No Man’s Sky: Update NEXT ist doppelt so groß wie das Grundspiel damals

No Man’s Sky neues Update NEXT ist jetzt auf der PS4, PC und Xbox One. Das Update steht kostenlos zum Download bereit, wenn man das Grundspiel schon besitzt. Durch das Update 1.5 wird No Man’s Sky endlich Feature wie Multiplayer und einen Charakter-Editor mit Aliens erhalten.  Der Download ist aber groß.

NEXT wird doppelt so groß wie das Grundspiel: Der Download ist etwa 10 GB groß. Das ist das doppelte an Größe, wenn man das Grundspiel und die DLCs Atlas Rises, Pathfinder und Foundation-Updates zusammen nimmt.

Mit NEXT möchte sich No Man’s Sky wohl endlich zu dem Spiel entwickeln, das es immer hätte sein wollen. Nach der Veröffentlichung im August 2016 war die Enttäuschung der Spieler groß, weil das Spiel dem Hype und den Ankündigungen nicht gerecht werden konnte. Mit NEXT soll das aber alles anders werden:

NEXT macht aus No Man’s Sky offenbar das Spiel, das alle erwartet hatten

Die wichtigsten neuen Features zusammengefasst: 

Die kompletten Patch-Notes zum Update findet Ihr hier (in Englisch) auf Reddit. 

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
Quelle(n): vg27
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
37
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
49 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
PBraun

Ich konnte gestern natürlich noch nicht spielen. #dankebambusleitungtelekomiker

Anar89

Ich bin so ein Dussel eventuell kann mir jemand helfen, ich habe mein 24 Slot Multitool bei einem „Außerirdischen“ wohl eingetauscht gegen ein total schwaches Teil. Da stand nur annehmen und ablehnen. Natürlich dachte ich mir ( und ich habe Ewigkeiten nicht mehr NMS gezockt) „klar nehm das Ding und verkauf es einfach“ … tia ich klicke auf Annehmen und tada es wurde ersetzt, es ist so ärgerlich. Ich hatte ungelogen 5 min das neue Update an und habe es direkt wieder ausgemacht 😀

Bekomme ich meine alte Wumme wieder *traurig*

obermacker

Schnell den alten Save laden, also den davor. Sind ja 2 in der Auswahl.

Anar89

.. mir wird nur ein Save angezeigt, schade .. dann fange ich einfach von vorne an aber danke für die Hilfe 🙂

obermacker

Es sollten aber schon mindestens 2 sein, nicht mal wegen solch ungünstigen Tauschaktionen sondern auch wegen diverser Bugs.

Es passiert schon mal das man aus dem Raumschiff in den Tod springt und dann ist der manuelle Save der einzige der dich retten kann.

Das solltest man mal getestet haben. In der Basis speichern, irgendwo hinfliegen, dann aussteigen und den manuellen Speicherpunkt laden damit man wieder in der Basis ist.

Das kann manchmal echt die Rettung sein.

Anar89

ich habe gestern noch mal nach geschaut, da ich das Game direkt geschlossen habe, wurde natürlich auch nicht gespeichert und ich konnte ganz normal wieder das alte Save laden.

Mir ist aufgefallen das es bei einem neuen Spielstart Quasi ein „Tutorial“ gibt, der einem Basisbau etc. zeigt und man direkt auch den Character sieht, den man Steuert. Auf meinem alten Save kann ich mir den Character zwar anpassen aber Steuern ist trotzdem nur in der Ego-Ansicht. Naja und hätte ich die ersten paar Missionen mit „Baue das und jenes“ nicht gemacht, wäre ich wohl vollkommen verloren gewesen.

HelgesKiste

ich habe mein Raumschiff am Handelsposten eingetauscht gegen ein voll betanktes weil ich kein Uran und co gefunden habe 😀

MrTriggahigga

😀

maledicus

Hab gestern auch gespielt und hätte mir den einstieg etwas weniger zäh gewünscht, aber gut ist halt ein komplexes spiel … muss allerdings sagen, für ein sci-fi game finde ich hätte mir ein etwas sci-fi mäßigeres UI ala elite besser gefallen.

