt werdet Ihr von Bundesagenten und Kopfgeldjägern, die sich mit Euch eine goldene Nase verdienen wollen.

Euren Weg durch das Herz Amerikas bahnt Ihr Euch mit Raubüberfällen und harten Kämpfen.

Konflikte drohen, die Gang auseinanderzureißen. Ihr müsst Euch also entscheiden: Bleibt Ihr der Gang, mit der Ihr aufgewachsen seid, treu? Oder folgt Ihr den eigenen Idealen?

Red Dead Redemption 2 Überfall NPC

Wissenswertes zu Red Dead Redemption 2:

Red Dead Redemption 2 Gameplay Titel

So kam der Vorgänger an: Red Dead Redemption erschien im Jahr 2010 und zählt auch heute noch als Empfehlung. Mit einer Wertung von 8,9/10 Punkten auf Metacritic wird klar, wie beliebt das Spiel bei den Fans und der Presse ist.

Die Bewertungen erklären, dass Red Dead Redemption ein besseres Spiel als GTA 4 sei. Selbst für Spieler, die kein Western-Setting mögen, soll es schwer sein, Red Dead Redemption nicht zu schätzen.

Der Kauf lohnt sich für Fans des ersten Teils von Red Dead Redemption. Wenn Ihr auf das Western-Setting steht und ein neues Abenteuer in einer Open World sucht, sollte Red Dead Redemption 2 das Richtige für Euch sein. Schaut Euch auf jeden Fall die Trailer an, um Euch ein Bild vom Spiel machen zu können.

Ab wie viel Jahren ist Red Dead Redemption 2? Das Spiel ist ab 18 Jahren freigegeben.

Bestellt Ihr Red Dead Redemption 2 vor?

 

Autor(in)
Deine Meinung?
19
Gefällt mir!

21
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
BigFreeze25
BigFreeze25
1 Jahr zuvor

Ich hatte zwar schon vorher kein großes Interesse an dem Spiel, aber nach dem Gameplay-Trailern bin ich mir sicher: ich hols mir definitv nicht. Das Shooting-Gameplay scheint man 1zu1 aus dem Vorgänger übernommen zu haben (Stichwort: Bullet-Time). Der erste Teil der Reihe war ok, ich hab sogar diese eine extrem langwierige Quest gemacht nur um diesen einen Mantel zu bekommen (Legende des Westens). Ansonsten war bei mir aber ziemlich schnell die Luft raus. An dem DLC hatte ich dann gar kein Interesse mehr. Habe aber auch schon zu viele Spiele dieser Art gezockt, irgendwann wird es einfach langweilig…Auch wenn die… Weiterlesen »

Marc El Ho
Marc El Ho
1 Jahr zuvor

Mich juckts auch nicht. Allein GTAV hab ich die ganze Zeit, also die 10h vllt, mit einem Achselzucken begleitet, mir schleierhaft warum das so in den Himmel gelobt wird

BigFreeze25
BigFreeze25
1 Jahr zuvor

Ich denke das ist für Spieler, die sowas noch gar nicht gespielt haben, schon ne coole Sache mit dem Auto durch ne große Stadt zu düsen und Missionen zu machen. Aber wenn du GTA3, Vice City, San Andreas, GTA4 alle gespielt hast, dann ist spätestens beim fünften einfach die Luft raus, weil es im Grunde immer dasselbe ist.
Das einzige wirklich coole an GTA5 sind die Rollenspiel-Server. Dort geht es dann aber halt nicht mehr nur um das Spiel selbst, sondern um die Interaktion untereinander.

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Vorbestellen? Nö, da kann ich ja am 26. abends nicht zocken. razz Da 18er Titel, keine Zustellung durch die Post (ich bin auf Arbeit), also müsste ich den nächsten Tag durch die Gegend rennen um mein Spiel zu kriegen. Ist mir zu blöd. Ich kaufe es dann am Release-Tag nachm Feierabend im Media Markt. Dann gehts entspannt nach Hause, Film gucken und Abendbrot essen während das Spiel installiert/aktualisiert. Dann gehts los. Die Vorbesteller-Sachen sind nett aber.. naja, klingt jetzt alles nicht so zwingend. 3 Wochen noch smile

Dion00
Dion00
1 Jahr zuvor

Digital Spiele kaufen ist nichts für dich? Also ich kaufe seit Jahren keine Spiele mehr als Disc.. find’s digital einfach bequemer:) preislich gibts auch immer wieder gute Angebote und die Spiele besitzt du dann immer( ps Account)….Wer kennt das nicht von früher, wenn die CD’s Kratzer hatten und das Spiel nicht mehr lief und man alles versuchte, mit Zahnpasta und so Zeug,haha

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Doch, doch, ich kaufe schon sehr viel Digital. Gerade bei den 18er Titeln ist das echt stressfreier. Aber bei meinen Favoriten greife ich immer noch lieber zur Disc-Variante. Ist einfach die Haptik und das es im Regal stehen kann. Ist vielleicht etwas altmodisch und auch irgendwie unsinnig (da die Packung ja auch nur rumsteht). Aber ich mache es wie gesagt eigentlich nur noch selten, bei Spielen auf die ich mich wirklich freue. Das letzte was ich auf Disc gekauft habe war God of War, davor Horizon.. und das war letztes Jahr. Ist wie mit Musik. Vor einigen Jahren hab ich… Weiterlesen »

Dion00
Dion00
1 Jahr zuvor

Hast schon Recht…bei Filmen machen ich es eigentlich auch nicht anders, da kaufe ich mir lieber die Disc und hab’s noch schön im Regal stehen.

