The Division 2: Alles zu Brand-Sets – So funktionieren Markenklamotten für Agenten

Eine der interessantesten Neuerungen in The Division 2 sind die neuen Brand-Sets, die spezielle Boni mit sich bringen. In diesem Video erfahrt Ihr alles, was Ihr zu den neuen Markenklamotten wissen müsst.

The Division 2 wird eine neue Art von Ausrüstung haben, die sogenannten Brand- oder auch Marken-Sets. Diese haben bis zu drei Boni, die sich von Marke zu Marke unterscheiden und bestimmte Spielweisen unterstützen sollen. In dem Video von YouTuber Arekkz stellt er die Marken anhand der E3-Demo vor und erklärt ihre Funktionen.

Was sind Brand-Sets? Die Brand-Sets sind im Ansatz ähnlich zu den Gear-Sets. Habt Ihr ein Teil eines Brand-Sets ausgerüstet, ist der erste Bonus aktiviert. Habt ihr zwei Teile, so sind die Boni 1 und 2 aktiv. Mit drei Teilen schaltet Ihr alle Boni frei.

Die bisher bekannten Brand-Sets

Das sind die bisher gezeigten Marken:

  • Overlord Armaments: +7.5% Rüstungsbonus, +5.0% Waffenschaden, +10.0% Schaden gegen Elite
  • China Light Industries Corporation: +8.0% Schrotflinten-Schaden, +10.0% Total-Widerstand, +10.0% Fertigkeit Eile
  • Richter&Kaiser GmbH: +20.0% Pistolen-Schaden, +15.0% Schildstärke, +10.0% Total-Widerstand
  • Airaldi Holdings: +5.0% Präzisionsgewehr-Schaden, +10.0% Kopfschuss-Schaden, +10.0% Präzision
  • Wyvern Wear: +7.0% Crit-Schaden, +5.0% Kopfschuss-Schaden, +10.0% Crit-Chance
  • Sokolov Concern: +10.0% MP-Schaden, +8.0% Crit-Schaden, +10.0% Crit-Chance
the division 2 high end gear

Auch Gear-Sets werden in The Division 2 vorhanden sein

Gear-Sets und Marken: In einigen Interviews bestätigte Massive bereits, dass auch die aus The Division 1 bekannten Gear-Sets wieder dabei sein werden. Die Gear-Sets werden ebenfalls von den neuen Marken profitieren und somit noch mehr Kombinationsmöglichkeiten bieten.

Was wir bis jetzt zu den Gear-Sets in The Division 2 wissen, findet ihr hier.

Wird The Division 2 wieder Gear-Sets haben? Sieht so aus

Was haltet Ihr von den Brand-Sets? Lasst es uns wissen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
19
Gefällt mir!

45
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Sebastian Mager
Sebastian Mager
1 Jahr zuvor

Mich würde Mal interessieren wie es mit den Klassen Verteilung klappen soll. Heiler ????? Hat der dann ne Box die die Rüstung aufrecht hält?????

Robert Hatkeinenamen
Robert Hatkeinenamen
1 Jahr zuvor

Gibt’s auch ein Coca Cola set? -10% auf Beweglichkeit. +2% auf Rüstung (man ist ja dicker) +5% auf Credits Einkommen (pfandflaschen)

Chiefryddmz
Chiefryddmz
1 Jahr zuvor

XD
lassen wir uns überraschen ^^

Tarek Zehrer
Tarek Zehrer
1 Jahr zuvor

Pfand gibt es in den USA leider nicht. Vllt. in TD3, das hoffentlich in Berlin spielt. x)

JimmeyDean
JimmeyDean
1 Jahr zuvor

Dann machen wir aber aus Coca-Cola….Bitburger Bier….+10% verschwommene Sicht, -50% Erfahrungspunkte wenn mans als einziger in der Gruppe nicht trägt aber dafür ständig steigende Boni in allen anderen Werten je länger mans trägt =D

Tarek Zehrer
Tarek Zehrer
1 Jahr zuvor

Bitburger-Granaten. Dann muss man das Zeug nicht trinken. grin

JimmeyDean
JimmeyDean
1 Jahr zuvor

Machen aus Feinden Freunde grin

Scaver
Scaver
1 Jahr zuvor

Danke für den tollen Artikel.
Aber ich hatte das bisher anders verstand. Die Brand Sets SIND die neuen Gear Sets in TD2.