Wie man den multiplayer auswählt bin ich auch nich so direkt ein freund von, reisst mich etwas aus dem MMO-feeling, ist ja auch keins. Ein simpler start wäre mir lieber, ich will die immersion, jederzeit mal wen treffen zu können.

Hab mich total gefreut auf das game und bin jetzt gerade irgendwie etwas negativ demgegenüber. Da sind noch mehr punkte wo ich meckern würde … aber ich darf das nicht ausarten lassen. Habe zum glück in der freundesliste leute mit denen ich da immer wieder spielen werde und dann ist da aber auch dieses geniale ding in sein raumschiff zu steigen und und einfach ohne sichtbaren ladebildschirm zum nächsten planeten zu düsen, das is echt hammermäßig 🙂

Gruß.

Gaburias Myucheu

Aber gerade das ist ja der Charm des Spiels das man nicht alles hinterher geschmissen bekommt ^^

maledicus

Ich habe ja auch nirgends geschrieben, das ich alles hinterher geschmissen haben möchte, im gegenteil ich mag wenn spiele mir langfristige aufgaben stellen für die ich ne menge zu tun habe.
Aber direkt am anfang mit den wächter-robotern ( was haben die entwickler sich überhaupt gedacht die dinger auf die planeten zu packen? ) konfrontiert zu sein unter zeitdruck nicht nicht zu sterben, weil lebenswichtige systeme schnell versagen, während man noch garnicht verstanden hat was wo wie man es schafft zu überleben .. die kombination der probleme vor denen man am anfang steht ist halt echt böse und ich empfinde das als zäh.

Wobei es mich ja auch nicht abgehalten hat weiterzumachen 😉

Gruß.

Leya

Ich bin direkt auf einem hoch giftigen Planeten gelandet und war innerhalb von ner Minute tot ¯\_(ツ)_/¯

maledicus

Bei mir ganz ähnlich, planet mit ständiger strahlung, direkt 2x tot, einmal die wächter die genervt haben und eben die strahlung 😀

Aber najut dat is geschafft und mittlerweile hat mich das spiel abgeholt und es macht spaß 🙂 Spätestens als ich mir meinen eigenen charakter basteln durfte hat es gezündet. hyperantrieb is mittlerweile gebaut und ich bin gespannt was es alles zu tun und zu entdecken gibt.

Das einzige was nun noch der eroberung des universums im wege steht ist das geöffnete prime vailt in Warframe 😀

Gruß.

Zindorah

Wir haben zu 2. Echt Spaß aber der survival Mode ist ein übler Grind. Einmal nicht aufgepasst Stunden an Arbeit weg 🙁

obermacker

Ich denke sie müssen nochmal kräftig nachpatchen. Fortgeschrittenen Spielern alles wegnehmen, Schiffe, Technologie, Multitool Upgrades, Ressourcen und wie so einen Frischling ohne passende Ress auf einem fremden Planteten aussetzen auf dem Dich Wächter wie früher sofort und ohne Unterlass angreifen ist derber Mist.

Der Scanner ist so unfassbar langsam und du musst plötzlich Uran finden um Dein Raumschiff zu starten. Der alte Sprit ist einfach weg, nicht umgewandelt, weg.
Nix gelernt aus keinem Patch.

Ich bin ein Fan vom Spiel, war ich immer und bleibe ich auch, aber der Entwickler ist kacke. Hier ist ein Scheiß gemacht worden, es ist als hätten wir ein Early Access und plötzlich müsste der Crafting & Survival Teil komplett umgerollt werden.

Jeder verdammte Indie Entwickler weiß: „Machste alles Neu dann fragst Du vorher ob Du einen neuen Save anlegen willst oder im alten bleiben möchtest.“ Es sei denn Du zockst per EA freundliche Gemüter ab, dann scheißt du auf alles. Aber das hier ist kein EA, das ist ein altes Game aus alter Zeit in dem ohne nachgedacht zu werden Progress flöten geht.

