16 Details, die der Trailer von Red Dead Redemption 2 verriet

Im Gameplay-Trailer sind uns diese 16 Details zu Nahkampf, Waffen, Wetter und Pferden in Red Dead Redemption 2 aufgefallen. Euch auch?

Genau hingesehen: Am 9. August erschien das 1. Gameplay-Video zu Red Dead Redemption 2. Wir haben für Euch genau hingesehen und unsere Beobachtungen hier zusammengetragen. Habt Ihr gesehen, dass Ihr Waffen verkaufen und einen besonderen Jäger-Sinn habt?

Wird Arthur Morgan zum Start der Story gerettet?

Ist das wirklich der Anfang? Gleich zu Beginn des Trailers sehen wir den Protagonisten von Red Dead Redemption 2, Arthur Morgan, in einer engen Gefängniszelle beim Sheriff. Seine Zukunft sieht nicht rosig aus – der Sheriff sagt, dass man Arthur hängen wird.

RDR 2 Dutch Bang

Dann sprengt Gang-Anführer Dutch ein Loch in die Wand und sorgt so für einen Fluchtweg. Der lockere Ton, in dem Dutch spricht, klingt, als wären die beiden schon gut befreundet. Ein möglicher Hinweis darauf, dass diese Szene später im Spiel stattfindet und nicht der Beginn ist.

Gemeinsam mit der Gang reiten

RDR 2 Gang Ausritt

Gruppendynamik: Der Trailer zeigt nach dem Ausbruch aus dem Gefängnis, wie die Gang zusammen reitet. Das sehen wir noch öfter im Trailer.

Das Auftreten als Gruppe scheint also in Red Dead Redemption 2 von Bedeutung zu sein. Ob Ihr auch gemeinsam die Welt erkundet oder nur bei bestimmten Überfällen oder Missionen zusammen unterwegs seid, wird sich zeigen.

Waffen im Laden kaufen

RDR 2 Waffen Kaufen Schild

Kauft Euch Eure Waffen: Das hier markierte Schild weist darauf hin, dass Ihr Waffen in Red Dead Redemption 2 kaufen könnt. Fans hoffen, dass es eine größere Vielfalt an „guten“ Waffen gibt.

Die Waffenvielfalt sei in Red Dead Redemption zu kurz gekommen, kritisieren sie.

Nahkampf mit Abwechslung

RDR 2 Faustkampf

Aus dem Saloonfenster in den Kampf: Nachdem Arthur aus dem Fenster eines Gebäudes geworfen wird, bricht draußen ein Kampf aus. Nach ein paar Faustschlägen ins Gesicht wechseln die beiden Kämpfer die Seiten.

Beim Nahkampf erwartet die Spieler wohl einiges an Abwechslung und kein monotones Boxen.

Dynamisches Wetter mit Schnee, Regen oder Sonne

RDR 2 Schnee

Tiefer Schnee: Bei dieser Szene reiten Arthur und Dutch durch eine verschneite Landschaft. Die Erzählerin erklärt, dass es sich dabei um eine Storytelling-Mission handelt. Es scheint, als gäbe es in Red Dead Redemption 2 viel Abwechslung beim Wetter. Wir sahen bereits Schnee, Regen und auch Sonne.

Alles im Überblick: Außerdem gibt es in der unteren linken Ecke eine Minimap, an der Ihr Euch orientieren könnt.

Deadeye ist wieder dabei!

RDR 2 Deadeye

Beliebtes Feature: Das Ziel-Feature aus Red Dead Redemption ist auch in Red Dead 2 wieder dabei. Als Arthur einen Unterschlupf der Gegner angreift, verlangsamt sich die Zeit und Arthur kann nacheinander in Ruhe von Kopf zu Kopf zielen.

Pferd durch Sumpf führen

RDR 2 Pferd führen

Schlammige Wege: Die Gebiete von Red Dead Redemption 2 umfassen raue Gebirge, dichte Wälder, staubtrockene Wüsten und schlammige Sümpfe. Durch das matschige Terrain läuft Arthur im Trailer zu Fuß und führt dabei sein Pferd. In der unteren rechten Ecke sehen wir, dass man das Führen des Pferdes auch abbrechen kann.

Warum führen? In welchen Situationen das Führen Eures Pferdes wichtig wird, ist noch unklar. Der düstere Sumpf könnte andeuten, dass sich das Pferd unsicher fühlt und sich ohne Führung eventuell erschreckt und flüchtet. Vielleicht ist das Tier aber auch einfach müde.

Wiedersehen in Blackwater

RDR 2 Theater in Blackwater

Mit Theater: Blackwater ist die größte Stadt des Staates. Das Theater von Blackwater, das Blackwater Grand Theatre, spielte bereits in Red Dead Redemption eine Rolle. Spieler konnten damals gegen eine Gebühr einen Film sehen. Ein Theater sehen wir auch im neuen Trailer wieder.

