The Elder Scrolls Online: Schaut Euch die offizielle Konsolen-Demo für PS4 und XBox One an

Für die Konsolenversion des Fantasy-MMORPGs The Elder Scrolls Online fand gestern eine Demo auf Deutsch statt. Community-Manager Kai Schober führte die Spieler eine halbe Stunde durch ein Tamriel, das Zenimax für die Playstation 4 und die Xbox One entwarf.

Gestern gab’s einen halbstündigen Twitch-Stream ausnahmsweise mal auf Deutsch. Der Stream erklärt allen Spielern, die vielleicht mit Skyrim-Erfahrung zu The Elder Scrolls Online kommen, wie ein MMO so läuft, und was genau die Unterschiede von TESO auf der XBox One oder der Playstation 4 zur PC-Version sind. Gezeigt wurde Gameplay von der Playstation 4 – das dürfte sich aber mit der XBox One ziemlich decken.

Die wichtigsten Informationen zu The Elder Scrolls Online auf XBox One und Playstation 4

  • Das Interface wurde komplett überarbeitet
  • Force-Feedback gibt über den Controller den Spielern ein ganz neues Gefühl im Vergleich zum PC, heißt es
  • Die Tasten-Belegung orientiert sich an Skyrim

PS4-Controller-Belegung-TESO

TESO bleibt ein MMO – auch auf den Konsolen

  • Für MMO-Neulinge, die von Skyrim kommen vielleicht eine wichtige Eingangs-Info: Kein Speichern in dem Sinne und keine Pause-Funktion (Es wird sozusagen ständig gespeichert)
  • 5 Fähigkeiten und die ultimative Fähigkeit können vorm Kampf festgelegt und abgerufen werden, zwischen Kämpfen kann man die Fähigkeiten verändern

Quick-Chat-TESo

  • Kein Text-Chat, damit das Spiel auch relaxt auf der Couch gespielt werden kann, stattdessen Sprach-Chat
  • Es gibt ein leichtes „Soft-Targeting“, um auf der Karte etwa leichter ein Ziel anzuwählen

Kein TESO zu Babel

  • Es gibt ein Quick-Chat-System. Ähnlich wie bei den Items, können vorgefertigte Phrasen per Kreis-Menü ausgewählt und verwendet werden – nach Feedback der Spieler sollen neue Phrasen hinzukommen, man versteht übrigens auch die Phrasen anderssprachiger Spieler, die werden dann in der Sprache des eigenen Clients dargestellt

Quick-Chat-TESO-Begrüßung

  • Sprach-Chat funktioniert so, dass man dem „Gebiets-Chat“ beitritt und Spieler in normaler Sprechen-Reichweite hört, je näher jemand ist, desto lauter ist er; Gilden-Chats und Gruppen-Chats gibt’s ebenfalls – dann in verschiedenen Kanälen
  • Für die Erfolgs-Jäger: Es wird Errungenschaften geben – sowohl im Spiel als auch auf den Konsolen.
  • PC-Spieler werden Patches mit Vorsprung erhalten, innerhalb von wenigen Tagen bis zu maximal zwei Wochen sollen dann die Konsolen ebenfalls den Patch erhalten

Charakteruebersicht-TESO-PS4


Mehr zu TESO findet Ihr auf unserer Themenseite.

Autor(in)
Quelle(n): twitch.tv
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (16)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.