Gear Sets wie in TD1 wird es eben nicht geben. Es wird ausschließlich die Brand Sets geben (und damit auch keine Kombination daraus).
So habe ich das den Interviews auf jeden Fall entnommen. Mal schauen, wer Recht behält.

Denn Gear Set + Brand Set + Attribute…. das wird mir zu viel. Ist es jetzt schon in TD1. Ich nehme das Item was ich bekomme von meinem Set und gut ist. Tausche es nur gegen höheren GearScore aus. Auif die Werte/Attribute achte ich gar nicht.

Und lt. Interview soll dies ja auch weniger werden und nicht mehr. Als Beispiel wurden da die Mods genannt, die nun künftig feste Werte haben sollen und die man dann „lernt“ und nicht mehr im Inventar mit sich herum trägt.

Ich vermute und hoffe (kann mich aber auch täuschen), dass dies uach für andere Items gilt und z.B. Rucksack X von Brand A immer exakt die selben Werte/Attribute aufweisen wird. Denn lt. Interview soll es ja weniger RNG geben.

Schauen wir mal smile

Tarek Zehrer
Tarek Zehrer
1 Jahr zuvor

Tut mir leid, dann hast du das falsch verstanden. smile

Sven Kälber (Stereopushing)
Sven Kälber (Stereopushing)
1 Jahr zuvor

Also da gibts kein schauen wir mal, einfach nur den höchsten Gear Score zu nehmen ohne auf die Werte zu achten?! Sorry, macht dir das Spiel eigentlich Spaß? Ich glaub der Tarek schaut sich wie alle anderen alle Werte genau an, und deswegen wird er am end recht behalten. Wenn dich das schon nervt, ganz ehrlich Division ist nicht dein Game. Nicht weil ich mir erlaube zu sagen was du spielen sollst. Sondern weil ich hier zwischen den Zeilen rauslese das du ein Spiel möchtest, das wir alle ganz sicher nicht wollen & das du den besten Part des ersten Teils rauslässt weil er (ich zitiere) “zu viel“ ist… Und Part 2, es wird komplizierter & somit schöner. Sorry, den Style findest du nur bei Destiny 2 <3

Chiefryddmz
Chiefryddmz
1 Jahr zuvor

„Und Part 2, es wird komplizierter & somit schöner.“ <3

Compadre
Compadre
1 Jahr zuvor

„das wird mir zu viel. Ist es jetzt schon in TD1. Ich nehme das Item was
ich bekomme von meinem Set und gut ist. Tausche es nur gegen höheren
GearScore aus. Auif die Werte/Attribute achte ich gar nicht.“

Soll jetzt nicht negativ oder besserwisserisch klingen, aber an deiner Stelle würde ich mich zunächst mal die Frage stellen, ob diese Richtung der MMOs, in die auch the Division geht, wirklich die richtigen Spiele für dich sind. Du kannst doch nicht einfach irgendwas anziehen/ausrüsten, was dann halt schon irgendwie reichen soll und wenn es nicht reicht, sollen die Entwickler das besser noch einfacher machen.

lol
lol
1 Jahr zuvor

lol

Ulrich Schlosser
Ulrich Schlosser
1 Jahr zuvor

Ich glaub da hast nicht richtig zugehört/ gelesen.
Es gibt Gear Set und Brandsets sowie zusätzlich noch Mods.
Denk mal am Anfang schaut man, dass man erstmal halbwegs vernünftige Ausrüstung bekommt und die dann nach und nach stetig verbessert.
Bei den Mods ist so, dass man nur ein Mod bekommt und das dann in alle freien Slot setzen kann. So hab ich das verstanden. Natürlich werden je nach Stufe der Mods verschiedene Werte auf denen sein. Ich freu mich schon drauf…

Matima
Matima
1 Jahr zuvor

Die Brand Sets sind also die neuen Exotics oder wie?