Guest
Guest
1 Jahr zuvor

Das hasse ich auch wie die Pest! Kann die Argumentation für diese 5 Euro mehr für eine Lieferung, die ein Produkt ab 18 beinhaltet, auch kein bisschen verstehen. Die Rede ist ja immer von „Spezialversand“, aber deutliche Unterschiede zu anderen Lieferungen habe ich auch nicht feststellen können, außer das der Bote für 5 Sekunden meinen Personalausweis sehen will. Für mich als Prime-Kunde echt nervig.

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Kein Hate an mein-mmo oder Dich Patrick; aber solche ein Aufriss hätte es bei dem einen oder anderen Spiel gebraucht. Und nicht bei nem AAA-Release von Rockstar; ein Studio was IMMER liefert. Hier sucht man doch ein wenig das Haar in der Suppe finde Ich und suggeriert das man eher vorsichtig sein sollte bzgl. Hype etc. Solch einen umfassenden Artikel hätte man gut zu Forsaken, Destiny 2 oder Star Wars gebrauchen können. Aber bei RDR 2, DEM Titel in 2018?? Bitte…

Theojin
Theojin
1 Jahr zuvor

Habs mir auch schon länger vorbestellt, allerdings digital. Preis war mir egal, mir geht nur das CD einlegen aufn Keks. An meinem PC habe ich schon jahrelang kein CD Laufwerk mehr, am Laptop auch nicht, aber an der Konsole müßte ich jedesmal die CD einlegen, wenn ich mal das Spiel wechseln will. Verkehrt machen kann man mit RDR2 sicherlich nichts, ich kenne zwar den Vorgänger nicht ( hatte von der PS1 bis zur PS4 pro quasi ne Konsolenpause ), aber bei Rockstarspielen kann man wohl kaum was verkehrt machen, selbst wenn man, wie ich, den Onlinemodus eher ultraselten bis gar… Weiterlesen »

derjoghurtmitderecke
derjoghurtmitderecke
1 Jahr zuvor

Eine Umfrage zu einem innovativen open world Spiel mit Herz, Hirn und Verstand auf MeinMMO. Rette sich, wer kann! Alle von Bord! Frauen und Kinder zuerst! Hier wird schließlich nur seelenloser Grind mit generischem Fließtext und Story aus dem Zufallsgenerator gefordert. Siehe Destiny und WoW. Dagegen ist Akten stempeln der reinste Adrenalinrausch.

Ali
Ali
1 Jahr zuvor

Passiv Modus gibt es nicht hahahaha

derjoghurtmitderecke
derjoghurtmitderecke
1 Jahr zuvor

Und? Gab’s in RDR auch nicht. Stattdessen den friedlichen freien Modus.

Myusca
Myusca
1 Jahr zuvor

Als Spiel war/ist GTA5 ja gut, aber das Verhalten von Rockstar beim Onlinemodus ist unter aller Sau. Das einzige, was da meiner Meinung nach wirklich gut funktioniert, ist diese überteuerte Sharkcard-Geschichte. Das wird noch befeuert durch das Patchen von Content, der vorher mühsam erspielten Content in schöner Regelmäßigkeit fast schon obsolet macht.

Ansonsten wird sich da echt null um Cheater, Hacker und Scripter gekümmert. Solange diese Hacker „nur“ das Spielerlebnis der anderen Spieler zerstören, versteht sich. Dann sind sie im grünen Bereich.

BigFlash88
BigFlash88
1 Jahr zuvor

in meinem fall, gar nichts!
hab mit rockstar games seit gta3 abgeschlossen, hab zwar fast jedes spiel von ihnen trotzdem mal angespielt aber wurde mit keinem titel von ihnen wirklich warm, ich kenne die qualität an aber deren spiele sind einfach nichts für mich, wünsch aber jedem viel spaß mit dem titel

xDeechen
xDeechen
1 Jahr zuvor

Fand den ersten Teil schon nicht sonderlich gut darum werde ich den zweiten Teil wohl auch eher nicht spielen.. werde es mir aber in Streams angucken und dann nochmal entscheiden

Die Wahrheit
Die Wahrheit
1 Jahr zuvor

Wenn man ungefähr weißt um was es geht und Setting kann man locker Vorbestellen weil es Rockstargame ist, die immer für Beste Qualität sorgen.

Sunface
Sunface
1 Jahr zuvor

Ist schon lange vorbestellt. Es gibt 3 Softwarehersteller bei denen ich alles bedenkenlos vorbestelle und noch nie enttäuscht wurde.
1. Blizzard
2. Rockstar
3. CD Projekt

Bei allen anderen warte ich bis ich Reviews kriege.
Absolues Misstrauen habe ich übrigens nur gegenüber Massive. The Division war zu Release und das komplette erste Jahr das größte Desaster das ich erlebt habe.

Ali
Ali
1 Jahr zuvor

Editor?

Ali
Ali
1 Jahr zuvor

Der Hype ist real.bei der ultimate Edition gibt es in playstation Store kein steelbook und Karte die gibt es nur physisch.ultimate edition und Guide Buch izda

Myusca
Myusca
1 Jahr zuvor

Ich würde generell die Finger von Vorbestellungen lassen, gerade wenn man noch so gut wie gar nichts über das Produkt weiß. Allzu oft wird man dann nur enttäuscht, weil das eine Einladung für jeden Entwickler ist, bei vollen Vorbestellerlisten nur Mittelmaß abzuliefern. Beispiele aus der Vergangenheit gibt es ja leider genug.Mein Gefühl sagt mir aber, dass die Wenigsten daraus lernen und immer wieder auf die heiße Herdplatte fassen. Dass hier sogar pay2win-Elemente eingebaut werden, geht gar nicht. Aber damit geht R* ja nur konsequent den Weg weiter, den man mittlerweile ja schon in GTA5 beschritten hat. PS: Auch sehr nett,… Weiterlesen »

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.