So will Euch The Division 2 in die Dark Zone locken: Bessere Beute, weniger Schaden

Bei The Division 2 liegt das PvP einen Monat nach Release noch brach. Doch das soll sich ändern. Massive will offenbar die PvP-Zone „Dark Zone“ mit besserem Loot attraktiver machen. Auch sonst sind viele Änderungen am PvP im nächsten Update geplant.

So ist die Dark Zone gedacht: Ursprünglich in Teil 1 sollte die „Dark Zone“ ein zentrales Alleinstellungsmerkmal von The Division werden.

Spieler kämpfen in der Dark Zones gegen NPCs und andere Spieler. Sie erbeuten „kontaminierten Loot“ und müssen den in Sicherheit bringen, um ihn zu nutzen. Allerdings kann ihnen die Beute von anderen Spielern geklaut werden.

Bei „The Division 1“ war die Dark Zone gerade zu Beginn ein kontroverses Thema. War doch Frust vorprogrammiert, wenn einem der gute Loot von vermeintlichen Freunden gestohlen wurde, die „Rogue“ gingen und zu Feinden wurden.

In den ersten Präsentationen warb Massive mit dieser „Adrenalin und Verrat“-Zone. Sie prägte das Bild von The Division.

The Division: Ich prophezeie Tränen – PvP-Konzept Dark Zone wird viele frustrieren

Das ist das Problem mit der Dark Zone in The Division 2: Bei The Division 2 hat das PvP bislang noch keine Wellen geschlagen. Kaum wer spricht über die Dark Zone:

the division 2 dark zone pvp

So will Massive die Dark Zone jetzt stärken: Im State of the Game hat Massive Änderungen an der Dark Zone vorgestellt, die demnächst live gehen sollen. Aktuell werden die Änderungen auf dem Test-Server ausprobiert, der ist noch bis zum 2. Mai aktiv, aber nur für PC-Spieler zu erreichen:

  • In der Dark Zone wird Gear mit einem Item-Level von bis zu 515 droppen, das ist stärker als das, was es normalerweise so gibt (bis 500) – außer im Raid dann, wenn er kommt
  • außerdem soll das Item-Level aller Spieler auf 500 normalisiert werden – die schwächeren Spieler gehen hoch, die stärkeren runter
  • der Schaden in der Dark-Zone fällt erheblich, der Modifikator sinkt von 70% auf 40% – auch die Waffentypen wurden speziell auf PvP angepasst
The-Division-2-Trio
  • dazu werden Spieler weniger Schaden anrichten, wenn sie aus der Hüfte feuern: Denn der Schadensbonus für kritische Treffer und für Kopfschuss-Treffer wird gestrichen
  • Man will das „Thieves Den“ attraktiver machen, so dass Spieler dort Spezial-Munition finden, wenn sie ihre Waffen wechseln
  • dazu soll es mehr kontaminierten Loot und weniger Patrouillen geben
  • Landmarks sollen einen Cooldown aufweisen, damit Spieler nicht immer dieselben farmen und sich mehr bewegen
  • die NPCs sollen weniger Schaden austeilen und dafür etwas mehr einstecken können
The Division 2 will sein schlechtestes Exotic stärken

Das ist die große Lösung: Massive will die Zahl der „Dark Zone“-Brackets auf zwei verringern, um mehr Spieler in die Dark Zone zu bringen:

  • Es sollen dann alle Spieler zwischen 1 und 30 zusammenspielen
  • und alle Spieler, die schon in den Welträngen sind, würfelt man in einem anderen Dark-Zone-Bracket zusammen

Damit soll garantiert werden, dass 12 Leute in der Dark Zone sind.

Langfristig sind weitere Änderungen für die Dark-Zone in The Division 2 geplant.

the-division-2-dark-zones-and-pvp

Das steckt dahinter: Offenbar funktioniert die Dark Zone in The Division 2 überhaupt nicht so wie geplant. Massive scheint unzufrieden mit dem aktuellen Zustand. Deshalb sind die Änderungen tiefgreifend.

Wir werden in den nächsten Tagen berichten, wie die PC-Spieler die „neue Dark-Zone“ auf dem Test-Server annehmen.

Aktuell plant Massive zahlreiche Änderungen in den nächsten Patches. Es scheint, als würden sie das halbe Spiel umpflügen.

Fans ärgern sich über kommende Nerfs, The Division 2 sagt: Wartet ab
Quelle(n): state of the game
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
25
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
165 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Jens

Die Darkzone ist eh nur noch ein Schatten Ihrer selbst! Viel zu klein, in 3 aufgeteilt, keine Händler mehr, leer trift es am besten und die Atmo einfach nur lahm.

Pascal Burkard

Ich finde die sollten die Spielperformance im Fokus halten..was bringt ne „tolle DZ“ wenn man jede Minute von 90fps auf 25 dropt und man somit jeglichen Spaß verliert..

Yuzu qt π

Das Power Level auf 515 Droppen kann bringt nicht viel imo.
Klar kann man dadurch dank Rekalibrierung seine Rüstung auf 530 Stufen, aber brauch man das wirklich?
Derzeit ist es so, ganz gleich ob ich ne Challenge oder Heroic Mission mit einem Power Level von 510 oder nur 490/480 mache, großer unterschied ist da nicht.
Es kommt am Ende nur auf die Talente und Stats an, ob man jetzt 15 Power Level mehr hat, ändert da so gut wie nichts.

Mikuloli

Die wenigsten haben Bock auf PvP. Die sollen in die Darkzones lieber Zombies packen^^

Robert Theisinger

Hunter wären mir lieber 🙂

OnelifeTwosides

Hunters, Zombies, coole Ideen. Auf jeden Fall dort die Stimmung etwas düsterer und morbider gestalten und mit Gegner vollstopfen, an denen man sich die Zähne ausbeissen kann. Schade, das die Entwickler nicht auf diese netten Einfälle kommen… Für PVP selbst gibt es doch den Konflikt-Bereich, warum also die Darkzone zwanghaft zu dem machen, spassbefreit, was sie jetzt gerade ist?

Jokl

Naja ob das zieht….. war in 1 schon so das einige Spieler die dz aus Prinzip gemieden haben. Daher bezweifel ich das man diese nun mit better loot locken kann.

Martin

Stimmt. Ich habe keinerlei Lust drauf. Die Qualität des Loots ist mir wirklich komplett wumpe. Was soll ich mir da Mühe geben, wenn mir der eh wieder von irgendwelchen Twitch-Kid Rudeln abgenommen wird, weil ich den Kram noch „extrahieren“ muß?

John Promillo

Bedingt wird das schon was bringen… Die Spieler, welche in D1 aus Prinzip die Darkzone vermieden haben, werden es natürlich auch in D2 tun… doch das Problem ist, dass auch die DZ Gänger aus dem ersten Teil motiviert werden da rein zu gehen…

Im ersten Teil war ich noch so „mutig“ und bin da regelmäßig rein um zu hoffen, etwas „guten Loot“ zu finden oder paar Dinge mit höheren Drop Chancen zu bekommen als außerhalb…

In D2 gehe ich einfach nicht rein, weil das selbe Zeug auch draußen in jeder „Mülltonne“ zu finden ist und man reichlich weniger Aufwand hat die selben Items durch etwas „spazieren gehen“ zu bekommen 🙂

Fazit: Besserer Loot lockt da schon einige Spieler und macht es auch etwas spannend, diesen zu verteidigen bzw. ungesehen „raus zu schmuggeln“ … aber momentan hat man volle Taschen in der DZ und es juckt einen nicht mal, wenn man sie verliert – da man im Spiel überall damit zugeschüttet würde 🙂

Emre Tosun

Hahahahaha, voll lustig dein Post – nicht.

Paddhead

DARK Zone ist Mist. Was soll ich schreiben.

Robert Theisinger

Die sollen lieber mal zuerst schauen das die Bugs rauskommen die dich zwingen das Spiel komplett zu verlassen da du keine Knöpfe mehr betätigen kannst um dich abzumelden . Kann doch nicht sein das ich innerhalb weniger Stunden das Spiel 3x komplett beenden muss weil ich an irgendeiner Leiter festhänge und gar selbst im Menü .

