Macht Platz für Red Dead Redemption 2: PS4 braucht 105 GB

Freut ihr euch schon darauf, Red Dead Redemption 2 ab dem 26. Oktober auf eurer Playstation 4 spielen zu können? Dann schaufelt schon mal ordentlich Platz auf der Festplatte frei. Der Speicherplatz-Bedarf ist enorm.

Neue Informationen rund um Red Dead Redemption 2 zeigen, dass der Titel gigantisch wird. Nicht nur, was die Größe der lebendigen Spielwelt angeht, sondern auch bezüglich des Platzes auf der Festplatte eurer PS4.

red-dead-redemption-2-ps4-pro-bundle

Ein gigantisches Spiel

Wie viel Speicherplatz braucht RDR 2? Laut Informationen auf einem „PlayStation 4 Pro Red Dead Redemption 2 Bundle“, sind 105 Gigabyte an Festplattenplatz nötig.

  • Das ist sogar mehr als The Elder Scrolls Online mit rund 90 GB benötigt.
  • Selbst das riesige Call of Duty: Black Ops 3 braucht braucht mit allen Inhalten „nur“ 101 GB.

Woher stammt die Info? Die Größe des Speicherplatzes ist den Informationen des „PlayStation 4 Pro Red Dead Redemption 2 Bundles“ zu entnehmen, das beim US-Händler Target aufgetaucht ist.

Rockstar kündigt Red Dead Online an – Start im November

Wie sieht es mit der Xbox One aus? Wie viel Speicher RDR 2 auf der Xbox One benötigt ist noch unklar. Manche Spieler vermuten, dass der Titel noch mehr Platz auf der Festplatte einnimmt, weil Texturen in nativer 4K-Auflösung für die Xbox One X erwartet werden.

Für den PC erscheint Red Dead Redemption 2 bekanntlich erstmal nicht.

Passt das alles auf die Discs? 105 GB herunterzuladen, stellt für manche Spieler ein Problem dar. Wer nicht über eine wirklich schnelle Internetverbindung verfügt, der muss mitunter viel Zeit für einen Download einrechnen.

Daher ist davon auszugehen, dass der Großteil des Spiels auf den Discs zu finden ist. Es ist aber nicht auszuschließen, dass sich die Käufer der Retail-Version eventuell einen einen Day-One-Patch herunterladen müssen.

Vielleicht ist es bei einer solchen Datenmenge ja förderlich, sich schon mal nach einer SSD für die PS4 oder Xbox One umzusehen.

red dead redemption 2 pferdesattel

PS4 mit 30 Tage exklusiven Inhalten

Was wurde noch Neues bekannt gegeben? Das Bundle bestätigt außerdem, dass die PS4 zeit-exklusive Inhalte bekommt. Hierbei handelt es sich um Online-Inhalte. Welche das genau sind, ist noch immer nicht bekannt. Interessant ist aber, dass PS4-Besitzer diese Inhalte 30 Tage vor Xbox-Spielern bekommen.

Außerdem ist zu lesen, dass der Multiplayer-Modus für 2 bis 32 Spieler ausgelegt ist. Das bedeutet wohl, dass Red Dead Online nicht die Dimensionen eines MMOs annimmt, aber trotzdem mehr als die 16 Spieler beherbergt, mit denen GTA 5 Online gestartet ist.

An diesen eindrucksvollen Orten kämpft Ihr in Red Dead Redemption 2
Quelle(n): IGN, Rockstar Intel
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
12
Gefällt mir!

28
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Stephan Morgan
Stephan Morgan
1 Jahr zuvor

Wird es eigentlich einen Pre-load geben bei der Größe?

ZizouTheGoat
ZizouTheGoat
1 Jahr zuvor

Was freue ich mich auf das Spiel! Die Erwartungshaltung is riesig aber ich denke rockstar wird sie schon gerecht. Nur wegen den Rockstar Servern habe ich meine Bedenken. Bei gta 5 sind sie bis dato immer noch schlecht. Ich hoffe nur es gibt keine blöden mikrotransaktionen im Spiel.