JimmeyDean
JimmeyDean
1 Jahr zuvor

razz

Tarek Zehrer
Tarek Zehrer
1 Jahr zuvor

Die Brands sind auf ALLEN Ausrüstungsteilen (Außer Mods). Ob es Exotics geben wird, ist noch nicht bekannt.

Der Gary
Der Gary
1 Jahr zuvor

Also so vorbestellen macht man heutzutage ja nicht mehr. Aber ich bin echt gespannt auf den zweiten Teil.
Bisher habe ich mich aber auch noch nicht so sehr mit dem zweiten Teil befasst, behalte ihn aber im Auge.
Ich würde gerne einen Char Spielen der in Richtung Sprengstoff- bzw Gadget“nerd“ geht .War schon immer großer Fan von Ingenieur-Klassen in Spielen anstatt der reinen „ich hab ne Waffe und die macht Peng“ Chars.

Scaver
Scaver
1 Jahr zuvor

Warum sollte man nicht vorbestellen? Das ist doch nur eine Option darauf, dass Du es bekommst, wenn es lieferbar ist.
Der Entwickler/Publisher hat davon ja erst mal nichts! Gerade im Online Handel bezahlt man ja auch erst, wenn es lieferbar ist. Selbst Anzahlungen gibt es da nur in ganz seltenen Ausnahmefällen.

Robert Hatkeinenamen
Robert Hatkeinenamen
1 Jahr zuvor

Trotzdem wozu vorbestellen? Am release Tag Digital kaufen und gut.

JimmeyDean
JimmeyDean
1 Jahr zuvor

Wie ich irgendwo schonmal geschrieben hatte, finde ich es einen prima Zusatz zu den bisherigen Sets.
Schliesslich braucht man somit geschätzt 8mal solange seine Traum-Gearset-Brand-Kombi zu farmen, wird bis dahin aber mit den Boni aus den Gearsets schon motiviert um mit denen dann nach den passenden Brands weiterzusuchen. Find ich topp.

Tarek Zehrer
Tarek Zehrer
1 Jahr zuvor

Ich freu mich schon, endlich nen richtigen Vollblut-Scharfschützen zu spielen. grin

JimmeyDean
JimmeyDean
1 Jahr zuvor

Ohja, erstmal 3 Shots aus der SignitureWeapon um schnell zu switchen und den Rest mit den optimierten Gearset-Brand-Boni zu headshoten, und das auf den schönen weitläufigen Gebieten der neuen Map…ein Traum =)

Tarek Zehrer
Tarek Zehrer
1 Jahr zuvor

Ich hoffe ja, dass die DZ viel Vegetation bietet, dass ich mich in Gebüschen verstecken kann. x)

JimmeyDean
JimmeyDean
1 Jahr zuvor

Ooohhh….wehe Massive wenn meine Wärmesuch-Drohne auf nen Rehbock im Nachbarbusch anschlägt grin

Tarek Zehrer
Tarek Zehrer
1 Jahr zuvor

Das könnte dann auch ich sein. smile

Scaver
Scaver
1 Jahr zuvor

Dito. Vor allem wenn man sich besser verstecken kann. Solo in der DZ war bisher ein Alptraum und auch in ner Gruppe eher nicht so das Wahre. Daher habe ich Scharfschütze mit DeadEye nur im PvE genutzt, in der DZ dann nen MG mit entsprechendem Set.

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Hmm kann deine Euphorie nicht teilen. Es gibt keine Hauptattribute (finde ich persönlich gut) mehr. Wenn ich mir den Rucksack anschaue hat der drei Attribute. Für mich sieht stand jetzt alles nach einer Entschlackung der Itemvielfalt aus.

Die Gefahr wäre ein verringerter Grind, da die Itemvielfalt stark zurück gegangen ist. Wo es in TD Hauptattribute, höhere Attribute und geringere Attribute gab, sieht das nur noch nach einmal Attributen aus mit mehreren Slots aus.
Wenn ich dazu die Boni zum Teil sehe, werden deren Auswirkungen bei gleichem Schadensmodell voin TD1 evtl. auch sehr gering sein. Ich hoffe ich irre mich aber Massive hatte sich nicht nur mit Ruhm bekleckert.