NEIN….da kommen Veränderungen in der DZ die der Mehrheit nicht die Bohne interessieren . Wenn sie jetzt gesagt hätten wir machen aus einer der 3 DZ´s ne PVE DZ wäre das schon mal was und ich bin einer der ersten der da reinmaschieren würde mit nem lächeln im Gesicht .

Das mit der richtigen Skalierung der Werte das du auch wirklich Solo in ner Sitzung spielst stimmt auch oft nicht da du in kürzester Zeit zu Boden gehst und keinen Gegner selbst in die Knie zwingen kannst .
Stirbst du dann einmal läuft seltsamerweise wieder alles normal

In der Regel ist es ja einzeln oder zu zweit recht einfach….sogar auf herausfordernd…..kommt ein dritter Mann hinzu wird der Schwierigkeitsgrad derartig in die höher gefahren was zwar alles schaffbar ist aber denoch nicht normal skaliert .

Wenn ich jetzt noch ein paar Fehler im Detail erklären würde dann sitze ich morgen noch hier .

Syrox

Am besten suchst du dir ein anderes spiel .

Robert Theisinger

Das ist nun mal Fakt ! Veränderungen bringen ins Spiel weitere Bugs (war bisher immer so ) . Keine Frage das dieses Spiel gut ist , aber man sollte halt mal erst die Fehler beheben die den Spielspaß enorm nach unten schrauben . Und da helfen auch keine Neuerungen in der DZ

sWiesl23

Wow. Bist ja schön getriggert, wenn du die Kommentare nur so rausballerst^^

Uh ich gefalle MKX nicht, OMG. Aber versteh schon wenn man sonst nix zu sagen hat dann kommt halt sowas….ich kann nicht mehr…köstlich.

PS: Das wars von mir…

MKX

Und deswegen hast du mich so zu getextet???? nicht weinen kleiner

Koronus

Ich habe noch von TD1 ein Dark Zone Trauma also Nein Danke.

Norm An

Weniger Schaden? In ner 4 Gruppe, legt man sowieso alles in handumdrehen. Selbst alleine ist dort alles ohne große Probleme möglich. Die leute quasi dort reinzuzwingen wird nur wieder gemecker bringen, das haben wir doch alles schonmal durch im ersten Teil..

TunaTurbo

viele sind einfach keine pvp spieler, wünschen sich mehr für das PvE als für das PVP, die Dark Zone im zweiten Teil sieht einfach zu harmlos aus… mann merkt kaum ubterschied das man jetz in der Dark Zone ist ????????‍♂️

Emre Tosun

Im 1. Teil hat man es sich schon 2x überlegt, ob man alleine in die DZ geht.
In Division 2 geht man da halt spazieren. Was soll’s. Die kontaminierte Ausrüstung unterscheidet sich nicht von der normalen Ausrüstung, welche man ebenfalls ohne Ende findet. Somit sparst du Zeit, weil du nichts hinaus fliegen musst. Wenn man auf die Fresse bekommt, verliert man auch keinen Rang. Die DZ ist einfach reines PVE geworden. Die NPC’s fallen schneller um, als wenn man ne Mission spielen würde.

Nicknapper

Wenn ich Massive wäre würde ich die Darkzones anpassen das es eine für Solisten, Duos und dreier Teams gibt, klar es gibt immer noch die möglichkeit mit Clans eine zb solo darkzone zu übernehmen indem sich alle zb gleichzeitig anmelden, aber das wird in den seltensten fällen so sein und lässt sich serverseitig sicherlich auch sperren. Dadurch würde zumindest das nervige 3vs1 bzw. 2vs1 wegfallen.

BIack0utzZz

Oder aber man sucht sich einfach Mates mit denen man zusammen in die DZ geht.
Oder man nimmt Fremde denen man in der DZ begegnet mit in seine Gruppe.

Statt irgendwelche 1vs1 oder 2vs2 DZs zu fordern, nur weil man mal von ner Gruppe auf die Fresse bekommt. BTW: Mit dem richtigen Build hab ich auch schon in TD2 4vs1 gewonnen.

Nicknapper

Ich bin auch eher der Gruppenspieler, aber es gibt genug Leute die lieber Solospielen und denen sollte man auch die Möglichkeit bieten das im PVP bzw. Der Darkzone zutun , ganz zuschweigen das du immer noch mit deinen Mates zocken kannst, nur halt nur gegen andere Gruppen aus Mates…das eine schließt das andere ja nicht aus und ja man kann mal durch skill und equip ein 1 vs 4 gewinnen , aber im Normalfall verlierst du gegen Leute mit dem selben Skilllvl bzw Gear wenn es 1 vs 4 ist.

BIack0utzZz

Ganz ehrlich, die DZ soll gefährlich sein und selbst alleine wirst du in den seltensten Fällen angegriffen. Ich bin 80% der Zeit alleine Unterwegs und wurde nur 2-3 mal angegriffen.
Man muss sich dem ganzen eben bewusst sein. Die DZ soll eben kein Lari-Fari-PvE sein, es SOLLTE schwer und eben alleine auch „unfair“ sein, damit man sich zusammentut oder vorsichtiger ist.
Wenn alle immer nach leichteren und „faireren“ Sachen fordern, wirds ein weichgewaschenes Spiel. Sieht man anhand der Nerfs die gekommen sind (Mods) und kommen sollen (3.0)

Nicknapper

Weil etwas fair und gebalanced ist ist es nicht gleich weichgewaschen, ich sage ja nur das das Matchmaking zwischen Gruppen und Solospielern diststanzieren soll. Und zu den Nerfs , The Division 2 ist halt kein From Software Titel und wird es auch nie werden… Es ist ein Pve Lootshooter mit einem Hauch von pvevp und der Kern des Spiels ist es nicht uns es unnötig schwer zumachen und Content hinter Hardcoreaufgaben zu verstecken sondern allen Spielern auch den Casuals eine möglichkeit zugeben den selben Gearscore zuerreichen wie die Coregamer. Das war in The Division 1 schon so und wird hier auch so sein…

nabend

Du hast recht. Ich finde das sollte man auch beim Fußball einführen, warum immer 11 gegen 11 nur wegen der Fairness ?
Ist doch bullshit, 11 gegen 3 das wäre mal eine Herausforderung, gerade bei einer WM.
Nicht so ein Larifari Fußball, es sollte ruhig unfair sein, vielleicht sollte der Schiri noch gegen die 3 pfeifen, damit sie vorsichtiger werden.
// Gehirn wieder einschalten //

Larifari steht für „sinnloses Geschwätz“ genau das ist dein Beitrag.

Division fanboy

Ich verstehe wieder einmal nicht warum viele sich so aufregen.
Ich habe jetzt genau 180Stunden mit meinem ersten Char auf der Uhr und genau ein! Teil auf 515, weil es für mich perfekt ist.
Ihr glaubt doch wohl kaum, dass es jetzt dann nurnoch top Loot in der DZ geben wird?
Es wird genauso viel Schrott droppen wie in der open World, nur eben mit GS515.
Bringt mir dann aber nunmal auch keinen Vorteil.

Chiefryddmz

Bei mir sinds nach 144h genau 2 Teile über 500 ^^

„Es wird genauso viel Schrott droppen wie in der open World, nur eben mit GS515.“
Word ????

Ich versteh die ganze Aufregung auch nicht ganz.. und sie ist für mich teils ein einziger Widerspruch:
Einerseits wird man beim Ausfliegen, und meidet die DZ deshalb allein schon….andererseits will man nicht, dass es dort max gs gear gibt ????
Für irgendwas muss man ja ‚belohnt‘ werden ^^

OnelifeTwosides

Ja, für das erledigen von herausfordernden Kopfgeldern oder das abschliessen heroischer Missionen. Als ob das, zumindest bis vor dem letzten Patch, nicht minder anstrengend und belohnenswert ist/war, als ein paar Wahrzeichen zu säubern und zu hoffen, das man an den Abholpunkten nicht gekillt wird. ????

