In Red Dead Redemption 2 gibt’s Pferdehoden und sie schrumpfen

Das Western-MMO Red Dead Redemption 2 (PlayStation 4, Xbox One) setzt voll auf Realismus. Das sieht man besonders an Details bei den Pferdemodellen im Spiel. Genauer gesagt bei den Genitalien der treuen Reittiere. Die sind nämlich eine Art Thermometer.

Was hat es mit den Pferdehoden auf sich? Rockstar, die Entwickler von Red Dead Redemption 2, haben bei den Pferden im Spiel auf viele Details geachtet. Das geht schon damit los, dass die Reitiere im Wild-West-MMO – anders als in den meisten Games – nicht allesamt kastrierte Wallache sind.

Red Dead Redemption Pferd Frau Bart

Stattdessen sind bei den Hengsten im Spiel klar die Hoden zu sehen. Doch damit nicht genug. Wenn es kalt wird, schrumpfen die Pferdeklöten zusammen, genauso wie bei echten Pferden (und den meisten anderen männlichen Säugetieren). Ihr müsst also nur eurem Reittier zwischen die Hinterbeine zu sehen und wisst, wie das Wetter im Spiel ist.

Funktionierende Verdauung bei Pferden: Dazu kommt noch, dass die Pferde einen Stoffwechsel haben und regelmäßig Pferdeäpfel absetzen. Außerdem habt ihr diverse Pferderassen zur Auswahl und könnt mit ihnen allerlei Stunts und Tricks ausführen.

red dead redemption 2 pferd

Dein Freund, der Gaul: Wer sich viel mit seinem Gaul beschäftigt, kann außerdem eine tiefere Freundschaft zu dem Tier aufbauen und ein besserer Reiter werden. So könnt ihr dem Pferd auch Tricks beibringen und bessere Stunts durchziehen.

Ihr könnt euren Gaul nicht selbst töten: Bei einer Sache hat Rockstar aber den Realismus wohl ausgesetzt. Der eigene Gaul ist zu seinem Glück wohl unsterblich und kann nicht vom Spielercharakter erschossen werden. Inwiefern das für fremde Reittiere gilt oder ob das eigene Pferd auch Kugeln von Gegnern einfach so abschüttelt, wird sich noch zeigen.

Hier gibt’s noch mehr Infos zu Red Dead Redemption 2 und den Online-Modus.

Mehr zum Thema
Rockstar kündigt Red Dead Online an - Start im November

Was haltet ihr von den detaillierten Pferdemodellen in Red Dead Redemption 2? Begrüßt ihr Rockstars Hingabe an Details oder habt ihr aufgrund dieses Anblicks erstmal genug vom Reiten?

Autor(in)
Quelle(n): PCGamesN
Deine Meinung?
Level Up (9) Kommentieren (15)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.