The Division 2: Server down am 22.3. – Diese 3 Probleme werden behoben

Bei The Division 2 sind heute, am 22.3., die Server down. Massive führt Wartungsarbeiten durch. Hier sind die Patch-Notes auf Deutsch sowie alle Infos zum Server-Status.

Massive führt am heutigen Freitag die nächsten außerplanmäßigen Wartungsarbeiten durch. Sie konnten Fixes für drei Probleme basteln, die sie jetzt aufspielen werden. Dazu gehen die Server mehrere Stunden down.

Die Ankündigung kam erst gerade eben. Im Spiel läuft nun auch ein Server-down-Countdown ab.

Das sind die wichtigen Zeiten heute, am 22.3.:

  • Um 9:30 Uhr werden die Server heruntergefahren. Ihr könnt Euch nicht mehr einloggen. Seid Ihr im Spiel, werdet Ihr gekickt.
  • Gegen 12:30 Uhr sollte die Server-Downtime beendet sein. Laut Massive gehen die Arbeiten rund 3 Stunden lang.

Sollten die Server erst später wieder online kommen, werden wir diesen Artikel aktualisieren.

Mehr zum Thema
Die 5 besten Waffen in The Division 2, mit denen Ihr im PvP abgeht

Patch-Notes heute – Das ändert sich

Diese 3 Probleme werden gefixt:

  • Ein Problem wird behoben, bei dem Spieler keine Clan-XP verdienten. Alle Infos zum Clan-System lest Ihr hier.
  • Ein Problem wird behoben, bei dem die täglichen und wöchentlichen Resets nicht ordnungsgemäß stattfanden, wenn die Spieler während der Reset-Zeit offline waren.
  • Ein Problem wird behoben, bei dem die Spieler „Guiding Missions“ und Zugang zu „Guiding-Missions-NPCs“ verloren, sodass sie keinen weiteren Fortschritt erzielen konnten. Dieses Problem trat vor allem dann auf, wenn Ihr in der Gruppe gespielt habt. Damit sind Missionen gemeint wie „Sprich mit xy in der Campus-Siedlung“ oder ähnliches.
the-division-2-siedlungen-header
Siedlung in The Division 2

Vergangenen Mittwoch erklärten die Entwickler im State of the Game (hier alle Infos), dass man erst die dringlichsten Probleme beheben möchte, bevor man neue Inhalte, wie den Weltrang 5, nachliefert. Die Grund-Spielerfahrung soll erst so optimal wie möglich für alle sein.

Dabei verrieten sie, dass man zurzeit auch die Balance finden muss zwischen „Probleme schnellstmöglich fixen“ und „Server online halten“. Vermutlich fielen deswegen auch gestern, am 21.3., die planmäßigen Wartungsarbeiten aus.

Jetzt, da neue Fixes bereitstehen, kommen wir dem Weltrang 5 wohl einen Schritt näher. Wann dieser live geht, ist aber noch immer unbekannt.

Um keine News, keine Guides und keine „Server-Downtimes“ mehr zu verpassen, könnt Ihr unserer Facebook-Seite „The Division 2 Mein MMO“ folgen.

Mehr zum Thema
The Division 2: Der beste Build für Solo-Spieler im PvE
Autor(in)
Quelle(n): ubisoft forum
Deine Meinung?
Level Up (34) Kommentieren (123)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.