David Blizzard Naumann

Also als PvPler fand ich persönlich die Darkzones so gut wie sie waren, eine Änderung des Schadens kann ich durchaus verstehen aber die NPC’s fand ich auch solo nicht schwer, daher halte ich das für unnötig. Das mit den 515er Items finde ich suboptimal gelöst, ich denke wer besseren Loot und höheren GS haben möchte, den sollte man in den Raid zwingen, nicht in die DZ

SVBgunslinger

Klingt nach einem Schritt in die richtige Richtung. Einzig das die npcs schwächer werden halte ich für unnötig. Die sind schon viel schwächer als in der lz. Am meisten freut mich der damage modifier, fand die 70% viel zu hoch.

OT: was mach ich mit dem MRE Material dass ich überall in der dz finde?

BlueExorzist

MRE, MORPHINE, SCHALTKREISE jeweils 30 davon braucht man für den Thiefs Den händler um ihn in der DZ freizuschalten.
Daher z.b morphine für den NE DZ usw.

SVBgunslinger

Ah ok. Vielen Dank

Tebo

Also ich für mich kann sagen, das ich die DZ nicht brauche, weil ich immer noch genug im PvE zu tun habe. Hier hat Massive wirklich sauber gearbeitet. Danke dafür!

Kith Kitara

PvP ok, wer es spielen will
PvP mit Schnuller klauen, nein Danke da könnte in der Dark Zone GL 5000 drin sein und ich würde nicht gehen.
Warum versuchen einen die Entwickler immer in die PvP Ecke zu locken wie in Fallout 76
Der Sch*** zieht einfach nicht

Triky313

So ist das Spiel, sonst spiel halt was anderes. Warum versuchen die Leute den Entwicklern immer vorzuschreiben was sie zu machen haben.

Norm An

Ohne Spieler, kein Spiel, keine Entwickler.

Triky313

Und das berechtigt einen alles zu fordern und verlangen?

Norm An

Im grunde schon, es liegt beim Entwickler wo er einen Kompromiss ansetzt, der für beide Seiten gut wäre. Obwohl man sagen muss das es eigentlich 3 seiten wären, da die Spieler auch aus Core und Casuals bestehen.

Chosen Gaming

Ich finde es komisch mit welchen Sachen manche ankommen =)
Die DZ in TD war nicht nur wegen dem LOOt von PvE´lern besucht. DZCredits, benötigte Ränge, etc. Abseits davon hat eder PvE Anteil vielen Leuten die eigentlich PvE spielen was besonderes gegeben weil es so schön designed war und es abseits vom „Normalen“ lag.
Und hier, man braucht nix, evtl. fürs HW Set mal ein paar grüne Sachen, aber selbst das dauert nur 20 Minuten. Und ob sich soviele Spieler „nur“ wegen dem Loot in die DZ verirren, wage ich arg zu bezweifeln. GS hat einen Aussagewert einer Haselnuss somit brauch man das nicht. Sich ein 497er Teil, welches an jeder Ecke im PvE droppt mit dem Material, welches man zu genüge im Inventar hat, oder durch die Masse an Loot in ein paar Minuten wieder voll hat, 15 Punkte höher zu kalibrieren… auch kein Problem. Wer selbst darauf keine Lust hat, ab in den Raid.
Also weiterhin meine Frage… warum sollten PvE´ler in die DZ?
Auch viele der richtigen PvP´ler die man in den Foren liest, mit richtig meine ich jetzt Leute die wirkllich PvP spielen wollen, abseits vom geganke in den DZ´s, spielen lieber die PvP Modis alleine schon weil die Umgebung und die Gestaltung nich so dolle sind.
Selbst Massive ist sich dessen bewusst und hat gleich gesagt das sie die Server aber zusammenlegen um so volle 12er Server zu bekommen.
Kleiner Einwand hier…. —> Grüße gehen raus an MKX und sein 12-Mann-Gedöns

Kurzum… ich bin mir nicht sicher ob sich groß die Spieleranzahl ändern wird, aber durch das zusammenlegen wird auf jeden Fall die Erfahrung und der Spaß innerhalb der DZ´s steigen. Spaß für die Leute denen es Spaß macht (keine Ironie, Sarkasmus, oder Sonstiges, mein voller Ernst).

Dafür

Bei TD1 wars Anfangs doch genau der gleiche Mist, Leute die 0 Interesse an der Quatschzone hatten mussten rein um die besten crafting Rezepte zu bekommen, weil Massive das für eine tolle Idee hielt einen darüber dazu zu nötigen.

Wohlgemerkt, die sind da nicht rein, weil die Dz so toll war, oder weil ihnen das ja soviel Spaß gemacht hat, nein, die waren dazu genötigt worden, wollten sie keinen signifikanten Nachteil im Spiel in kauf nehmen. Erst nach einer unendlichen Protestflut im Forum hat Massive bei späteren Patches darauf verzichtet ihr Fehldesign über Beutenötigung künstlich beliebter zu machen als es tatsächlich ist.

Ob GS 515 Items irrelevant sein werden, muss sich erst noch herrausstellen.
Rekalibrieren ist nicht mit einem direkten Drop als 515 gleichzusetzen, dabei werden die Werte nicht an 515 angepasst. Was dabei rauskommt ist ein reines fake-515 Item mit 0 Mehrwert.

Wird das Item allerdings bei einem Drop direkt als 515 generiert, kann das durchaus Auswirkungen auf die maximal mögliche Höhe der einzelnen Werte haben.

Was dann ein glasklares entwerten aller übrigen Spielbereiche abseits von Raid und Dz bedeutet.
Aber Juhu, wir bauen eine tolle neue Open World um die dann gleich wieder durch Beute-entwertung überflüssig zu machen, lediglich um einen anderen Teil des Games künstlich „beliebter“ zu machen.

Wenn die schon eine Beuteabstufung machen wollen, dann sollte 515 in allen schwierigeren Bereichen des Games gedropt werden. Also neben Raids auch Heroics und T4 Stützpunkte, aber ganz sicher nicht nur in der stupiden Gankzone, die ist was für soziopathen die auf diesen Spielstil stehen, da sollte garantiert sonst niemand reingedrängt werden nur weil er Beute daraus braucht.

Chosen Gaming

Also angenommen es ändert sich nichts am System, sondern die Items haben lediglich einen höheren GS, dann ist der Umstand dass es in der DZ 515er Items gibt, vollkommen sinnbefreit. Man würde sich garnichts sparen, außer hier und da mal etwas an Mats die man aber eh im Überfluss hat.
Denn ob ich jetzt ein Item von 495 auf 510 roll, oder ein Item von 514 auf 515 (Beispiel), kostet es die selben Mats und das der GS eh nutzlos ist muss man nicht extra nochmals betonen (was ich somit gemacht habe^^).

Zyrano

WTF… wieso regen sich hier so viele eigentlich auf? Wer PVP nicht mag den brauch die DZ doch nicht interessieren und dem kann somit alles was die DZ betrifft egal sein!

Und wegen dem 515 Loot… wenn der Raid kommt wird es das da auch geben also alles fair… es wäre aber unfair wenn man den Spielern die rein PvP spielen nicht die Chance auf 515er loot gibt also beruhigt euch doch mal wieder!

Schakal v2

Versteh dich ganzen PvE Leute hier nicht. Map öffnen grp Suche darkzone fertig. Bin lvl 50 und das obwohl mich die dark Zone nicht interessiert und ganz ehrlich sobald man in einer grp unterwegs ist hat man seine Ruhe. Diese 4-6 fights die ich bis auf dz 50 hatte waren nicht mal der Rede Wert. Bin sogar enttäuscht von der DZ dachte da geht mehr die Post ab. XD alle farmen nur vor sich hin gehen sich aussen weg oder man is alleine aber zum pvp kommts selten. XD

Zukolada

Ich war ja schon kein Fan von der DZ in Teil 1. Aber gegen die alte DZ ist die neue DZ der allerletzte Dreck. NULL Atmosphäre, NULL das Gefühl in einer Quarantänezone zu sein, NULL Anspruch…

Die DZ in Teil 1 war richtig bedrohlich. Man hat richtig das Gefühl gehabt, vorsichtig vorzugehen und es fühlte sich einfach anders an. DORT konnte ich verstehen, dass Leute das mochten, aber in Teil 2 mit ihren kleinen Spielplatzonen??? Einfach lächerlich… Wenn man mich da rein“zwingen“ würde, kann mich Massive mal… gehörig…

Psycheater

Man muss einfach nur diese unsägliche Normalisierung herausnehmen

D1avolus

Ich verstehe die Darkzone eh nicht wirklich. Wieso sollte ich in die DZ gehen um dann von irgendwelchen „Möchtegern Helden“ (1vs3/4 natürlich, allein haben Sie meistens ja keine Eier in der Hose) um meinen Loot gebracht zu werden?