JimmeyDean
JimmeyDean
1 Jahr zuvor

Naja…die „Vielfalt“ bisher war ja aber eigentlich auch nie eine gewesen. Egal ob Haupt- Höhere- oder geringere Attribute…95% der Möglichkeiten war obsolet wodurch sich das Gefarme darauf beschränkte, 150mal das selbe Item zu haben bis die eine von 100 Kombinationen gewürfelt war…
….wenn jetzt das Item 3 Attribute hat, aber jedes tatsächlich für unterschiedliche Builds jeweils auch tatsächlich Sinn ergibt, ist die „brauchbare“ Vielfalt ja nicht gekürzt….alle Schrottwerte wurden gestrichen und durch zusätzliche Boni durch Brands ersetzt…also ja, find ich gut.

Frystrike
Frystrike
1 Jahr zuvor

Naja bei gefühlten 20 Gear Sets gab es schon Abwechslung aber eher ein Balance Problem manche Sets waren hald unnötig.

JimmeyDean
JimmeyDean
1 Jahr zuvor

Gearsets gibts ja nach wie vor…nur jedes ca. 8mal, von verschiedenen Marken.
Ist ja was ich meine…sie haben die Items an sich scheinbar etwas „entschlackt“ wodurch hoffentlich nur unnütze Attribute wegfallen….haben aber zeitgleich die Vielfalt durch die Brands erhöht….welche zumindest effektiv und sicher brauchbare Boni garantieren..

Chiefryddmz
Chiefryddmz
1 Jahr zuvor

is das wirklich so?
Habs in etwa so verstanden, dass „brand-sets“ sozusagen ‚eigene (gear-)sets“ sind, aber mit den grünen-sets kombinierbar wären =D

JimmeyDean
JimmeyDean
1 Jahr zuvor

Nee jedes Teil kommt von einem bestimmten Hersteller….egal ob grün oder so..man kann sets und gearsets wie bisher kombinieren, bekommt aber jeweils zusätzlich noch die Herstellerboni. Heisst man kann sich noch weiter spezialisierrn wenn man Gear und Brand Boni miteinander kombiniert.

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

„Naja…die „Vielfalt“ bisher war ja aber eigentlich auch nie eine
gewesen. Egal ob Haupt- Höhere- oder geringere Attribute…95% der
Möglichkeiten war obsolet wodurch sich das Gefarme darauf beschränkte,
150mal das selbe Item zu haben bis die eine von 100 Kombinationen
gewürfelt war…“

Genau das ist Grind. Das Finden, der richtigen Kombination mit dem dazu verbundenen Zeitaufwand. Ist der zu gering, erleidet TD2 das gleiche Schicksal wie D2. Für mich sieht Massives Weg genau danach aus. Ich hoffe ich täusche mich, wäre sonst schade das zweimal der gleiche Fehler in kurzer Zeit passiert.

JimmeyDean
JimmeyDean
1 Jahr zuvor

Ist ja nicht so….sie ersetzen bloss die Tatsache, 10mal das selbe Item zu farmen bis unnütze Attribute weggewürfelt sind mit der Aufgabe, 10mal das selbe Item zu farmen bis man den gewünschten Brand-Boni drauf hat…was ich mir als die wesentlich motivierendere Variante vorstelle.

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Hängt davon ab, ob das ganze nicht vom Zeitaufwand zu entschlackt wird.

TD1:

nCr…Binomialkoeffizient

Anzahl GearSets x nCr höhere Attribute x nCr geringere Attribute

TD2:

Anzahl GearSets x Anzahl Brandsets x nCr Attribute

Stand jetzt stellt sich die Frage, wo gibt es die größere Vielflat verknüpft mit der Dropprate. Meine Befürchtung ist einfach, weniger Vielfalt bei gleicher Dropprate führt zu verringertem Aufwand. Ergo weniger Grind und damit Langzeitmotiviation. Die war in TD1 meiner Meinung nach was die GearSets anbelangt prima. Beim neuen System bin ich einfach skeptisch.

