Rockstar kündigt Red Dead Online an – Start im November

Rockstar Games stellte jetzt den Online-Modus von Red Dead Redemption 2 vor. Und Red Dead Online hört sich ein bisschen nach dem an, was man von GTA 5 kennt.

In Red Dead Redemption 2 wird es einen Online-Modus geben, der in der riesigen Welt des Wester-Games spielt. Erste Details haben die Entwickler jetzt bekanntgegeben. Die Open Beta von Red Dead Online startet im November. Der Zeitraum für den Start des Online-Modus wurde jetzt eingegrenzt

Red Dead Redemtpion 2 Online – Release

Als Weiterentwicklung der Mehrspieler-Erfahrung aus Red Dead Redemption wird „Red Dead Online“ von Rockstar Games vorgestellt:

Unterschiede zu Red Dead Redemption 2: Es heißt, es gäbe interessante neue Wege für kompetitives und kooperatives Gameplay.

Auch für Solo-Spieler: In der Online-Welt von Red Dead Online könnt Ihr mit Freunden oder auch alleine unterwegs sein.

Red Dead Redemption 2 Gang

Regelmäßige Updates: Mit neuen Updates soll die Online-Welt regelmäßig verbessert und weiterentwickelt werden.

Von einem Games-as-a-Service-Ansatz sprach der Rockstar Chef bereits im Juli

Erst nur als Beta: Red Dead Online soll planmäßig im November 2018 starten. Dann aber erstmal als öffentliche Beta. Dazu wird es bald noch weitere Infos der Entwickler geben. Man geht davon aus, dass es in der Anfangsphase zu Problemen kommen wird. Das läge an der Größe des Projektes.

Wie kann man an der Beta teilnehmen? Jeder Spieler, der eine Kopie von Red Dead Redemption 2 auf PS4 oder Xbox One besitzt, bekommt kostenlosen Zugang zu Red Dead Online.

Das klingt doch nach GTA Online

Features wie bei GTA Online: Die regelmäßigen Updates gibt es auch in der Online-Welt von GTA 5 kostenlos. Dabei bringt man immer neue Inhalte und Spielmodi ins Game. Auch GTA Online ist für Single-Player und Gruppenspieler gedacht. Die können gemeinsam Aufgaben und Events lösen, oder ballern sich gegenseitig über den Haufen.

Die Vorteile von GTA Online: Das Spiel ist trotz fortgeschrittenem Alters auch 2018 noch relevant und lebendig. Mit RPG-Communities machen sich die GTA-Spieler den Online-Modus zu eigen und sorgen für eine lebendige Community.

GTA 5 Online Geld 5

Regelmäßig erscheinen außerdem neue Wege, mit denen man online Geld verdienen kann. So leitet man inzwischen sein eigenes Drogen-Unternehmen, oder führt einen Nachtclub. Rockstar schafft es auch nach Jahren weiterhin, mit den kostenlosen DLCs im Multiplayer für frischen Wind zu sorgen.

Diese Vorteile des Online-Modus sorgten dafür, dass GTA 2017 auch als 4 Jahre altes Spiel noch Destiny 2 vom Thron der digitalen Umsätze stieß.

GTA 5 Geld Geschenkt Titel

Online-Modus in GTA erntet auch Kritik: Zwar freuen sich die GTA-Spieler über die regelmäßigen Updates für GTA Online, äußern aber auch Kritik. So wird immer wieder erwähnt, dass Rockstar für den Singleplayer-Modus (Offline) keine neuen Inhalte zur Verfügung stellt. Nur der Online-Modus würde versorgt und erweitert werden.

Ein Weiterer Kritikpunkt am GTA-Model: Die neuen Inhalte seien teuer, sie verschlängen Unsummen an Ingame-Währung.

Wir haben uns Gedanken gemacht, was ein Online-Modus braucht. Unsere 13 Wünsche an Red Dead Online findet Ihr hier.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (10) Kommentieren (33)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.