Sind diese Typen für den Konflikt Modus zu schlecht und müssen daher in der DZ „beweisen“ was für tolle Hechte Sie sind? PVP gehört für mich NUR in den Konflikt Modus und sonst nirgends wohin.

Und ich muss nicht „beweisen“ was für ein Toller Hecht ich bin um nen GS von 515 zu bekommen. Denn manchmal ist ein niedriger GS besser 😉 Aber das lernen die meisten eh nie….

OstseeRebel

Hmm , warum nicht einfach eine der 3 Zonen als reine PvE Zone und die anderen beiden pures PvP ? So könnte man vll Gear mit 515 ind die PvE Zone setzten und in den PvP zonen vll mehr blaupausen und Exo Komponenten dropen lassen . Die einen haben dann Spaß , die anderen den Nervenkitzel und den Vorteil der Exo und BP Drops ..

schaican

wieso sollte eine PVP/PVE ZONE beim Loot bevorteilt werden nur weil ein Teil der Spieler diese nicht betritt?

Insane

Diese PVE Zone nennt sich Raid.

Lotte

Eben mal wieder kurz drin gewesen in der DZ.

3 mal von 3er Gruppen erledigt die sich verschanzt und gewartet haben bis ich im Kampf bei Wahrzeichen bin. Danach standen sie gleich direkt am Spawnpunkt.
Es bleibt dabei, DZ ist nur was für Feiglinge die in Gruppe auf Jagd nach Einzelspieler gehen. Hat mit PVP eigentlich absolut nichts zu tun.

MKX

???? wenn du hier so weinst dann kein wunder das du ständig geholt wirst

Lotte

Wer weint denn, das ist nur der aktuelle Stand der DZ.
Sollte sich also jeder selber überlegen was er von der Anpassung hält.

am0xi

Das ist nicht wirklich der Stand der Dz. Das ist dein Eindruck von „einmal kurz drin“.
Ich war heute mehrere Stunden in der DZ und hatte meinen Spaß und akzeptablen loot. Das ist auch nicht der Stand der Dz, sondern nur meine Erfahrung.

schaican

na ja ich bin DZ lvl 36 habe also schon ein paar stunden in den DZs verbracht und er hat nicht ganz unrecht, die meisten PVP-ler die was auf sich halten spielen eh lieber den PVP-modus

Kevin

Haha ein paar stunden für lvl 36 xD

schaican

ja und wie im ersten Teil bekommen die meisten gar net mit das ich solo in der nähe bin daher brauchte ich etwas länger

Lemac

Die können ändern was die wollen aber ich war in Teil 1 nicht in der Dark Zone und werde in Division 2 die auch nicht betreten.
Sollten die das PvE schlechter machen stelle ich das Game in die Ecke und warte dann solange bis es spielerisch für mich OK ist.
Denn dieses Game ist in allen Sachen schlechter als der 1te Teil.
In ca 1Jahr wird es wohl auf dem Niveau von D1 sein.Hoffe ich zumindest.

Und falls man dies kommentieren möchte…PvP interessiert mich überhaupt nicht also kann man mich auch nicht beleidigen deswegen.

Dafür

Sehe ich leider genauso, alles was die beim ersten Teil mit unendlichem Hin & Her am Ende einigermaßen gut hinbekommen haben, wird beim 2.Teil auf exakt die gleiche Weise wieder verbockt.

Ab in die Tonne damit, evtl in 2 Jahren nochmal gucken ob die bis dahin wenigstens einigermaßen die Kurve wieder gekriegt haben.

MKX

Wie geil wie sich jetzt alle hardcore pve spieler beschweren.???????????????????? finde ich mega lustig. Aber mal im ernst….Pech gehabt. Dann sollen die sich halt nur mit 500er loot zufrieden geben. Nur in der dz sollte es den besten loot geben. Das spiel geht wieder in die richtige Richtung. ????

R3SiD3Nt3

Jeder hat seine Meinung 😉

Lotte

Ach, auch so einer der alleine nix drauf hat.

MKX

Und du bist wahrscheinlich einer der gekillt wird und dann einen mit tausend Nachrichten zu bombt.

Willy Snipes

Aber was soll man von massive schon erwarten… seit teil eins haben die bewiesen das sie nur blödsinn machen ohne zu wissen was sie denn eigentlich machen.

Ändert sich deine Meinung stündlich?
Mr.Pimp, bist du’s? ????

Vorhin können sie nix, jetzt werden sie gelobt.

MKX

Wenn die eine vernünftige Änderung bringen und es dann auch gut wird warum sollte man sie nicht dafür loben? Wo ist da das Problem kleiner troll?

Willy Snipes

Das war ne ernst gemeinte Frage.
Musst nicht jedes mal einem dumm kommen. Ghetto Slang ist nicht meins. Kp warum du immer so passiv aggressiv bist.

MKX

Ja ok aber ich verstehe nicht was dieses Kommentar sollte…sehr verdächtig ????

Insane

Ja sehr verdächtig das Pimp Weg und du da bist und sich der Inhalt der Kommentare sehr annähern 😀

sWiesl23

Sei mal nicht immer so von oben herab man. Is ja eklich..

MKX

Nein man.

Chiefryddmz

Dachts mir auch schon paar mal ????????????

Wrubbel

Stimmt, jetzt wo du es erwähnst.

schaican

Das spiel geht wieder in die richtige Richtung

na dann viel spass in der DZ dann, die hardcore pve spieler deiner meinung nach werden wenn dieser „mist“ so umgesetzt wird dieses spiel erstmal auf eis legen

und du wirst sehr viel spass mit deines gleichen in der DZ haben

Jabba

Wenn die Spieler erstmal weglaufen wird Massive schon merken das es genau in die falsche Richtung geht, PvE Spieler werden sich von dem Spiel abwenden weil sie einfach kein Bock auf PvP haben. .

Zukolada

Naaaa, biste auch wieder so einer, der mit seinen 3 Kumpels gern Solo-Leute in der DZ umnietet? Bist dann bestimmt n ganz Großer oder? Geht dann tooootal in die richtige Richtung oder? Lächerlich solche Leute wie du. Geh in den Konflikt. Zu schwach? Spiel n anderes Game…

MKX

???????????????? wie geil. Du bist ja mega angepisst. Bist wohl zu schwach für die dz deshalb musst du es an anderen raus lassen.
Aber lustig???????????? nicht schlecht

sWiesl23

Wenn du weiter mir Smileys um dich wirfst wird deine Aussage auch nicht besser. Das man in der DZ oft geganked wird ist einfach Fakt. Einfach einen DZ Server nur für Solo Spieler usw. dann is auch das kein Problem mehr. Was hat denn das mit Skill zu tun wenn man von ner Gruppe zerlegt wird?

MKX

Dann sollen die sich die solo spieler auch eine gruppe suchen und dann sind die auch nicht mehr alleine. Dieses geheule geht schon seit division 1. Wenn ihr immer wieder alleine aus dem checkpoint kommt dann selber schuld. Keine gnade, keine regeln, kein Respekt.

sWiesl23

Und da liegst du eben leider falsch. Alleine dein letzter Satz^^ Voll edgy, ich lach mich tot.

Und ja, ein Spiel hat Regeln.

Erklär mir doch bitte was fair daran ist wenn 4 gegen 1 spielen? Warum nicht für gleiche Bedingungen sorgen? Ich glaub du bist eher einer der nach der Schule mit seinen kleinen Homies rumzieht, umeinzelen Agenten zu abfarmen sucht damit er seinen Loot bekommt. Sonst würdest du garnicht die Klappe so weit aufreißn!