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Ich hab ne 6TB Festplatte dranhängen. Das dauert bis die voll ist ????

ZizouTheGoat
ZizouTheGoat
1 Jahr zuvor

Was hast du denn für eine externe festplatte ????

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Boah, frag mich. Irgend ne Toshiba. Müsste jetzt so gut zwei Jahre alt sein. Hat damals knapp 200€ gekostet glaube Ich. Aber Ich kann mich auch vertun

Marcel
Marcel
1 Jahr zuvor

Geiler Nickname, hehe????
Gruß aus Leipzig????‍♂️????

Bernd
Bernd
1 Jahr zuvor

Dass heute viele Spiele enormen Speicherplatz einnehmen, ist eigentlich schon fast normal. Wie es bei RDR2 aussieht, kann ich nicht konkret sagen.
Aber es gibt leider sehr viele Spiele wie etwa Call of Duty, Battlefield/Star Wars: Battlefront und viele mehr, die einen katastrophalen Speicherverwaltung haben, obwohl es nicht nachvollziehbar ist, warum diese soviel Speicherplatz einnehmen.

Das liegt meist an der schlampigen Programmierung des Spiels zugrunde. Vorher musste man Ressourcenfreundlich programmieren. Es gab dabei keinerlei Nachteile für die 08/15-Gamer. Sie konnten sich in ihren riesigen Welt problemlos frei bewegen. Heute durch den Wegfall der Limitierung von Konsolen, und dass viele Spiele die Konsole als „Leadplattform“ haben, ist eine Speicherplatz-Optimierung nicht mehr so wichtig wie vor 10 Jahren. Es ist eigentlich eine sehr traurige Entwicklung.

Denn nicht nur wird der Speicherplatz-Bedarf nicht mehr optimiert – heutige Spiele sind echte enorm Ressourcenfresser und viele aktuelle CPUs kommen bereits schon an der Grenze. In dem Fall wünscht man sich schon fast wieder eine technische Limitierung der Konsole … oder, dass die Entwickler wieder mehr auf solche Dinge achten.

So gäbe es auch weniger Beschwerden von Spieler, die beschreiben dass ihr PC-Setup für das Spiel nicht mehr ausreicht, obwohl das Spiel auf einem Engine von 2005 entwickelt wurde und bis 2018 nur Verschlimmbesserungen stattfand – siehe Call of Duty. Das – hat nichts mit „Fortschritt“ oder „oberkrass“ zu tun, wenn ein Spiel 250 GB Speicherplatz und 16 GB RAM minimum benötigt, sondern mit schlampigen Programmierung.

Daniel Will
Daniel Will
1 Jahr zuvor

Also da hast du zwar mit vielem recht, aber unsauberes Programmieren hat wenig Einfluss auf die Größe der Software. Das wird in diesem Fall eher der Umfang des Spiels, 4K und HD Texturen, usw. sein.

Comp4ny
Comp4ny
1 Jahr zuvor

Die Spiele werden halt auch nicht mehr kleiner wenn es große Projekte sind. Wurde ja früher schon immer gesagt, dass Spiele irgendwann im 100er Bereich rumliegen werden. Was viel anbietet, braucht auch viel Platz.

Ob die neuen Animationen und Features der Pferden Hoden was damit zu tun haben? Vielleicht gibt es ein Pferd mit Mega Klöten im Spiel was so viel Platz verbraucht? ^^

Tebo
Tebo
1 Jahr zuvor

Da siehste wirklich jede Falte in HD smile

RealKill G
RealKill G
1 Jahr zuvor

xD

RealKill G
RealKill G
1 Jahr zuvor

Haha made my day smile

Chief
Chief
1 Jahr zuvor

Da zahlt sich ja endlich meine 2TB Platte aus. Juhu.