JimmeyDean
JimmeyDean
1 Jahr zuvor

Da fehlt in deiner Rechnung aber der Motivationsfaktor
…der ist bei passendem Gearset+Attribut aufjedenfall gegeben auf der Suche nach Brandboni
…bei passendem Gearset+höherem Attribut sich aufzuraffen das selbe Teil nochmal zu suchen nur damit das geringere Attribut noch passt….joo…war immer so semi-spannend.

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Wenn der dir hilft, wenn dein Loudout fertig ist, weiter zu spielen dann bitte. Jedem das seine. Ich bin dann weg bzw. hole mir das Spiel bei solchen Mechaniken gar nicht erst.

JimmeyDean
JimmeyDean
1 Jahr zuvor

Hmm…versteh ich nicht.
Wie kann man von „fertig“ reden wenn man sich die Brand-Boni anguckt?

Scaver
Scaver
1 Jahr zuvor

Den meisten war das doch jetzt schon zu aufwendig mit den Sets, erst Recht mit den Classified. Deswegen wurden ja Dropraten usw. massiv erhöht.
Die Masse wird auch bei TD2 nicht dabei bleiben, wenn man jetzt noch länger braucht. Sinnvoller ist es da, irgendwann dann neue und bessere Sets heraus zu bringen um eine erneute Motivation zu schaffen.

Zudem, ich habe es schon geschrieben, habe ich das in den Interviews anders verstanden. Es wird keine Gear Sets UND die Brand Sets geben, sondern die Brand Sets SIND die neuen Gear Sets!

Es soll ja auch nicht mehr ganz so viel RNG geben. Z.B bei den Mods. Ein bestimmtes Magazin soll IMMER die selben Werte haben und nicht jedes mal andere wenn man es lootet, kauft oder herstellt.
Daher „lernt“ man das Item auch und es verschwindet aus dem Inventar und man besitzt es für immer. Man kann es dann jeder Zeit im Menü in die Waffe ein-, aus- und wieder einbauen!
Es ist stark davon auszugehen, dass es bei den Items auch so sein wird.
Rucksack X von Brand A wird IMMER die selben Werte haben usw.

JimmeyDean
JimmeyDean
1 Jahr zuvor

Brands sind nicht die neuen Gearsets….jedes Highend/Gearset kommt von ca. 8 verschiedenen Herstellern…grüne Teile sind also weiterhin Gearsets UND können davon unabhängig noch Zusatzboni freischalten falls zufällig vom selben Hersteller.
….ist so wie als gäbs beim Fussball extra TW, Verteidiger und Stürmer Hosen/Stutzen/Trikots/Schuhe….hast du 4 Stürmerteile (Gearset) gibts Torschuss und Schnelligkeitsbonus…..sind davon auchnoch drei von Nike statt bunt gemischt von Adidas, Puma und Erima, gibts nochmal extra Bonus.
8 Firmen stellen das PredatorGearset her….hast du mehrere Predatorteile schaltest du Gearsetboni frei….sind davon mehrere vom selben Hersteller, schaltest du ZUSÄTZLICH Brandboni frei

DanteDeReaper
DanteDeReaper
1 Jahr zuvor

Hab ich Bock drauf!

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Bin gespannt. Bisher scheint es doch sehr ähnlich aufgebaut zu sein

Frystrike
Frystrike
1 Jahr zuvor

Das ist ja Sinn und Zweck des Nachfolgers der die Story „weiterspinnen“ soll eine große Änderung zum jetzigen Prinzip denke ich hat niemand erwartet. Ich hoffe allerdings, dass sich die Animationen noch stark ändern, seit ich das Video gesehen habe kann ich mich auf nichts anderes konzentrieren und selbst die Gegner stehen so Breitbeinig rum…

Joe Banana
Joe Banana
1 Jahr zuvor

mischung aus den TD gearsets und das was bei Need for Speed Payback war wenn man teile vom selben hersteller im wagen verbaut hat grin

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.