Argumnente kommen doch von dir eh keine. Was ändert sich den für dich wenn ich nur mit Solo Agenten zusammen geworfen werde? Eigentlich nix, wenn du nicht zu den Gankern gehörst!

MKX

Ich farme jeden den ich sehe. Wenn du alleine unterwegs bist und ich in einer gruppe dann hast du pech gehabt. Wenn ich alleine unterwegs bin und eine Gruppe sehe dann drücke ich den rouge button und versuche die spieler zu holen. Manchmal klappt es manchmal nicht. Und besonders macht es mir Spaß spieler beim farmen zu stören. Wenn ich dann solche wie dich abfucke dann läuft es umso besser. Ich glaube du weinst ganz viel und deshalb hast du was gegen mich. Weil ich einer von denen bin die dich zum weinen bringen. ????????????

sWiesl23

Naja wenn dir nur dann einer abgeht, dann mach halt einfach weiter. Das deine Argumente stuss sind bleibt halt trotzdem so.

Ich hab nix gegen PVP. Nur fair soll es schon bleiben. Das dir kleiner Kevin nur einer abgeht, wenn du andere übervorteilen kannst lässt eh schon tief blicken wie es bei dir sonst so läuft. Also hol dir doch einen runter drauf das du einzelne Agents in die Zange nimmst die du sonst eh nicht klein kriegst und gut is…

MKX

???????????? ich sag ja du bist mega am weinen. Kein sinn bei deinen texten aber wenn du einfach frustriert bist dann ist doch ok. Wenn es dir hilft dann mach weiter. ????

sWiesl23

Bei meinen Texten? Wer labbert den die ganze zeit und hat nix zu sagen?^^

Wenn ich keinen bock mehr auf DZ hab verlass ich sie einfach. Hab auch nen großen Clan. Hab eh immer Mitspieler. Trotzdem wäre es zu begrüßen wenn solche Sachen gemacht werden um den Frust der meisten etwas entgegen zu kommen. Nur eben dir nicht. Sonst kann Kevin nicht mehr Leute nerven und sich dabei geil vorkommen nachdem ihm in der Schule immer alle blöd kommen 🙁

MKX

Du meinst um deinen frust entgegen zu kommen. Gib doch zu das du nur noch am weinen bist.????

Chosen Gaming

Warum soll er deinen Gemütszustand bestätigen du 12-Mann-in-allen-Zonen-zusammen-Spieler?

Chosen Gaming

Der Einzige den ich angepisst sehe bist du… erst machst du mimimi weil du der einzige Mensch in den Foren bist der geistig so eingeschränkt ist um das gelesene auch zu verstehen und ewig über deine 12-Mann-DZ-auf-3-DZ´s-verteilt-Sache als einzige Wahrheit vertreibst, ohne auch nur einen Hauch eines Fünkchens Wahrheit. Dann machst du mimimi weil es nicht genug PvE´ler in der DZ gibt die du und deine Kumpels abfarmen könnt weil ihr ja leider keinen Skill für richtiges PvP habt. Also von daher… Hut ab^^

Zukolada

????die typische Antwort eines Kleinkindes. ????????

Chosen Gaming

Ey… bitte keine Kleinkinder auf seine Stufe runterstellen…. Danke =)

MKX

Mir dich egal. Ist nun mal tatsache, die werden in der dz oder sonst wo ständig gekillt und weinen sich dann hier aus oder texten einen auf der jeweiligen Plattform zu. 90 Prozent der mails die ich im spiel bekomme sind von leuten die ich geholt habe. Und hier ist es nicht anders. Man trifft ein nerv und alle drehen auf einmal durch. Mimimi hier, mimimi da.

Zukolada

Bist eher zu schwach für echten PvP. Sieht man an jeder deiner Antwort. Endlich n PvP, wo man zu viert gegen einen angehen kann oder? Solche Jugendlichen machen sowas ja auch in der Realität. Asozial geht Die Welt zugrunde…
Wer sowas gutheißt ist leider selbst der größte Loser.

Das wäre so, als wenn jemand abfeiert, dass er gestern Team-Deathmatch mit 4 gegen einen einzelnen gewonnen hat.

Weniger Skill und dümmer kann man eigentlich nicht sein. Das schlimme ist, er merkt es nicht mal.

MKX

Wir können uns mal treffen. Dann siehst du was für einer ich bin. Können ja dann auch mal zusammen spielen. 😉

MKX

Aber mal im ernst. Warum so salty? An deinem verhalten entnehme ich das du nicht gut im pvp bist und deshalb so angepisst von mir bist. Oder wurdest du als kind einfach nicht gestillt?????

Zukolada

Gern können wir uns in R6 treffen. Dann kannst zeigen, was du in PvP so drauf hast…

Chosen Gaming

Jo, freu dich nich zu früh… DZ is nich so dolle und im Vergleich zu TD werden sich soooo viele Spieler mehr in die DZ verirren.. was mich gleich zum nächsten Thema bring. Was ist mit deinem 12-Mann-Dingens? Noch garnix davon gelesen? Haste sie verworfen oder überwiegt bei dir gerade die freunde auf potenzielle PvE´ler da du und deinesgleichen gegen PvP´ler keine Sonne seht?
PS: Da die Spieler jetzt ja von verschiedenen Servern zusammengelegt werden müsst ihr aufpassen… es werden noch andere Ganker unterwegs sein. Also nicht weinen wenn ihr nix zu abfarmen finden solltet oder ihr euch darum prügeln müsst…
Aber hey… weil ich dich so gut leiden kann ein Tipp: Hab gehört Ganker fühlen sich in RDO sehr wohl =)

Reptile

In den kommenden Raids wird es bestimmt auch genug, wenn nicht sogar ausschliesslich, 515er-Loot geben – also nix mit sollen die sich halt nur mit 500er loot zufrieden geben, denn würden die Raids nicht das absolute beste vom besten bieten, würde sie keine Sau machen.

PS: Evtl. solltest du demnächst mal deinen Usernamen ändern, da MKX ab morgen offiziell ein alter Hut ist, wenn MK11 da ist.

MKX

Freu mich auf die Änderungen. Wird zeit das die dz wieder im Vordergrund steht so wie es sein sollte.

schaican

LOL

Chosen Gaming

Hab dich schon vermisst… wie ist das jetzt eigentlich? Haste dich bei Massive beworben weil du als Einziger wusstest wieviele Spieler pro DZ sind? Hab hier noch garnix von deinem 12-Mann-Dingens gelesen? Wasn los?

David

Ich find die DZ so wie sie ist richtig gut …… schön allein …. Mega Sache

Giannis Stefanidis

klar das das so gekommen ist zu viel loot in der open word und man muss nicht in die dzs gehen lol bei division 1 war es besser am anfang es gab nur in der dz besseres loot selbst schuld

nabend

Ist ja auch sehr schlau eine ganze Stadt nachzubauen, um dann die Spieler in eine kleine Ecke zu zwingen, weil es nur dort guten Loot gibt. https://media2.giphy.com/me

R3SiD3Nt3

Meiner Meinung nach werden Massive&Co dieses DZ-515er-Only-Loot nicht lange aufrecht erhalten können – irgendwie hab‘ ich nen dickes DeJaVu via TD1.

Die DZ ist das was sie immer war – ein Zankapfel.

Andy Peter

Irgendwie hab ich grad ein Deja Vu

Dafür

Wenn ihr PvP suckt, sollen sie es spaßiger für die Leute machen die interessiert daran sind.

Überhaupt zu versuchen Leute die das nicht interessiert über Loot reinzuzwingen ist genau der falsche Weg. Der PvE Part wird unsinniger Weise total abgewertet, wenn dort nurnoch 2. Klasse Loot dropt.

PvP Leute wollen in der Regel ihre Roxxor OP Builds fahren, womit sie dominieren können, alle gleichzumachen und Ausrüstungs/Build Vorteile rauszunehmen wird die kaum glücklich machen.

