Hidden Deep auf Steam erinnert mich an das schlimmste Albtraum-Spiel meiner Kindheit – Bekommt jetzt Flammenwerfer

MeinMMO-Autor Maik Schneider besaß bereits in seiner frühsten Kindheit ein Super Nintendo und einige Spiele waren eigentlich zu finster für den kleinen Maik. Als er den neuen Trailer von Hidden Deep (Steam) sah, musste er direkt an das Spiel denken, das ihm die fiesesten Albträume in seinem Leben beschert hat: Alien 3.

Hidden Deep verfrachtet euch in einen Untersee-Komplex – halb Bergbau-, halb Forschungsanlage. Ihr sollt untersuchen, wieso der Kontakt zu den örtlichen Forschern abgebrochen ist.

Dazu erforscht ihr die große Anlage in eurem eigenen Tempo, müsst den richtigen Weg finden, Rätsel lösen und unangenehme Gegner davon abhalten, eure Innereien zu kosten.

Das Spiel ist auf Steam noch im Early Access und bekam mit dem neusten Update „Kill it With Fire“ Flammenwerfer als Waffen und weitere Inhalte. Hier eine kurze Content-Übersicht:

  • 3 neue Level
  • NPCs
  • Neue Waffen
  • Neue Gegner
  • Visuelle Aufwertungen

Auf Steam bezeichnen die Entwickler Hidden Deep als „2D-SciFi-Thriller“. Wenn ihr mich fragt, ist das eher eine Albtraum-Vorlage, die mich an die dunkelsten Stunden meiner Kindheit erinnert.

7 neue Survival-Games, auf die ihr euch 2022 freuen könnt

Hidden Deep ist wie Alien 3 auf Super Nintendo

Ich war 6, kam grade von der Einschulung und riss im Kinderzimmer meine Geschenke auf. Ein Spiel für das SNES war dabei – es gibt sogar noch ein unscharfes Video davon, wie ich freudestrahlend mein neues Game in der Hand hielt: Alien 3.

Es sollte das letzte Mal sein, dass ich aufgrund des Spiels gelacht habe.

Alien 3 auf SNES läuft nach demselben Prinzip wie jetzt Hidden Deep. Statt unter Wasser fand ich mich allerdings in einem Raumschiff wieder.

Die Story ist dabei nicht linear, sondern ich kann mir in der 2D-Welt aussuchen, wo ich zuerst lang gehe – gehe ich nach links, rechts oder doch direkt in die Lüftungsanlage, die mich in andere Bereiche bringt.

Munition ist knapp, die Gegner zahlreich. Und natürlich kann jederzeit ein fieses Alien um die Ecke kommen. Alien 3 war knüppelhart und hat mich nicht nur geschlagen – es hat mich als 6-Jähriger gebrochen.

Wollt ihr einen Blick auf das erste Level von Alien 3 auf SNES werfen, findet ihr hier ein passendes Video (via youtube.com).

Wochenlang hatte ich Albträume, die ich heute noch beschreiben könnte. Ich kam nie wirklich weit, war schon froh, wenn ich mal ein neues Gebiet zu Gesicht bekam. Alles war böse, fies, schwer zu killen und absolut nicht geeignet für jemand, der grade in die 1. Klasse kam.

Allerdings war Alien 3 auch innovativ mit seiner Semi-Open-World im 2D-Stil und schaffte es, eine beklemmende Atmosphäre zu schaffen, die bis heute Spannung verspricht.

Und Hidden Deep nutzt genau die Mechaniken, die damals dafür sorgten, dass der kleine Maik für Wochen nicht allein in einem Zimmer schlafen konnte.

Allen Fans von gepflegter Horror-Action kann ich Hidden Deep damit ans Herz legen. Schreckt euch die etwas simple Grafik nicht ab, bekommt ihr hier für knapp 20,- € ein spannendes 2D-Abenteuer, das ihr sogar mit euren Freunden zusammen spielen könnt – auf der Couch oder per Remote-Play.

Seid ihr generell immer auf der Suche nach Grusel-Abenteuern, die ihr gemeinsam erleben könnt, dann schaut hier vorbei: Die 5 besten Horrorspiele im Multiplayer für PC, PS4 und Xbox One 2022

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx