Sieht das schräg aus! Schaut Euch die neuen Charaktere von No Man’s Sky an

Wer im Onlinespiel No Man’s Sky gerne mal etwas ungewöhnlicher aussehen will, kann seit dem NEXT-Update das Aussehen des Helden verändern.

Passt das Aussehen Eures Helden mit NEXT an

Einfach mal hässlich sein. In No Man’s Sky ist es seit der Veröffentlichung des NEXT-Updates möglich, Euren Helden auch aus der Third-Person-Perspektive zu spielen sowie auf andere Mitspieler zu treffen.

Dadurch spielt das eigene Aussehen nun erstmals eine wirkliche Rolle bei No Man’s Sky. Nicht nur will man wissen, wie die anderen Spieler aussehen, auch die Optik des eigenen Charakters ist für viele wichtig. Denn das Auge spielt mit. Aus diesem Grund gibt es im Spiel nun die Möglichkeit, das Aussehen des Helden anzupassen. Hier sind wirklich schräge Optionen möglich.

No Man’s Sky Editor

Werdet zum Alien. Um das Äußere Eures Helden zu verändern, sucht Ihr auf einer Raumstation das Appearance Modifier Terminal, an dem Ihr Anpassungen vornehmen dürft. Ihr wählt etwa zwischen verschiedenen Alienvölkern:

  • Gek
  • Vy’keen
  • Korvax
  • Traveler
  • Anomaly

Außerdem ist es möglich, noch weitere Optionen zu wählen. Zu diesen gehören:

  • Helm
  • Kopf
  • Augen
  • Schnabel
  • Schuhe
  • Handschuhe
  • Rucksack
  • Rüstung

Alles nur kosmetisch. All die Änderungen, die Ihr an Eurem Helden vornehmen könnt, sind nur kosmetischer Natur. Sie haben keine Auswirkung auf das Gameplay. Wählt Ihr beispielsweise als Volk einen Gek aus, so versteht Ihr trotzdem nicht die Sprache dieser Aliens und müsst sie erst erlernen. Durch die Anpassung des Aussehens ist es aber möglich, Euch einerseits von anderen Spielern abzuheben als auch Euren Charakter nach Euren Wünschen zu individualisieren.

No Man’s Sky: Update NEXT ist doppelt so groß wie das Grundspiel damals

Das NEXT-Update von No Man’s Sky ist am 24. Juli erschienen und brachte einige Neuerungen und Änderungen mit sich – darunter auch die Möglichkeit, gemeinsam mit anderen zu spielen.

Die Anpassungsmöglichkeiten für Euren Charakter im Video: Hier könnt Ihr Euch anschauen, welche teils schrägen Möglichkeiten der neue Charakter-Editor von No Man’s Sky NEXT bietet.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
Quelle(n): PC Gamer
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
14 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Mario

Ich habe gestern auch wieder gezockt. Absolutes Hammergeiles Update. Das Spiel ist ein absoluter Traum. Man wird nicht mehr satt und es sieht jetzt umwerfend aus. Und vorallem die vielen neuen Materialien. Das ist kein Kindergarten mehr sondern ein Spiel in das man sich richtig reinfuchsen muss. Ich finde es Hammergeil und eins der besten Games der Welt. Ich könnte 3 Tage durchspielen.

Grins

Warum sieht das schräg aus? Halt mal dein Tablet gerade. Und guck in den Spiegel. xD

Torchwood2000

Habe gestern tatsächlich das Update geladen und angefangen zu spielen. Aber irgendwie hat es mich nicht besonders in den Bann gezogen. Trotz all der Neuerungen glaube ich nicht, dass ich auf Dauer wieder spielen werde. Denke mal die Entäauschung aus der Anfangszeit und dem ersten Durchspielen ist einfach zu gross, um vergessen zu werden. Im übrigen scheint noch der eine oder andere Bug im Spiel zu sein, immer wenn ich geflogen bin, haben die Scheiben meines Schiffes seltsam geflackert.

maledicus

Finde ich super das man anpassen kann, aber vielleicht hätten sie das an den anfang des spiels stellen müssen, damit sofort eine bessere identifikation mit dem charakter stattfindet.

Mal sehen wie schnell man zu so einer raumstation kommt um anzupassen 🙂

Gruß.

NoBody

Ach das geht relativ schnell… sobald du dein Raumschiff Repariert hast, kannst du ins Weltall und zu einer Raumstation

maledicus

Ok danke, ich bin erstmal dem nächsten signal nach .. quest erwachen.

Gruß.

Action

Gibt es in dem Spiel genug Action? Kann man mit Npc´s kämpfen am Boden und im All?
Wird auch die eigene Basis angegriffen?

Zerberus

Sind die alten Savegames noch nutzbar?

Skaar Vaneel

Jein. Dein Schiff und deine Credits sind noch da. Alle Schiffs- und waffen-upgrades werden nun als „veraltete technologie“ angezeigt und können nur noch eingeschmolzen werden. Base und Rohstoffe sind auch weg (da das Rohstoffsystem und alle Rohstoffe ausgetauscht wurden).
Ich empfehle ein neues Game zu starten.
Ansonsten macht das Update einen echt guten eindruck.

Zerberus

Und das wo ich doch gerade erst nen Planeten zum Creditsfasrmen gefunden hatte 😉
Na mal sehen was ich mache.

Guest

Da ist er wieder, der Jarjar Binks Gremlin!

NoBody

Sehr sehr geiles Update. Die Spielerzahlen explodieren auch instant nachdem das Update rauskam.

Spiel hatte im Schnitt 1500-2000. Update kam und es waren aufeinmal 18.000 , 23.000 , 33.000 , 44.000

Alzucard

Das war zu erwarten, aber es muss bei mehreren tausend bleiben.

Chiefryddmz

also 2000 bis 999.000
;P

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

14
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x