Starthilfer

Der Unterschied ist halt PvE ist soso lala du kannst es gemütlich angehen lassen kannst dir Zeit lassen dir ne Strategie aus denken und am Ende kriegst du deine Belohnung.
Im PvP musst du für deinen Erfolg hart ackern. Die Gegner sind auf einem höheren Level als im freien Spiel und du musst jedesmal wenn du um ne Ecke gehst damit rechnen das dir ein rogue die Kugeln um die Ohren jagt und dir die Arbeit von 20min in 3 Sek zunichte macht.
Absolut gerechtfertigt dass im PvP dann auch besser belohnt wird.
AUsserdem kannst auch ohne PvP auf den selben Gearscore kommen, dauert halt unter Umständen länger.
Wie man die Belohnung oder die Anpassungen von PvE zu PvP handhabt ist sowieso ne never ending story. Einfach nicht zuviele Gedanken machen, Perfekt für alle wird es nie sein.

schaican

Im PvP musst du für deinen Erfolg hart ackern
Absolut gerechtfertigt dass im PvP dann auch besser belohnt wird

nur weil jemand zu viert in der DZ die Abholpunkte abcampt sollen diese auch besser belohnt werden oder wie

AUsserdem kannst auch ohne PvP auf den selben Gearscore kommen, dauert halt unter Umständen länger

Kalibrieren auf 515 wird entfernt, sobald in der DZ 515 droppt,also wie soll mann mit nur PVE auf den selben GS kommen

diesen mist hatten wir doch schon im ersten Teil, damals mußte mann auch am anfang für das beste zeug in die DZ, erst als die Spielerzahlen abfielen wachte mann bei Massive auf
genauso wird es auch im zweiten Teil sein

Starthilfer

Tja dann wisst ihr was ihr zu tun habt. Levelt euer gear auf 515 hoch bevor die Änderung eintritt.
Geht nicht allein in die DZ sondern halt auch mal im 4er Squad. Oder geht halt gar nicht rein wenn ihr kein PvP mögt.
Wie gesagt man kann es keinem recht machen sobald es PvP gibt.
Hab mir ja auch kein Anthem zugelegt unter anderem weil es kein PvP gab.
Aber hört mal auf ständig rum zu heulen, mit dem Raid könnt ihr ja dann auch auf max GS kommen von daher könnt ihr die DZ ja komplett ignorieren.

Dafür

Sorry, aber völliger Quatsch. Wir versagen dabei einen Teil des Games so zu machen das er allen Spaß macht, also drängen wir die Spieler über die Beute trotzdem rein, egal ob denen das gefällt oder nicht. Das ist eine Logik, bei der ich zur Kotztüte greifen muss.

Die Dz rechtfertigt in keinster Weise besseres Loot, nur weil man dafür höhere Bullshit Toleranz und Gedult darin mitbringen muss sein Loot an den Gankerkindern vorbeizuschmuggeln, was sowieso nur das abpassen des richtigen Zeitpunktes vorraussetzt (der wo halt keiner da ist).

Wenn ich mein Hirn ausschalte, den ganzen Quatsch der mir darin keinen Spaß macht ignoriere und Zeit investiere ist das 1:1 der gleiche Schwierigkeitsgrad wie beim PvE, wenn nicht sogar bedeutend einfacher.

Schliesslich brauche ich nur Gedult+Glück beim richtigen Zeitpunkt und genug /ignore für Ganksquad Begegnungen und sonst nichts weiter. Einen ausreichend Schwer gestalteten PvE Encounter dagegen muss ich immer tatsächlich bezwingen.

Mit dem Gedanken machen bin ich bei TD2 wohl ohnehin bald wieder durch, mit jeder News darüber wo die es als nächstes wieder verbocken, wandert das Game wieder näher an die Mülltonne. Ist ja nicht so, das sie exakt die gleichen Fehler nicht bei TD1 auch schon mehrfacht gemacht und anschliessend wieder korrigiert hätten.
Daraus gelernt haben sie offenbar trotzdem nicht.

Was sehr schade ist, das Game hat wie auch der erste Teil ein sehr gutes Grundgerüst. Aber Massive versagt leider immer wieder völlig dabei, daraus auch was wirklich großartiges zu machen.

schaican

na super hört sich nach denselben mist wie in teil 1 an
wenn das so kommt könnnen wir uns wieder auf vierer gruppen freuen die gezielt jagd auf einzelne machen
es sollte egal sein ob pve oder pvp, beides sollte beim Loot gleich sein

Mampfh

PVE ZWANG , Peng game gestorben für mich

Sleeping-Ex

PvP Zwang. ????

Robert Theisinger

Eine getrennte DZ für ein miteinander gegen extreme NPC´s oder sogar Hunter , Quarocopter und Kampfhubschrauber wäre interessanter

Dafür

Absolut, würde dem Game einen echten Mehrwert geben. Aber da stößt man bei Massive leider komplett auf taube Ohren, die lieben ihre Gankerquatschzone.

schaican

eine getrennte DZ wäre besser hatte ich schon in der Alpha geschrieben, dann könnte jeder so spielen wie er wollte aber dann würde einigen ja die einzelnen „opfer“ in der DZ fehlen

nabend

Das hatte ich auch schon in anderen Foren geschrieben.
Gerade jetzt wo es drei DZ gibt, hätte man eine für PVE , eine besetzte (PVP) und eine normale (PVP) DZ einrichten können.

Die hätten täglich oder wöchentlich rotieren können.
In der PVE DZ könnten eben „spezielle“ Gegner spawnen, die speziellen Loot dropen
könnten und schwupps wären die PVP Hasser auch in der DZ und die Zahlen gingen hoch.

Davon abgesehen halte ich es für bescheuert, dass sie eine ganze Stadt modulieren um die Leute dann quasi „zwanghaft“ in eine DZ Ecke zu zwängen, macht überhaupt keinen Sinn.
Guten Loot muss es überall geben, aber es könnte spezielle Dinge in der DZ, Konflikt
oder open World geben, so das jeder selbst entscheiden kann, wann er wo spielen will.

Jabba

Ich dachte die sind gerade erst zurück gerudert das es in der DZ besseren Loot gibt, jetzt wird das doch wieder umgedreht? Also lohnt sich PvE in der normalen Welt nicht mehr (Raid mal ausgenommen)? Läuft ja super für PvE Spieler.
Von mir aus können sie ja die Dropchance erhöhen, aber das man im PvE nur noch Crap bekommt kann es ja auch nicht.

Chiefryddmz

Warum soll sich pve nicht mehr lohnen?
Du kannst OHNE Risiko überall 500er gear looten und durch rekalibrieren (ebenfalls ohne Risiko) dann auch auf 515 bringen
Lass diejenigen doch in der dz das max gs gear farmen, die lust darauf haben 🙂

martix

Nein, Kalibrieren auf 515 wird entfernt, sobald in der DZ 515 droppt!

Chiefryddmz

Selbst wenn
Dafür gibt es beim rekalibrieren dann genau den wert bei den Attributen den man haben möchte, und keine caps mehr.. Als ob die 15 gs points einen großen Unterschied machen werden am Ende, ich bezweifel das momentan mal stark, weil der GS nach wie vor ziemlich wenig aussagt

Insane

Da ich das Atribut nachträglich ändere und es nicht neu ausgewürfelt wird, ist es vollkommen egal ob da nun 500 oder 515 oder sonst was dran steht. Die Werte bleiben die Gleichen.

Chiefryddmz

Wie die Werte bleiben die gleichen? Sry verstehs grad nicht ganz oder steh aufm schlauch

Also angenommen man rollt 5% sniper dmg auf ein Brand Set Teil, wo davor nur 3% sniper damage drauf waren, dann
-sind zum einen weder die Werte eben nicht mehr gleich
-und zum anderen musste der GS höher werden..So wie es ja auch ist, oder nicht?
Und nach dem Update werden die Werte nicht mal mehr gecapped, zumindest wird das auf dem pts getestet

Insane

Wenn ich ein Rüstungsteil umschmiede, dann erhält es ggf. einen höheren GS.