Ihr trefft interessante Charaktere

RDR 2 Charaktere

Bunte Persönlichkeiten: Während der Abenteuer in Red Dead Redemption 2 laufen Euch wohl skurrile und markante Charaktere über den Weg.

Im Trailer sehen wir sie nur kurz, aber die 3 gezeigten Männer wirken nicht, als wären sie nur langweilige Statisten. In der Beschreibung heißt es „Und überall triffst du unterschiedlichste Charaktere aus der Zeit um die Jahrhundertwende.“

Der Herr an den Tesla-Spulen kriegt im Trailer einen Stromstoß. Sein Mittelscheitel erinnert an Nikola Tesla höchstselbst, den berühmten Erfinder.

Outfits wechseln während des Games

RDR 2 Arthur Kleidung

Outfits freischalten oder kaufen: Während des Trailers ändert sich das Outfit von Arthur. In diesem Screenshot trägt er eine Lederjacke. Es ist unklar, ob man während der Missionen verschiedene Outfits freischaltet oder sogar einzelne Kleidungsstücke kaufen kann. Diese könnte man vielleicht nach Belieben kombinieren.

Ihr eröffnet mehrere Lager – Da gibt’s Poker

RDR 2 Pokertisch

Die Gang flieht regelmäßig: Die Sprecherin erklärt „Immer wenn sie aus einem Gebiet fliehen muss, schlägt die Gang ein Lager als Basis auf“. Klingt, als müsste man häufig das Weite suchen.

Mit Poker: In den Lagern könnt Ihr essen, schlafen und Spiele spielen. Wie Poker. Wie im Screenshot zu sehen, ist das Spiel durchdacht und hat mehrere Optionen. Automatisches Wetten, die eigenen Karten ansehen, die Karten auf dem Tisch ansehen. Bei Eurer eigenen Gang als Mitspieler habt Ihr aber lieber kein Ass im Ärmel.

Ihr bestimmt selbst, wie Arthur Morgan angesehen wird

RDR 2 Begenung mit Fremden

Eure Entscheidung: Trefft Ihr NPCs in der offenen Welt, entscheidet Ihr selbst, wie sie Euch ansehen sollen.

Grüßt sie und macht ihnen ein Kompliment, dann steht Ihr als netter Typ da. Ihr könnt ihnen aber rüpelhaft gegenübertreten und sie verärgern, oder Eure Waffe ziehen. Das sorgt dann für einen weniger guten Ruf.

Verscheucht Zeugen, die stören könnten

RDR 2 Zeuge

Bringt sie zum Schweigen: Habt Ihr gerade eine Straftat begangen und wurdet dabei beobachtet? Nutzt Waffen oder Fäuste, um die Zeugen einzuschüchtern. Die sollen schließlich nicht beim Sheriff singen.

Streit aus dem Weg gehen oder provozieren

RDR 2 Streit aus dem Weg gehen

Ihr müsst nicht überall dabei sein: So wie Ihr Zeugen verscheuchen könnt, könnt Ihr auch bei Straftaten anderer wegsehen. Ihr könnt Fremden, die auf Krawall gebürstet sind, ebenso entgegenkommen und einen Streit provozieren. Oder die Situation entschärfen und sie nicht weiter beachten.

Pferderassen für verschiedene Situationen

RDR 2 Pferde Rassen

Die Wahl des Pferdes: Der Trailer erklärt, dass sich manche Pferderassen besser für bestimmte Einsätze eignen. Ihr wählt Euren Begleiter wohl abhängig Eures Spielstiles. Dass die Pferde in Red Dead Redemption 2 eine wichtige Rolle spielen, haben wir schon genauer für Euch beleuchtet.

Red Dead Redemption 2 belohnt Pferdeflüsterer, die auf ihr Tier achten

Sinn des Jägers als Hilfe

RDR 2 Jäger Sinn

Tierspuren verfolgen: Wenn Ihr auf der Jagd nach wilden Tieren erfolgreich seid, könnt Ihr mit deren Fleisch Euer Lager versorgen. Verwundet Ihr Tiere nur, müsst Ihr deren Spur folgen. Dafür gibt es wohl ein Feature, das diese Suche erleichtert und die Spuren verdeutlicht. Ihr seht es auf dem Screenshot.

2. Gameplay-Trailer von Red Dead Redemption 2 gibt mehr Details

Das sind die wichtigsten neuen Details, die uns beim neuen Gameplay-Trailer aufgefallen sind. Ist Euch noch mehr aufgefallen?

Das nächste Gameplay-Video von Rockstar wird dann Missionen, Aktivitäten und feindliche Gangs, Überfälle und das Deadeye-System beleuchten. Wann der Trailer kommt, ist noch unklar.

Mit dem Western-Game hat sich Take-Two viel vorgenommen. Sie sagen: Red Dead Redemption 2 soll die Industrie neu definieren

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (10) Kommentieren (3)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.