Wenn Du so mit Spielern umgehst, geh nach Hause.

Kurz geschaut, das fehlende Quick Start Tutorial für fortgeschrittene Spieler lässt viele gerade auf unbekannten Planeten ohne Tech und nötige Ress stranden. Es wird empfohlen einen neuen Save anzulegen. Das ist nicht ok und sollte schnellstmöglich nachgebessert werden.

Sie haben die Lackierung der Schiffe geändert. Wenn du also Schiffe nach Aussehen gekauft hast, shit happens. Wetterphänomene kommen jetzt auch öfter, also zu Fuß, weil Karre fahren geht ja grad nicht weil keine Ress für keine Base für keine #@*!!! kommst Du nicht weit. Wenn du Pech hast ist Treibstoff suchen jetzt Dein Abenteuer.

Keragi

So fühlte ich mich gestern auch, es ist einfach deprimierend wie die erwarten das ich den grind einfach nochmal mache, unfassbar.

obermacker

Sind bei Euch (Ps4) auch die Filter für die Ansicht weg? Und der ein oder andere Questfortschritt?

Boar leck, mein Säureregen Paradies ist jetzt ne unerforschte Eisöde. Jetzt muss ich wieder ewig rumwarpen bis ich nen gemütliches Plätzchen finde.

Multiplayermüll lässt sich unter Optionen ausschalten \o/

Skyzi

Ich zock es mal weiter baba und danke für den coolen Artikel 🙂

Keragi

Ich habs vor dem update gern mal so ne runde gespielt, das neue update, ja es ist umfangreich geworden im gegensatz zu früher aber ohne mist es ist immernoch einfach nur harter Grind. Das basebuilding wird immer schlimmer, es spielt sich für meinen geschmack viel zu viel auf dem Planeten ab, ich glaube ich werde erstmal ne runde Everspace spielen das ist nicht so ermüdend. Es ist einfach ein space minecraft.

Skyzi

Everspace ist ein Rogue shooter das ist nicht vergleichbar.

Vallo

Muss es was vergleichbares sein?

Keragi

Leider ja, gut dann eben freelancer da war der grind auch netter, ich jab halt lieber space battles für den loot als mit nem mining laser zu looten.

Skyzi

Das doch trotzdem Grinding ^^

Keragi

Hab nichts direkt grgen grind aber die art der Möglichkeit wäre schön wenn man sie selber entscheiden kann. Zb ich will upgrades für mein schiff dann knall piraten ab und hole dir daraus schiffsteile, das ware nice du willst upgrades fürs gewehr, jage Wächter. Aber was muss ich machen durch die welt laufen mats minen und zwar genau die upgrades die ich schon verbaut hatte nochmal weil das spiel meint sie sind jetzt alt.

MrTriggahigga

Also bin grad mitn Kumpel das Update antesten aber sieht nicht gut aus. Spielersuche geht nicht, das Menü ist etwas verbuggt, Options Taste reagiert bei mir grade nicht mehr 😀 sind anscheinend nicht mit dem Online Service Verbunden. Ps4 btw. Haben zumindest grad Spaß mit den ganzen Fehlern uns Bugs^^

Nimbul

Bei mir alles bestens. Bin schon nen anderen Spieler in der Raumstation über den weg gelaufen. Der hatte nen seltsamen Helm.
Sehr geil bisher

MrTriggahigga

Ja geht bei uns mittlerweile auch, hatten nur Probleme da unsere Savefiles noch „alt“ waren oder so.

Triky313

Es ist online auf Steam.

Golmoth

Danke für die Info!

Falls bei einigen das Automatische Update nicht direkt beginnt, hilft manchmal ein Neustart von Steam (also nicht nur das Steam-Fenster zu machen, sondern direkt Rechtsklick–>Exit Steam ). Zumindest bei mir hat das geholfen, mit dem nächsten Start hat der Download direkt angefangen.

ChillCamTV

Ich weiss noch damals bei Release…. in der ersten halben Stunde 50k Spieler am abend waren es dann 500k spieler…. jetzt dümpelt es bei 5000 rum. Mal sehen nach dem Update ob es besser wird. Hab 50 Stunden drauf und mag das Spiel sehr. Wo bleibt das Update?

Golmoth

Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass die Zahl der aktiven Spieler auch mit Update wahnsinnig anwachsen wird. Dafür ist es einfach ein wenig zu sehr Nische. Ich persönlich finde es auch richtig gut, aber ich glaube für die große Masse bleibt es auch mit Next noch eher langweilig.
Aber mal schauen, ich lasse mich da auch gern eines besseren belehren!

ChillCamTV

25k geht auch^^

Alzucard

Hat trotzdem eine schöne community 😀

Frank

Um 15 Uhr sollte die Pc Version kommen.
Nun ist es 19.30 Uhr.
Und keine Antwort seitens der Entwickler was da los ist.

Böse Zungen behaupten sogar…das der Patch auf den 6 August verschoben ist

Tja… schauen wir mal….ob oder Wenn der Patch nun kommen wird für den PC

Golmoth

Das Update ist schon bei Steam (siehe: https://steamdb.info/app/27… unter internal branch), was noch fehlt ist dass Steam es auch frei gibt. Updates werden unter Steam in der Regel (immer?) um ca. 19 Uhr MEZ geschalten, also kann ich mir nicht vorstellen, dass die 15 Uhr eine offizielle Angabe war.

Nur Geduld, es wird schon noch heute werden 🙂

Zapbi

Mit „Update doppelt so groß als das Grundspiel“ durfte heutzutage nicht schwierig sein. Heutzutage sind dank der fast nicht mehr vorhandenen Limitierung der Konsole viele neuere Spiele nahezu riesig. Ein Battlefront 2 erreicht 70GB, ein Call of Duty fast 150GB Speicher. Schuld darin liegt eher der schlechten Programmierung. Da heute „ja sowieso jeder mit 50TB Speicher rumläuft“, wird auf den Speicherbedarf und erforderlichen Arbeitsspeicher heute keinen großen Wert mehr beigemessen, obwohl das Spiel selbst keinesfalls diese extreme Anforderung gerecht wird.

Nyo

Ähm ne eigentlich liegt die Schuld nicht in schlechter Programmierung. Die Programmierung selbst ist nur runtergeschriebener Text. Der Grund warum die Spiele immer größer werden sind die Assets.

Früher waren die Texturen z.B. nur für 720p ausgelegt, heute müssen sie für 4k ausgelegt werden. Eben so Videos und Musik. Umso besser die Qualität desto mehr Speicherplatz wird benötigt.

Bestes Beispiel ist wenn du einfach mal ein Bild mit ner Handy Kamera machst. Das hat bei den besten Qualitätseinstellungen mehrere MB. Da wurde die Kamera nicht schlecht programmiert sondern das Bild ist einfach viel hochauflösender und qualitativ besser.

Schlechte Programmierung merkt man dann eher in vielen Bugs, schlechter Performance etc.

TomRobJonsen

Sehr schön erklärt.

Zapbi

Ähm nein, das ist nur die halbe Wahrheit. Um ehrlich zu sein hab ich mit so ein Kommentar gerechnet. Assets etc können durch Entwickler-eigene Tools – sofern vorhanden – komprimiert werden bzw. ein Komprimierungsmethode entwickelt werden, welches sowohl Speicherbedarf als auch Arbeitsspeicher schont.

Der Begriff „Entwicklung“ trifft hier also korrekt zu. Schau dir mal ein paar ältere Spiele an, welche Verfahren und Methoden dort verwendet werden (besonders GC-Spiele). Oder wenn du unbedingt ein aktuelleres Beispiel möchtest dann eben Horizon Zero. Vergleich das mit heutigen Spiele wie Call of Duty: WWII. Speicherbedarf schiesst in die Höhe und die RAM-Auslastung ist katastrophal hoch, was auf eine sehr schlampige Programmierung zurückzuführen ist.