Der GS spielt aber in dem Fall keine Rolle, da der GS nur angibt, welches der theoretisch höchstmögliche Wert der Attribute sein könnte. In dem ich den GS erhöhe, ändern sich aber nicht die Werte die vorher schon drauf waren, außer den einen, den ich tausche.

Folglich ist es völlig egal welchen GS das Item nach dem kalibrieren hat.
Ob es nun nach dem kalibrieren so aussieht:

GS 515
A: 3
B: 2
C: 3

oder

GS 500
A: 3
B: 2
C: 3

spielt keine Rolle. Wichtig ist welchen GS das Item zu dem Zeitpunkt hat, wenn ich es finde. Denn in dem Moment werden die Werte gerollt und die hängen vom GS ab. Aber für das rekalibrieren ist das vollkommen wumpe.

Chiefryddmz

Komische Ansicht, aber an sich stimme ich zu, da mmn die ganze Diskussion um den GS „keinen Wert“ hat xD
Andererseits ist es aber logisch, dass das rekalibrierte Teil danach einen höheren Wert bekommt, wenn man ein Attribut >verbessert<

Bei den Mods nimmt die Ermittlung des GS der einzelnen Mods allerdings ganz komische Ausmaße an..
Wieso hat ein und der gleiche mod mit 40% CDR einen GS von 497 und der mit 26% einen 500er GS?

Und so ähnlich zieht sich das auch durch die Ausrüstung
Von dem her ist schon Diskussion um den GS sinnlos, weil es bei den Waffen auch nicht anders is
Die komplette GS Ermittlung in TD2 ist noch schlimmer als im ersten Teil

Insane

Ob es Sinn ergibt oder nicht spielt keine Rolle. Praktisch hat es 0,00 Einfluss.

Der GS ist nur in einem einzigen Moment wichtig und das ist der, in dem ich zum ersten mal den Loot erhalte. Denn dann werden die Werte gerollt und die hängen mit dem GS zusammen. Bzw. die Ober und Untergrenzen der entsprechenden Werte. Und danach spielt es absolut keine Rolle mehr, ob der Wert sinkt, steigt oder gleichbleibt.

Es sieht dann höchstens besser aus als vorher.

Zeuso

Zumal du deutlich länger im Pve loot farmen musst die auf 500 droppen, es droppt so viel zeug auf 492etc. Das heisst für mich eben auch, daß Pve entwertet wird.
Zumal es auch null Sinn macht ob ich auf schwer oder heroisch die Missionen spiele, droppt überall der gleiche Mist.

Ich habe nichts gegen eine bessere Darkzone, aber wirklich den Fokus darauf zu legen ist auch nicht richtig. Zumal es ja wirklich oft vorkommt, daß so möchtegern Skill Guy’s dich mit 3 Mann umschießen.
In WoW merkt man das doch auch gut, wie Menschen ticken. Man macht sie fertig, dann kommen se zu 3 und spucken auf einen etc.

Klar der Entwickler kann für die menschliche Verbloedung nichts, aber man sollte es schon spielerisch ausgewogen halten. Wer Bock auf Pvp hat spielt das und wer nicht, der eben nicht.

Katja Berenberg

Neulich war ich mal kurz in der DZ, um Black Tusk zu killen, für dieses grüne Zeug das man für das dritte Gear Set braucht. Jedenfalls bieg ich um eine Ecke und werde sofort von einem Trio niedergestreckt. Ich habe die DZ schon in Teil 1 gemieden und da wird sich nix dran ändern.
Dann lieber einen Ego Shooter mit PvP wo man sich einen Champion aussuchen kann…

Norm An

Nur mal als Tipp, eine komplettes Viertel Grün machen, danach tauchen diverse Aktivitäten der Black Tusk auf.

Katja Berenberg

Ich werd’s versuchen. Danke für den Tipp.

Starthilfer

Jop solche gibts. Die Lösung war in meinem Fall recht easy. Zuerst haben sie mich und den clan mate zu 8. abgefarmt. Nach 10 min dann angefangen den rest des Clans rein zu laden. Bei 6 vs 8 und 20 min Später haben sie die DZ vernichtend geschlagen verlassen. Mann kann sehr schnell vom Täter zum Opfer werden und wenn man dann auch noch mit Meta Build und übermacht andere Spieler abfuckt muss man sich nicht wundern wenn die retour Kutsche drüberfährt 😉
Ignoriert das PvP nicht komplett informiert euch über tipps und tricks und schaut das ihr unter Umständen auch Unterstützung aus dem Clan erhaltet.
Man muss sich nicht alles madig machen lassen.

Zer0d3viDE

ahja… 6vs8 in einer Darkzone mit 12 Spielern. Läuft bei dir…

Starthilfer

Dann warens halt nurnoch 6vs6
wusste bis anhin noch nichtmal das da nur 12 Spieler reinpassen. Sorry mein fail.

Katja Berenberg

P.S.: Eine Gruppe gegen Einzelpersonen ist für mich ausserdem kein PvP. PvP sollte auf gleicher Truppenstärke basieren. Jede 4er Gruppe kann einzelne Spieler niedermähen, das ist keine Kunst.

Paul Klee

Sinnvoll wären auch neue Modi. Horde, Survival, Underground, das hat The Division 1 abwechslungsreich gemacht am Ende. Und auch die Hunter sollten wieder in Missionen oder neue Modi eingebunden werden. Hoffe das der Raid gut wird, anspruchsvoll, abwechslungsreich, aber auch mit Randoms machbar.

barkx_

Ich bin kein PVP Freund und setze voll auf PVE. Im ersten Teil bin ich als Nomad dann in die DZ, hab NPCs und Landmarks abgefarmt und wenn ich dann mal von nem 4er Team als Solo Spieler verspeist wurde, war ich frustriert, aber es ist eben so. Die DZ hatte eine sehr geile Atmosphäre, die ich sehr genossen habe. Im zweiten Teil war ich bis jetzt nur 2 mal in der DZ – abgesehen von den Einführungsmissionen – aber die beiden male die ich drin war, volles Haus. Teils 5/6 Solo Spieler gegen ein 4er Rogue Squad. Hab sogar screens gemacht, als wir mit 8 Mann am Seil vom Heli standen.

Muss wohl Glück gewesen sein.
Da ich reiner PVE Spieler bin und die DZ nur gerne wegen ihrer Atmosphäre im ersten Teil gespielt habe, würde ich mir tatsächlich ne PVE DZ wünschen oder mehr und größere kontaminierte Gebiete in der PVE Welt.

Robert Theisinger

PVP DZ scheiterte schon in D1 bei mir . In D2 hab ich es nur in der Beta getestet . Warum soll ich mich in der jetzigen DZ ärgern wenn ich im PVE Bereich voll auf meine kosten komme ? Von mir aus können die DZ so oft umkrempeln wie sie wollen . Besser wird’s nicht für nen reinen PVE´ler

barkx_

Yes, definitiv. Stimme dir zu.

Wie gesagt, ne reine PVE DZ oder mehr/größere kontaminierte Gebiete in der Open World.

Diese Atmosphäre des „harten Überlebenskampf“ find ich einfach genial. Generell dass alles so verwahrlost ist

Nogge -liveact-

Sie sollen einfach die darkzone wieder wie im ersten Teil machen…die war so geil und hat so fun gemacht. Nun ist das totaler mist leider…

Saphy_Gaming

Da gebe ich dir Recht….. Kommt halt davon das die Leute viel zu viel rumheulen

schaican

Kommt halt davon das die Leute viel zu viel rumheulen
jo die sogenannten „PVP-ler“ damit meine ich die leute die nur deswegen in die DZ gehen um im vierer Team einzelne abzufarmen

Insane

Warum gehe ich Solo in ein Gebiet von der ich weiß, dass dort außer mir selbst fast nur Teams rumgurken?

Norm An

Das Problem war das Ganken in Squads, das ist unbestritten.

Reptile

Die können daran ändern, rumbasteln und buffen was sie wollen – ich mach kein PVP, zumal die ganze Schädelnachrennerei mit diesem „Agent XY has gone rogue“ Brunz um geheime Safe Rooms zu öffnen, sowieso der hinterletzte Mist ist und Loot auszufliegen wenn man praktisch an jedem Extraktionspunkt von 4 Dauercampern gleichzeitig in die Mangel genommen wird, macht auch kein Spass.

