The Division 2 Story-Video: So ging Washington D.C. unter

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Der neue Schauplatz von The Division 2 wird Washington D.C. Die Hauptstadt der USA wurde ebenfalls vom Grünen Gift heimgesucht, das auch schon New York in den Abgrund riss. Ein Story-Video zeigt, was bisher in D.C. geschah.

Das zeigt der Trailer: In einer Zusammenfassung wird geschildert, was seit Ausbruch des Virus passierte, also was sich in der Zeit zwischen The Division und dem Beginn von The Division 2 ereignet hat.

Washington D.C. – die sicherste Stadt der Welt? Die US-Hauptstadt gilt als mit am besten geschützte Hauptstadt der Welt. Neben dem Pentagon und dem Weißen Haus befinden sich viele weitere, wichtige Institutionen der USA in dieser Stadt. Zusätzlich zu den 177 ausländischen Botschaften und über 550 wichtigen Behördenmitgliedern, sind auch 23 000 Mitglieder des Militärs in D.C. stationiert.

Im Falle einer Katastrophe können wichtige Personen schnell evakuiert und unterirdische Bunker geöffnet werden. Hinzu kommt ein mächtiges Verteidigungssystem, dass unter Anderem den Luftraum überwacht.

The division 2 artwork

Keine Chance gegen das grüne Gift

All diese Vorkehrungen halfen nichts gegen das Virus. 27 Tage nach der ersten Infektion fiel Washington D.C. und das Chaos brach aus. Unruhen und Schießereien waren die Folge, das Militär zog sich in die Bunker zurück. Zivilisten wurden sich selbst überlassen.

Die Überlebenden mussten sich neu organisieren und errichteten Siedlungen. Die gesamte Stadt befindet sich in einer Art Belagerungszustand, kurz vor einem Bürgerkrieg.

Die Division als letzte Hoffnung? Die Division stellt sich diesem drohenden Krieg entgegen und folgt ganz Ihrem Zweck: Retten, was zu retten ist. Hierbei kommt der Feind wohl auch aus den eigenen Reihen, doch zum jetzigen Zeitpunkt wissen wir nicht, ob die Division selbst, oder die ehemalige US-Regierung gemeint ist.

Auf Ubisofts E3-Konferenz werden wir höchstwahrscheinlich mehr Details zur Handlung bekommen.

E3 2018 Zeitplan: Termine für Pressekonferenzen im Überblick
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
7 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Psycheater

Selbst in der sichersten Stadt der Welt dauert es nur 27 Tage. So lange die Menschheit nicht begreift (und das wird niemals geschehen) wie fragil sie ist; bringt einem auch die größte Sicherheit nichts. Weil „Wir“ das Problem sind. Nur hat das leider bisher niemand verstanden

Scaver

„Hierbei kommt der Feind wohl auch aus den eigenen Reihen, doch zum jetzigen Zeitpunkt wissen wir nicht, ob die Division selbst, oder die ehemalige US-Regierung gemeint ist.“
Aaron Keener ist definitiv mit von der Partie. Könnt ja mal raten, wie das grüne Gift von NY nach DC kam!

JimmeyDean

Kam vermutlich schon da an bevor in NY der Erste tot umfiel….nichts desto trotz, denke auch Keener treibt sein Unwesen.

Frystrike

Sah im Trailer eher so aus als wäre eine Rake eingeschlagen. Und da das ganze 6 Monate nach NY spielt kann man nicht davon ausgehen, dass das Zeug schon vorher in DC war.

JimmeyDean

Was für eine Rakete?
Also eigentlich war aus jahrealten Division1 Trailern schon bekannt wie schnell sich das Virus über die Geldnoten im GANZEN Land verteilt und lahmgelegt hat.
….wer das vergaß, der sieht wie in den neusten Trailern die Agenten Mitte Juni in öffentlichen Gebäuden die Weihnachtsdeco anschalten und beinahe über Reklametafeln für den BlackFriday stolpern….offensichtlicher gehts doch nicht dass der Virus in DC zeitgleich einschlug…

Frystrike

meinte bei Sekunde16 – 19 ca. Aber kann sein, dass das mit Division 2 nichts zu tun hat sondern nur den Angriff und Evakuierung darstellen soll. Habe mir jetzt auch die anderen Videos angeschaut, die habe ich vorher noch nicht gesehen. Denke du hast recht und DC ist zum gleichen Zeitpunkt eskaliert wie NY und wir „wandern“ sozusagen in die nächste Stadt.

barkx_

GEIL !!!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

7
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x