Bitte vorher richtig informieren und nicht von irgendwo nachplabbern.

Nyo

Achso ich dachte weil ich das Beruflich mache habe ich Ahnung davon aber gut das du mich nochmal aufklärst.

Mal abgesehen davon habe ich nie von RAM gesprochen.

Du kannst ja mal versuchen ein Qualitativ hochwertiges Bild oder Video verlustfrei zu komprimieren. Wird am Ende immer noch sehr groß sein. Ob du es nun komprimierst oder nicht, die Assets sind am Ende trotzdem die Daten die den größten Speicherplatz Anteil brauchen.

Das soll nicht heißen das verlustfreies Komprimieren nicht sinnvoll ist. Das ist es auf jeden Fall. Ändert aber eigentlich nichts an meiner Aussage das Assets die größten Speicherplatz Fresser sind.

Das RAM Management ist nochmal ne ganz andere Baustelle und da kann schlechte Programmierung auch durchaus zum tragen kommen.

Zapbi

Ich verstehe echt nicht, worauf du hinaus willst.

Ich schreibe, dass dies und jenes durch nicht vorhandene Anpassung oder Programmierung heute zu den Sünden der Spieleentwicklung gehört. Nun mal weg vom RAM. Und zwei Spiele als Beispiel genannt.

Du schreibst, dass Assets immer groß sein werden, auch komprimiert. Und kommst damit dass du es beruflich machst. Ja, das ist schön für dich.

Was willst du von mir nun hören? Oder worauf willst du nun hinaus? Das ist ja klar dass Assets immer viel Speicherplatz benötigen, das hat keiner bestritten und niemand hat da was anderes gesagt. Durch entsprechende Komprimierungsverfahren kann es aufs minimum-mögliche reduziert werden kann. Das hast du auch hier lediglich anders wiederholt. Und nun?

Okäse

Selten so ein Schwachsinn gelesen… Nyo hat halt recht und sich anscheinend im Gegensatz zu dir wirklich informiert und hat Ahnung

Zapbi

Ja dann fass dich mal genauer bzw. dann klär uns hier auf. Du allerdings schreibst hier „Meh Schwachsinn, du hast Unrecht und der andere nicht“ – ohne selbst etwas beizutragen.

Schau dir den Kommentar von Nyo und mir nochmals an. Wo genau liegt jetzt das Problem bzw. wer von uns hat nun Unrecht, obwohl wir einstimmig sind? Wenn du diskutieren oder trollen willst, dann mache es Ordentlich und nicht so offensichtlich/dämlich.

Zapbi

Nachtrag: „Schlechte Programmierung“ hat übrigens keinesfalls nur mit „vielen Bugs“ zu tun. Ausserdem widerspricht du dich mit deiner kompletten Aussage vollkommen, wenn du auch sagst dass auch der schlechte Performance an der „schlechte Programmierung“ liegt. Denn das bezieht auch das was ich sagte mitein. Ich sehe schon – hauptsache irgendwas geschrieben aber nicht näher darauf eingegangen. Das mit dem Beispiel der Kamera ist auch überflüssig. Siehe vorheriger Kommentar.

DeLuXe

Die Elemente haben sich Grundlegend geändert …
Schöne Überarbeitung dennoch

Kann mir jemand sagen was das für eine neue Ingame Währung ist?
Sie nennt sich Quecksilber und man siehts neben den Units und Nano haufen.

Nookiezilla

„No Man’s Sky neues Update NEXT ist jetzt auf der PS4 und Xbox One.“

Ist der PC ausgestorben, existiert der Patch auf dem PC seit längerer Zeit oder erscheint dieser womöglich erst später?

Gerd Schuhmann

Ich wähle Tor C: erscheint dieser womöglich erst später?

Nookiezilla

Danke! 😀

Leya

Ich sitze schon ungeduldig vor Steam und bisher ist noch nichts da 🙁 Edit: 20:13 Uhr – Download läuft!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

49
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x