TD2 darf sein Pimmel vs. Pimmel gerne behalten – ohne mich.

Insane

Scheinbar spielen wir verschiedene Spiele. Du sprichst von Dauercampern, der Rest der Community muss nach anderen Spielern suchen.

Wäre es möglich, dass du generell ein Problem mit PVP hast? ^^

Reptile

Nein, wir spielen sicher das selbe Spiel, halt evtl. bloss auf ner anderen Plattform.

Auf der Xbox sind die DZ jetzt nicht so schlecht gefüllt – da latschen immer ein paar Hoschis rum – bin nach einem „Answer the Call“ sogar schon mal in einer DZ-PVP-Gruppe gelandet.

Keine Ahnung wie es auf dem PC oder der PS4 abläuft, aber auf der Xbox läufts in etwa so ab:

Du aktivierst diesen „gone rogue“ Brunz, latschst sämtlichen Schädeln nach bis du zu nem „Thieves Den“ kommst, verlässt dieses wieder, sammelst alles mögliche an Loot ein, gehst zum nächsten Extrationspunkt und kaum dort angekommen, wirst du meistens von 3-4 Dauercampern abgeknallt, welche dir dann dein Loot stehlen und das soll MIR Spass machen? – ich lach mich tot!

Insane

Bist du generell Solo unterwegs?

Reptile

Meistens Spiele ich Missionen auf Hard und Challenge in ner Gruppe – für Kontrollpunkte und Open-World bin ich praktisch immer alleine unterwegs, so auch wenn ich in den DZs war.

Und obwohl ich es nicht gerne mache, generell habe ich kein Problem mit PVP, der Conflict Mode von TD2 z.B. ist geil und gefällt mir wesentlich besser, als das Open-PVP Konzept in den DZs.

Insane

Ja ok, DZ ist jetzt kein Traumland für Solisten. Das kann dann schon frustrierend werden, wenn man es nicht darauf anlegt 1vs3 oder so bewusst zu kämpfen.

castillo

War heute mal wieder zum abgewöhnen. Nach 1h kaum loot, gegen die meisten Gegner sieht man mit GL430 alt aus, gegen die PvP Robbenklatscher sowieso. Sorry aber der Rotz ist nicht nur Zeitverschwendung, sondern auch langweilig. Die Materialschlacht, für die man nicht nur Raumfahrttechnik studiert haben muß, sondern auch noch 2-3 Apps benötigt, ist so komplett am Bedarf vorbei.

Aktuell sind die Entwickler nicht ein mal mehr ansatzweise in der Lage, die Balance herzustellen. Alle Woche mindestens ein hirnloser Patch, der mit dem Hintern mehr umreißt, als an Fehlern kompensiert wird. Seit einer Woche werden Teile des Userprofils / Einstellungen nicht mehr richtig gespeichert. Das Laden und Anmelden dauert nun 3-5x so lange wir zu Anfang.
Anstatt einen Schritt zurück und das Ganze zu entkomplizieren, wird immer noch einer draufgesetzt. Nach dem dem der Geist mal aus der Flasche ist, bekommen ihn die Flaschen nicht mehr hinein.

Phil

Das Problem an der jetzigen DZ liegt doch eher daran, dass man keiner Karotte die vor einem hängt hinterherrennen kann/muss.Die damaligen Händler boten in der DZ Items an, die DZ Rang und DZ Credits als Voraussetzung bedurften, dies war meist der interessante Loot in der DZ und nicht der auszufliegende an sich.Diese Händler gibt es halt so nicht mehr also bleibt nur noch D2 PvP und da sind wir ehrlich wer PVP möchte greift dann doch eher zu Titeln die darauf spezialisiert sind.

Paul Klee

Letztlich geht es um den Spielspaß. Im PVP möchte man in so einem RPG-Shooter nicht geoneshotet werden. Man möchte mit unterschiedlichen Builds rumexperimentieren und spielen und auch hilfreiche, offensive Fertigkeiten einsetzen können. All das fehlt momentan in TD2.

Mich als PVE’ler stört das erstmal wenig, aber es ist schon schade, wenn PVP so brach liegt.

Draeth

Mich bringen keine 10 Pferde mehr in die DZ. ????‍♂️ So wie Sie ist, nicht mein Fall leider. ????

Les Miserables

Sie müssten dann aber auch das pve umbauen. Derzeit kommt man auch mit nem Guten Team und nem durchschnittlichen GS von unter 515 in der OW und auch auf heroisch ganz gut klar. Also noch immer kein Grund für den Loot in die DZ zu gehen. Vlt sollten sie noch mehr Cosmetics die nur in der DZ verfügbar sind einbauen. Die ziehen irgendwie immer ????

Chosen Gaming

Die wichtige Frage ist jedoch…. WO IST MKX, oder wie auch immer sein Name ist…
Es geht um die Spielerzahl je Darkzone und das ist doch sein „Fachgebiet“…. nicht!

Paul Klee

Der muss nochmal tief in sich gehen und alle Infos aus den News aus seinem Gedächtnis streichen, damit er hier mit seinem speziellen Fachwissen auftrumpfen kann.

Chosen Gaming

Ja, aber das ist wichtig… das ist der Wendepunkt in seinem Leben… jetzt wo alles Umgebaut wird hat er die Chance Massiv zu sagen das sie die Ganze Zeit falsche Zahlen und so hatten. Er war ja der Einzige der die DZ wirklich kannte, sogar besser als die Entwickler. Seine Berufliche Zukunft sollte sich heute ändern…

Sleeping-Ex

????

JimmeyDean

Made my Day….ich denke er spielt grad ponyhof, minecraft oder freut sich dass er selbst bei sich zu hause ist weil ja sonst Niemand seinen Einladungen folgt =D

Chosen Gaming

Ne, er ist hier… habe ihn gelesen… er hat zwar sein 12-Mann-Dingens noch nicht ausgepackt, Betonung liegt auf noch. Momentan ist er mehr oder weniger dabei sich n Loch in die Buchse zu freuen in der Hoffnung es kommen PvE Spieler in die DZ damit er und sein trupp wieder Einzelne Spieler zum abfarmen haben. Aber jetzt geradde ist mehr damit beschäfftigt „die PvE´ler auszulachen weil sie weinen“.
Das Ding is echt lieb^^ Jeder sollte ein MKX haben <3

JimmeyDean

Hab’s gesehen ja ….oh Mann…aber nee lass mal….das ist so ne Sorte Welpen der vielleicht mal ganz fluffig ausschaut einem dann aber nur in die Finger zwickt, auf den Teppich pinkelt und die Stuhlbeine anknabbert…

Reptile

Der spielt ab morgen MK11. ????

Wrubbel

Könnte es vllt daran liegen, das es genug Alternativen im Pve gibt? Warum sollte ich mich in der Dz für Loot stressen, wenn es auch im Pve geht. Zu mal die Atmosphäre nicht mal im Ansatz dem ersten Teil gerecht wird.

Insane

Nervenkitzel ^^ Ich habe an der DZ tatsächlich etwas mehr Spaß als am PVE. Der PVE Content ist mir im Moment einfach zu leicht.

Wrubbel

Hast du Teil 1 gespielt? Ich persönlich habe den Vergleich und da stinkt die Dz im zweiten sowas von ab.
Zum Pve muss ich dir leider Recht geben. Seit dem Nerf der Gegner ist mir das Spiel auch im Pve zu einfach geworden. :/

Insane

Das mag sein, dass es früher in irgend einer Form „besser“ war. Allerdings ist es nunmal die einzige aktuelle Alternative zum relativ dröge gewordenen PVE Inhalt.

Hoffe da tut sich noch etwas. Hab mich die letzten 2 Tage schon nicht mal mehr eingeloggt.

Wrubbel

Ich spiele mittlerweile in einer 2er Grp., da gilt Endgame = Friendgame. Ansonsten kann ich dich verstehen, es ist etwas langweilig geworden. Das fehlende Balancing der Sets/Brands etc. demotiviert dann schon.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

165
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x