Jens Josh
Jens Josh
1 Jahr zuvor

GTA:Olinie waren es doch 30 Spieler pro Server. Oder wurde das geändert?

vanillapaul
vanillapaul
1 Jahr zuvor

Ja und nein. Auf der 360 und PS3 waren es noch 16 Spieler. Es wurde dann später auf 30 geändert. ^^

Luriup
Luriup
1 Jahr zuvor

Na dann herzliches Beileid an alle
die im Breitbandausbau Entwicklungsland Deutschland,
auf dem Lande leben.
Da kommt eine digitale Version wohl nicht in Frage.

Guest
Guest
1 Jahr zuvor

Da muss man sich aber auch mal ein wenig erkundigen, wieso das überhaupt so ist. Rumänien beispielsweise ist sehr weit oben und das ist nicht grad das reichste Land der Welt. Die Leitungen dort verlaufen alle oberirdisch und wenn man auf den Straßen nach oben schaut, dann sind da überall Kabel. Schön ist anders und so eine Leitung wird auch mal öfters bei Unwetter beschädigt. Meine Tante kann davon ein Lied singen. Auch haben solche Länder deutlich später angefangen ihre Datennetze auszubauen und sind auch dementsprechend mit einer besseren Technik, die sich leichter updgraden lässt, ausgestattet.

vanillapaul
vanillapaul
1 Jahr zuvor

Helmut Schmidt hat damals schon ein Programm gefahren in dem jährlich 1,5 Milliarden DM in den Glasfasernetzausbau gesteckt wurde. Dann kam der ewige Kanzler und die ganze Kohle ging in den TV-Kabelnetzausbau.
Hach wie geil wäre es heute wirklich in jedem noch so kleinen Kaff eine 1gbit Leitung zu haben und RTL und Konsorten nicht zu kennen.

Guest
Guest
1 Jahr zuvor

Eine so hohe Geschwindigkeit brauche ich nicht, mich stören eher die Preise. Teilweise ca. 50 Euro für ne 100k Leitung ab den fünften Quartal, das ist schon Wucher.

vanillapaul
vanillapaul
1 Jahr zuvor

Da die Leitungen mittlerweile längst abgezahlt wären wär der Preis auch dementsprechend. Da jetzt aber der Ausbau erst langsam ins Rollen kommt, haben wir auch solche Preise.

Guest
Guest
1 Jahr zuvor

Jup

Tebo
Tebo
1 Jahr zuvor

Das stimmt. Aber das hat nicht nur was mit RDR2 zu tun. Lad Dir mal World of Warcraft incl aller Addons runter. Dann wirste staunen was da zusammen kommt.

Als ich meinen PC neu aufgebaut habe, hab ich auch komplett auf SSD umgerüstet und musste demnach wirklich alles neu machen. Selbst mit unser 200 k leitung dauert das sehr lange. Ist aber eben der Lauf der Dinge.

Zum Glück gibts auch im ländlichen Bereich nun auch öfter Unitymedia und die liefern in der Regel richtig Bandbreite.

Ace Ffm
Ace Ffm
1 Jahr zuvor

Holy Shit!

Sunface
Sunface
1 Jahr zuvor

Ich kann mir keinen besseren Grund vorstellen als diesen um Platz auf meiner Pro zu machen smile

Tebo
Tebo
1 Jahr zuvor

100 gb ist schon ne Ansage. Nicht jeder hat ne PS mit 1 TB.

Sony sollte ein Paket schnüren. Externe Festplatte komplett mit Kabeln und RDR2 für 200 Euro ????

DeLuXe
DeLuXe
1 Jahr zuvor

Kann es kaum noch abwarten dieses Spiel in den Händen zu halten ????????

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Wird eh auf Disc gekauft, ganz klassisch so wie immer bei meinen Lieblingstiteln. Die Größe wundert mich auch nicht, wenn man bedenkt was dort wohl an Detailgrad und Fülle an Welt geboten wird. Das wird sicher nicht kleiner werden. Ich frage mich nur.. wie kommt ein Spiel wie COD auch auf 100GB? grin

Hodor
Hodor
1 Jahr zuvor

Bei COD ist es quasi Tradition, dass die DLC‘s viel zu viel Speicherplatz im Vergleich zum Basisspiel verbrauchen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.