Für diese 2 Missionen in Red Dead Redemption 2 müsst Ihr draufzahlen

Wer nur die normale Version kauft, schaut in die Röhre. Rockstar packt zwei Nebenmissionen nämlich nur in die teuren Spielvarianten von Red Dead Redemption 2.

Red Dead Redemption 2 Gang

Red Dead Redemption 2 ist eines der am sehnsüchtigsten erwarteten Spiele des Jahres. Da war es nicht verwunderlich, dass Rockstar gestern gleich mehrere Variationen des Spiels vorstellte und sogar eine zusätzliche Box für 100€, die nicht einmal das Grundspiel enthält. Doch in den Inhalten der verschiedenen Spielversionen hat sich ein großes Ärgernis versteckt. Einen Teil der Nebenmissionen gibt es nur, wenn Spieler sich für den Kauf der Spezial-Editionen entscheiden.

Welcher Content bleibt verwehrt? Die beiden Nebenaktivitäten „Bankraub“ und „Bandenversteck“ gibt es für Spieler nur, wenn sie entweder die Special Edition (84,99€) oder die Ultimate Edition (99,99€) kaufen. Beide Missionen sind nicht Teil der Hauptstory, sondern gehören zu den zahlreichen „Nebenaktivitäten“, die Spieler in Red Dead Redemption 2 bestreiten können.

Red Dead Redemption 2 bietet Collector’s Box für 100 Euro ohne Spiel!

Spieler zeigen sich empört: Auf Twitter bestätigte Rockstar Games, dass die beiden Missionen „speziell für die besonderen Editionen des Spiels“ angefertigt wurden. Die Fans glauben das nicht und denken eher, dass „Bankraub“ und „Bandenversteck“ aus dem Grundspiel geschnitten wurden um sie nachträglich als Bonus für die Spezial-Editionen anzubieten.
Die meisten Spieler hätten wohl kein Problem damit, wenn verschiedene kosmetische Gegenstände in Zusatzversionen landen, doch bei Story-Inhalten, die zum Kauf einer teureren Version verleiten, hört für viele der Spaß auf.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Es ist allerdings noch unklar, was für einen Umfang die beiden Missionen haben werden und ob das Fehlen überhaupt bemerkt wird oder gar im Umfang des Spiels komplett untergeht.

Red Dead Redemption 2 mit zeitexklusiven Inhalten auf der PS4

Die Stimmung der Fans ist nun auf jeden Fall angespannt und die Vorwürfe werden laut, dass es Rockstar „nur ums Geld“ gehen würde.

Wie ist eure Meinung zu diesen Bonus-Missionen? Könnt ihr auf sie verzichten? Und was haltet ihr von der Praktik, Story-Inhalte nur in Premium-Editionen anzubieten?

Quelle(n): vg247.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Dennis Schiffler

Das sich manche Beschweren ist lächerlich, wer mehr zahlt soll auch mehr bekommen, wenn es auch nur unnötige Dinge sind die nicht erheblich für die Main Story oder das durchspielen sind, das soll nicht heißen wer mehr zahlt soll bessere Story oder sonstiges bekommen, boosts, zusatzinhalte die das voranbringen erleichtern etc., finde das voll in Ordnung, selten kommt so ein Spiel also warum nicht 100€ zahlen, ich spiele nur open World spiele und da gibt es nicht monatlich 2 neue, also kaufe ich mir immer die teuerste bzw die version mit allen Inhalten die es zusätzlich gibt. Wem es zu teuer ist bitte nicht beschweren, nichts ist umsonst.

Manfred Zuber

Der Name der Missionen sagt mir, dass es Missionen sind die das vorankommen erleichtern…. Bankraub und bandidtenversteck….. Halt um resourcen und Geld zu erspielen…. Muss man dann halt wo anders im Game machen…..

Psycheater

Also: Ich hole mir eh die 99€ Version. Muss aber sagen das solche Missionen meist eh nur Kram enthalten den an nem gewissen Punkt im Spiel eh niemand mehr braucht. Von daher; ruhig Blut

Ali

Aber katoko ist dabei

Ali

Alter Verwalter dafür gibt es kein Saison Pass sondern kostelos Updates wie in GTA

Sazney

Ja klar und demnächst in Zukunft zahlt man die Special Edition von Lufttikus um die restlichen 50% des Spiels erleben zu dürfen…

Das ist doch eh alles momentan noch Testerei wie weit sie gehen können bzw wie weit sich die Käufer abzocken lassen.

Man kauft ein Spiel und soll es auch vollständig bekommen, Ende fertig aus!
Mit diesem verharmlosen unterstützt man noch solche kriminellen Geschäftspraktiken.

Wo soll so ein Mist hinführen? Sicher nicht zum Wohl der Käufer.
In ein paar Jahren kann sich dann wohl 80% der Spielerschaft ein vollständiges Spiel leisten, während der Rest für 50 Euro höchstens noch eine Demo geboten bekommt.

Mxn Leute die genau so denken wie du, solche Kunden lieben raffgierige Unternehmen. Man kann ihnen eine Tüte mit Nichts verkaufen und sie würden zuschlagen.

obermacker

Side activities?? Stellt Euch mal vor was los wäre, würden nur noch die Vorbesteller oder Premium Editionen von GTA die Autoschiebermissionen und die Garage beinhalten.

Chriz Zle

Ich sage dazu das, auch wenn es nur 2 Nebenmissionen sind, es direkt auch laut angeprangert werden sollte.
Geht mir sowieso aufn Sack der ganze Vorbesteller Kram, nur bisher konnte man nachhaltig dann diesen noch ergattern.
Aber was rede ich hier, mir soll es egal sein.

Wird eh genug geben die es gerne bezahlen, mir wird die Standard Edition reichen.

RDR 1 ist/war ein Meisterwerk, und RDR 2 wird da hoffentlich anknüpfen.

DeadRabbit1901

Ich denke man wird mit der normalen Version genug zu tun haben und Rockstar wird wie gewohnt ein Meisterwerk abliefern, da brauche ich nicht 2 kleine Zusatzmissionen. Ich tippe auf eine geniale Anfangssequenz, die alle negativen Einstellungen im Vorfeld vergessen macht. 🙂

Mr TarnIgel

Aber stell dir mal vor niemand sag jetzt was nur weil es Rockstar ist.
Und stell dir vor das wird Mode, und andere wie Ea oder Ubi folgen diesen Beispiel.
Bekommen bald nur noch die komplette Spiele die bereit sind zwischen 90 und 120 Euro zu bezahlen.

Max

Und stell dir vor, dass wird zu 100% die nächsten Jahre passieren. Ein Grossteil der Gamer sind dumme Konsumzombies! Ich sage nur Mikrotransaktionen, Season pass, Lootboxen…. den ganzen Müll würds nicht geben, würde es nicht genug Idioten geben, die ihn kaufen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

11
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x